Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kann kein Benutzerbild hochladen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann kein Benutzerbild hochladen

    Hallo Community

    Ich wollte gerade mal ein Benutzerbild von der lokalen Festplatte hochladen, aber in den Einstellungen geht das nicht, bzw. der durchsuchen Button fehlt...

    Was läuft da schief?
    "I'm a doctor, not a doorstop"

  • #2
    Dazu gibt es einen Eintrag in der allseits beliebten FAQ :
    SciFi-Forum - Hilfe: Regeln für die Benutzung des Boards

    Willkommen im Forum.
    "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

    Kommentar


    • #3
      Ein Benutzerbild selbst hochladen kann man erst nach 1 Jahr Mitgliedschaft bzw. ab 2000 Beiträgen. Aktuell (edit: bzw sobald du 4 weitere Beiträge geschrieben hast) stehen dir aber die Avatar-Datenbank zur Verfügung in der du aus hunderten Benutzerbildern wählen kannst.
      "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
      "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

      Kommentar


      • #4
        Zitat von cybertrek Beitrag anzeigen
        Ein Benutzerbild selbst hochladen kann man erst nach 1 Jahr Mitgliedschaft bzw. ab 2000 Beiträgen. Aktuell stehen dir aber die Avatar-Datenbank zur Verfügung in der du aus hunderten Benutzerbildern wählen kannst.
        Aber auch erst nach fünf Beiträgen.
        "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

        Kommentar


        • #5
          Ok, danke...
          "I'm a doctor, not a doorstop"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von cybertrek Beitrag anzeigen
            Ein Benutzerbild selbst hochladen kann man erst nach 1 Jahr Mitgliedschaft bzw. ab 2000 Beiträgen. Aktuell (edit: bzw sobald du 4 weitere Beiträge geschrieben hast) stehen dir aber die Avatar-Datenbank zur Verfügung in der du aus hunderten Benutzerbildern wählen kannst.
            Jep, das wird auch der Grund sein, warum ich mich ganz schnell wieder aus Eurem Forum verabschieden werde. Mir persönlich ist es durchaus wichtig die Form meines Auftretens mitbestimmen zu können. Warum ich dazu zB ein Jahr warten soll erschliesst sich mir nicht, ausser das mal wohl solange Forenuser 2. oder 3. Klasse ist.

            Im Gegenteil, wenn ich etwas schreibe, dann versuche ich dem meist Hand und Fuss zu verleihen. Das ich 2000 Beiträge pro Jahr schreibe (also mehr als 5 pro Tag) ist vollkommen ausgeschlossen und eine geradezu utopische Anforderung. Es wirkt auf mich eher wie die Bitte zum ungehemmten spamen. Insofern werde ich mich da sicher auf Foren konzentrieren wo man nicht an Bedingungen oder (in meinen Augen) sehr seltsame Forderungen gebunden ist.

            Womöglich solltet ihr das mal auf lange Sicht überdenken, auch wenn ich nicht glaube, dass ihr etwas ändern werdet. Müsst ihr ja auch nicht. Euer Forum, Eure Regeln. Nur dann ohne mich. Ich dachte nur, ich bin so nett und begründe, warum ich hier gleich wieder verschwinde.

            ciao,

            Kommentar


            • #7
              Damm begründe ich Dir mal wieso wir das so handhaben.

              Das hat nichts mit einer zwei Klassengesellschaft zu tun viel mehr damit das wir unseren Langjährigen Usern oder denen die sich in das Forum einbringen etwas gutes tun wollen. Das hochladen eines eigenen Avatars ist nicht überall gang und gebe und birgt durchaus auch ein Risiko was das Copyright angeht. Die Regel besagt im übrigen 1 Jahr oder 2000 Beiträge.

              Und seien wir ehrlich 5 Beiträge um auf die Avatardatenbank zugreifen zu können sind nicht viel.

              Ist es so ungemein lebenswichtig das Du Dich einem Forum und möglicherweise tollen Diskussionen und vielen Informationen abwendest nur weil Du nicht Deinen heiß geliebten Avatar nutzen darfst?

              Vielleicht solltest Du dies mal überdenken
              Banana?


              Zugriff verweigert
              - Treffen der Generationen 2012
              SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                Damm begründe ich Dir mal wieso wir das so handhaben.
                Das ist nett, aber ich bin mir sicher die Gründe zumindest zum Grossteil zu kennen: Aktive User, Bindung, Vorteile für langjährige User usw. Das ist mir schon bewusst. Nach Aussen hin macht es allerdings eher einen elitären und abschreckenden Eindruck, zumindest auf mich.

                Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                Das hat nichts mit einer zwei Klassengesellschaft zu tun
                Ich sagte nicht das es damit etwas zu tun hat, sondern das es eine ist. Und Du gibst mir recht. User die bestimmte Vorrausetzungen erfüllen haben Vorteile bzw. mehr Rechte, andere nicht.


                Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                Das hochladen eines eigenen Avatars ist nicht überall gang und gebe und birgt durchaus auch ein Risiko was das Copyright angeht.
                I see. Auch das Argument ist in Foren sehr beliebt, um auf Fragen(?) wie die meine zu antworten. Jedoch ist es inkonsequent, denn langjährige User können das Copyright genauso verletzten wie Neue. Blättert man die Seiten durch tun sie es auch. Insofern ist dieses Argument, verzeih, meist eher vorgeschoben und wird im übrigen Umgang im Forum dann unter den Tisch fallen gelassen. ich swürde es insofern eher ausklammern.

                Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                Und seien wir ehrlich 5 Beiträge um auf die Avatardatenbank zugreifen zu können sind nicht viel.
                Natürlich ist es das nicht, und sollte ich mich entschliessen noch das eine ums andere Mal zu antworten, werden wir allein hier auf diese 5 Beiträge kommen. Aber ich will nicht auf Eure Datenbank zugreifen. Wenn ich mir schon einen Avatar auswähle, dann möchte ich den auch wählen - und nicht durch Euch vorwählen lassen. Ganz davon abgesehen, dass ich ihn mir meist selber erstelle, was so ein System natürlich auch ausschliesst.

                Und bevor Du jetzt etwas erwiederst: Auch Eure langjährigen User wollen mit Eurer Avatar-Datenbank offenbar nicht so viel zu tun haben, wählen sie dann eben doch individuelle Avatare die ihnen gefallen. Womit wir wieder bei den Klassen wären.

                Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                Ist es so ungemein lebenswichtig das Du Dich einem Forum und möglicherweise tollen Diskussionen und vielen Informationen abwendest nur weil Du nicht Deinen heiß geliebten Avatar nutzen darfst?
                Jein. Ich sagte bereits ich möchte die Form der Darstellung schon wählen. Ich befleissige mich ja auch hier einer durchaus besseren Wortwahl. Das ist auch nichts weniger als eine Wahl dessen, wie ich auftreten möchte.
                Aber selbst wenn ich auf meinen "heissgeliebten" Avatar verzichte, dann hinterlässt dieses "Du darfst nur" und dieses "Du darfst nicht" was sich nur auf bestimmte Usergruppen bezieht bei mir ein derart schlechtes Gefühl, dass mich dieses Gesamtpaket doch massiv abschreckt... und ich mir dann eine Community suche die mich
                a) nicht so einschränkt und
                b) mir die gleichen Rechte wie anderen Usern einräumt

                Da fühle ich mich wesentlich willkommener und werde mich demnach auch rege(r) Beteiligen. Ich vermute das geht den meisten Menschen so.

                Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                Vielleicht solltest Du dies mal überdenken
                Das habe ich, wie ich hoffentlich darlegen konnte.

                Kommentar


                • #9
                  Du siehst es also als zwei Klassengesellschaft an?
                  Eine zwei Klassengesellschaft bedeutet aber auch das die zweite, etwas minderwertige, klasse keine chance hat aufzusteigen oder dies nur sehr sehr schwer der fall ist.
                  Dem ist hier nicht so, denn nach 2000 Beiträgen oder dem einen Jahr Mitgliedschaft ist es jedem freigestellt sich einen Avatar auszusuchen. Nach diesem einen Jahr weis auch der User im allgemeinen um die Regeln des Forums und weis was er dort darf und was nicht, insbesondere auch auf den Avatar bezogen.

                  Das Argument Copyright darfst Du aber auch nicht unterschätzen oder hattest Du möglicherweise schon schreiben eines Anwaltes wegen Urheberrechtsverletzung? Hier gab es bereits solche schreiben weswegen wir auch selbst hochgeladene Avatare immer im Auge haben.

                  Nun wie sagt man so schön, man kann es nie allen recht machen. Dieses Sprichwort ist leider so. Auch wir können das nicht, versuchen aber so vielen wie möglich alternativen zu bieten und das ist in diesem Fall die Avatar Datenbank in der alle Avatare von Benutzern dieses Forums erstellt wurden.

                  Du sagst zwar das auch bei uns nicht alle die Datenbank nutzen, in der tat sind es aber weit über 90% die diese nutzen, die individuell hochgeladenen Avatare stechen halt nur etwas weiter hervor. Das unsere User eine Funktion dann auch nutzen die sie haben ist verständlich, wenn man sie noch nicht hat nutzt man halt etwas anderes.

                  Du hast durchaus bewiesen das Du Dir gedanken gemacht hast, ich hoffe Du verstehst aber auch das wir unsere Regeln auch nicht gerade aus dem Bauch heraus entschieden haben.
                  Banana?


                  Zugriff verweigert
                  - Treffen der Generationen 2012
                  SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                    Du siehst es also als zwei Klassengesellschaft an?
                    Eine zwei Klassengesellschaft bedeutet aber auch das die zweite, etwas minderwertige, klasse keine chance hat aufzusteigen oder dies nur sehr sehr schwer der fall ist.
                    Dem ist hier nicht so, denn nach 2000 Beiträgen oder dem einen Jahr Mitgliedschaft ist es jedem freigestellt sich einen Avatar auszusuchen. Nach diesem einen Jahr weis auch der User im allgemeinen um die Regeln des Forums und weis was er dort darf und was nicht, insbesondere auch auf den Avatar bezogen.
                    Das steht auch in den Boardregeln, ich weiß es auch, wenn ichdiese lese. Ob der Aufstieg in eine andere Klasse schwer oder leicht ist, lasse ich mal dahingestellt da diese Diskussion sicher zu weit führt. Vielleicht nur soviel, der Systemadministrator der die Willkommensmails verschickt hat in 10 Jahren ca. 3000 Beiträge verbuchen können. Nur als Richtwert. Aber wie gesagt, das führt gewiss zu weit - ich wollte auch nicht über die Aufstiegschancen streiten. Allein das System verschiedenen Klassen von Forenusern schreckt mich ab.

                    Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                    Das Argument Copyright darfst Du aber auch nicht unterschätzen oder hattest Du möglicherweise schon schreiben eines Anwaltes wegen Urheberrechtsverletzung?
                    Ja, hatte ich und vermutlich habe ich mehr davon gesehen als Du, einfach weil ich beruflich damit zu tun habe. Ich sagte ja im übrigen auch nicht, dass ich das Argument des Copyrights unterschätze - nur das ihr in der Handhabung dessen nicht sehr konsequent seid. Eine Unterteilung in Neue und Erfahrende User in Bezug auf den Avatar hat hier keinerlei wirklichen Effekt, beide können das Copyright gleichermassen verletzen.


                    Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                    Nun wie sagt man so schön, man kann es nie allen recht machen. Dieses Sprichwort ist leider so. Auch wir können das nicht, versuchen aber so vielen wie möglich alternativen zu bieten und das ist in diesem Fall die Avatar Datenbank in der alle Avatare von Benutzern dieses Forums erstellt wurden.
                    Kein Frage. Ich sagte ja bereits das ihr wegen mir sicher nicht Eure Boardregeln ändert werdet und das alles so bleiben wird wie es ist. Ich sagte auch, dass ich nur darauf hinweisen wolltet, wie diese Regeln auf neue User wirken und dass ihr womöglich dadurch einige User überflüssigerweise verliert. Es war lediglich ein Hinweis, da ich, wenn ich schon durch die Tür gekommen bin und dann wieder auf dem Absatz kehrt mache, so höflich sein wollte zu sagen warum ich gleich wieder gehe.


                    Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                    Du sagst zwar das auch bei uns nicht alle die Datenbank nutzen, in der tat sind es aber weit über 90% die diese nutzen, die individuell hochgeladenen Avatare stechen halt nur etwas weiter hervor.
                    Na komm, unterschätz mich nicht. Das Board hat 30.000 User. Jetzt zieh mal all jene ab die gar keinen individuellen Avatar verwenden können. Dann ziehst Du all jene ab die Inaktiv sind. Und dann nimmst Du aus den Rest, sprich jene die können und auch Aktiv sind, und schätzt mal ehrlich jene die einen individuellen Avatar verwenden. Sollte der Prozentsatz unter 50% liegen, mach ich mir nen virtuellen Strich auf den Screen, dass ich Dir ein Bier schulde!

                    Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                    Du hast durchaus bewiesen das Du Dir gedanken gemacht hast, ich hoffe Du verstehst aber auch das wir unsere Regeln auch nicht gerade aus dem Bauch heraus entschieden haben.
                    Nein, habt ihr nicht. Ich habe sogar die Anpassungen dazu gelesen. Womöglich - und das war auch schon alles - wenn das Thema mal intern irgendwann irgendwo wieder hochkommt... könnt ihr Euch ja mal fragen, ob die Regel noch Zeitgemäß und Sinnvoll ist. Und wenn dann alle Ja sagen, kein Thema. Euer Board, Eure Regeln. Bestenfalls liege ich komplett falsch, schlimmstenfalls verliert ihr ein paar User in Spe - thats all.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich würds mal positiv sehen:
                      ich weiß noch, als ich meinen eigenen Avatar hochladen konnte, da hab ich mich tagelang drüber gefreut. Der wurde auch so lange bearbeitet, bis er mir hundert prozentig gefallen hat.
                      Ich mag diese Regelung, es ist keine Einschränkung für jene, die es noch nicht können, sondern ein schönes Gimmik für jene, die es dann dürfen.
                      Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                      Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
                        Ich mag diese Regelung, es ist keine Einschränkung für jene, die es noch nicht können, sondern ein schönes Gimmik für jene, die es dann dürfen.
                        Ich sehe schon, ihr wollt mich schnell auf 5 Beiträge hieven. Das ist nicht sehr fair. Aber der Satz ist zu paradox ihn so stehen zu lassen; abgesehen davon das er mich bestätigt, es ist

                        - keine Einschränkung für jend die es nicht dürfen (Sie dürfen etwas nicht, sind aber nicht eingeschränkt?)...

                        - sondern ein Vorteil für jene die es (schon) dürfen

                        Ich glaube so habe ich das auch gesagt. Die einen dürfen es nicht und sind eingeschränkt und die anderen dürfen es und freuen sich drüber.

                        verwunderte Grüsse

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Ant Eat Elephant Beitrag anzeigen
                          Eine Unterteilung in Neue und Erfahrende User in Bezug auf den Avatar hat hier keinerlei wirklichen Effekt, beide können das Copyright gleichermassen verletzen.
                          Sehe ich anders. Bedenke die Größe dieser Community hier. Darauf zu achten, dass jeder ein Avatar hat, das kein Copyright verletzt, ist bei solch einer riesigen Anzahl von Usern eine Sysyphus-Arbeit. Vor allem, wenn noch die wechselnden Avatare dazu kommen.
                          Eine etwas geringere Anzahl von Usern zu "kontrollieren", ist da schon weitaus leichter. Also irgendeine Regelung zu schaffen, die Anzahl der zu kontrollierenden Avatare zu verringern, ist naheliegend.
                          Noch leichter wird es natürlich fürs Team, Avatare aufs Copyright zu prüfen, bei Usern, die häufig aktiv sind und damit auch oft im Forum in Erscheinung treten, sodass man deren Avatare direkt in einer laufenden Diskussion sieht.
                          Und hier schließt sich der Kreis zu der Regelung, dass aktive User, also mit einer bestimmten Beitragsanzahl, eben ihre Avatare selbst erwählen können.
                          Das hat also nichts mit einer Zweiklassengesellschaft zu tun - auch wenn ich dir Recht geben muss, dass es auf den ersten Blick so erscheinen mag. Sondern hat bei solch einer großen Community einfach pragmatische Vorteile.
                          Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwährtsgehen, nur vor dem Stehenbleiben!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Ant Eat Elephant Beitrag anzeigen
                            Ich sehe schon, ihr wollt mich schnell auf 5 Beiträge hieven. Das ist nicht sehr fair. Aber der Satz ist zu paradox ihn so stehen zu lassen; abgesehen davon das er mich bestätigt, es ist

                            - keine Einschränkung für jend die es nicht dürfen (Sie dürfen etwas nicht, sind aber nicht eingeschränkt?)...

                            - sondern ein Vorteil für jene die es (schon) dürfen

                            Ich glaube so habe ich das auch gesagt. Die einen dürfen es nicht und sind eingeschränkt und die anderen dürfen es und freuen sich drüber.

                            verwunderte Grüsse
                            naja, das ist die Sache mit halb vollen und halb leeren Gläsern
                            Nach den fünf Beiträgen stehen dir eine Menge Avatare zur Verfügung. Ich werde meinen ersten nie vergessen, auch weil ich lustige Diskussionen deswegen mit einem Freund hatte.
                            Und wie gesagt: in vielen anderen Foren geht es niemals, sich einen Avatar hochzuladen.

                            Der einzige Nachteil an dieser Regelung ist jener:
                            es gibt User, die schreiben zwanzig Beiträge...dann kommen sie nie wieder. Dieser Avatar ist dann aber besetzt. Das ist möglicherweise schade.
                            Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                            Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von quest Beitrag anzeigen
                              Sehe ich anders. Bedenke die Größe dieser Community hier. Darauf zu achten, dass jeder ein Avatar hat, das kein Copyright verletzt, ist bei solch einer riesigen Anzahl von Usern eine Sysyphus-Arbeit. Vor allem, wenn noch die wechselnden Avatare dazu kommen.
                              Nein, ist es nicht. Die Forensofware funktioniert so, dass Du Dir als Administrator die Avatare sämtlicher User anzeigen lassen kannst, in Übersichtsseiten, denn sie sind ja zumeist ins System hochgeladen. Bei 30 Usern sind das zwischen 300-600 Seiten die ein Administrator sichten müsste (je nach Ansichtsoption allerdings). Das ist etwa die Arbeit von 2-3 Stunden. Teilt man sich rein nicht einmal das.

                              Wenn man es regelmässig macht, zB jeden Monat, und es auf User beschränkt die Innerhalb der Zeit aktiv waren, verringert sich der Arbeitsaufwand auf maximal eine halbe Stunde und vermutlich nicht mehr als maximal 100 zu sichtende Avatar Seiten. Der Aufwand ist also Überschaubar und die Administrationsanzeige der Avatare verhindert die Sysyphusarbeit.


                              Zitat von quest Beitrag anzeigen
                              Noch leichter wird es natürlich fürs Team, Avatare aufs Copyright zu prüfen, bei Usern, die häufig aktiv sind und damit auch oft im Forum in Erscheinung treten, sodass man deren Avatare direkt in einer laufenden Diskussion sieht.
                              Gar nicht. Um einen Avatar auf eine mögliche Copyrightverletzung zu prüfen hast Du oder ein Admin oft gar nicht das Fachwissen. Werden bekannte Personen, Actors, Serials, Movies etc. dargestellt ist es noch einfach. Aber wenn sich User die Mühe machen einen etwas exotischeren Avatar einzustellen hast Du gar keine Chance mehr dessen Herkunft zu ermitteln und demnach nicht die geringste Chance einen Copyrightverstoss zu bemerken.
                              Und genau deswegen kann eine Copyrightverletzung hier wie da vorkommen und wird aller Wahrscheinlichkeit nach selbst von deb allerbesten Moderatoren und Admins zu 95% übersehen, bis eine Abmahnung kommt. Das ist einfach eine Tatsache.


                              Zitat von quest Beitrag anzeigen
                              Sondern hat bei solch einer großen Community einfach pragmatische Vorteile.
                              Nur wenn Du von der Administrativen Seite des Forums wenig Kenntnis hast. Ansonsten wüsstest Du, dass es nicht so ist.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X