Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PlayStation 4 ohne Laufwerk?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PlayStation 4 ohne Laufwerk?

    Klar, das ist alles noch Zukunftsmusik und wird sich noch x mal ändern, aber mich würde einfach mal interessieren, was die Community hier von so einem Vertriebsmodel hält
    Die Videospiele-Fans warten derzeit noch gebannt auf den Verkaufsstart der PlayStation3. Derweil hat sich Phil Harrison, seines Zeichens Leiter der Computer Entertainment Worldwide Studios von Sony, gegenüber dem US-Magazin Wired schon einmal Gedanken zur PlayStation 4 gemacht.

    Harrison meint etwa, dass er überrascht wäre, wenn in der übernächste Sony-Spielkonsole überhaupt noch ein physisches Laufwerk eingebaut wäre. Der Zukunft gehöre vielmehr der "E-Distribution", bei der Spiele auf Pay-per-Download-Basis über ultraschnelle Breitbandverbindungen angeboten würden. Ein erstes System dieser Art soll für die PlayStation 3 bereits entwickelt werden. "Wir müssen unser Businessmodell ändern und neue Wege finden, den Kunden zu erreichen", betonte Harrison.

    Bereits im vergangenen Jahr hatte Bill Gates gegenüber der Zeitung The Daily Princetonian geäüßert, dass Blu-ray Disc und HD DVD sowieso die letzten Disc-Formate sein werden, die je erscheinen. In Zukunft, betonte damals schon der Microsoft-Gründer, werde alles direkt oder auf Festplatte gestreamt. Daher sei auch ungewiß, inwieweit der Blu-ray Disc überhaupt noch Bedeutung beizumessen sei. Die PlayStation 3 wird ein Blu-ray-Disc-Laufwerk eingebaut haben, während Microsoft zu seiner Xbox 360 ein externes HD-DVD-Laufwerk anbieten will.

    Quelle: www.heise.de
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

  • #2
    Oh Mann, haben die den A§$%& offen!?

    Als Jäger und Sammler möchte ich meine hochauflösenden Filme und Spiele ins Regal stellen und nicht aus dem Internet saugen müssen. Dabei sollte es sich um Premiumprodukte handeln, gebrannte Rohlinge haben damit wenig zu tun. Geschweige denn die selbst gebastelten Coverausdrucke.
    Dass durch den Wegfall von so manchem Zwischenhändler die Software günstiger wird, kann ich mir auch nicht vorstellen. Insgesamt gesehen also keine positiven Vorzeichen für ein vernünftiges Preis-/Leistungsverhältnis.

    Naja, liebe Film- & Unterhaltungselektronikbranche solltet ihr nicht zumindest optional noch auf physischen Medien ausliefern, könnte ein solch gewagter Schritt auch nach hinten losgehen...
    "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

    Kommentar


    • #3
      Hm darauf wird es sicher irgendwie hinauslaufen.

      Da wären aber Dinge zu klären.

      1. Wenn die Platte kaputt geht, wie bekommt man die Spiele wieder? ID und Kaufhistorie? Wo man die Spiele immer wieder auf die gleiche Playstation laden kann?
      2. Was machen die Leute die dann noch kein VDSL haben? Die Spiele sind jetzt schon auf DVD, bei der P3 und X360 auf Blu Ray und HD-DVD. Sie werden also ein "Gewicht" von ca. 20 GB bei der Playstation 4 haben. Die muss man erstmal laden können.

      Für Sony ist das interessant, weil sie so den im Netz kursierenden Raubkopien einhalt gebieten können. Für den User könnten die Spiele um ca. 20% günstiger werden, weil die Lagerungskosten für Geschäfte usw wegfällt. (Könnten IMO PC Niveau erreichen).
      Man kann dann allerdings sich keine Spiele beim Freund ausleihen, wenn der sie durch hat.

      Aber jetzt lass erstmal die überteuerte P3 kommen. Daran werden sie sich erstmal kräftig verschlucken, weil die so keiner kauft. Selbst Microsoft hat mit 400 Euro eingesehen, dass dies zu teuer ist und möchte seine Preise senken.
      Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
      Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
      Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

      Kommentar


      • #4
        Naja, ich finde, die sollen erst mal die PS3 auf dem Markt schmeissen und diese auch ohne "event." Störungen.
        Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

        Profiler-Liste

        Kommentar


        • #5
          Grundsätzlich eine gute Idee... schließlich geht es um den Inhalt und nicht um die Verpackung. Auch würde das die Verbreitung von Breitbandanschlüssen weiter forcieren. Das wäre gerade bei uns wichtig, wo wir doch stellenweise echt noch in der "Internet-Steinzeit" leben, wenn man sich im Vergleich zu Deutschland mal andere Länder wie Japan, aber auch Frankreich anschaut.

          Zusätzlich hätte so ein System - wenn es sich auch über die PS4 bzw. zukünftige Xbox hinaus durchsetzt - auch enorme ökologische Vorteile. Was dann an Verpackungsmaterial, Disc-Rohstoff und Energie für Herstellung und Distribution gespart werden könnte, ist sicherlich immens und nicht außer Acht zu lassen.
          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
          Makes perfect sense.

          Kommentar


          • #6
            Naja, wenn ich viel Geld für ein Premium-Produkt ausgebe, will ich auch was in den Händen halten können. Dass dieses Produkt allein Platz auf meinem HDD einnimmt, reicht mir da nicht.

            Zudem kommen die von matrix089 o. g. Probleme hinzu...
            "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

            Kommentar


            • #7
              Bill Gates soll auch mal gesagt haben das ein Computer nicht mehr als 640kb Hauptspeicher braucht. US Händler haben mal gesagt das Spielekonsolen nicht verkaufbar wären weil jeder einen Homecomputer haben will. Es wurden schon so viele Vorhersagen gemacht die sich nicht bewahrheitet haben...

              Also Tee trinken und Abwarten.

              cu, Spaceball

              Kommentar


              • #8
                Zitat von TheMarsToolVolta
                Naja, wenn ich viel Geld für ein Premium-Produkt ausgebe, will ich auch was in den Händen halten können. Dass dieses Produkt allein Platz auf meinem HDD einnimmt, reicht mir da nicht.

                Zudem kommen die von matrix089 o. g. Probleme hinzu...
                Das sind keine ernstzunehmenden Probleme. Es gibt ja jetzt schon pay-on-demand Systeme z.B. Steam für Computerspiele. Da kann ich jederzeit, auf jedem Rechner die gekauften Spiele installieren. Auch nach Plattencrash oder Neuinstallation. Ist ja technisch nicht wirklich aufwendig eine eindeutige ID zu vergeben. Sowas nennt sich "Rechnung". Mithilfe eines Online-Abgleichs wird sichergestellt, dass das nicht missbraucht wird und die Software gleichzeitig von verschiedenen Nutzern genutzt wird.
                Die Breitbandanschlüsse selber verbreiten sich inzwischen fast schon inflationär und die Geschwindigkeit steigt ebenfalls so. In Frankreich z.B. gibt es so Angebote wie "freebox", wo man über eine Breitbandleitung gleichzeitig Telefon (VoIP), Internet, TV-on-demand und Games-on-demand beziehen kann und das mit mehreren Geräten gleichzeitig in HD-Qualität und in Echtzeit. Man kann da sogar in den Filmen spulen, pausieren, etc.
                Deutschland hinkt da halt etwas hinterher, aber das wird sich schnell ändern. Schon jetzt werden einem die 16 Mbit Anschlüsse wie warme Semmeln hinterher geworfen.

                Und natürlich ist es für die Rechte-Inhaber ein enormer Vorteil, da sie dann nicht mehr um ihren rechtmäßigen Anteil an ihrem geistigen Eigentum betrogen werden können. Natürlich schränkt das den Privatuser etwas ein, andererseits kann solche Technologie auch für OpenSource-Projekte u.ä. angewandt werden.

                Und was den Punkt mit den Packungen, Handbüchern, etc. angeht: Sammel-Editions wird es wohl immernoch geben. Vielleicht ist es dann so, dass man sich die Packung mit Gollum-Figur, Mittelerde-Karte, etc. kauft und bloß statt eines Datenträger ein Zugangscode in der Packung ist (auch das gibt es heute schon). Das sollte beide Seiten - Sammler und Vertreiber - zufriedenstellen.
                Und der Großteil der normalen Benutzer spart wie gesagt enorme Mengen an Verpackungsresourcen und Energie - und darauf sollte man heutzutage wirklich Wert legen. Mehr als auf doofe Sammelfigürchen...
                Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                Makes perfect sense.

                Kommentar


                • #9
                  @Harmakhis

                  Wie du meinst, jedem das Seine.
                  "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von TheMarsToolVolta
                    @Harmakhis

                    Wie du meinst, jedem das Seine.
                    Naja, brauchst du denn wirklich die Silberscheibe in der Packung, um glücklich zu sein?
                    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                    Makes perfect sense.

                    Kommentar


                    • #11
                      Haben die dabei auch an Sicherheitskopien gedacht falls die HD durchraucht?

                      Kann man ohne weiteres eine externe (übliche) HD anschließen?

                      Und wenn ja dann kann auch jeder fleissig kopieren.

                      Dann wird die Geräte-ID gehackt und die kopierten HD´s werden fleissig ins INternet gesetzt. In Tauschbörsen.

                      So schlecht ist die Idee eigentlich nicht. Was soll ich ins Geschäft gehen oder mir das bestellen wenn ich es direkt beim Online-Händler oder Hersteller saugen kann?

                      Es gibt vielleicht für die ein oder anderen Spiele neue Mods und Addons schneller.

                      Öko-Vorteile wurden genannt...

                      Aber erstmal abwarten wie sich PS3 usw. entwickeln...

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Harmakhis
                        Naja, brauchst du denn wirklich die Silberscheibe in der Packung, um glücklich zu sein?
                        Naja, wenn ich für eine Blu-Ray z. B. 30 € ausgebe, dann schon.

                        Nenn mir einen vernünftigen Mehrwert, der den legalen Softwaredownload (bspw. eines Spiels) im Vergleich zur Raubkopie reizvoll macht! Und dass die Preise kundenfreundlicher werden, glaubst du doch wohl selber nicht
                        "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von TheMarsToolVolta
                          Nenn mir einen vernünftigen Mehrwert, der den legalen Softwaredownload (bspw. eines Spiels) im Vergleich zur Raubkopie reizvoll macht! Und dass die Preise kundenfreundlicher werden, glaubst du doch wohl selber nicht
                          Doch das glaube ich, weil Spiele die man direkt über's Internet bezieht, jetzt schon billiger sind, als entsprechende Retail-Produkte.
                          Das wird auch für's HDTV-on-demand gelten. Bestes Beispiel eben Frankreich: 30 Euro im Monat für Internet, TV und Telefon und Gebühren für die einzelnen Filme, an die keine Box rankommt. Dabei hat man trotzdem Zugriff auf die DVD-üblichen Features (www.freebox.fr). Und sowas wird in Zukunft sicher noch ausgebaut werden.

                          Download-Dienste sind die einzige Möglichkeit der Firmen den Raubkopierern Herr zu werden. Und letztlich können die meisten Raubkopien nur den Film bieten. Diese Pay-on-Demand Dienste werden wohl sicherlich sehr viel mehr bieten können, wie die Extras, etc.

                          Und naja, der reale Mehrwert... das ist eine müßige Frage. Dieser Download wäre legal. Eine Raubkopie ist es nicht. Damit ist die Frage völlig unsinnig. Oder stellst du dir etwa die Frage, wo der reale Mehrwert einer gekauften Banane ist, anstatt sie im Obstladen zu klauen?
                          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                          Makes perfect sense.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Harmakhis
                            Doch das glaube ich, weil Spiele die man direkt über's Internet bezieht, jetzt schon billiger sind, als entsprechende Retail-Produkte.
                            Das wird auch für's HDTV-on-demand gelten. Bestes Beispiel eben Frankreich: 30 Euro im Monat für Internet, TV und Telefon und Gebühren für die einzelnen Filme, an die keine Box rankommt. Dabei hat man trotzdem Zugriff auf die DVD-üblichen Features (www.freebox.fr). Und sowas wird in Zukunft sicher noch ausgebaut werden.
                            Im Idealfall ja, wie es aber mit Neuerscheinungen bezüglich HD-Filmdownloads bzw. Konsolenspielen direkt von Majors aussehen wird, kannst du nicht voraussagen.

                            Download-Dienste sind die einzige Möglichkeit der Firmen den Raubkopierern Herr zu werden.


                            Und letztlich können die meisten Raubkopien nur den Film bieten. Diese Pay-on-Demand Dienste werden wohl sicherlich sehr viel mehr bieten können, wie die Extras, etc.
                            Im Endeffekt geht es den meisten Leuten nur um den Film oder das Spiel, Extras und Zusatzinhalte interessieren nur einen Bruchteil der Konsumenten.

                            Und naja, der reale Mehrwert... das ist eine müßige Frage. Dieser Download wäre legal. Eine Raubkopie ist es nicht. Damit ist die Frage völlig unsinnig. Oder stellst du dir etwa die Frage, wo der reale Mehrwert einer gekauften Banane ist, anstatt sie im Obstladen zu klauen?
                            Und welchen unmittelbaren Vorteil (außer dem rechtlichen) ziehe ich nun daraus?
                            "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von TheMarsToolVolta
                              Und welchen unmittelbaren Vorteil (außer dem rechtlichen) ziehe ich nun daraus?
                              Muss man denn einen Vorteil daraus ziehen? Reicht es nicht das richtige zu tun und nicht das Gesetz zu brechen und Leuten den verdienten Lohn für ihre (geistige) Arbeit zukommen zu lassen?
                              So gesehen hätte man ja nie einen unmittelbaren Vorteil, wenn etwas kauft, anstatt etwas zu stehlen. Aber trotzdem stehlen die wenigsten Menschen, weil es einfach falsch ist.
                              Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                              Makes perfect sense.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X