Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alter von Zefram Cochrane

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alter von Zefram Cochrane

    Also ich weiß ja nicht wie alt ihr Zefran Cochrane schätzt. Aber so wie er in FC aussah, muss er als er den ersten Warpflug begangen hat, doch mindestens 50 oder Mitte 50 gewesen sein.

    In der Star Trek Chronologie hab ich aber gelesen, das er erst 2030 geboren wurde, bzw wird, was bedeute, das er bescheidene 33 Jahre alt war.

    Also was ist denn nun richtig?
    Wir sind die Borg. Die Existenz wie sie sie kennen ist beendet. Ihre biologischen und technologischen Komponenten werden unseren hinzugefügt werden.
    Senken sie ihre Schilde und ergeben sie sich.
    Wiederstand ist zwecklos.

  • #2
    Darüber habe ich mr auch schon Gedanken gemacht. Die Daten aus der Chronologie werden wohl stimmen. Er sieht schon wirklich älter aus. Weiß jemand wi alt der Schauspieler zu Dreharbeiten war?
    Naja, vielleicht hat ihm auch nur der dritte Weltkrieg so zugesetzt.

    Im vorzeitigen Ruhestand.

    Kommentar


    • #3
      Moin moin
      James Cromwell ist am 27.1.1940 geboren -> 63j. alt.

      Mfg
      Cassie

      Kommentar


      • #4
        Hallo!

        Nach dem Aussehen kann man denk ich kaum gehen, vielleicht stimmen die Daten ja wirklich und er ist 33 Jahre alt... sind sicher Strahlenschäden
        Solange man keine anderen, "vertraulicheren" Daten hat, muss man davon ausgehen, dass Cochrane 33 war, als er seinen Warpflug durchgeführt hat.

        MfG,
        Fermat Sim

        Kommentar


        • #5
          Sind wohl eher Alki-Schäden *g*

          Kommentar


          • #6
            Dann trinke ich in Zukunft noch weniger als ohnehin schon

            Aber ich halte das für Schmarn. Es ist doch offensichtlich, dass der Charakter Zefram Chochrane in FC nicht 33 ist! Paramount hat ja nicht mal irgendwelche Versuche gemacht ihn so erscheinen zu lassen.

            Und mir ist es wichtiger was ich im Film sehe und wie Chochrane dort auftritt, als Daten die sich irgendwann mal ein Paramount-Praktikant in der Mittagspause ausgedacht hat.

            Kommentar


            • #7
              Naja. AFAIR war der letzte Kontakt mit Zefram Cochrane so um 2129 im Alpha-Centaur (?) System. Kommt halt darauf an - ob es von der Lebenserwartung zu der Zeit geht, dass er in den 120ern in irgend einem System herumschwirrt.

              Im vorzeitigen Ruhestand.

              Kommentar


              • #8
                Also ich halte es durchaus für denkbarm das er erst 33 war beim FC. Denn wie schon gesagt, der 3. weltkrieg hat bei vielen Strahlungsschäden hervorgerufen. Das wird ja auch deutlich wenn man sich "Der Mächtige" oder "Gestern, Heute, Morgen" aus TNG anschaut.
                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                Kommentar


                • #9
                  Naja, Strahlungsschäden sorgen vieleicht für Missbildungen, aber lassen einen keinesfalls so gezielt älter aussehen...
                  Ich denke schon, dass Chochranes Schauspieler bewusst als älterer Mann gecastet wurde.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hab weiter in der Chronologie gelesen, und da steht, das er 2117 im Alpha Centaur System verschwunden ist. Also muss er 87 gewesen sein, als er dann verschwand.

                    Als er in TOS gefunden wurde, sah er aber eher wie 33 aus, als 87. Aber irgendwie is er ja da wieder verjüngt worden.
                    Wir sind die Borg. Die Existenz wie sie sie kennen ist beendet. Ihre biologischen und technologischen Komponenten werden unseren hinzugefügt werden.
                    Senken sie ihre Schilde und ergeben sie sich.
                    Wiederstand ist zwecklos.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hab mal aus Zefran -> Zefram gemacht, weil dies soweit ich weiß die richtige Schreibweise ist

                      In FC sollte ja damals Tom Hanks die Zefi - Rolle übernehmen, aber es passte terminlich nicht. Vom ALter her wäre das in etwa hingekommen, auch wenn er halt keine 33, sondern vielleicht um die 40 war.
                      Als er aber nicht konnte, nahm man sich eben Cromwell, der das auch ganz gut gemacht hat Wie 33 kommt er mir nicht vor - aber die Strahlungsschäden wären eine Erklärung, wenn man zwangahft nach einer suchen würde.

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Frage ist welchen Zefram Hanks spielen sollte, es sollte ja als das aufkam 2 aus verschiedenen Zeiten geben (steht in dem Thread )

                        Kommentar


                        • #13
                          Also in der Chronologie wird er Zefran geschrieben.
                          Wir sind die Borg. Die Existenz wie sie sie kennen ist beendet. Ihre biologischen und technologischen Komponenten werden unseren hinzugefügt werden.
                          Senken sie ihre Schilde und ergeben sie sich.
                          Wiederstand ist zwecklos.

                          Kommentar


                          • #14
                            Dann ist das ein Fehler. Er heißt eindeutig Zefram.
                            Vielleicht wurde die Chronologie auch verfasst, als man noch dachte Hanks würde die Rolle bekommen.

                            Im vorzeitigen Ruhestand.

                            Kommentar


                            • #15
                              Also da in der Chronologie sogar schon der Geburtstag von Jonathan Archer drin steht, scheint sie ja sehr aktuell zu sein. Auch wenn sie nur bis zum Jahre 2370 geht. Also ist es wohl ein Schreibfehler. Oder nur Gene Roddenberry könnte uns die Frage beantworten, wie es denn nun richtig geschrieben würde *g*
                              Wir sind die Borg. Die Existenz wie sie sie kennen ist beendet. Ihre biologischen und technologischen Komponenten werden unseren hinzugefügt werden.
                              Senken sie ihre Schilde und ergeben sie sich.
                              Wiederstand ist zwecklos.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X