Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie geht das eigentlich??? :Homepages:

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie geht das eigentlich??? :Homepages:

    Also vorhanden habe ich einen Account bei Puretec 1&1, mit div. Webadressen.

    Jetzt wollte ich da mal die Adressen, auf dem Server, "Ordnern" zuteilen. Da ich das noch nicht gemacht habe bräuchte ich eure Mithilfe.

    Wie kann ich die "Ordner" erstellen, bedienen und verändern Online?
    Wie funzt das mit den FTP Uploadern?
    Wie konvertiere ich meine Daten?

    Habe schon mal mit Net Fusion ein paar Muster erstellt, aber da ich die Vorangegangenen schritte noch nicht gemacht habe, liegt mein Zeug brach.

    Oder sollte ich ein Forensystem nehmen, was ist schnell und einfach zu bedienen?


    Helf mir bitte

  • #2
    Welches System Du verwendest (PHP oder HTML) hängt auch davon ab, was Dein WebSpace unterstützt.
    HTML geht immer. Andere Verfahren/Systeme müssen vom Server unstertützt werden, z.B. durch Datenbanken.
    Ich habe mich bis jetzt nur mit HTML befasst. Hierzu kann ich Dir Selfhtml empfehlen. Als Einstiegslektüre ist das sehr gut gemacht und man versteht besser was abgeht, wenn man später mit WYSIWYG-Tool arbeitet und kann den Code noch abrunden!

    Zu deinen ersten Fragen:

    Du hast Webspace mit einer Domain (Webadresse)?
    Wenn Du die Adresse aufrufst, kommt eine Startseite mit dem Hinweis, daß eine Seite entsteht...oder so ähnlich?
    Dann solltest Du mit Deinem FTP-Programm die vom Provider angegebenen Einstellungen vornehmen und die vorhandene index.html durch Deine selbsterstellte ersetzen.

    Das war's dann eigentlich schon!
    Ordner brauchst Du grundsätzlich nicht. Sie können aber helfen ein Durcheinander zu vermeiden, wenn Du z.B. Bilder in ein eigenes Verzeichnis packst.
    Dann solltest Du die Seiten lokal auf Deinem Rechner mit allen Unterverzeichnissen erstellen und dann komplett auf Deinen Webspace uploaden, damit alles in den richtigen Verzeichnissen landet.
    Tip: Die meisten Webserver arbeiten mit Apache. Dazu musst Du wissen, daß Apache auf vielen Servern zwischen GROSS/kleinschreibung unterscheidet und keine Umlaute zulässt. Soll heißen: Alles, was lokal auf Deinem Windows-Rechner funktioniert muß nach dem Upload nicht unbedingt funktionieren.
    Du solltest alle Dateinamen kleinschreiben, keine Umlaute oder Leerzeichen verwenden.
    Hier stelle ich mich vor.....
    Mein Hobby, mein Forum...

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Chief Engineer
      Welches System Du verwendest (PHP oder HTML) hängt auch davon ab, was Dein WebSpace unterstützt.
      HTML geht immer. Andere Verfahren/Systeme müssen vom Server unstertützt werden, z.B. durch Datenbanken.
      Ich habe mich bis jetzt nur mit HTML befasst. Hierzu kann ich Dir Selfhtml empfehlen. Als Einstiegslektüre ist das sehr gut gemacht und man versteht besser was abgeht, wenn man später mit WYSIWYG-Tool arbeitet und kann den Code noch abrunden!


      WYSIWYG-Tool wäre bei mir Netfusion V7.

      Bei HTML habe ich mir von der site selfhtlm (aus der Rubrik des Forum) die Bücher bestellt, aber noch nicht dazu gekommen sie durchzulesen. Deshalb wollte ich das vorerst mit Netfiusion machen.



      Original geschrieben von Chief Engineer

      Zu deinen ersten Fragen:

      Du hast Webspace mit einer Domain (Webadresse)?
      Wenn Du die Adresse aufrufst, kommt eine Startseite mit dem Hinweis, daß eine Seite entsteht...oder so ähnlich?
      Dann solltest Du mit Deinem FTP-Programm die vom Provider angegebenen Einstellungen vornehmen und die vorhandene index.html durch Deine selbsterstellte ersetzen.


      Du meinst das hier , das wäre eine meiner Adressen.

      Wie mache ich das bitte genau, es gibt da keine Schritt für schritt Anleitung bei puretec.

      Ich habe so etwas noch nie gemacht, und der Online Website Generator von Puretec zählt nicht.

      Kommentar


      • #4
        Du müsstest die FTP-Adresse von Deinem Provider erhalten haben. Zusammen mit einer Userkennung und einem Passwort.
        Diese musst Du in ein beliebieges FTP-Programm eingeben.
        Nach dem Connect siehst Du dann ein Verzeichnis mit den Dateien auf Deinem Webspace.
        Dabei müsste eine Datei index.html sein. Diese enthält das Baustellenbild.
        Genau in dieses Verzeichnis müssen Deine Webseiten kopiert werden. Eine Datei muß index.html oder index.htm heißen. Diese ersetzt die vorhandene Datei.

        Also:
        - Du brauchst einen Usernamen deines Providers
        - Du hast zu diesem Usernamen ein Passwort
        - Du brauchst die FTP-Adresse deines WebSpaces.

        Bei mir ist die FTP-Adresse nicht mit der Domain identisch, sondern besteht aus "www.provideradresse.de/Userkennung"
        Vielleicht ist das bei puretec ähnlich. Das sollte aber in irgendeinem Schriftstück, oder einer Bestätigungsmail drinstehen. Ansonsten mußt Du per Hotline nachfragen!
        Hier stelle ich mich vor.....
        Mein Hobby, mein Forum...

        Kommentar


        • #5
          sodelle

          Ich habe ein Verzeichnis gefunden VZ: z.B. 99 99 99
          zu dem selben habe ich auch ein Paßwort! PW: z.B. xx xx xx

          Einen Benutzernamen habe ich nicht gefunden.

          Nur einen Domainzuordnungspfad ./ zzz 5555555


          Dann gibts noch einen Kompletten Pfad: /kunden/homepage/............./ zzz 5555555

          ---------------------------------------------------------------

          Da ich mal eine Domain per Online konfig gemacht habe, ist diese dem zzz 5555555 zugeordnet.
          Später wollte ich eine zweite einschalten, diese hat sich dem zzz 5555555 zugeordnet. Der scheint wohl das Hauptverzeichnis zu sein. Die zweite zeigt den Inhalt des Ersten an.
          ---------------------------------------------------------

          Wo ich den Usernamen finde weis ich nicht, werde noch mal die Hilfe zu Rate ziehen.

          Kommentar


          • #6
            Der Username ist sehr häufig einfch der Name, unter dem du bei dem provider registriert bist, oder der Domainname (also die Adresse ohne "www." und ".de" o.ä)

            Dann alde dir mal irgendwo ein FTP - programm runter. ich persönlich favorisiere WS_FTP. Das ist ein ziemlich gutes Programm. Und probier es mit den Einstellungen einfach aus, ob er drauf zugreifen kann.
            Veni, vici, Abi 2005!
            ------------------------[B]
            DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

            Kommentar


            • #7
              Welches Paket hast du denn ? Wenn das nähmlich der Webspace ist der beim DSL dabei ist musst du schon wieder was anderes eingeben als wenn du den Webspace allein hast Allerdings ist PHP und MySQL was du für ein Forum bräuchtest bei denen ziemlich teuer.
              The very young do not always do as they are told.
              (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
              [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

              Kommentar


              • #8
                @ squatty wäre also milchtee zum Bleistift. Es wird hier nur als nicht "konfigt" angezeit, bei dem Namen den ich Scharf gemacht habe ist das nicht der Fall. Hier wird dann der "Ordner" zzz 5555555 angezeigt. Bei den nichtkonfigten nur ein ./

                Ich habe noch die Kunden und Vertragsnummer, die dürfte wohl nicht zutreffen!

                In der FAQ stand dazu nix, Mittlerweile haben die alles neudesign, mal schauen ob ich etwas darüber finde.

                Aber ich denke das es dann schon mit dem www_namen_ de zusammenhengt.
                --------------------------------------------------------------------


                @ Adm. Harry Scott ist das größer Paket, mit ca. 20 freien Domainnamen, SSL und MySql fähig, 500 MB Space, so der Standard was bei Puretec dabei ist. Nach den genauen Paketnamen kann ich mal auf der Rechnung schauen.

                -----------------------------------------------------------------

                Zum Einstieg hätte ich gerne ein Forum etabliert, um mal schneller was auf die Page zu bringen. Ich habe die Forum Tipps die im STF im Poll stehen schon angeguckt. Konnte mich aber noch nicht genauer damit auseinander setzen.
                Daher wäre hier ein Tipp, welches einfach zu bedienen ist, auch hilfreich.

                Ein Bilderupload wäre auch nicht schlecht

                Kommentar


                • #9
                  Na denn, wie das bei diesem Paket nun genau mit den Zugangsdaten ist weiß ich auch nicht, normalerweise ist die Kundennummer aber der benutzername und als FTP-Host musst du einfach deine Adresse ohne das http:// eingeben.

                  Zum Forum, das ist ne glaubensfrage

                  Wahrscheinlich willst du erstmal ein Kostenloses, da könnt ich z.b. das wbb 1.2 empfehlen, es gibt aber auch noch andere.

                  Zu Bilderupload, guck mal unter Php-free nach nem Dateimanager-Script, es sind auch Bilderuploadscripts dabei.
                  The very young do not always do as they are told.
                  (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                  [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                  Kommentar


                  • #10
                    @ All hier drinnen ein dickes THX


                    Werde mal den FTP Uploader aus dem Puretec Paket
                    rauskramen und mal Testweise was hochladen.

                    D. H. wenn ich meine Testpage aus dem Netfusion Exportiert kriegen, dessen Datenformat muß ja irgendwie konvertiert werden. Im Handbuch hab ich nichst darüber gefunden oder in den Hilfedaten des Progs.
                    Der Uploader frist die Fusiondateien ja nicht. Das sowas nicht in den Bücher drin steht ist schon unpraktisch.

                    Über jeden weiteren Tipp würde ich mich freuen

                    Kommentar


                    • #11
                      Hast du schon mal in den F.A.Q von 1und1 geschaut die ist wirklich gut und sollte dir eigentlich alle Grundlegenden fragen Beantworten bin auch ein 1und1 Kunde )Premium Paket 4.0).

                      Häufige Fragen zu den 1und1 Webspace
                      "...To boldly go where no man has gone before."
                      ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Donnerbalken
                        @ All hier drinnen ein dickes THX


                        Werde mal den FTP Uploader aus dem Puretec Paket
                        rauskramen und mal Testweise was hochladen.

                        D. H. wenn ich meine Testpage aus dem Netfusion Exportiert kriegen, dessen Datenformat muß ja irgendwie konvertiert werden. Im Handbuch hab ich nichst darüber gefunden oder in den Hilfedaten des Progs.
                        Der Uploader frist die Fusiondateien ja nicht. Das sowas nicht in den Bücher drin steht ist schon unpraktisch.

                        Über jeden weiteren Tipp würde ich mich freuen
                        Hmm, ich hab zwar nur noch ne alte Version von NOF aber, eigentlich müsste es gehen indem du zuerst unter den Einstellungen (musst suchen, k.a. wie der Punkt heißt) einen Pfad auf der Festplatte angibst wohin die Website exportiert werden soll, dann auf Publizieren klicken, Dateiformat html wählen und lokalbe Publikation, dann müsste es funktionieren. Die Dateien dann am besten mit einem FTP Programm hochladen wobei du die index.htm in den Hauptpfad deines Webspace legen solltest und darin auch die restlichen Ordner (html,assets) hochladen musst. Wichtig ist hierbei das die Struktur erhalten bleibt, d.h. du darfst "das ganze" in nen anderen Ordner verschieben, die Dateien müssen aber relativ zueinander immer gleich liegen. z.b. müssen Dateien in assets/images immer da bleiben und dürfen nicht verschoben werden
                        The very young do not always do as they are told.
                        (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                        [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                        Kommentar


                        • #13
                          Hochgeladen habe ich jetzt Irgendetwas, sieht :igitt: aus, aber zum Test reichts.

                          Hurra es hat geklappt!

                          Nun auf dem Server habe ich erst mal für www.milchtee.de einen "Ordner" angelegt (Was ein Fehler war). Dann habe ich den Shit per NetF hochgeladen (habe einen anderen "Order" angegeben, war Falsch wie gesagt). Also erst mal Fehler 402 Error

                          Gut den angelegten "Ordner" auf der Page als Referenz genommen, und siehe da, es hat geklappt!
                          Wer gute Augen hat kann sich das Experiment angucken www.milchtee.de

                          So jetzt Frage ich mich, wie lösche ich den Schrott wieder???

                          Dann habe ich eine andere Site mit einer Verknüpft, da steht jetzt: nicht mehr konfigurierbar. Wie behebe ich das den???

                          :Freu:

                          Danke nochmals.



                          @ Scotty Sitzung abgelaufen, ohne dein Paßwort komme ich da nicht rein
                          Aber im Ernst, die Hilfesysteme sind überarbeitet worden, früher fand man sich da weniger zurecht wie jetzt, bei dem Neuen.
                          Und wenn du nicht genau weist wie das Kind genannt wird, dann nütz dir die beste Hilfe nichts.

                          Dann nennen die in jedem System (Pure/Netfusion/Uploader) die Bezeichnungen ein wenig anders.
                          So kanst du eine weile Raten was du jetzt richtig eingestellt hast.

                          Aber Dank euch bin ich ein Stück weiter

                          Kommentar


                          • #14
                            Hab mir mal die hier genannte Forensoftware heruntergeladen.
                            Werde mir mal die Betriebsanleitung durchlesen.

                            So wie mein einfältiger Verstand das begriffen hat, kann man für die Seiten www.xxxxx.de mehrere "Ordner" anlegen, wie ich aber dann die bereiche verknüpfe ist mir schleierhaft.

                            Wenn z.B. ein Guestbook drin habe, und ich lade ein Update hoch. Ist dann jede Änderung/Post weg. Oder muß ich mir das erst Downloaden?

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Donnerbalken
                              Hab mir mal die hier genannte Forensoftware heruntergeladen.
                              Werde mir mal die Betriebsanleitung durchlesen.

                              So wie mein einfältiger Verstand das begriffen hat, kann man für die Seiten www.xxxxx.de mehrere "Ordner" anlegen, wie ich aber dann die bereiche verknüpfe ist mir schleierhaft.

                              Wenn z.B. ein Guestbook drin habe, und ich lade ein Update hoch. Ist dann jede Änderung/Post weg. Oder muß ich mir das erst Downloaden?
                              Meinst du jetzt ein update der Foren bzw. Gästebuchsoftware oder ein Update der Website. Bei ersterem ist immer eine anleitung dabei was man machen muss damit man keine Beiträge verliert. Wenn du nur die Website updaten willst benutze am besten wenn du mit NOF arbeiten willst die funktion "nur neue/geänderte Dateien exportieren".

                              Wenn du auf der Website z.b. die Ordnerstruktur

                              Webspace
                              - forum
                              - website
                              - gaestebuch

                              hast musst du wenn du die Website erneuern willst nur den Ordner Website mit den neuen Dateien ausstaten, die anderen Ordner bleiben unberührt. Du kannst die Ordner mit normalen Links aufrufen, z.b. http://www.milchtee.de/forum wenn du einen Ordner namens Forum auf deinem Webspace hast und dieser eine index.htm oder eine index.php enthält wird diese dann automatisch aufgerufen. Wenn du z.b. nur die Datei main.htm im Ordner Website aufrufen willst, gib den Link http://www.milchtee.de/website/main.htm an.

                              Ich hoffe das hat weitergeholfen
                              The very young do not always do as they are told.
                              (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                              [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X