Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Admiräle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Admiräle

    Frage/ Bitte 1:
    Auf den Sternenflottenschiffen hat meistens ein Offizier mit dem Rang eines Kapitäns oder tiefer das Kommando. Auf den Bildschirmen und den Konferenzen treten aber immer Offiziere mit höheren Rängen auf. Ich möchte, dass ihr mir so viele Namen von Admirälen nennt, die ihr kennt und in der Zeit von TNG, DS9 und VOY leben (mit genauem Rang)

    Frage 2:
    Es gibt doch 4 verschiedene Stufen von Admirälen (Rear A, Vice A, Admiral und Flottenadmiral. Was war "Admiral Paris" genau?

    Frage 3:
    Ich glaube ich habe bis jetzt nur von Admirälen gehört. Kommt in irgend einer Folge ein "Commodore" vor?

    Frage 4:
    Wie wird ein "Lieutenant Commander" angesprochen?




  • #2
    zu 3:

    Also bisher hab ich nur einmal einen Commodore gesehen und das war in einer TOS Folge, welche weis ich leider nicht mehr.

    zu 4:
    Normalerweise wird ein Lt. Commander einfach nur mit Commander angesprochen, dies kann man auch in VOY sehen, da Tuvok dort den Rang eines Lt. Commander bekleidet und man ihn mit Commander Tuvok anspricht.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Zu Frage 2:
      Also wenn man nach dem System der heutigen US-Navy vorgeht (das liegt ja dem Star Trek Rangsystem zu Grunde) dann gibt es 4 Stufen von Admirälen.

      1 Stern/Punkt bei ST: Rear Admiral (Lower Half)
      2 -"- : Rear Admiral (Upper Half)
      3 -"- : Vice Admiral
      4 -"- : Admiral

      Auf den Fotos hat Paris 3 Punkte also ist er Vice Admiral.
      In den "Fakten und Infos" wird er aber als Admiral geführt.
      Ich bin mir daher nicht sicher (K. Breit fragen).

      Zu Frage 1:

      Ich schreibe bei jeden Admiral die Anzahl der Pins am Kragen dazu. Das kannst du danach selber interpretieren weil ich mir eben nicht ganz sicher bin ob mein System das richtige ist.
      In den "Fakten und Infos" sind die Ränge etwas verwirrend angegeben. Hier ist zB. Ein Admiral mit 3 Pins ein Flottenadmiral und ein anderer mit 3 Pins ein Vice Admiral.
      Ich schreibe aber den Rang der in den F u I angegeben ist trotzdem hin.

      Admiral Aaron (Pins ?,Geschlecht M)
      Admiral Bob Bennett (?,M)
      Flottenadmiral Brackett (3,W)
      Admiral Blackwell (?,?)
      Admiral Brand (?,W)
      Admiral Brooks (?,M)
      Admiral Cartwright (?,M)
      Admiral Budrow (?,M)
      Admiral Chekote) (2,M)
      Admiral Finegan (?,?)
      Admiral Fitzpatrick (?,M)
      Admiral Gromek (3,W)
      Admiral Haden (3,M)
      Admiral Anthony Haftel (?,M)
      Admiral J. P. Hanson (3,M)
      Admiral Hayes (3,M)
      Admiral Thomas Henry (3,M)
      Admiral Mark Jameson (4,M)
      Admiral Marcus Holt (?,M)
      Viceadmiral Edward Janeway (3,M)
      Admiral Kennelly (3,M)
      Admiral James T. Kirk (?,M)
      Admiral Komack (?,?)
      Admiral Leyton (3,M)
      Admiral Mitchell (?,M)
      Admiral Morrow (?,M)
      Admiral Leonard H. McCoy (?,M)
      Admiral Nakamura (3,M)
      Viceadmiral Alynna Nechayev (3,W)
      Admiral Owen Paris (3,M)
      Admiral Erik Pressman (2,M)
      Admiral Gregory Quinn (?,M)
      Admiral Rollman (?,?)
      Admiral Connaught Rossa (?,W)
      Admiral Norah Satie (?,W)
      Admiral Savar (?,M)
      Flottenadmiral Shanthi (3,W)
      Admiral Strickler (?,?)
      Admiral T'Lara (?,W)
      Admiral Toddman (3,M)
      Admiral Charles Whatley (4,M)

      Quelle: "Fakten und Infos"

      Kommentar


      • #4
        Nachtrag zum Flottenadmiral:
        In der heutigen Zeit hat ein Flottenadmiral 5 Sterne und er wird eigentlich nur im Kriegsfall ernannt.
        Bei Star Trek dürfte das anders sein Hier gibt es anscheinend ständig Flottenadmiräle.
        Aber eigentlich ist der Flottenadmiral die fünfte Stufe in der Admiralshirrachie. Er müsste also 5 Pins haben???

        Kommentar


        • #5
          Nachtrag bei den Admirälen:

          In VOY Endspiel sah man doch Admiral Janeway
          "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

          No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
          -> die Seite ist echt sehenswert!!!

          Kommentar


          • #6
            Zu 1.:
            Auf den Sternenflottenschiffen hat meistens ein Offizier mit dem Rang eines Kapitäns oder tiefer das Kommando. Auf den Bildschirmen und den Konferenzen treten aber immer Offiziere mit höheren Rängen auf. [...]
            Also grundsätzlich hat ein Captain die Befehlsgewalt über ein Föderationsraumschiff bzw. ein Raumschiff der Sternenflotte. Der Erste Offizier ist in erster Linie vertretungsberechtigt. Erst wenn beide Offiziere verhindert oder in der Ausübung ihrer Befehlsgewalt eingeschränkt sind, erhalten niedrigrangigere Offiziere das Kommando. Oder wenn sie von einem Captain oder Commander die Befehlsgewalt in beschränkter Zeit erhalten bzw. übertragen bekommen.
            Für die Auflistung hat bereits F. Doblhammer gesorgt. Siehe daher seinen Beitrag von 11:02 Uhr.


            Zu 2.:
            Es gibt doch 4 verschiedene Stufen von Admirälen (Rear A, Vice A, Admiral und Flottenadmiral. Was war "Admiral Paris" genau?
            Nein. Es gibt seit den 2350-er Jahren 5 Admiralsstufen (übrigens in Uniformbereich der Föderations-Sektion unseres Archivs gut einzusehen):

            1-Sterne-Admiral, Commodore => ist jetzt Teil des Oberkommandos und wurde reformiert, d.h., ist nicht mehr mit dem Aufgaben- und Pflichtbild des Commodores, als eigenständiger Rang zu TOS-Zeiten, vergleichbar. Genaure Erklärungen zum Commodore und anderen Führungspositionen gibts mit dem neuen großen Archiv-Upgrade, das in einigen Wochen ansteht).

            2-Sterne-Admiral, Konteradmiral
            3-Sterne-Admiral, Vizeadmiral
            4-Sterne-Admiral, Admiral
            5-Sterne-Admiral, Flottenadmiral

            Admiral Paris trug während des Pfadfinder-Projektes insgesamt, wenn ich mich nicht irre, 4 Sterne. Das kann ich allerdings nochmal genauer nachschauen, da ich letztlich nicht alles auswendig weiß.


            Zu 3.:
            Ich glaube ich habe bis jetzt nur von Admirälen gehört. Kommt in irgend einer Folge ein "Commodore" vor?
            1-Sterne-Admirale habe in TNG, DS9 und VOY wohl Seltenheitsstatus, d.h., sie sind recht unpopulär und nur gering vertreten. Die meisten erreichen schon nach kürzester Zeit den 2-Sterne-Rang (Konteradmiral). Da wir nicht das Personal des gesamten Oberkommandos kennen, da es auch nich komplett in ST vorgestellt wurde, können wir nicht mit Gewissheit sagen, wie viele 1-Sterne-Admirale (Commodores) gibt. Aufgetreten sind sie in den drei oben genannten Serien nicht. Das leigt wohl aber daran, dass sie seit der 2350-er Reform die kleinste Rangstufe der Admiralität darstellen.

            Hingegen zu TOS, wo der Commodore noch ein eigenständiger Rang war, mit ganz anderen Pflichten, Aufgaben und Privilegien, traten dort recht oft Commodores auf.


            Zu 4.:
            Borg 1of1 hat diese Frage bereits gut erklärt! Bei offiziellen Anlässen wird jeder Offizier i.d.R. mit vollständiger Rangbezeichnung vorgestellt. Umgangssprachlich sagt man zu einem Lt. Cmdr. aber einfach nur Commander. Ähnlich wie beim Lieutenant (Junior Grade), der auch nur mit Lieutenant angesprochen wird.
            Wobei anzumerken ist, dass es hier die einzigste Ausnahme gibt, was offizielle Anlässe betrifft. Denn auch hier entfällt der Zusatz "Junior Grade" bei einer Bekanntschafts-Vorstellung.


            @ F. Doblhammer
            Was die Flottenpersonal-Daten in den "Fakten und Infos" betrifft, so muss ich sagen, dass diese teilweise sehr fehlerhaft sind. Aufgrund des großen Upgrades, an dem ich schon seit geraumer Zeit arbeite, habe ich sehr viele Fehler beim Sternenflotten-Personal in den "Fakten und Infos" entdeckt. Manchmal wurde das Geschlecht verwechselt, oder zu einer Person ein völlig anderes Offiziersbild oder der Name war falsch geschrieben. Daher würde ich mich nicht 100-prozentig auf die Angaben in dieser Sammelreihe verlassen.

            Kommentar

            Lädt...
            X