Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem beim Downloaden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem beim Downloaden

    Ich habe vollgendes Problem:
    Wenn ich KaZaA, oder ein anderes Downloadprogramm im Hitergrund laufen habe, wird mit der Zeit meine PC-Uhr langsamer, der Internet Explorer braucht länger zum Laden, die Maus und die Tastatur haben auch ihre Macken und der Sound hackt auch

    Was kann ich dagegen tuen??

    Bitte helft mir!!!

    /me ist verzweifelt*
    I'm the MasterOfMoon!

    Coya anochta zab.

  • #2
    versuch mal neu aufsetzen ohne kazaa.. saug lieber von FTP servern ist schneller und besser..

    oder iMesh des ist besser als Kazaa imho..

    grüße UNI
    http://users.idf.de/~fs/bart.gif

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von UNI
      versuch mal neu aufsetzen ohne kazaa.. saug lieber von FTP servern ist schneller und besser..

      oder iMesh des ist besser als Kazaa imho..

      grüße UNI
      Ich hatte vor KaZaA ja n anderes Downloadprogramm, beim dem das angefangen hat und dann bin ich erst zu KaZaA übergestiegen, aber bei KaZaA ist das selbe Problem!
      I'm the MasterOfMoon!

      Coya anochta zab.

      Kommentar


      • #4
        Nun, dass der Internet Explorer langsamer wird liegt schlicht daran, dass im Hintergrund ja Daten geschaufelt werden und irgendwan jede bandbreite ausgereizt ist.
        Bzw, ich weis net, welchen Anschluss du hast, aber die Datenmenge, die pro Sekunde von KaZaA o.ä. geschaufelt wird, kann der Explorer halt net benutzen.

        Und die anderen probleme sind mir noch nie untergekommen, obwohl ich selbst seit langem KaZaA nutze. Tut mir leid, da weis ich nicht weiter.
        Veni, vici, Abi 2005!
        ------------------------[B]
        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von squatty
          Nun, dass der Internet Explorer langsamer wird liegt schlicht daran, dass im Hintergrund ja Daten geschaufelt werden und irgendwan jede bandbreite ausgereizt ist.
          Bzw, ich weis net, welchen Anschluss du hast, aber die Datenmenge, die pro Sekunde von KaZaA o.ä. geschaufelt wird, kann der Explorer halt net benutzen.
          Ich habe DSL!
          Das ist ja nicht nur beim Internet Explorer (6.0) so, sondern auch bei AOL
          I'm the MasterOfMoon!

          Coya anochta zab.

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von HarryKim87
            Ich habe DSL!
            Das ist doch egal.
            DSL hat 768KB/s. Du bist es gewohnt, dass die Seiten mit der Geschwindigkeit aufgebaut werden.
            Jetzt lädst du mit 200Kb/s runter. Bleiben nurnoch 568Kb/s. Und dir kommt es deutlich langsamer vor. Wenn der Download noch mehr in Anspruch nimmt, wirds noch langsamer.
            Und AOL könnte auch ein Grund sein, warums langsamer wird.... (Der IE 6.0 sowieso).
            Veni, vici, Abi 2005!
            ------------------------[B]
            DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von squatty


              Das ist doch egal.
              DSL hat 768KB/s. Du bist es gewohnt, dass die Seiten mit der Geschwindigkeit aufgebaut werden.
              Jetzt lädst du mit 200Kb/s runter. Bleiben nurnoch 568Kb/s. Und dir kommt es deutlich langsamer vor. Wenn der Download noch mehr in Anspruch nimmt, wirds noch langsamer.
              Und AOL könnte auch ein Grund sein, warums langsamer wird.... (Der IE 6.0 sowieso).
              Schön wär's, wenn der so schnell runterladen würde, aber meist sind es insgesamt nur 50KB/s und das sind ja nich so viel...
              I'm the MasterOfMoon!

              Coya anochta zab.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von HarryKim87


                Schön wär's, wenn der so schnell runterladen würde, aber meist sind es insgesamt nur 50KB/s und das sind ja nich so viel...
                Die 768 sind die Maximalgeschwindigkeit.
                Das die selten erreicht werden liegt vorallen an den Servern, weil die solche Geschwindigkeiten net packen. Schon garnicht überlastete AOL-Server.
                Veni, vici, Abi 2005!
                ------------------------[B]
                DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von squatty


                  Die 768 sind die Maximalgeschwindigkeit.
                  Das die selten erreicht werden liegt vorallen an den Servern, weil die solche Geschwindigkeiten net packen. Schon garnicht überlastete AOL-Server.
                  Von AOL hät ich das eh nicht erwartet

                  Aber wieso, verd**** nochmal, hab ich die anderen Probleme???
                  I'm the MasterOfMoon!

                  Coya anochta zab.

                  Kommentar


                  • #10
                    Speicherst du das zeugs, was du runterlädst auf dieselbe Festplatte, auf der Windows installiert ist?
                    Da habe ich sowas schon erlebt.
                    Selbst bei ISDN gab es schon Fälle, dass bei Downloads und mehr wie 1 geöffneten browser die Platte nichtmehr nachkommt. Die kann entweder speichern oder laden. Und daher kommt es da hin und wieder zu konflikten, wenn der Arbeitsspiecher auf die Platte zugreifen muss.
                    Da bei DSL (selbst wenns langsamer ist) die Datenmenge, die reinkommt ja noch größer ist, könnte das denselben Grund haben.
                    Veni, vici, Abi 2005!
                    ------------------------[B]
                    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von squatty
                      Speicherst du das zeugs, was du runterlädst auf dieselbe Festplatte, auf der Windows installiert ist?
                      Da habe ich sowas schon erlebt.
                      Selbst bei ISDN gab es schon Fälle, dass bei Downloads und mehr wie 1 geöffneten browser die Platte nichtmehr nachkommt. Die kann entweder speichern oder laden. Und daher kommt es da hin und wieder zu konflikten, wenn der Arbeitsspiecher auf die Platte zugreifen muss.
                      Da bei DSL (selbst wenns langsamer ist) die Datenmenge, die reinkommt ja noch größer ist, könnte das denselben Grund haben.
                      Na ja...ich hab nur eine Festplatte...war nicht partitioniert und jetzt hab ich keinen Bock mehr, das zu machen, da ich ne Menge Sachen drauf hab, wo ich nich weiss, wo ich die dann wieda herkriegen soll...
                      I'm the MasterOfMoon!

                      Coya anochta zab.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von HarryKim87


                        Schön wär's, wenn der so schnell runterladen würde, aber meist sind es insgesamt nur 50KB/s und das sind ja nich so viel...
                        Dafür hast du bei Kazaa garantiert fast den vollen upload ausgereizt. Und wenn der Upload sehr hoch ist, wird auch der Download langsamer. Zumindest kann es vorkommen, dass einige Software minimal langsamer wird.

                        Das Problem mit der Uhr ist mir nen Rätsel. Ist vielleicht nur zufall, deine Mainboard-batterie kann ja leer sein.
                        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von HarryKim87


                          Na ja...ich hab nur eine Festplatte...war nicht partitioniert und jetzt hab ich keinen Bock mehr, das zu machen, da ich ne Menge Sachen drauf hab, wo ich nich weiss, wo ich die dann wieda herkriegen soll...
                          Partitioniren nutzt da nix, da ja weiterhin nur 1e Lese/Schreibeinheit zur Verfügung steht. Da würde sich nichts ändern.

                          Ansonsten: COSIMOS Idee hört sich auchnicht schlecht an.
                          Veni, vici, Abi 2005!
                          ------------------------[B]
                          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                          Kommentar


                          • #14
                            Wegen den 50 KB/s; Kazaa zeigt den Transfer in Kilobyte pro Sekunde an. Die Provider geben aber weil es besser wirkt ihre Transferraten in Kilobit pro Sekunde an. Dadruch ist die maximale Leitungskapazität die du mit Kazaa erreichen kannst 96 Kilobyte pro Sekude (Ein achtel von 768, weil der Unterschied zwischen Bit und Byte genau das 8-fache bzw. ein 8-tel ist [Byte ist das größere])

                            768 Kilobyte pro Sekunde sind ein absolut utopischer Wert den man eher selten erreichen würde da eine 10 MBit Netzwerkarte eine maximale, praktische, Übertragungsgeschwindigkeit von ca. 2,343 MBit hat. Das entspräche etwa 300 Kilobyte pro Sekunde. (Ich weiß von was ich rede - Habs gerade gestern ausprobiert )

                            @sqautty
                            Er meinte Partitionieren wegen Daten sichern

                            der Eine
                            PS: Ich hoff mal man versteht was ich da grade geschrieben hab.

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von COSIMO
                              Das Problem mit der Uhr ist mir nen Rätsel. Ist vielleicht nur zufall, deine Mainboard-batterie kann ja leer sein.
                              Also das will ich ja nicht hoffen!
                              Mein PC ist grade mal...2-3 Monate alt, und da dürfte das noch nicht der Fall sein...

                              @der Eine: Bei Kazaa hatte ich noch nich soviel, aber bei nem anderen Programm! Bei kazaa hatte ich so um die 35,..
                              I'm the MasterOfMoon!

                              Coya anochta zab.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X