Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schönstes Raumschiff im Sci-Fi 2010 ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schönstes Raumschiff im Sci-Fi 2010 ?

    Der Neue Thread des alten votes =)
    damit ist die Nomminierungsphase eröffnet.

    Regeln:

    - Der Vote findet in mehreren kleinen Gruppen statt die zufällig generiert werden.
    - Nomminierungen müssen so detailiert wie möglich gemacht werden, d.h. mit Erklärung und Bild.
    - Jeder User darf nur ein Schiff nomminieren.
    - Jede Nomminierung braucht 2 Zustimmungen


    Bindet bitte keine fremden Bilder direkt ein! (Hotlinking)
    Nutzt unseren Uploadservice oder setzt nur einen Link zur anderen Seite!



    ---

    Zur ersten Runde:
    Gruppe 1
    Gruppe 2
    Gruppe 3
    Gruppe 4
    132
    [AND] Glorious Heritage Klasse (Andromeda Ascendant)
    30.30%
    40
    [ST] Sovereign Class (Enterprise E)
    31.82%
    42
    [ST] Norexan Class (Valdore Typ)
    12.88%
    17
    [FF] Firefly Class (Serenity)
    11.36%
    15
    [SW] Super Sternenzerstörer (Executor)
    13.64%
    18
    Zuletzt geändert von Dr.Bock; 10.01.2010, 15:42.
    Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
    und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
    ! wie man's macht, isses falsch !

  • #2
    Vesta Class, aka Aventine

    Schlankes und Harmonisches Design, ansprechende Farbgebung, Slipstreamantrieb, ein ernsthafter Konkurrent für die Sovereign
    www.eiskaltmacher.de

    Kommentar


    • #3
      Kann man jetzt auch schon jede beliebige Fan Fiction nominieren? Ich bin dagegen derartige "Dinger" in den Vote mit aufzunehmen.

      Die Aventine hat meines Wissens noch kein offizielles Design und von der hier gezeigten Variante hab ich auch schon verschiedene Versionen gesehen.

      Nimm es mir nicht übel efferman aber wie soll man ein Schiff bewerten das nichtmal ein entgültiges Erscheinungsbild hat.

      @Topic:

      Ich nominiere das "J-Typ 327 Nubian Königliches Raumschiff" aka "Königliche Raumyacht von Naboo".

      Sie stammt aus Star Wars EP-I und ist nicht Bewaffnet. Sie strahlt eine unvergleichliche Eleganz aus die mich sogar noch mehr beeindruckt hat als die Beeindruckenden Schiffe der Imperialen Navy.

      Für mich verkörpert sie die Formvollendetste Schönheit die ein Schiff haben kann und wirkt gleichzeitig sehr kraftvoll mit ihren grossen Triebwerken.

      http://www.jedipedia.de/wiki/images/J327.jpg

      Hier noch ein Paar Infos.

      J-Typ 327 Nubian Königliches Raumschiff - Jedipedia
      Zuletzt geändert von Dr.Bock; 13.10.2009, 11:19.
      GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

      Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

      Kommentar


      • #4
        Nehme es dir gar nicht Übel, aber wenn wir nur Canonische Schiffe zulassen, gewinnt wieder die Sovereign. Und das zu recht. Es gibt genug schöne Schiffe im Scifi Universum die nicht zu den big4 gehören und der etablierten Garde gehörig den Hintern versohlen könnten. Wir müssen ihnen nur eine Chance geben
        www.eiskaltmacher.de

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Darth-Xanatos Beitrag anzeigen
          Kann man jetzt auch schon jede beliebige Fan Fiction nominieren?
          Ja nommiert werden dürfen auch FanFiction, da sie aber auch 2 Zustimmungen brauchen werden sie wohl kaum eine Chance haben in den Vote zu kommen

          Bsp: [Serie/Film] Name (Zustimmunen)

          Nomminiert sind:

          [ST] Vesta Class (0)
          [SW] J-Typ 327 Nubian Königliches Raumschiff" (0)
          Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
          und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
          ! wie man's macht, isses falsch !

          Kommentar


          • #6
            Zitat von efferman Beitrag anzeigen
            Nehme es dir gar nicht Übel, aber wenn wir nur Canonische Schiffe zulassen, gewinnt wieder die Sovereign. Und das zu recht. Es gibt genug schöne Schiffe im Scifi Universum die nicht zu den big4 gehören und der etablierten Garde gehörig den Hintern versohlen könnten. Wir müssen ihnen nur eine Chance geben
            Meinst Du wirklich es würde was ändern wenn wir auch nicht kanonische Schiffe zulassen (können wir ja gern machen)?

            Ich bin mir sehr sicher dass immer eins der großen bekannten Raumschiffe gewinnen würde (Sternenzerstörer, Andromeda, Galaxy-Klasse, Sovereign-Klasse, usw.).

            Trotzdem werde ich eins meiner Lieblingssternenflottenschiffe nominieren, die Akira-Klasse (und natürlich hoffen dass sie möglichst weit kommt):

            http://knol.google.com/k/-/-/26oinc8.../akira-cgi.jpg

            http://images.wikia.com/memoryalpha/...ira_Klasse.jpg

            Gründe:
            - ein fast nostalgisches Design welches an die NX-01 erinnert
            - eins der Schiffe welches den Wandel in der Sternenflotte eingeleitet haben, hin zu schlagkräftigeren stärker auf den Kampf ausgelegten Schiffen
            - ein nicht ganz so feminines Äußeres wie z.B. die Sovereign
            - gute mittlere Größe von ca. 460m Länge
            - sehr schlagkräftig
            Zuletzt geändert von Dr.Bock; 13.10.2009, 11:17.
            Koa Lust mehr auf des Forum, desweng nimma hier unterwegs

            Kommentar


            • #7
              Zumm gefühlten hundertsten Mal: Bindet bitte keine auf fremden Servern gehostete Bilder ins Forum ein! Setzt einen Link auf die Originalseite oder benutzt die Upload-Funktion des Forums (oder irgendeinen anderen Hostingdienst, wenn ihr uns nicht traut )!
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                Zitat von efferman Beitrag anzeigen
                Vesta Class, aka Aventine

                Schlankes und Harmonisches Design, ansprechende Farbgebung, Slipstreamantrieb, ein ernsthafter Konkurrent für die Sovereign
                Wer bestätigt, darf aber schon auch selber nominieren, oder? In dem Fall würde ich die Vesta-Klasse (in der Form, wie auf dem Bild zu sehen, egal ob noch ein Refit kommt oder nicht) bestätigen und selbst nominiere ich die


                N.S.E.A. Protector aus dem Kinofilm "GalaxyQuest".

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PR_vorne.JPG
Ansichten: 1
Größe: 110,7 KB
ID: 4247180Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PR_Dock.JPG
Ansichten: 1
Größe: 212,0 KB
ID: 4247178 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PR_Heck.jpg
Ansichten: 1
Größe: 71,2 KB
ID: 4247179
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PR_Licht.jpg
Ansichten: 1
Größe: 289,0 KB
ID: 4247181

                Ein Schiff, das für die fiktive irdische TV-Serie "GalaxyQuest" entworfen wurde und von den Thermianern funktionstüchtig mit einer Länge von ca. 445 Metern nachgebaut wurde.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von MFB Beitrag anzeigen
                  nominiere ich die
                  N.S.E.A. Protector aus dem Kinofilm "GalaxyQuest".
                  Ich stimme dieser Nominierung zu .


                  Wie sieht es eigentlich mit Raumstationen aus ?
                  Kann man die auch nominieren ? Z.B. Deep Space Nine oder den Todesstern ?

                  Ein bisschen fliegen können die ja auch .

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                    Ich stimme dieser Nominierung zu .


                    Wie sieht es eigentlich mit Raumstationen aus ?
                    Kann man die auch nominieren ? Z.B. Deep Space Nine oder den Todesstern ?

                    Ein bisschen fliegen können die ja auch .
                    Und was ist mit unterlichtschnellen Schiffen? (Zum Beispiel dem Schiff aus "2001" oder LAC-Typen aus dem Honorverse - ja, von letzteren gibts auch Bilder) - dürfen die auch nominiert werden?

                    Btw - ich stimme der Nominierung der N.S.E.A. Protector ebenfalls zu.
                    Depend upon it, sir, when a man knows he is to be hanged in a fortnight, it concentrates his mind wonderfully.
                    (Dr. Samuel Johnson)

                    Main problem with troubleshooting is: trouble shoots back (Quelle: Google+)

                    Kommentar


                    • #11
                      Vote 2010:

                      [GQ] N.S.E.A. Protector


                      Nomminiert sind:

                      [ST] Akira Class (1)
                      [ST] Vesta Class (1)
                      [SW] J-Typ 327 Nubian Königliches Raumschiff" (0)



                      Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                      [B][COLOR="Blue"]Wie sieht es eigentlich mit Raumstationen aus ?
                      Tja wer lesen kann ist klar im vorteil siehe Threadtitel.

                      Zitat von Eagleeye Beitrag anzeigen
                      Und was ist mit unterlichtschnellen Schiffen? (Zum Beispiel dem Schiff aus "2001" oder LAC-Typen aus dem Honorverse - ja, von letzteren gibts auch Bilder) - dürfen die auch nominiert werden?
                      Es geht in dem Thread um Schönheit nicht Schnelligkeit.


                      Und bevor mir einer mit dem Argument kommt das DS9 sich schneller bewegen kann als die Discovery aus 2001, sag ich gleich Schiff ist Schiff und Station ist Station!
                      Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
                      und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
                      ! wie man's macht, isses falsch !

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Charon1701 Beitrag anzeigen
                        Tja wer lesen kann ist klar im vorteil siehe Threadtitel
                        Vielleicht habe ich da Schwierigkeiten. Was genau ist noch mal der Unterschied zwischen einem Raumschiff und einer Raumstation, und in welche Kategorie fällt der Todesstern ?

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich nominiere die gute alte Nebula-Klasse aus Star Trek
                          Angehängte Dateien
                          Zuletzt geändert von Cavit; 13.10.2009, 21:13.
                          "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                          Homer J. Simpson

                          Kommentar


                          • #14
                            Meine Nominierung

                            Ich nominiere die Serenity der Fireflyklasse aus der gleichnamigen Serie. Die sie meiner Meinung nach trotz allem ein recht ansehnliches Schiff ist , naja sicherlich gibt es auch andere Meinungen darüber aber jeder hat bekanntlich einen anderen Geschmack
                            Angehängte Dateien

                            Kommentar


                            • #15
                              Will den hier niemand der Akira Klasse zustimmen ?

                              Vote 2010:

                              [GQ] N.S.E.A. Protector


                              Nomminiert sind:

                              [FF] Serenity - Firefly Class (0)
                              [ST] Akira Class (1)
                              [ST] Nebula Class (0)
                              [ST] Vesta Class (1)
                              [SW] J-Typ 327 Nubian Königliches Raumschiff (0)



                              Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                              Was genau ist noch mal der Unterschied zwischen einem Raumschiff und einer Raumstation, und in welche Kategorie fällt der Todesstern ?
                              Raumstationen sind gedacht und stationär zu sein und nicht durch die Galaxis zu fliegen. Natürlich könen diese sich auch bewegen zum Bsp in einer notsitution. Aber ausgelgt sind sie eigentlich nicht dafür, deswegen sind sie auch sehr langsam obwohl es schnellere Antriebe gibt z.B. DS9 aus Star trek hat keinen Warp antrieb weil es nicht dem sinn endspricht.

                              Der Todesstern ist für mich eigentlich eine Raumstation obwohl er so desingend wurde das er zum nächsten Planeten fliegt und diesen vernichtet.
                              Also könnete man beides sagen. Sollte ihn jemand nommieren werd ichs zur Abstimmung freigeben ob wir ihn in den Vote aufnehmen
                              Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
                              und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
                              ! wie man's macht, isses falsch !

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X