Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

das fünfte Element Bachelorarbeit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • das fünfte Element Bachelorarbeit

    Hallo Leute,
    ich bin hier noch gaz neu und brauche dringend hilfe.
    Ich studiere Modedesign und werde in der nächsten Woche meine Bachelorarbeit beginnen. Als inspiration meiner Abschlusskollektion werde ich den Flim "das fünfte Element" wählen.

    Frage: gibt es irgendwelche "wissenschaftliche Lektüre" dazu? Analysen? Irgendwas auf das ich mich schriftlich beziehen könnte?


    Vielen dank!!!

  • #2
    leute bitte...... ich seh doch das sich einigeden eintrag anschauen, kann mir keiner weiterhelfen?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von alexayor Beitrag anzeigen
      leute bitte...... ich seh doch das sich einigeden eintrag anschauen, kann mir keiner weiterhelfen?
      Wird wohl keiner eine Antwort drauf haben, wenn niemand antworten tut

      Kommentar


      • #4
        Vor allem ist die Literaturrecherche doch Teil der Bachelor-Arbeit, oder? Bei meiner Diplomarbeit hätte man mich gehauen, wenn ich nicht selber nach Literatur gesucht hätte sondern einfach nur Leute in nem Forum befragt hätte ob sie nicht wissen wo was zum Thema steht...

        LG
        Whyme
        "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
        -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

        Kommentar


        • #5
          Ich empfehle den Wikipedia Artikel zum 5. Element durchzulesen.

          Kommentar


          • #6
            @ Whyme hahaa ja stimmt schon irgendwie... aber es ist ja nicht so als würde ich nicht danach suchen, ich dachte nur das hier vielelicht jemand ist der mir weiter helfen kann.

            An den Rest, trotzdem Danke

            Kommentar


            • #7
              Zitat von alexayor Beitrag anzeigen
              leute bitte...... ich seh doch das sich einigeden eintrag anschauen, kann mir keiner weiterhelfen?
              ich möchte dir ja nicht zu nahe treten aber ich kenne es so, dass selbst recherchiert wird. war zumindest noch so bei meiner diplomarbeit...

              kleiner anstoß für dich: wie wäre es, wenn du dir die blu-ray besorgst. da sind über 240 min bonusmaterial bzgl der hintergründe/enstehung/design/kostüme etc drauf.

              die disc sollte als ausgang/basis mehr als hilfreich sein bzgl. weitere recherche.

              und ansonsten: manchmal frag ich mich ob menschen einfach nur zu faul oder zu dumm sind. ist nichts persönliches.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Earl J. Hickey Beitrag anzeigen
                ich möchte dir ja nicht zu nahe treten aber ich kenne es so, dass selbst recherchiert wird. war zumindest noch so bei meiner diplomarbeit...
                Es ist schon auffällig, wie hier alle paar Monate Leute ins Forum reingeschneit kommen, frisch angemeldet, weil sie Hilfe bei einer Arbeit brauchen und von Scifi keine Ahnung haben. Wenn einen Scifi nicht interessiert und es einen sein ganzes Leben lang nicht interessiert hat, warum dann ausgerechnet ein Scifi-Thema für die Arbeit?

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von irony Beitrag anzeigen
                  Es ist schon auffällig, wie hier alle paar Monate Leute ins Forum reingeschneit kommen, frisch angemeldet, weil sie Hilfe bei einer Arbeit brauchen und von Scifi keine Ahnung haben. Wenn einen Scifi nicht interessiert und es einen sein ganzes Leben lang nicht interessiert hat, warum dann ausgerechnet ein Scifi-Thema für die Arbeit?
                  überrascht mich nicht wirklich. ist wie in jedem anderem forum in dem ich unterwegs bin. mal ist es eine extrem wichtige umfrage, mal ist es eine klausur, mal ne diplomarbeit, mal der arsch vom chef der geleckt werden muss...

                  will sagen: ich verstehe/kann nachvollziehen wenn menschen versuchen rat zu holen. was ich jedoch nicht verstehen kann ist: faulheit, dummheit und ignoranz. kleiner exkurs: ich bin damals für meine diplomarbeit 1000 km gefahren in unterschiedlichste uni-bibliotheken. manche fahrten stellten sich als fehler heraus. manche fahrten als hauptgewinn. damals gab es noch kein internet.

                  worauf ich hinaus will: wenn ich eine arbeit über etwas schreibe, habe ich mich bereits mit der thematik im vorfeld befasst. weiß um die schwierigkeiten etc. wäge ab ab ob thema wirklich gut oder totgeburt.

                  und (das entscheidende!): frage bei freaks/in foren nach ob ich nicht etwas vergessen/übersehen habe. aber schreibe keine bettelposts ob mir jemand meine arbeit erledigen könnte, da ich zu blöd/zu faul dafür bin.

                  Kommentar


                  • #10
                    meine Güte etzt kommt mal wieder ruter?!

                    1. Liebe ich scifi ich habe fast jeden beknackten Film und oder Serie gesehen. Mein vorletztes Semester habe ich stargate gewidment und in der Geschichte sogar ein neues Volk erfunden und deren Kleidung dazu?!

                    2. hört auf mit dem, "nichts persönliches...usw." wenn ihr mich im nächsten Atemzug runtermachen wollt.

                    3. danke natürlich habe ich die blu-ray in meinem regal stehen ns schon 1000sende male gesehen

                    4. tut mir wirklich leid das ich hier anscheinend alle leute nur nerve mit meiner fragerei, ich dachte einfach, dass hier noch bessere Experten auf dem Gebiet zu finden sind und sie mir ohne viel Mühe einen guten Buchtip geben können

                    Sry aber das musste ich jetzt mal so sagen, ich habe mich echt missverstanden gefühlt, denn nach einem buch fragen, ist noch lange keine Bachelorarbeit schreiben und ne Kollektion Zeichen+ Nähen, nen Clip und ein Fotoshooting auf die Beine stellen, Illustrationen dazu Zeichnen, Schuhe anfertigen, Bookletts erstellen und das alles in eine überwaltigende Laufstegshow zu Packen. Faul und Dumm ist das nun wirklich nicht?!

                    Falls mich jemand nun in einem anderen Licht sieht, kann er mir ja gerne behilflich sein.

                    LG Alex

                    Kommentar


                    • #11
                      Halt mich nicht für doof, aber hast du schon das naheliegendste versucht, indem du bei Gaultier (Jean Paul Gaultier) - telefonisch, Mail, Post etc. - vorstellig geworden bist?

                      Kommentar


                      • #12
                        ehm , ehrlich gesagt nicht..... ich dachte nicht das sojemand antworten wird....
                        aber du hast recht, probieren kann ich es ja mal, danke ;-)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von alexayor Beitrag anzeigen
                          meine Güte etzt kommt mal wieder ruter?!

                          1. Liebe ich scifi ich habe fast jeden beknackten Film und oder Serie gesehen. Mein vorletztes Semester habe ich stargate gewidment und in der Geschichte sogar ein neues Volk erfunden und deren Kleidung dazu?!

                          2. hört auf mit dem, "nichts persönliches...usw." wenn ihr mich im nächsten Atemzug runtermachen wollt.

                          3. danke natürlich habe ich die blu-ray in meinem regal stehen ns schon 1000sende male gesehen

                          4. tut mir wirklich leid das ich hier anscheinend alle leute nur nerve mit meiner fragerei, ich dachte einfach, dass hier noch bessere Experten auf dem Gebiet zu finden sind und sie mir ohne viel Mühe einen guten Buchtip geben können

                          Sry aber das musste ich jetzt mal so sagen, ich habe mich echt missverstanden gefühlt, denn nach einem buch fragen, ist noch lange keine Bachelorarbeit schreiben und ne Kollektion Zeichen+ Nähen, nen Clip und ein Fotoshooting auf die Beine stellen, Illustrationen dazu Zeichnen, Schuhe anfertigen, Bookletts erstellen und das alles in eine überwaltigende Laufstegshow zu Packen. Faul und Dumm ist das nun wirklich nicht?!

                          Falls mich jemand nun in einem anderen Licht sieht, kann er mir ja gerne behilflich sein.

                          LG Alex
                          Diese Punkte hättest Du wohl eher zur Threaderöffnung schon anführen sollen, dann hätte es wohl nicht diese, wenn auch etwas überzogene, Kritik gehagelt.
                          Leider kann ich Dir aber bei Deiner Frage nicht weiterhelfen, rate Dir aber auf Anvils Vorschlag einzugehen. Der ist alles andere als doof!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von alexayor Beitrag anzeigen
                            2. hört auf mit dem, "nichts persönliches...usw." wenn ihr mich im nächsten Atemzug runtermachen wollt.

                            3. danke natürlich habe ich die blu-ray in meinem regal stehen ns schon 1000sende male gesehen
                            zu 2.: wem der schuh passt, der zieht ihn sich an...runtermachen sieht bei mir anders aus.

                            zu 3.: ist ja schön das du die blu-ray in deinem regal und schon tausende male gesehen hast. mir ging es lediglich um die über 4 stunden bonusmaterial (kostüme, enstehung etc.), die als basis für weitere recherchen mehr als hilfreich sind. anscheinend hast du diese nicht gesehen...oder vielleicht nur 999 mal...

                            edith weiß: bevor ich irgendwelche wilden mails an gaultier schicken würde, täte vielleicht ein anruf bei universum film gmbh gut. die werden definitiv wissen wer einem bzgl hintergrund/literatur etc (weiter)helfen kann. denn sie sind ja der verleiher/studio...nur mal so als anregung.

                            und bevor du wieder das mimöschen und mimimi raushängen läst über das pöse päsching: gern geschehen, dass ich dir weiterhelfen konnte.

                            edith will: sag jetzt nicht jehova

                            Kommentar


                            • #15
                              kann nur sagen --> danke

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X