Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spracheingabe am PC

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spracheingabe am PC

    Hallo,

    ich hab vor Ein oder Zwei Jahren mal im TV gesehen, da hat der User dem PC ein Text diktiert und Word hat fleißig mitgeschrieben. Gibts sowas inzwischen schon für normale Menschen? Eventuell sogar als Freeware? Vielleicht gibts ja sowas wo man auch das PAsswort im Internet per Spracheingabe machen eingeben kann oder bei der Windowseingabe der Rechner auf Spracheingabe reagiert. Ich find das währ mal ne coole sache . Wenn man so mit dem PC quatscht....was meint ihr dazu...oder habt ihr vielleicht schon soetwas?

    Bye
    Ich bin ein Signatur-Virus!
    Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

    Gesehen und infiziert bei Soran :D

  • #2
    Ähm, sowas gibt es auch schon für normale PC anwender seit etlichen Jahren

    Ich kann mich erinnern, dass ich vor einigen Jahren eine hatte, die Invox hieß. Heutzutage sind die noch wesentlich besser und haben auch ein Mikrofon oder direkt ein ganzes Headset dabei.
    Du musst aber einige Stunden den PC Trainieren, damit der alle Wörter oder zumindest einige verstehen kann, da er Deine Stimme kennenlernen muss.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      ..nicht das ihr denkt das ich die letzten 2 Jahre inner Höhle gewohnt hab aber ich find das echt fantastisch...wenn man noch 1-2 Jahre wartet dann kann man vielleicht schon mit dem PC ein Plauschchen abhalten oder so...
      aber das jetzt nur mal so als Einwurf...*hihi* ich will nicht ablenken.
      Ich bin ein Signatur-Virus!
      Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

      Gesehen und infiziert bei Soran :D

      Kommentar


      • #4
        Ich hatte vor ein paar Jahren auch mal sowas aber hat mich nicht wirklich überzeugt. Damit es einigermaßen gut funktioniert muss man wie schon geschrieben ne ganze Weile mit dem Programm trainieren und Sätze und Wörter vorlesen. Das ganze hat auch nur relativ gut funktioniert wenn es keine Hintergrundgeräusche wie Musik oder ähnliches gab sonst konnte man es vergessen.
        Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

        Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

        Kommentar


        • #5
          Zumal man auch ein gutes Mikrofon benötigt, mit den ganz normalen billigen dingern geht es zwar aber es ist nicht zu empfehlen.
          Ich hatte die Sprachsteuerung auch nur kurze zeit installiert, so lange texte schreibe ich selten als das sich der Aufwand rechnet.
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            Jo, bei meinem PC war vor 5 Jahren auch ne Software dabei, habe ein wenig damit gespielt, aber es nicht gebraucht und damals war das auch noch ein wenig schlechter als heute.

            Aber bei Handys z.B. wird das immer stärker angeboten, dass es Sprachwahl gibt.
            "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

            Kommentar


            • #7
              jo das hab ich auch diesjahr auf der CeBit gesehen. Bei Siemens da hat ein Mittarbeiter der resse ein Handy vorgestellt und hat dabei die Telefonnummer gesprochen und das handy hat mitgeschrieben und dann selbstständig gewählt
              Ich bin ein Signatur-Virus!
              Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

              Gesehen und infiziert bei Soran :D

              Kommentar


              • #8
                es hängt eben ganz davon ab, wie viel Arbeit du bereit bist, da hinein zu stecken, das ist fast wie mit OCR Software (die Schrifterkennung von Scannern) da musst du auch erst mühsam ne gewisse Lernphase absolvieren, bevor es für den Hausgebrauch reicht... und Dinge wie das Forum kannst du wahrscheinlich mit der Spracherkennung vergessen, "Fachvokabular" kann er natürlich nicht automatisch...

                Aber wenn du zB viele "normale" Briefe schreibst oder so etwas, und ne Menge Zeit reinzustecken bereit bist, bis er deine Sprechweise und dein Vokabular relativ gut beherrscht ist so ein Prog schon gut. Wunder ala Star Trek darf man aber nicht verlangen/erwarten!
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar

                Lädt...
                X