Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Exekutive, Legislative, Judikative - Gewaltenteilung in Deutschland

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Exekutive, Legislative, Judikative - Gewaltenteilung in Deutschland

    Die Regierung gehört aber zur Legislative und nicht zur Exekutive.
    Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
    Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
    Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
    und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

  • #2
    Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen
    Da die Exekutive die Polizei und Co ist wird das wohl kaum passieren. Du meinst die Legislative denke ich, also den Gesetzgeber.
    Die Polizei ist aber nicht die Exekutive, sondern lediglich ein Exekutivorgan. *Klugschiss*

    SCNR.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen
    Die Regierung gehört aber zur Legislative und nicht zur Exekutive.
    Die Regierung IST die Exekutive.

    Du lieber Himmel, jetzt geht's aber los.
    Zuletzt geändert von SF-Junky; 04.05.2013, 14:15.
    "The only thing we have to fear is fear itself!"

    Kommentar


    • #3
      Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
      Die Polizei ist aber nicht die Exekutive, sondern lediglich ein Exekutivorgan. *Klugschiss*

      SCNR.

      - - - Aktualisiert - - -


      Die Regierung IST die Exekutive.

      Du lieber Himmer, jetzt geht's aber los.
      Die Regierung ist die gesetzgebende Gewalt, also die Legislative während die ausführende Gewalt (wie zB. die Polizei) die bestehenden Gesetze durchsetzt.

      In Deutschland wird die Legislative so ausgeübt:
      auf Bundesebene durch den Deutschen Bundestag als Einkammerparlament, den Bundesrat als Organ des Bundes zur Mitwirkung der Länder u. a. an der Bundesgesetzgebung sowie (notfalls) den Gemeinsamen Ausschuss
      auf Landesebene durch das jeweilige Landesparlament oder (soweit die Landesverfassung dies vorsieht) durch die Wahlberechtigten selbst.
      Siehe Wiki -> Legislative
      Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
      Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
      Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
      und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

      Kommentar


      • #4
        Wo warst du in der sechsten Klasse?

        Die Exekutive ist die Regierung. Das Parlament ist die Legislative (steht so auch in deinem Wiki-Zitat). Die Gerichte sind die Judikative.

        Polizei etc. sind Vollzugsorgane der Exekutive.

        http://de.wikipedia.org/wiki/Exekutive
        "The only thing we have to fear is fear itself!"

        Kommentar


        • #5
          SF Junkie studiert meines Wissens Politikwissenschaften ich hab darin auch mal ein Diplom gemacht aber da du nur Wiki glaubst:
          Zur Exekutive gehören in Deutschland die Bundesregierung, alle verwaltungstätigen Behörden des Bundes, der Länder und der Kommunen, zum Beispiel Landesverwaltungen und alle nachgeordneten Vollzugsorgane wie Staatsanwaltschaft, Polizei, Justizvollzugsanstalt und Finanzamt. Aber auch die hauptamtlichen Kreisverwaltungen (Landratsamt), Stadtverwaltungen und Gemeindeverwaltungen sowie die ehrenamtlichen Kreistage und Gemeindevertretungen gehören zur vollziehenden Gewalt.

          Kommentar


          • #6
            Politikwissenschaft = Die Lehre der Lüge . Ich hab nochmal nachgesehen. In der 6ten war ich in jeder Stunde anwesend, aber Politik hatten wir da nicht. Das kam erst später. Damals habe ich zumindest in der Schule gelernt, dass zur Regierung der gesamte Staatsapparat zählt, also Bundestag, Bundesrat usw. . Und Wiki definiert Regierung lediglich als Kanzler und Bundesminister, mich würde dann an dieser Stelle intressieren was der Bundestag dazu zu sagen hat, dass er nicht zur Regierung zugezählt wird. Aber wir können diesen Punkt gern woanders diskutieren und hier nicht den Thread vollmüllen.
            Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
            Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
            Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
            und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
              SF Junkie
              Wer ist denn das? Also ich kenne nur einen gewissen SF-Junky.


              Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen
              Politikwissenschaft = Die Lehre der Lüge .
              Oh, jetzt kommen wieder die ganz harten Sachargumente.

              Ich hab nochmal nachgesehen. In der 6ten war ich in jeder Stunde anwesend, aber Politik hatten wir da nicht. Das kam erst später.
              Das lernt man i.d.R. auch in Fächern wie Geschichte oder Deutsch. Ich habe das jedenfalls zum ersten mal in der Unterstufe gehört.

              Damals habe ich zumindest in der Schule gelernt, dass zur Regierung der gesamte Staatsapparat zählt, also Bundestag, Bundesrat usw. .
              Das hast du da so sicher nicht gelernt und falls doch war es schlicht und ergreifend falsch.

              Und Wiki definiert Regierung lediglich als Kanzler und Bundesminister
              Das steht auch so im Grundgesetz.

              , mich würde dann an dieser Stelle intressieren was der Bundestag dazu zu sagen hat, dass er nicht zur Regierung zugezählt wird.
              Wie ich oben bereits erklärt habe und in dem Wiki-Artikel steht, den du selbst zitiert hast, gehört der Bundestag zur Legislative, also zur gesetzgebenden Gewalt.
              "The only thing we have to fear is fear itself!"

              Kommentar


              • #8
                Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen
                mich würde dann an dieser Stelle intressieren was der Bundestag dazu zu sagen hat, dass er nicht zur Regierung zugezählt wird.
                Die meisten Fraktionen des Bundestags würden sich beleidigt fühlen, wenn du ihnen unterjubeln wolltest der Regierung Merkel anzugehören. Was meinst du eigentlich warum man von Schwarz-gelber Regierung spricht wenn doch auch rot-rot-grün dazu gehören?

                Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen
                Aber wir können diesen Punkt gern woanders diskutieren und hier nicht den Thread vollmüllen.
                Da gibt es nichts zu diskutieren. Is ne eindeutige Sache du liegst falsch und bist extrem uneinsichtig.
                Ich zeig dir mal wie das richtig geht:
                Upps SF-Junkie da lag ich wohl falsch mit dem Bindestrich. Sorry.

                Ich könnte natürlich auch erwähnen, dass ich in der Schule in Informatik nicht die Sonderzeichen gelernt hab obwohl ich regelmäßig Bodenturnen war bis ich 13 war und dass Bindestriche die (Satz)-Zeichen der Lüge sind. Aber solch kluge Äußerungen überlasse ich deinem brillianten Verstand.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                  Die meisten Fraktionen des Bundestags würden sich beleidigt fühlen, wenn du ihnen unterjubeln wolltest der Regierung Merkel anzugehören. Was meinst du eigentlich warum man von Schwarz-gelber Regierung spricht wenn doch auch rot-rot-grün dazu gehören?
                  Ja ich zähle auch die Opposition zur Regierung.

                  Da gibt es nichts zu diskutieren. Is ne eindeutige Sache du liegst falsch und bist extrem uneinsichtig.
                  Ich zeig dir mal wie das richtig geht:
                  Upps SF-Junkie da lag ich wohl falsch mit dem Bindestrich. Sorry.
                  Ich denke eher, er spielt auf das y am Ende an.

                  Ich könnte natürlich auch erwähnen, dass ich in der Schule in Informatik nicht die Sonderzeichen gelernt hab obwohl ich regelmäßig Bodenturnen war bis ich 13 war und dass Bindestriche die (Satz)-Zeichen der Lüge sind. Aber solch kluge Äußerungen überlasse ich deinem brillianten Verstand.
                  Bodenturnen? Echt jetzt? Na das erklärt zumindest einiges .
                  Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
                  Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
                  Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
                  und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen
                    Ja ich zähle auch die Opposition zur Regierung.
                    Das ist natürlich ziemlich blöd von dir.

                    Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen
                    Ich denke eher, er spielt auf das y am Ende an.
                    Das war natürlich ziemlich blöd von mir.
                    Sorry SF-Junky, ich schreib in Zukunft SFJ ok?
                    Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen

                    Bodenturnen? Echt jetzt? Na das erklärt zumindest einiges .
                    Mein Trainer war Kanalreiniger hilft dir diese Zusatzinformation bei weiteren Erklärungsversuchen?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                      Das war natürlich ziemlich blöd von mir.
                      Sorry SF-Junky, ich schreib in Zukunft SFJ ok?
                      Dieser kleine Ausrutscher trifft mich jetzt nicht sonderlich hart, ich bin das ja schon gewöhnt, dass die Leute Schwierigkeiten mit meinem Nicknamen haben.

                      Aber trotzdem danke, dass du dich wiederholt so unterwürfig entschuldigst. Das steigert mein Selbstwertgefühl doch erheblich.
                      "The only thing we have to fear is fear itself!"

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X