Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo würdet ihr gerne studieren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wo würdet ihr gerne studieren?

    Gerade hat der Spiegel(Ausgabe 48/04 22.11.04) in seiner aktuellen Ausgabe eine Studentenbefragung veröffentlicht. (Siehe auch Spiegel Online)

    Hierzu würde ich gerne folgende Umfrage posten:

    Wo würdet oder wo studiert ihr gerade?

    1. Eher im Süden (München Freiburg, Tübingen z.Bsp.)
    2. Eher im Osten (Berlin, Chemnitz z.Bsp.)
    3. Eher im Westen (Aachen, Bonn, Münster z.Bsp.)
    4. Eher im Norden (Kiel, Bremen, Hamburg z.Bsp.)
    5. Mir ist das egal
    6. Ich habe eine andere Meinung dazu (Bitte posten)
    113
    Im Norden? (Hamburg, Kiel, Oldenburg, etc.)
    16.81%
    19
    Im Osten? (Magdeburg, Dresden, Berlin, etc.)
    15.04%
    17
    Im Süden? (Heidelberg, München, Freiburg, etc.)
    26.55%
    30
    Im Westen? (Köln, Münster, Achen, etc.)
    16.81%
    19
    Dat is mir doch völlig egal!
    8.85%
    10
    Ich hab ne andere Meinung.....
    15.93%
    18
    "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
    DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
    ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

  • #2
    Also, wenns ums würden geht, dann würde ich mich für 1. Eher im Süden (München Freiburg, Tübingen z.Bsp.) entscheiden, da es mir dort etwas zu teuer ist, würde ich es vorziehen im hier im Osten zu studieren... evtl. Chemnitz oder so.

    lg preX
    "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
    ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

    Kommentar


    • #3
      Ups! Das ging schnell! Danke liebe Mods!

      Also ich kann nur hypothetisch antworten, da ich die Kurve bis jetzt ja nicht hinbekommen habe und es wohl auch nicht will.

      Aber....

      ...ich wollte mal was mit Medien oder Journalismus machen und würde ich heute dieses umsetzen, dann würde wohl der Norden meine Wunschheimat des Lernens sein. Was nützt ´ne gute UNI, wenn das Wohnumfeld miserabel ist?
      Der Norden und die Menschen dort liegen mir halt mehr und ich mag keine Berge! Muss wohl an meinen körperlichen Umständen liegen, die mir den Kampf mit Isaac Newtons Gesetzen ziemlich schwer machen. Aber ich liebe auch die visuelle Weite der Küste und des Meeres.
      "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
      DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
      ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

      Kommentar


      • #4
        ...kann nur hypothetisch antworten, da bereits fertig studiert
        Bei der Auswahl meines Studienplatzes ging es hauptsächlich darum, wo ich in angemessener Zeit eine gute Ausbildung erhalte. ...bin letzendlich in Idstein, Hessen an einer FH gelandet und hatte die Möglichkeit dieses Studium (Dipl.-Ing Chemie (FH) ) in 4 Jahren abzuschliessen inklusive Praxissemester in Sheffield, Auslandssemester in Long Beach und Diplomarbeit.
        Danach bin ich dann nach Sheffield gegangen um meinen Doktor zu machen. Hauptgrund hierfür: Deutsche Uni's stellen in den meisten Fällen auf stur was die Promotion nach FH abschluss angeht.
        “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
        Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

        Kommentar


        • #5
          Ich studiere im Süden (FH Weihenstephan) nicht weit von München.
          Grund: Nicht weit von Meiner Heimat, guter Ruf, interessante Studienangebote.
          Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
          Bilder vom 1. und 4.Treffen

          Kommentar


          • #6
            Ich studiere an der FH Lübeck und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Ich wollte zwar ursprünglich gerne in Hamburg studieren (Wäre bequemer gewesen, hätte erstmal zuhause bei den Eltern bleiben können), aber da es dort nicht ohne lange Wartezeiten geklappt hätte habe ich dann halt was in der Nähe genommen.

            Danach bin ich dann nach Sheffield gegangen um meinen Doktor zu machen. Hauptgrund hierfür: Deutsche Uni's stellen in den meisten Fällen auf stur was die Promotion nach FH abschluss angeht.
            Interessant, ich wollte nach der FH irgendwann in ferner Zukunft an sich auch promovieren, magst du zu dem Thema ein bischen mehr erzählen?

            Kommentar


            • #7
              Ich studier in Fulda...und das ist weder Norden, Osten, Süden noch Westen...also ein bisschen schwierig für mich, da was anzukreuzen
              Der Standort war halt perfekt, weil mein Freund in der Nähe wohnt...und ich würd auch nirgends anders studieren wollen eigentlich. Süden wäre halt besser, weil ich dann einen kürzeren Weg nach Hause hätte. Aber ich bin zufrieden.
              Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
              Meine Musik: Juleah

              Kommentar


              • #8
                Ich studiere in Graz ... Is meine Heimatstadt und es gibt genug Auswahl. Die TU-Graz hat auch international einen guten Ruf und ist sehr gut organisiert. Universitätsgebäude sind eigentlich in ganz Graz verteilt. Die Hauptuni befindet sich allerdings 1 Minute zur Fuß die Strasse runter von mir. Da bin ich im Moment zwar nicht mehr, aber das kommt schon wieder ...

                Kommentar


                • #9
                  Also ich würde gerne in Münster studieren, weil es 1. die lebenswerteste Statd der Welt ist aber hauptsächlich, weil ich dort neben Politik im Hauptfach und Neuer Geschichte im Nebenfach auch Öffentliches Recht als Nebenfach studieren kann.

                  Außer in Münster werd ich mich im Dezember fürs Sommersemester 2005 in Heidelberg, Freiburg, Trier und Berlin bewerben.
                  Zuletzt geändert von Cu Chulainn; 24.11.2004, 15:37.
                  Möp!

                  Kommentar


                  • #10
                    Also ich studiere da, wo ich hinwollte, in Wernigerode im Harz. Problematisch in sofern die Abstimmung, denn irgendwie liegt der Harz so ziemlich in der Mitte.
                    Da es aber in Sachen-Anhalt liegt stimme ich mal für den Osten.
                    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich studiere im Süden. Kann mir gar nicht vorstellen, irgendwo anders in deutschland zu studieren.

                      Im Ausland habe ich ja schon etwas "südlicher" studiert (Californien). Ich versuche nach meinem Bachelor nächsten Sommer nach Australien zu gehen, was dann glaube ich das "Südlichste" ist was geht
                      Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                      Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                      Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich studiere in Hamburg, allgemein recht verachtet die Uni hier, aber in Informatik geht`s eigentlich, daher würde ich zur Zeit auch nicht woanders studieren wollen.
                        "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich studiere im Osten, in Berlin!! Bin ganz glücklich da!! Wollte zwar lieber an eine richtige campus Uni, wo man nicht ständig hin und her fahren muss!! Würd lieber im Ausland studieren, aber das stand ja nicht zur Wahl!


                          Angeleye
                          ROSE: If you are an alien, then how comes you sound like you're from the North?
                          DOCTOR: Lots of planets have a North.

                          Kommentar


                          • #14
                            Tja ... momentan studier ich in Düsseldorf, aber auch nur, weil ich vorher schon da gewohnt habe.

                            Wenn ich noch mal in die Abizeit zurückgehen würde (was auch schon 96 war), würd ich wohl fürs Publizistikstudium nach Berlin gehen ... aber den Studiengang gibbet da garnicht mehr.

                            Wenn ich die Kohle hätte, würd ich direkt im Ausland studieren.

                            WJ

                            Kommentar


                            • #15
                              Im Westen.
                              Ich mag dieses ewige Zug gefahre an den Wochenende zwischen Mannheim und daheim nicht wirklich, von daher wäre der Westen optimal.
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X