Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Killerspiele - Das Verbot ist beschlossen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Killerspiele - Das Verbot ist beschlossen

    Bei diesen Worten sträuben sich nicht nur uns Zockern die Haare: Laut einstimmigem Beschluss der 16 Innenminister auf der kürzlich in Bremerhaven abgehaltenen Ministerkonferenz sollen Killerspiele..

    Weiterlesen...
    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

  • #2
    Und genau dagegen kann man als Wahlberechtiger Bürger etwas tun:

    Download: "Killerspiel"-Verbot - GameStar-Leser wehren sich | Tools | Downloads | GameStar.de
    "History is on the move, Captain. Those who cannot keep up will be left behind,
    to watch from a distance. And those who stand in our way will not watch at all."
    - Großadmiral Thrawn zu Captain Pellaeon

    Kommentar


    • #3
      So ein Verbot ist Schwachsinn! Die Leute werden sich die Spiele auch so besorgen, ein Verbot wird sie nicht davon abhalten.
      "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
      Homer J. Simpson

      Kommentar


      • #4
        Als ob es jetz durch das Verbot keine Amokläufe mehr geben wird!!!Die denken sich wohl Killerspile weg =keine Amokläufe mehr - fertig aus
        NCC 1701 USS Enterprise
        Der Weltraum, unendliche Weiten......

        Kommentar


        • #5
          Zitat von NaMaz82 Beitrag anzeigen
          Als ob es jetz durch das Verbot keine Amokläufe mehr geben wird!!!Die denken sich wohl Killerspile weg =keine Amokläufe mehr - fertig aus
          Tja, das ist wieder typisch Politikerdenken! Diese Leute haben von nix ne Ahnung.
          "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
          Homer J. Simpson

          Kommentar


          • #6
            Die werden das eh nie durchbringen können, bei dem massiven Proteststurm der ihnen bald entgegenwehen wird (an dem ich mich wahrscheinlich beteiligen werde!). Und wenn sie es tatsächlich durchbringen wird das ganze garantiert hunderte Klagen vor dem Bundesverfassungsgericht nach sich ziehen.
            Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Großvater, nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer im Wagen. - Will Shriner

            Kommentar


            • #7
              Was soll das denn. Meinen die damit, dass die für Jugendlich gesperrt werden oder insgesamt. Das ist doch wohl nicht zu fassen.

              DA sorgen sie ja grad dafür, dass die leute illegal werden. Sehr clever.
              Ohne Signatur lebt sichs doch am besten

              Kommentar


              • #8
                Mal wieder so ein Gummi-Paragraph, der die absolute Unkenntnis der Herren Politiker von der Materie, über die sie da "abstimmen" ("Los jetzt, lasst's uans den Dreckskram verbieden un' dann ab zu a paar zünft'ge Maß Bier, Volksnähe zeigen...") hervorhebt. Nur mal angenommen, diese Spiele wären wirklich für diese Amokläufe verantwortlich, dann hilft das Verbot.... richtig, genau gar nichts.

                Denn Deutschland steht mit der Haltung in mitten der digitalen Welt allein da, mal schnell nach Holland 'rüberdüsen löst das Problem. Oder nach Dänemark. Oder nach Österreich - wer nicht gerade in Kassel (also mitten in Deutschland) wohnt, hat da wohl seine Möglichkeiten. Dazu kommt ja noch das böse, böse, Internet, daß die heilige Zensursula ja immer noch nicht unter Kontrolle hat. Oder wird das jetzt der nächste Einsatz des Kinderpornografie-Filters?

                Das Hauptproblem liegt aber im Kern der Formulierung selbst: "....Spiele, deren Handlung zu einem nicht unerheblichen Teil aus realistischem Töten besteht...."
                Das heißt im Klartext: Wenn bei der nächsten Version von Unreal Tournament der getroffene Gegner unter der "Headshot!"-Ansage aus dem Knie blutend zu Boden sinkt und langsam verreckt, ist das Spiel schon vom Haken - den jedes Kind weiß ja bereits in Deutschland, daß Knieverletzungen durch Kopfschüße völlig unrealistisch sind

                Einfacher würde es auch gehen, wenn jede Pixel-Leiche ab sofort ca. 20 Liter Pixel-Blut verliert, da ein realer Mensch ja nur maximal 4-6 Liter verlieren könnte....

                Aber ich freu mich schon darauf, wenn die Jungs mit der schlechtsitzen Uniform bei mir vor der Tür stehen, um Jagged Alliance 2 einzusammeln. Was das ist? Warum ist der Titel nie in der Killerspiel-Diskussion genannt worden? Weil es kein Ego-Shooter ist, sondern ein Strategiespiel. Nur mit recht realistischem Waffenverhalten - Hohlspitzmunution und Kopfschuß in Kombination verursachen da auf dem Bildschirm 'ne ganz schöne Sauerei.

                Aber diese Punkte wären ja nur interessant, wenn - wie oben erwähnt - die Ursache für amok-laufende Schüler wirklich diese Spiele wären, und das Ganze nicht nur eine Hypothese wäre. Unsere Nieten in Nadelstreifen brauchten halt vor den Wahlen noch 'ne Portion billigen Populismus. Unter diesen Umständen freu ich mich schon auf den nächsten Amoklauf. Wirklich - und ich hoffe, unsere zu politischen Meinungsverstärkern degenerierten Medien werden sich die 16 Totalversager von heute dann mal vorknöpfen
                Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                Kommentar


                • #9
                  Bin gespannt, was als nächstes kommt.
                  Wahrscheinlich das rückwirkend jeder, der einen EgoShooter gekauft hat, vom Verfassungsschutz beobachtet wird - oder gar schlimmeres.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Yoko Beitrag anzeigen
                    Bin gespannt, was als nächstes kommt.
                    Wahrscheinlich das rückwirkend jeder, der einen EgoShooter gekauft hat, vom Verfassungsschutz beobachtet wird - oder gar schlimmeres.
                    Wahrscheinlich : 99% aller Amokläufer essen Brot!, verbietet Brot!
                    Ich bin ja gespannt wie die reagieren wenn es wieder einen Amoklauf gibt, aber bis dahin alle Killerspiele vorboten sind
                    Chaos Universe

                    Kommentar


                    • #11
                      Wie wärs wenn sie die Schule abschaffen, dann kann auch keiner in der Schule Amok laufen, das würde mal Sinn machen.
                      Ohne Signatur lebt sichs doch am besten

                      Kommentar


                      • #12
                        Dann fällt ihnen wieder etwas neues ein, das gerade unter jungen Leuten "in" ist.

                        Wenn ihr wirklich etwas daran ändern wollt, dann jammert nicht in Foren im Internet. *nicht beleidigend gemeint*

                        Im September ist Bundestagswahl.
                        Wählt die beiden Volksparteien ab und das Problem ist vom Tisch.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Yoko Beitrag anzeigen
                          Dann fällt ihnen wieder etwas neues ein, das gerade unter jungen Leuten "in" ist.

                          Wenn ihr wirklich etwas daran ändern wollt, dann jammert nicht in Foren im Internet. *nicht beleidigend gemeint*

                          Im September ist Bundestagswahl.
                          Wählt die beiden Volksparteien ab und das Problem ist vom Tisch.
                          Das ist DIE Idee. Alle wählen die Piraten - und wenn die Piraten nicht gewinnen, rufen wir die UN ins Land als unterdrückte Minderheit mit dem Hinweis, das bei den letzten Wahlen einfach geschummelt worden sein muß
                          Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                          "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                          Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Rebellion666 Beitrag anzeigen
                            Wie wärs wenn sie die Schule abschaffen, dann kann auch keiner in der Schule Amok laufen, das würde mal Sinn machen.
                            Oder sie verbieten gleich das ganze Internet Dan kann keiner mehr die pösen pösen online Spiele spielen
                            Chaos Universe

                            Kommentar


                            • #15
                              Danach werden alle nicht "Fride Freude Eierkuchen" Spiele, Filme und zu guterletst auch Bücher verboten. Bis sie merken "wen sie es überhaupt merken" das das zimlich unnüts war und sich dann rausreden und sotun als währe es ein voller erfolg.

                              PS. Jeder der ein solches medium besitzt wird von einer Antiterror-Organisation verhaftet und kommt aus gründen der Staatlichen sicherheit vür immer hinter Gitter.
                              Die Jagd hat begonnen, die Jagd auf das gefährlichste Lebewesen, das die Erde je bewohnt hat, auf uns.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X