Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Terra die andere seite

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Terra die andere seite

    hi nur mal so aus neugier was haltet ihr vom spiegel Star trek ihr wisst schon spock mit bart und so und wenn wir schon mal dabei sind wisst ihr wo es die uniform gibt oder die rote flage mit dem emblem von terra aus der der mirror folge von ENT
    mfg
    stevie
    LANG LEBE TERRA!!!!

  • #2
    Ist für mich ziemlich interessant. Die Charaktere schauen oftmals weit besser aus. Besonders Spock und Ezri Dax. Aber ich glaube es gibt davon nur drei Episoden. Zwei in TOS (Lazarus und Das Spiegeluniversum) und eine in DS9. Bei Lazarus bin ich mir nicht ganz sicher, aber da gehts ja auch um die ähnliche Thematik soweit ich mich erinnere.
    Textemitter, powered by C8H10N4O2

    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von ayin Beitrag anzeigen
      Zwei in TOS (Lazarus und Das Spiegeluniversum) und eine in DS9. Bei Lazarus bin ich mir nicht ganz sicher, aber da gehts ja auch um die ähnliche Thematik soweit ich mich erinnere.

      Es gibt viel mehr Folgen! Und die Folge mit Lazarus gehört nicht einmal dazu. Das war eine Art Anti-Materie-Universum, aber sich nicht das uns bekannte Spiegeluniversum.

      Es gab eine Mirror-Folge in TOS, fünf in DS9 und eine Doppelfolge in ETP.

      Kommentar


      • #4
        Das war eine Art Anti-Materie-Universum, aber sich nicht das uns bekannte Spiegeluniversum.
        Ja genau, da hab ich mich vertan.

        eine Doppelfolge in ETP.
        Welche war das? Ist mir scheinbar irgendwie entgangen.
        Textemitter, powered by C8H10N4O2

        It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von ayin Beitrag anzeigen
          Welche war das? Ist mir scheinbar irgendwie entgangen.

          Das waren die Folgen 94 und 95, gehören zur 4. Staffel und spielen komplett im Spiegeluniversum und zeigen die ISS Enterprise unter Captain Maximilian Forrest. und die USS Defiant aus TOS.

          Kommentar


          • #6
            "In a mirrow darkly" hieß die Folge glaub ich. War meiner Meinung nach die beste Spiegeluniversum-Folge überhaupt. Besonders der Anfang der Episode hat mir sehr gefallen, der "Erste Kontakt" im Spiegeluniversum (muss man gesehen haben).
            Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
            Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
            Das hoffe ich sehr!
            (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
            Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Master DJL Beitrag anzeigen
              "In a mirrow darkly" hieß die Folge glaub ich. War meiner Meinung nach die beste Spiegeluniversum-Folge überhaupt. Besonders der Anfang der Episode hat mir sehr gefallen, der "Erste Kontakt" im Spiegeluniversum (muss man gesehen haben).
              Ja, absolut geile Szene. Passt irgendwie auch zu Zefram Cochrane.
              Die gesamte Doppelfolge ist einfach Top! Zählt für mich zu den sehenswertesten überhaupt.
              Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


              - Heinrich Heine -

              Kommentar


              • #8
                das spiegeluniversum ist gut gelungen finde ich, dort lehrnt man mal die charaktere von einer ganz anderen seite kennen.

                Kommentar


                • #9
                  schade das es keine mirror mirror serie gibt die nur dort spielt.
                  ich glaube es würden sich mehr um so eine serie streiten
                  LANG LEBE TERRA!!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Nur mal ne kleine Logikfrage, die sich nach "Im finteren Spiegel" mir aufdrängt:
                    Ist man im 23. Jhr. im Spiegeluniversum nicht ein wenig zurückgeblieben, wenn sie schon im 22. Jhr über ein Schiff der Constitution-Klasse verfügten. Wenn man solche Möglichkeiten 100 Jahre früher schon hatte, warum war die Technologie zu Kirks Zeiten immer noch gleich?

                    Mein Vorschlag: Irgendwie wurde die Intrepid doch noch vernichtet, bevor ihre Technologien erforscht werden konnten.
                    You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                    Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                    Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                    >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Erebos Beitrag anzeigen
                      Mein Vorschlag: Irgendwie wurde die Intrepid doch noch vernichtet, bevor ihre Technologien erforscht werden konnten.
                      Also meines Wissens hieß das Constitution-Klasse Schiff in "In a mirror darkly" Defiant und nicht Intrepid.

                      Dass das Schiff zerstört wurde könnte durchaus sein, schließlich sind Machtkämpfe dort doch an der Tagesordnung, und Technologie zu erforschen wird im Spiegeluniversum nicht so wichtig sein wie Technologie zu besitzen, um einen Vorteil ggü. allen Konkurrenten zu haben.
                      Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                      Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                      Das hoffe ich sehr!
                      (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                      Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Master DJL Beitrag anzeigen
                        Also meines Wissens hieß das Constitution-Klasse Schiff in "In a mirror darkly" Defiant und nicht Intrepid.

                        Dass das Schiff zerstört wurde könnte durchaus sein, schließlich sind Machtkämpfe dort doch an der Tagesordnung, und Technologie zu erforschen wird im Spiegeluniversum nicht so wichtig sein wie Technologie zu besitzen, um einen Vorteil ggü. allen Konkurrenten zu haben.
                        Ups, da hab ich den Namen verwechselt weil ich ihn mir merkte: Schiffsklasse eines Heldenschiffes des 24. Jhr.
                        You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                        Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                        Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                        >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich denke auch, dass man im Spiegeluniversum nicht wirklich die Möglichkeiten genutzt hat, die das Schiff bot. Wäre aus Sicht des Imperators ja auch unsinnig. Wenn die Technologie für alle auf der Erde zur Verfügung steht, ist seine übermächtige Position auf seinem Flagschiff ja nicht mehr sicher gestellt.
                          Deshalb denke ich, dass der Zwiespalt zwischen Stärke des Imperiums und Stärke des Imperators dazu geführt haben, dass die Technologie größten Teils wieder verloren ging.
                          "Möge die Macht mit dir sein"
                          "Lebe lange und in Frieden"

                          Kommentar


                          • #14
                            Außerdem kann sich ja das Spiegeluniversum nicht auf einmal schneller entwickeln als das normale. Nach dem, was man bisher gesehen hat, sind Universum und Spiegeluniversum immer gleich weit entwickelt und nur von der Moral her einander entgegengesetzt. Diktatur - Demokratie, Freunde - Feinde, guter Kirk - böser Kirk usw.
                            Hätte das Spiegeluniversum auf einmal völlig neue Technologien, wäre es ja kein SPIEGEL zum normalen Universum mehr.
                            Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                            Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                            Das hoffe ich sehr!
                            (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                            Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                            Kommentar


                            • #15
                              ja das kann sein es kann aber auch sein das nach der zeit von acher kein fortschritt gemacht wurde und darum das terra emp zugrunde gegangen ist
                              LANG LEBE TERRA!!!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X