Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hochzeitszeitung - Ideen gesucht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hochzeitszeitung - Ideen gesucht

    Ich bräuchte mal eure Hilfe.
    Es geht um folgendes: Meine Schwester und ihr Freund heiraten am 8. Juni. Nun hatten wir am Wochenende ein Familientreffen, bei dem wir die Familie des Freundes meiner Schwester kennen gelernt haben.

    Seine Mutter hatte die Idee, eine Hochzeitszeitung zu machen und wir sollen jetzt alle Ideen zusammen tragen, was man da rein schreiben kann.

    Ich habe schon zwei Vorschläge, aber die sind jetzt auch nicht wieder sooo originell.
    Zum einen habe ich mir gedacht, man kann ja eine Collage mit Baby-, Kinder- und Jugendbildern machen und dazu einen kleinen Text, der zu den Bildern passt.

    Die andere Idee wäre noch eine (witzige?) Charakterbeschreibung des Brautpaares.
    Vielleicht sogar eine Beschreibung, wie sie als Kinder waren (meine Schwester hatte z.B. immer Spielsachen oder andere Kleinigkeiten gegen Süßigkeiten, die es zu Ostern und Weihnachten zur Genüge gab, eingetauscht).

    Ja, das wären meine Ideen erst mal.

    Aber vielleicht hat ja jemand von euch auch schon mal so etwas ähnliches gemacht und noch andere Ideen.
    Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

    =/\= STARFLEET UNIVERSE =/\=

  • #2
    Gemacht habe ich so etwas schon mal. Also das von dir geschriebene (Kinderbilder, Charakterbeschreibung, ...) ist eigentlich der Klassiker, der in keiner Hochzeitszeitung fehlen darf. Weitere Möglichkeiten sind:

    - Grußwort des Pfarrers
    - Reden, die die Eltern auf der Feier halten werden
    - Bericht über das Kennenlernen des Paares
    - Seiten, die von den Trauzeugen gestaltet wurden
    - Rätsel mit Fragen um das Brautpaar
    - Etwas über die Feier (soweit euch bekannt): Gästeliste, Menü, Ablauf der Hochzeitstages)
    - Allgemein witziges zum Thema heiraten (findet man genug im Internet)

    Wir hatten auch noch vorher einen Fragebogen gestaltet, den wir sowohl der Braut als auch dem Bräutigam gegeben haben und in denen wir sie über sich selbst und den anderen ausgefragt haben. Da sind ein paar witzige Sachen bei rausgekommen.

    Ich hoffe, das hilft dir ein bißchen weiter.
    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013

    Das offizielle "Wer ist Wes" im SciFi-Forum!

    Kommentar


    • #3
      Danke für die schnelle Antwort und die schönen Ideen.

      Zu deinen Vorschlägen:

      - Grußwort des Pfarrers
      --> fällt schon mal weg, da beide nicht in die Kirche gehen

      - Reden, die die Eltern auf der Feier halten werden
      --> gute Idee (weiß gar nicht, ob sowas überhaupt vorgesehen ist)

      - Bericht über das Kennenlernen des Paares
      --> Dazu müssten wir die Details rausbekommen (wir wissen nur, dass sie sich in der Disco kennen gelernt haben). Aber ich glaube, meine älteste Schwester weiß da mehr.

      - Seiten, die von den Trauzeugen gestaltet wurden
      --> find ich auch sehr gut

      - Rätsel mit Fragen um das Brautpaar
      --> Die Idee find ich besonders gut.

      - Etwas über die Feier (soweit euch bekannt): Gästeliste, Menü, Ablauf der Hochzeitstages)
      --> Da kann uns sicherlich unsere Mutter helfen. Ihr wurde alles schon bis ins Detail vorgestellt.

      - Allgemein witziges zum Thema heiraten (findet man genug im Internet)
      --> Daran hatte meine jüngere Schwester auch schon gedacht (hat sie mir heute Abend gesagt).

      Wir hatten auch noch vorher einen Fragebogen gestaltet, den wir sowohl der Braut als auch dem Bräutigam gegeben haben und in denen wir sie über sich selbst und den anderen ausgefragt haben. Da sind ein paar witzige Sachen bei rausgekommen.
      --> Die Auswertung des Fragebogens würde dann eher zum Programm passen. Unsere Cousinen sind dafür verantwortlich und die haben schon Erfahrung. Bei der silbernen Hochzeit meiner Tante vor 5 Jahren hatten die auch schon so etwas Ähnliches gemacht. Da wurden die Fragen auf der Feier gestellt und beide mussten mit Ja oder Nein antworten (saßen Rücken an Rücken und konnten so die Antwort des jeweils anderen nicht sehen).

      So, und dann werde ich mal die ganzen Vorschläge dem Opa vom Stefan (dem Bräutigam) schicken. Mal sehen, was sich umsetzen lässt.

      Ach ja, die Zeitung soll eine Überraschung sein. Das Brautpaar weiß gar nicht, was wir hinter ihren Rücken alles planen.
      Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

      =/\= STARFLEET UNIVERSE =/\=

      Kommentar


      • #4
        Ich habe gerade alte Hochzeitszeitungen rausgekramt.
        Die Titelseite der Hochzeitszeitung von meinem Onkel (ein Kicker-Leser) und meiner Tante, haben wir als Kicker gestaltet. (Also Bilder von Fußballspielern mit den Köpfen der beiden).

        Auf der ersten Seite ist dann eine witzige Hochzeitsordung.
        (z.B. §1 Alle anwesenden Gäste werden erbeten, zu erscheinen, wer zu spät kommt muss umkehren und früher kommen, und wer überhaupt nicht kommt, der ist nicht da!...)

        Auf der 2.Seite: Karlheiz und Dorothea stellen sich vor:

        K k(c)ool katholisch Kerl kratzig
        A ausladend Audifan
        R ruheliebend regungslos riesig
        L lang launisch linkshändrig liebenswürdig Leseratte
        H heikel kungrig humorvoll höflich
        E energisch eindrucksvoll
        I Ischias invalide interessiert
        N...
        Z... und das gleiche noch mit Dorothea

        also du weißt, warauf ich raus will

        Dann noch
        • Hochzeitswitze
        • Heiratsanträge (als Mathematiker, Naturkundler etc.)
        • Rezepte zum Ehebeginn (sehr witzig)
        • Kinderfotos
        • "Verurteilung" des Brautpaars
        • Quiz über die Vergangenheit der beiden
        • ein paar "Liebe ist...", "Ehe ist..." und "Glück ist..."-Sätze
        • das einmaleins der Ehe
        • der Kuss (z.B. der heilsame Kuß: MediKUSS ...)

        Wenn du manche dieser Sätze als Anregung haben willst, schreibe ich sie gerne für dich ab.
        "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
        Gene Roddenberry

        Kommentar


        • #5
          Zottos Hochzeitszeitung - viele Beispiele für eine Hochzeitszeitung

          da hatte ich die meisten Ideen her für die Hochzeitszeitung von einem befreundeten Kollegenpaar... vielleicht hilfts was?
          Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
          Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Ninali aka Ninali Kahn Beitrag anzeigen
            Ich habe gerade alte Hochzeitszeitungen rausgekramt.
            Die Titelseite der Hochzeitszeitung von meinem Onkel (ein Kicker-Leser) und meiner Tante, haben wir als Kicker gestaltet. (Also Bilder von Fußballspielern mit den Köpfen der beiden).

            Auf der ersten Seite ist dann eine witzige Hochzeitsordung.
            (z.B. §1 Alle anwesenden Gäste werden erbeten, zu erscheinen, wer zu spät kommt muss umkehren und früher kommen, und wer überhaupt nicht kommt, der ist nicht da!...)

            Auf der 2.Seite: Karlheiz und Dorothea stellen sich vor:

            K k(c)ool katholisch Kerl kratzig
            A ausladend Audifan
            R ruheliebend regungslos riesig
            L lang launisch linkshändrig liebenswürdig Leseratte
            H heikel kungrig humorvoll höflich
            E energisch eindrucksvoll
            I Ischias invalide interessiert
            N...
            Z... und das gleiche noch mit Dorothea

            also du weißt, warauf ich raus will
            @ Ninali: Ja, ich weiß was du meinst. Das erinnert mich irgendwie an meine Abi-Zeitung. (Da fällt mir ein, da könnte man sich ja auch Anregungen holen. Muss nur mal gucken, wo ich die hab.)

            Wenn du manche dieser Sätze als Anregung haben willst, schreibe ich sie gerne für dich ab.
            Danke, ich werde auf das Angebot zurück kommen, wenn feststeht, was wir alles in die Zeitung mit rein nehmen.

            @ Gabriela: Ich habe mich eben auf der Seite umgesehen. Einige Ideen sind ja wirklich sehr brauchbar. Ich glaube, jetzt haben wir das Problem, zu entscheiden, was wir letztendlich aus diesen vielen Ideen nehmen.

            Auf jeden Fall noch mal ein großes Dankeschön an euch beide.
            Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

            =/\= STARFLEET UNIVERSE =/\=

            Kommentar


            • #7
              Bitte gern geschehen, ich hoffe das wird dann auch was spezielles...
              Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
              Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

              Kommentar


              • #8
                Noch eine andere Idee, das hat meine Mama gesehen als sie auf einer Hochzeit eingeladne waren:, könnt ihr als 2. Geschenk machen.
                Man fotografiert alle Gäste [Sofortbildkamera oder eben Digitalkamera + Photodrucker] klebt die Bilder in ein Album und reicht es den Gästen durch. Nun können sie bei den eigenen Fotos Sprüche dazuschreiben etc was sei eben wollen.

                Meine Mama fand die die idee auch sehr gut und meinte so: "Das hätte ich auch gern zu meinne Geburtstag"
                Nun mache ich es ihr, nur ich klebe mit der hilfe unserer Haushälterin auch noch getrocknete Blumen und Blätter rein - sieht sicher sher schick aus.

                Kommentar


                • #9
                  @ Jenny McLane: So eine ähnliche Idee hat meine Schwester auch schon gehabt.
                  Sie will ein Gästebuch besorgen, in das sich jeder eintragen kann. Wer will kann auch eine kleine Widmung oder so was ähnliches schreiben.
                  Danach wird das dem Brautpaar übergeben.
                  Bin ja mal gespannt, wie die ganzen Ideen bei denen ankommen. Bis jetzt wissen sie ja noch gar nicht, was wir alles planen.

                  Zum Stand der Hochzeitszeitung: Ich hab jetzt alle gesammelten Ideen (ist ja doch einiges zusammen gekommen) weiter geleitet. In den nächsten Tagen wird dann entschieden, was in die Zeitung rein kommt. Sind ja nur noch zweieinhalb Wochen bis zum großen Tag.
                  Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

                  =/\= STARFLEET UNIVERSE =/\=

                  Kommentar


                  • #10
                    Nicht zu vergessen sind immer die peinlichen Fotos vom Junggesellenabschied bzw. dem Junggesellinenabschied und die passenden Geschichten dazu

                    Finde ich persönlich immer mit das lustigste an den Zeitungen.
                    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                      Nicht zu vergessen sind immer die peinlichen Fotos vom Junggesellenabschied bzw. dem Junggesellinenabschied und die passenden Geschichten dazu
                      Sowas wird's leider nicht geben. Meine Schwester und ihr Verlobter haben sich entschieden, keinen großartigen Jungesellenabschied zu machen, dafür aber alle Freunde und Bekannten zur Hochzeit einzuladen.
                      Die Feier kostet ja schon einiges, weil beide Familien sehr groß sind und sie dafür extra in einer Gaststätte feiern.
                      Wird für die beiden sonst zu teuer, da auch bald Nachwuchs ansteht.
                      Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

                      =/\= STARFLEET UNIVERSE =/\=

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Cosmic Girl Beitrag anzeigen
                        Sowas wird's leider nicht geben. Meine Schwester und ihr Verlobter haben sich entschieden, keinen großartigen Jungesellenabschied zu machen, dafür aber alle Freunde und Bekannten zur Hochzeit einzuladen.
                        Die Feier kostet ja schon einiges, weil beide Familien sehr groß sind und sie dafür extra in einer Gaststätte feiern.
                        Wird für die beiden sonst zu teuer, da auch bald Nachwuchs ansteht.
                        Seit wann zahlt das Brautpaar den Junggesellenabschied selber? Ist hier zumindest nicht üblich. Wird von den Trauzeugen organisiert und von den Teilnehmenden Freunden bezahlt.

                        Ich kenne allerdings auch noch kein Paar, dass wenn es gefeiert hat, nicht in einer Gaststätte oder einem Saal gefeiert hat. Eine Hochzeit ist leider sehr teuer. Aber dafür meist auch ne super Party!
                        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                          Seit wann zahlt das Brautpaar den Junggesellenabschied selber? Ist hier zumindest nicht üblich. Wird von den Trauzeugen organisiert und von den Teilnehmenden Freunden bezahlt.

                          Ich kenne allerdings auch noch kein Paar, dass wenn es gefeiert hat, nicht in einer Gaststätte oder einem Saal gefeiert hat. Eine Hochzeit ist leider sehr teuer. Aber dafür meist auch ne super Party!
                          Ich kenne mich nicht so mit den Hochzeitsbräuchen in Thüringen und Hessen aus. Aber anscheinend wird das bei uns anders gehandhabt.

                          Wenn man ein großes Grundstück (und auch großes Haus) hat, kann man die Hochzeit auch zu Hause feiern. Hat die Cousine meiner Mutter gemacht. Aber die wohnen auch auf dem Dorf.

                          Und da fällt mir noch ein, meine Schwester meinte auch, dass sie nicht wüssten, wann sie den Junggesellenabschied feiern sollen. Sie arbeitet im Schichtdienst und ihre Urlaubstage gehen für die Organisation der Hochzeit drauf, weil sie in Gotha getraut werden und da noch einiges regeln müssen.
                          Und am Tag vor der Hochzeit ist auch nicht besonders klug, weil sie schon um 7 aufstehen müssen und dann nicht verkatert sein wollen.

                          Hab mich auch erst gewundert, warum sie auf den Junggesellenabschied verzichten. Aber ist ja ihre Entscheidung.
                          Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

                          =/\= STARFLEET UNIVERSE =/\=

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Cosmic Girl Beitrag anzeigen
                            Wenn man ein großes Grundstück (und auch großes Haus) hat, kann man die Hochzeit auch zu Hause feiern.
                            ok, das stimmt natürlich. Ist hier nicht anders, da bin ich jetzt nur nicht von ausgegangen. Denn das dürfte ja wohl auch nur auf eine Minderheit zutreffen. Wer hat zu Hause schon Platz für 60 (wennns wenige sind) bis 100 Leute?
                            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                            Kommentar


                            • #15
                              So, da die Hochzeit ja nun vorbei ist und ich die fertige Zeitung jetzt auch in der Hand habe, kann ich auch schreiben, was bei uns alles rein gekommen ist.

                              Deckblatt:
                              • Eine Schwester des Bräutigams hat das Deckblatt mit der Hand gezeichnet und das wurde dann kopiert.
                                Da ich es nicht so richtig beschreiben kann, hab' ich es mal eingescannt.
                              Seite 1:
                              • Editorial (Verleger, Druck, Erscheinungstermin, Verantwortlich, Herausgeber, Bezugsbedingungen, Bezugspreis, Zum Thema) lustig formuliert und so, dass nicht heraus zu lesen ist, wer die Zeitung "verbrochen" hat
                              • Ein Spruch, dass Kritik unerwünscht ist. (So in der Art: Wenn du alles besser weißt, dann mach's doch selbst.)
                              • Verordnung zum festlichen Tag
                              Seite 2:
                              • Das Deckblatt der Einladungskarte, mit einem Spruch nach Wilhelm Busch
                              Seite 3 bis 9:
                              • Kinder- und Jugendbilder des Brautpaares, wobei auf der rechten Seite immer die Bilder meiner Schwester und links die Bilder ihres Mannes sind. Und weil die Kinderbilder meiner Schwester fast ausschließlich schwarz/weiß sind und die ihres Mannes bunt, wurde bei den Bildern meiner Schwester farbige Rechtecke drunter gelegt.
                              • Auf Seite 9 ist dann noch eine Anleitung, was ein guter Ehemann studiert haben muss, um seine Frau zu verstehen
                              Seite 10-11:
                              • Ein kleines Gedicht über den Kuss
                              • Sprüche zur Ehe (unter der Überschrift: Was stabilisiert eine Beziehung?)
                              • "Ein schwieriges Konzept" (Dinge, die das Brautpaar am Hochzeitstag am besten alles bieten sollte)
                              • ein Gedicht von Heinz Erhardt ("Was wäre ich bloß ohne dich?")
                              • Bilder des Hochzeitsgeschenks der Mutter des Bräutigams
                              Rückseite:
                              • Der Text des Liedes, das wir gesungen haben, nachdem wir aus dem Standesamt raus kamen (Eine Abwandlung des Geburtstagsliedes "Heute soll es regnen, stürmen oder schnei'n...")

                              Und an dieser Stelle möchte ich noch mal allen für die tollen Anregungen danken.


                              Falls mal jemand eine Idee braucht, was man anstelle eines Gästebuchs noch machen kann:
                              Das Brautpaar musste nach dem Ja-Wort draußen vor dem Standesamt ein Herz aus einem Bettlaken ausschneiden und da durch gehen.
                              Das ausgeschnittene Herz wurde dann mit zur Feier genommen und jeder Gast konnte darauf dem Brautpaar mit einem kleinen Bildchen und/oder Spruch Glückwünsche übermitteln.
                              Zum Beispiel habe ich ein Kleeblatt gemalt und daneben geschrieben: "Vier Blätter voll Glück für eure Ehe."
                              Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

                              =/\= STARFLEET UNIVERSE =/\=

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X