Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Support your local team!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Support your local team!

    Nabend.
    Hinter diesem Spruch verbirgt sich eine ganz einfache Frage, die Frage nach dem Fußballverein in eurem Heimatort.
    Nicht jeder wohnt in einer Großstadt wie Berlin, Dortmund, München oder Hamburg.
    Daher die Frage, gibt es in euerm Ort einen Fußballverein? In welcher Liga ist er vertreten? Geht ihr selbst zu Spielen des Vereins? Was gibt es interessantes über euren Verein zu berichten?

    Ich hoffe auf ein paar interessante Beiträge.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    Nun, Fußballvereine gibt es natürlich auch in meiner Heimatstadt, allerdings muss ich sagen, dass ich nichtmal weiß , in welcher Spielklasse der beste dieser Vereine spielt.

    Ich fahre alle zwei Wochen nach Dortmund ins Westfalenstadion und von daher bin ich fußballmäßig ziemlich ausgelastet !
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Hehe, einen Fußballverein hat wohl jedes Kaff...
      In meiner Heimatstadt gibt es den permanent von der Pleite bedrohten VfV (Verein für Volkssport...!) Borussia 06 Hildesheim, derzeit Niedersachsenliga West im Mittelfeld. Vor Bundesliga-Zeiten war er noch in der damals höchsten Spielklasse, der Oberliga Nord und spielte legendäre Spiele gegen den HSV... Früher war ich manchmal da, in den letzten Jahren nur einmal zum Pokalspiel gegen den Regionalligisten (und traditionsreichen, wenn auch unbeliebten Club meiner Studienheimat) Eintracht Braunschweig. Die Ergebnisse verfolge ich aber immer!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Jack Crow
        Hehe, einen Fußballverein hat wohl jedes Kaff...
        Genau, sogar wir!

        Aber ehrlich gesagt ist mir egal wie oder wo die spielen. Mir sind selbst Bundesligaspiele egal. Nur Europa u. Weltmeisterschaft nicht!

        Kommentar


        • #5
          Na toll, wieder ein Thread, in den ich nicht posten darf.

          OK, neben den beiden BVB-Mannschaften in Bundesliga und Regionalliga haben wir natürlich noch weitere unzählige Fußballvereine in der Stadt, sogar einen rein türkischen. Die kommen dann aber erst ab der Landesliga mit Aplerbeck, Mengede, Eving, Hombruch etc.
          Wo so namhafte Klubs aus meiner direkten Nachbarschaft, wie der Hörder SC, der FC Wellinghofen oder vor allem der TSC Eintracht spielen, ist mir jedoch völlig unbekannt und liegt auch nicht wirklich in meinem Interesse.
          Ich bin eben mit der Borussia aufgewachsen und bei ihr bleibe ich auch.
          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

          Kommentar


          • #6
            Bei uns gibt es den sagenumwobenen VfL Visselhövede. Die erste Mannschaft kickt zur Zeit in der Bezirksklasse um den Aufstieg. Welcher auch bitter nötig ist, da in der übernächsten Saison die Klasse aufgelöst wird und unsere Erste dann zwangsabsteigen müsste...
            Aber interesanter für mich ist die 2. Herren, wo ich selbst mehrere Jahre gespielt habe. Ist zwar nur die 2. Kreissklasse gewesen, aber war immer recht spaßig.

            Und aus unserer Kreishauptstadt haben wir den Rotenburger SV in der Niedersachsenliga, letztes Jahr noch Oberliga, aber auch nur interesant weil man kleiner Bruder da sehr erfolgreich spielt.

            Wie es in Marburg aussieht weiß ich gar nicht so genau... Der VfB spielt IMO in der Oberliga, aber wie erfolgreich *schulterzuck*. Es gibt noch mehrere kleine Vereine, mal sehen ob die in der nächsten Zeit noch einen Libero gebrauchen können.

            Kommentar


            • #7
              Wir haben die DJK Erbshausen - Sulzwiesen und spielen in der A-Klasse, das ist hier in Bayern die unterste Klasse. Ich kicke gelegentlich in der 1. Mannschaft mit, zumeist aber bei der 2. Nebenbei bin ich noch Betreuer der beiden Mannschaften.
              Ansonsten gibts keinen Sportverein. Wie auch, bei nur 900 Einwohnern....
              Veni, vici, Abi 2005!
              ------------------------[B]
              DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

              Kommentar


              • #8
                Wir haben ein paar Vereine, der "höchstklassige" dürfte ESV Lok Eisenach sein. Die spielen in der 1. Kreisklasse. Bei einem Spiel war ich aber noch nie, obwohl ich mit dem Torwart befreundet bin aber mein Gott der hat meine Unterstützung nicht nötig.
                »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                Läuft!
                Member der No - Connection

                Kommentar


                • #9
                  Also die beiden höchstklassigen Vereine in Brandenburg sind der BSC Süd 05 und der FC Stahl Brandenburg. Die spielen momentan beide in der Brandenburgischen Verbandsliga (also fünftklassig), wobei sich der BSC auf Platz 10 und der FC auf Platz 14 befindet. Letzterer hat immerhin eine recht erfolgreichere Tradition. So spielte Stahl in den 80er in der DDR Oberliga und nahm in der Saison 86/87 sogar am UEFA Cup teil, wo man es bis in die zweite Runde schaffte. In den frühen 90er kickte man dann eine Saison noch in der 2. Bundesliga, aber anschließend ging es steil bergab.
                  Auf richtig lokaler, also Stadtteilebene, muss ich noch den ESV Kirchmöser erwähnen. Der befindet sich momentan auf dem 9. Platz der Landesklasse West Brandenburg.

                  Ein Spiel irgendeiner dieser Mannschaften habe ich aber auch seit Jahren nicht mehr gesehen. Ich schaue mir ja vergleichsweise selten Fußball live im Stadion an, aber wenn dann will ich schon höherklassige Spiele sehen. Entsprechend fahre ich in einer Saison dann lieber zu ein paar Heimspielen von Hertha BSC ins Olympiastadion, als mir Verbandsligagekicke anzutun..
                  Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                  "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                  Kommentar


                  • #10
                    Bei mir im Ort gibts nominell noch den SV Böttigheim, aber die Spieler spielen zur ZEit alle unter unserem Nachbarort TSV Werbach, wobei der schon in Baden-Württemberg liegt. Die waren irgendwann mal in der Bezirklsliga, aber inzwischen dümpeln sie wohl in der B-Klasse rum...
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      Sooo kommen wir mal zum Fußball in Sangerhausen.

                      Wie vielleicht 2-3 von euch, oder auch mehr bereits wissen bin ich Fan vom VfB 1906 Sangerhausen. Wir spielen derzeit um den Aufstieg in die Oberliga in der Verbandsliga Sachsen-Anhalt mit. Dieses Jahr wird es aber sehr schwer, da Stendal und Völpke sehr gut dabei sind. Spätestens zu unserem 100jährigen wollen wir aber den Aufstieg perfekt machen.
                      Einen Höhepunkt erlebte der Verein in der DDR als man in der DDR-Liga spielte, der zweithöchsten Spielklasse damals.
                      Und diese Saison kann man vielleicht mit dem Gewinn des Landespokals ein neues Zeichen setzen und nächste Saison im DFB-Pokal spielen. Das wird aber schwer genug, denn im Mai kommt niemand geringeres als der Hallesche FC nach Sangerhausen.
                      Neben unserer 1. Manschaft in der Verbandsliga spielt unsere 2. Manschaft in der Landesklasse ebenfalls ganz oben mit. Unsere 2. wird auch U23 genannt, denn da werden unsere jungen Leute rangezogen um irgendwann den Sprung in die erste Manschaft zu schaffen.
                      Unsere Frauen im Verein sind auch sehr aktiv und sind diese Saison noch ungeschlagen auf Platz 1 der Landesliga.
                      Fan-mäßig ist bei uns eigentlich auch immer was los, so kommen jedes Heimspiel 300-500 Zuschauer, was aber noch mehr werden soll. Deshalb wird auch fleißig daran gearbeitet den Fan-Bereich zu stärken.
                      Wer mehr über den Verein wissen will kann sich auf der Vereinsseite schlau machen: http://www.vfb-sangerhausen.de

                      Manch einem gefällts nicht so, aber ich finde den niederklassigen Fußball auch genial. Und wenn wir dann doch in die Oberliga aufsteigen, dann gehts zum Auswärtsspiel ins Zentralstadion nach Leipzig.
                      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                      Kommentar


                      • #12
                        Gestern war es wieder soweit... 5 Minuten vor Anpfiff ruft mein alter Trainer an. "Wir brauchen noch einen Spieler!"
                        Ich also schnell meine Sachen gepackt und zum Sportplatz. Hab dann auch eine Halbzeit gespielt, und ich dachte ich hätte damals schon keine Kondition gehbat, aber nach dem ich jetzt ein halbes Jahr gar nicht gespielt habe, weiß ich was es heißt gar keine Kondition zu haben. Haben dann auch 3:1 verloren. Und das ausgerechnet im Derby gegen den Tabellenletzten...

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich bin damals auch mal aus Jux zu einem Spiel der A-Jugend gegangen, um zuzuschauen, weil meine Kumpels ja alle noch gespielt haben. Irgendwie warens aber nur 9 Leute, als ich hinkam und da fiel dem Trainer ein, dass ich ja auch noch einen gültigen Pass hatte und noch einer, der eigentlich nur zuschauen wollte auch. Also haben wir mitgespielt und gewonnen. Insgesamt hab ich 3 Spiele mitgemacht,m bis die B-Jugend aufgelöst wurde und genügend Spieler da waren. Am Ende der Saison wurde das Team Meister und ich kam zu meinem ersten Titel
                          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                          Klickt für Bananen!
                          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                          Kommentar


                          • #14
                            Übrigens läuft jeden Donnerstag um 23:15 Uhr auf Kabel 1 immer "Unser Fußballklub". Das ist eine Reportage über den Kreisligist SSV Hacheney unter Trainer Manni Burgsmüller. Der Verein spielt gerade mal 200m von meinem Haus (dem meiner Eltern ) entfernt auf dem Sportplatz unserer Schule.
                            Habe erst diese Woche von der Sendung erfahren und werde mir vielleicht doch mal das ein oder andere Spiel live ansehen.
                            "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                            ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                            Kommentar


                            • #15
                              Eigentlich ist es ja schade, dass ich nie selber in einem Verein gespielt habe, hätte das gerne mal gemacht.
                              @Spooky
                              Danke für den Tipp.

                              Unserm VfB gehts übrigens bestens. Abgesehen davon, dass es verschärfte Sicherheitsmaßnahmen gibt seit Samstag haben wieder alle 3 Teams gewonnen. Und eine unserer Frauen hatte sogar ein Probe-Training bei der Frauen U 17 Nationalmanschaft.
                              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X