Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

besatzungsanzahl der defiant

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • besatzungsanzahl der defiant

    ich würde dich ja nie anzweifeln akb da du ja eigentlich alles weisst. aber ich glaub im archiv ist ein fehler. da steht bei der besatzung der uss defiant 40 personen. also ich kann mich glaub an die mission erinnern wo die defiant im gammaquadranten auf ner erkundungsmission war und dax (jadzia) unbedingt nen planeten anschauen wollte. die defiant stürzt ab und auf dem planeten finden sie ne siedling mit 8000 leuten, die nachfahren der crew der defiant. also die "stammesführerin" ihnen erzählt wie und was passiert ist glaube ich sprach sie von 48 besatzungsmitgliedern. da kira starb kommt die auch dazu sind wir also bei 49. und da es ne erkundungsmission war denke ich werden die sicher ned voll ebsetzt sein gewesen wie zB im krieg wo man jede station gut besetzt haben muss.

  • #2
    Och doch, die Besatzungsstärke der Defiant beträgt 40 Personen, ist schon richtig.
    Bei Erkundungsmission oder auch Forschungsmissionen ist es doch möglich, das sie ein paar Leute mehr mit an Bord nehemn oder ? Wissenschaftler oder so.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Es kann hin und wieder mal vorkommen, dass mal mehr und mal weniger Personen mit an Bord genommen werden. Aber die Angabe im Archiv müsste eigentlich soweit stimmen. Denn nach dem offiziellen TM von DS9 und im Raumschiff-Guide wird die Besatzung mit 40 Personen bestätigt.

      Kommentar


      • #4
        Die Angaben im Archiv sind ja immer Standardangaben. aber von Mission zu Mission sind ja auch andere Spezialisten nötig. Ich nehm mal an, dass die 40 als Besatzung dienen um das Schiff zu führen und je nach Auftrag kommen die entsprechenden Personen dazu.
        Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
        Is a job worth doing it, it is worth dying for.

        Kommentar


        • #5
          Naja, sagen wir für den Standard wird das wohl so sein. Aber man hat in ST auch hin und wieder gesehen, dass eine einzige Person im Notfall ein Schiff der Galaxy-Klasse führen könnte... mit Hilfe des Computers allerdings.

          Aber ansonsten wurde eigentlich alles zu dieser Frage gesagt, was es zu sagen gibt. Bei der Galaxy-Klasse sind es 1012. Es wäre ja auch irgendwo blödsinnig, wenn man - bedingt durch die statistischen Angaben - chronologisch auflisten würde, wann die Enterprise-D wie viele Besatzungsmitglieder hatte. Ist eigentlich belanglos.

          Kommentar


          • #6
            Theoretisch kann man ein Schiff der Galaxy-Klasse auch nur mit 300 Mann besetzen um es optimal zu führen. Aber da in den Schiffen ja in Schichten gearbeitet wird ist nunmal eine viel höhere Besatzung nötig. So auch auf der Defiant. Wenn mal von 4 Schichten ausgeht, dann sind im Prinzip nur 10 Mann Besatzung nötig. Viellicht variiert ja die Zahl deshalb, weil man eventuell auf einigen Missionen ein anderes Schichtensystem verwendet.
            Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
            Is a job worth doing it, it is worth dying for.

            Kommentar

            Lädt...
            X