Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

paar fragen zu startrek

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • paar fragen zu startrek

    1. wieso hat piccard ein aquarium in seinem zimmer? ich denke im 24. jahrhundert sollte doch jeder gegen tierquälerei sein...

    2.wieso sind die meisten captains immer menschen?

    3. bei diplomatischen verhandlungen und so haben die sternenflotten leute so komische uniformen an. die sehen aus wie ein rock. mir gefallen ja die normalen uniformen schon nicht aber da kann ichs noch verstehen weil es darum geht das sie praktisch und bequem (ich weiss in wirklichkeit sind sie ned so bequem) sein müssen aber diese "röcke" sind weder praktisch noch schön.

  • #2
    Re: paar fragen zu startrek

    Original geschrieben von three
    1. wieso hat piccard ein aquarium in seinem zimmer? ich denke im 24. jahrhundert sollte doch jeder gegen tierquälerei sein...

    2.wieso sind die meisten captains immer menschen?

    3. bei diplomatischen verhandlungen und so haben die sternenflotten leute so komische uniformen an. die sehen aus wie ein rock. mir gefallen ja die normalen uniformen schon nicht aber da kann ichs noch verstehen weil es darum geht das sie praktisch und bequem (ich weiss in wirklichkeit sind sie ned so bequem) sein müssen aber diese "röcke" sind weder praktisch noch schön.
    1: Tierquälerei?? Wer weiß vielleicht sieht man ja nur einen kleine Teil des Aquariums und das geht im Hintergrund noch viel weiter. Oder vielleicht gefällts den Fischen ja drinnen. Oder das sind keine echten Fische..

    2: Gute Frage.

    3: Naja die schaun halt ein bisschen Feierlicher aus..
    "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

    No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
    -> die Seite ist echt sehenswert!!!

    Kommentar


    • #3
      Re: paar fragen zu startrek

      Original geschrieben von three


      2.wieso sind die meisten captains immer menschen?


      Wieso sind die meisten im Sternenflotte weiss?
      ...make the best of it!

      http://www.beta.stgc.de/game/sig.php?user=KTu

      Kommentar


      • #4
        Re: Re: paar fragen zu startrek

        Original geschrieben von KTu
        Wieso sind die meisten im Sternenflotte weiss?
        Warum haben fast alle amerikanische Namen???
        "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

        No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
        -> die Seite ist echt sehenswert!!!

        Kommentar


        • #5
          Re: Re: Re: paar fragen zu startrek

          Original geschrieben von Tucker
          Warum haben fast alle amerikanische Namen???

          Ich würd eher sagen englische Namen.

          Ich sehs schon kommen, dieser Thread artet wieden in Einzeilern aus, hehe.
          ...make the best of it!

          http://www.beta.stgc.de/game/sig.php?user=KTu

          Kommentar


          • #6
            @three

            Hast du eine bessere Haltungsmethode für Fische?
            Ich bin gespannt auf deine Ideen.

            Livingston, der Name von Picard's Fisch, ist eigentlich ein recht netter Einfall der Autoren und für mich zumindest der stille Star unter den ST-Haustieren.
            Er hat sogar den Absturz der Enterprise D überlebt.
            Jetzt lebt er in einem viel größeren Aquarium im Quartier des Captains auf der Enterprise E.

            Zu Frage 2:

            Das wäre auf Grund der Kosten net wirklich zu realisieren.
            Bisher trat der Captain in einer Serie IMMER in jeder Folge auf. Die Zeit, die man in der Maske verbringen würde wäre sehr hoch, wenn man wirklich für jede Episode den Captain in einen Bolianer oder einen Klingonen verwandeln würde.
            Bei Vulkaniern z.B. wäre das net so arg extrem, aber man will halt möglichst schnell die Maske fertig bekommen.
            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Ductos
              @three

              Hast du eine bessere Haltungsmethode für Fische?
              Ich bin gespannt auf deine Ideen.

              Livingston, der Name von Picard's Fisch, ist eigentlich ein recht netter Einfall der Autoren und für mich zumindest der stille Star unter den ST-Haustieren.
              Er hat sogar den Absturz der Enterprise D überlebt.
              Jetzt lebt er in einem viel größeren Aquarium im Quartier des Captains auf der Enterprise E.

              Zu Frage 2:

              Das wäre auf Grund der Kosten net wirklich zu realisieren.
              Bisher trat der Captain in einer Serie IMMER in jeder Folge auf. Die Zeit, die man in der Maske verbringen würde wäre sehr hoch, wenn man wirklich für jede Episode den Captain in einen Bolianer oder einen Klingonen verwandeln würde.
              Bei Vulkaniern z.B. wäre das net so arg extrem, aber man will halt möglichst schnell die Maske fertig bekommen.
              Zu Frage 1:

              Ja, Teich oder See.

              Zu Frage 2:

              Und wie sah das in der letzten Staffel von DS9, war da nicht Martok auch voll oft zu sehen?
              Klar kann man sagen, dass der Captain immer auftritt, aber alle Hauptdarsteller auch, selbst wenn sie nur in eine Folge nur eine kleine Rolle haben. Aber Trotzdem mussen sie Stunde/n in die Maske. Also egal wie lange sie später zu sehen sind, so dauert und Kostet die Maske doch gleich
              ...make the best of it!

              http://www.beta.stgc.de/game/sig.php?user=KTu

              Kommentar


              • #8
                Re: Re: Re: paar fragen zu startrek

                Original geschrieben von Tucker
                Warum haben fast alle amerikanische Namen???
                Weil die Serie in Amerika gemacht wird und wegen weiß, weil es von Weißen gemacht wird.

                Kommentar


                • #9
                  Re: Re: Re: Re: paar fragen zu startrek

                  Original geschrieben von Logic
                  Weil die Serie in Amerika gemacht wird und wegen weiß, weil es von Weißen gemacht wird.
                  Und das widerspricht doch eigentlich wiederum Star Trek's Prinzipien, oder?
                  ...make the best of it!

                  http://www.beta.stgc.de/game/sig.php?user=KTu

                  Kommentar


                  • #10
                    zu 1:
                    Ich meinte an Bord von Raumschiffen.

                    zu 2:
                    Ob er da oft auftaucht, weiß ich net.
                    Ich habe die letzten DS9-Folgen noch net gesehen.

                    Außerdem sind es meistens die Hauptdarsteller, die Menschen verkörpern, welche nur einen wirklich kurzen Auftritt in einer Folgen haben.
                    Die Außerirdischen-Hauptdarsteller haben meist etwas mehr Screentime, auch wenn sie nur eine untergeordnete Nebenrolle in der Handlung spielen.
                    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Re: Re: Re: Re: paar fragen zu startrek

                      Original geschrieben von KTu
                      Und das widerspricht doch eigentlich wiederum Star Trek's Prinzipien, oder?
                      Würde ich auch sagen, der einzige (fast) europäische Namen ist ja Picard, aber am gemischtestens sind die immernoch in TOS.
                      "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

                      No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
                      -> die Seite ist echt sehenswert!!!

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Re: Re: Re: Re: paar fragen zu startrek

                        Original geschrieben von KTu
                        Und das widerspricht doch eigentlich wiederum Star Trek's Prinzipien, oder?
                        Klar, aber da es von Menschen unserer Zeit für Menschen unserer Zeit kommt lässt sich das nicht vermeiden, außerdem haben wir ja immer die Quotenschwarzen drin.

                        Original geschrieben von Tucker
                        Würde ich auch sagen, der einzige (fast) europäische Namen ist ja Picard, aber am gemischtestens sind die immernoch in TOS.
                        Er ist Französisch also europäisch!

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Ductos
                          zu 1:
                          Ich meinte an Bord von Raumschiffen.

                          zu 2:
                          Ob er da oft auftaucht, weiß ich net.
                          Ich habe die letzten DS9-Folgen noch net gesehen.

                          Außerdem sind es meistens die Hauptdarsteller, die Menschen verkörpern, welche nur einen wirklich kurzen Auftritt in einer Folgen haben.
                          Die Außerirdischen-Hauptdarsteller haben meist etwas mehr Screentime, auch wenn sie nur eine untergeordnete Nebenrolle in der Handlung spielen.
                          Zu 1:

                          Gab es denn auf der Enterprise D, im Aboretium(Garten, weiss net wies geschrieben wird) nicht einen Teich?

                          Zu 2:

                          Ich kann mich da an Folgen mit Odo und Quark erinnern, wo sie sich nur kurz gedisst haben und nie wieder in der Folge aufgetaucht sind.

                          Du vergisst die ausserirdischen Komparsen
                          ...make the best of it!

                          http://www.beta.stgc.de/game/sig.php?user=KTu

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Re: Re: Re: Re: Re: paar fragen zu startrek

                            Original geschrieben von Logic

                            Er ist Französisch also europäisch!
                            Ich habe nur gemeint das es fast der einizge europäische Namen der in ST vorkommt.
                            "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

                            No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
                            -> die Seite ist echt sehenswert!!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Was sind Quotenschwarzen?
                              ...make the best of it!

                              http://www.beta.stgc.de/game/sig.php?user=KTu

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X