Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Musik

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Musik

    Welche Musik hört die Gesellschaft des 23./24. Jahrhunderts?
    Wie man es sehen kann, setzt man deutlich auf Klassik oder ist das nur die Faulheit der Autoren, neue Zeitgenössische Musik zu erfinden.
    Und hört man noch Frank Sinatra im 24. Jahrhundert?
    Sinatra passt ja sehr gut in die Kultur, welche wir in Star Trek kennen lernen!

  • #2
    Der Besuch einer klingonischen Oper auf Quo`nos müßte sein Geld wert sein. Besonders der, die von Kirks Heldentaten berichtet (Buch: "Das Gespenst")... etwas ähnliches gibts schon heutzutage... man nennt es TOS...

    Mal im ernst, solche Musik könnte guten Absatz unter Trekkern finden, gäbe es sie. Stimmt da zu.

    Gruß, Mille

    Kommentar


    • #3
      Tjo auf DS9 ist ja Vic Fontaine sehr beliebt, was auf eher ruhige Musik schließen lässt. Harry Kim spielt beispielsweise Klarinette, was eher auf ruhige Musik schließen lässt.
      Dennoch hoffe ich, dass auch im 24. Jahrhundert die Rock-Musik nicht ausgestorben ist.
      Sehr beliebt ist wohl klingonische Musik. Nicht selten hört man jemanden von einer berühmten klingonischen Oper reden.
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Nunja, zumindest wird man musikalische Dissonanzen wie Küblböck dann vergessen haben, nicht wahr?

        Kommentar


        • #5
          Hat Nichelle Nichols sich nicht als Sängerin versucht? Was ist eigentlich daraus geworden?

          Gruß, Mille

          Kommentar


          • #6
            Ich glaub Kübelböck liegt in irgendeinem Isochip mit allen seinen Liedern und DNA-Codes. Dieser wird streng von Sektion 31 in Area 51 bewacht.....hoffe ich
            Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
            Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
            ASDB: Work Together

            Kommentar


            • #7
              Die armen Ausserirdischen! Willst du mit deiner Hoffnung einen interstellaren Krieg auslösen!?

              Gruß, Mille

              Kommentar


              • #8
                Bei Sektion 31 könnte ich mir aber vorstellen, dass die den Kübelböck oder zumindest seine Lieder irgendwann einmal als Waffe einsetzten! Der nächste Feind der Föderation kommt bestimmt!
                Die Rache ist ein Gericht, das am besten kalt seviert wird. Es ist sehr kalt - im Weltraum!
                Khan zu Kirk in Star Trek II - Der Zorn des Khan

                Kommentar


                • #9
                  Waffen mit Massenvernichtungspotential sind nicht gerade Starfleets Still...! Ein ausgehöhlter Asteroid irgendwo in der Oortwolke wäre doch das passende Exil...

                  Gruß, Mille

                  Kommentar


                  • #10
                    Naja, Sektion 31 hat ja auch diesen Virus gegen die Gründer entwickelt, und das würde ich schon als Massenvernichtungswaffe einstufen. Und die Sektion 31 gehört ja auch nicht zur Sternenflotte.
                    Die Rache ist ein Gericht, das am besten kalt seviert wird. Es ist sehr kalt - im Weltraum!
                    Khan zu Kirk in Star Trek II - Der Zorn des Khan

                    Kommentar


                    • #11
                      hier für klingonische Fans

                      Password auf der Seite Alc.dl.am

                      Kommentar


                      • #12
                        Weiß irgendjemand, wo ich vulkanische Musik finde?


                        Kol'od baLevav penimah, nefesh yehudi homiah. Ulfatei mizrach kadima, ayin leTzion zofia.
                        Kol'od avda tikvatenu, haTikvah bat shnot alpayim. "Lihyot am hofshi be Arazenu, Eretz Tzion vYerushalayim."

                        Kommentar


                        • #13
                          Auf Vulkan vielleicht?

                          Nein, keine Ahnung, gab es überhaupt schonmal vulkanische Musik zu hören außer Spock und seine Leier?

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe ja immer noch die Hoffnung das Mal irgentwann ein Starfleetoffizier kommt der E-Gitarre spielt.
                            Aber ich finde es sehr gut dass man in Star Trek kein HipHop hört.


                            Und ich glaube es gibt noch einige andere die Sektion 31 einsperren sollte Bsp. Tokio Hotel. da sollte man mal in die Zeit zurück reisen und ihre geburt verhindern.

                            Kommentar


                            • #15
                              Nein, keine Ahnung, gab es überhaupt schonmal vulkanische Musik zu hören außer Spock und seine Leier?
                              Bei Voyager hat einmal vulkanische Musik gespielt und Tuvok hat, glaube ich, sogar auf seinem Instrument bei Lagerfeuer gespielt.


                              Kol'od baLevav penimah, nefesh yehudi homiah. Ulfatei mizrach kadima, ayin leTzion zofia.
                              Kol'od avda tikvatenu, haTikvah bat shnot alpayim. "Lihyot am hofshi be Arazenu, Eretz Tzion vYerushalayim."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X