Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abschlussgag brauche Wassergewehr

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abschlussgag brauche Wassergewehr

    Hallo,


    ja demnächst steht der Abschlussgag bevor und nun brauche ich eine Wasserpistole.

    SIe sollte:

    1. Groß sein
    2. nen großen Tank haben
    3. einen dicken Steahl haben (also viel Wasser auf einmal rausschießen)


    Preis is egal die kosten ja eh alle nichts...


    Wer kann mir was empfehlen???

  • #2
    Das haben die mit uns mal gemacht.... ich war kurz davor Steine zu werfen (spaß)

    Kommentar


    • #3
      Ich hab zuerst gedacht, was soll denn die blöde Frage
      Aber du hast gar nicht mal so unrecht, ich hab mir damals so ein Teil für 1-2€ gekauft und das schoß mit Glück dann 2m weit Es gibt nichts ärgerlicheres, als beim Abschlußgag so ne Billigpistole zu haben!

      Kann dir leider nicht helfen. Hm, ich weiß daß Amazon jetzt auch Spielzeug hat, die haben dann ja auch Bewertungen... etwas abwegig, aber hast du da schon mal geguckt?
      Ansonsten vielleicht mal zu Toys'r'us.

      @ Spec_Operator
      Das ist bei uns jedes Jahr so, wenn du nicht stillhälst und dir "Abi xx" ins Gesicht pinseln läßt, wirst du naßgemacht

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Spec_Operator Beitrag anzeigen
        Das haben die mit uns mal gemacht.... ich war kurz davor Steine zu werfen (spaß)
        Als der Jahrgang vor uns das gemacht hat waren wir gerade im Chemie-Experimentier-Raum mit Wasserhähnen und Schläuchen an jedem Tisch. Die waren hinterher richtig schon nass, und der Raum war auch gut feucht.
        War aber wenigstens ein schöner warmer Sommertag, so dass es nicht so unangenehm für sie war.

        Mit deiner Frage kann ich dir aber leider auch nicht helfen, kenn mich mit den Dingern nicht aus.
        Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013

        Das offizielle "Wer ist Wes" im SciFi-Forum!

        Kommentar


        • #5
          Hm wie wärs mit Wasserbomben? Hat einiger Vorteile

          -Billig
          -Hohe Reichweite
          -Die Kiddies haben mehr Angst davor
          -Kartoffelkanone + Wasserbombe = cooler als Wasserpistole(hm ok das is jetzt für den Abischerz eher nicht zu empfehlen)
          Alle Personen mit meinem Namen sind Lügner

          Kommentar


          • #6
            Also zu meiner Zeit waren die Super Soakers der große Hit. Ich habe noch ein solches Modell hier rumzuliegen, welches stets gute Dienste geleistet hat.

            Keine Ahnung welche Entwicklung es im Wasserpistolen Bereich in den letzten Jahren gegeben hat, aber mit der Marke dürftest du nichts falsch machen.
            Angehängte Dateien
            Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
            "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

            Kommentar


            • #7
              Zum Stichwort Super Soaker hab ich hier was interessantes gefunden. Ich denke da findest du eine entsprechende Wumme, für den bevorstehenden Abschlussgag .

              Kommentar


              • #8
                Super Soaker kann ich auch nur empfehlen.
                noch nen keiner tipp. Wasserbomben mit wasser und Mehl. das ist sehr lustig. ^^

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Doc Jaques la Croix Beitrag anzeigen
                  Super Soaker kann ich auch nur empfehlen.
                  noch nen keiner tipp. Wasserbomben mit wasser und Mehl. das ist sehr lustig. ^^
                  Hm ob das den Mitschülern auch so gut gefällt?
                  Alle Personen mit meinem Namen sind Lügner

                  Kommentar


                  • #10
                    Mit Mehl...... ..... Gut zu wissen

                    SAmma die Supersoakers kann man doch gut im Laden kriegen na, weil bei ebay und so gibts ja nur 3 Verschiedene Modelle??

                    Oder gibts diese CPS 2000 (ja ) nicht mehr??

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Nic Beitrag anzeigen
                      Hallo,


                      ja demnächst steht der Abschlussgag bevor und nun brauche ich eine Wasserpistole.
                      Ihr dürft Wasserpistolen benutzen?
                      Gemeinheit.
                      Bei uns haben sie das ab diesem Jahr ausdrücklich verboten.
                      Und wenn wir uns nicht an die Spielregeln halten, werden wir von den Männern in Grün abgeholt.


                      Viel Spaß beim nass machen! ^^
                      Los, Zauberpony!
                      "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                      Kommentar


                      • #12
                        Wir durften auch keine Wasserpistolen benutzen.
                        Das lag aber daran, dass unsere Schule zu diesem Zeitpunkt gerade wegen Wasserschaden renoviert wurde (Hochwassergebiet)- unter anderem auch das Lehrerzimmer und da waren die Lehrer in Bezug auf Wasser nicht gut eingestellt.
                        Auch uns haben sie mit der Polizei gedroht.

                        An meiner alten Schule wurde immer mit Wasserbomben geworfen, bis einmal ein 5.klässler getroffen wurde und sich die Nase gebrochen hat
                        "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                        Gene Roddenberry

                        Kommentar


                        • #13
                          Gar nicht so lustig.... Ich bin ja eigentlich gegen sowas. Als ich selbst unter beschuss stand, hätte ich mich wirklich gern verteidigt... hab auch einige der wasserbomben "entschärft" also platzen lassen... Das mit den Steinen war zwar übertrieben, aber die Abiturienten wären mit in dieser Woche besser nicht nochmal über den Weg gelaufen... Sind sie auch nicht, zumindest hab ich sie nicht erkannt.

                          Als Opfer ist man da verdammt wehrlos, und wenn man sich wehrt, ist man der Spielverderber.

                          Ich als (nicht aktiver) Airsoftler lese ständig von irgendwelchen Polizeiaktionen und den ach-so-gefährlichen Airsoftguns. Darum habe ich mir eine strikte strenge regelung der Sicherheit mit Waffen jeder Art angewöhnt, das gilt auch für Wassermarkierer.

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenn du Anwohner bist, und du hast nen Kercher (schreibt man das so?) dann hast du gute Chancen die Abis nieder zu mähen und Kercher sind mittlerweile billig
                            Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Nic Beitrag anzeigen
                              SAmma die Supersoakers kann man doch gut im Laden kriegen na, weil bei ebay und so gibts ja nur 3 Verschiedene Modelle??
                              Also zu meiner Zeit hatte jeder gute Spielwaren-Laden ein riesiges Sortminent an Super-Soakern. Toys R' Us hatte ein riesiges Regal voll. Denke mal, dass sieht heute nicht anders aus, es sei denn, Kinder spielen heutzutage nicht mehr mit Wasserpistolen.
                              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X