Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ST Veranstaltngen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ST Veranstaltngen

    In Anschluss an meinen Thread
    http://www.scifi-forum.de/science-fi...-fans-alt.html
    würde ich mal gerne fragen , ob ihr irgenwelche Star Trek Veranstaltungen kennt zu denen auch jugendliche hingehen können.Trek Dinners finde ich mit meinen 14 Jahren eher blöd.Ich bin mal mit einem Freun (der ebenfalls ST fan is) zu einem Dinner gegangen (mit Communikator) und das einzige was man uns gesagt hat war: "Hier ist reserviert für das ST Dinner". Außerdem waren die Teilnehmer nicht wirklich symphatisch (ich hoffe ich beleidige jetzt keinen...)

  • #2
    Also ich gehe zu keinen Veranstaltungen.
    Vielleicht werden ich in Zukunft mal zu einer Convention gehen(wie hieß sie doch gleich, nich Galileo, sondern die andere...ach, ich weiß es nicht)
    Naja, Trekdinner, davon habe ich in dem offiziellen Star Trek Magazin gelesen. Für Jugendliche ist es nichts. Zudem ist es auch schwer, sich dort einzuintrigieren(hoffentlich stimmt die schreibweise^^), wenn man dort spontan reinschneit, IMO

    Kommentar


    • #3
      Ich glaube du hastleider recht

      Kommentar


      • #4
        Zitat von berry3 Beitrag anzeigen
        Also ich gehe zu keinen Veranstaltungen.
        Vielleicht werden ich in Zukunft mal zu einer Convention gehen(wie hieß sie doch gleich, nich Galileo, sondern die andere...ach, ich weiß es nicht)
        Bin in der Richtung auch nicht so bewandert, aber meinst du vielleicht die FedCon?

        Zitat von berry3 Beitrag anzeigen
        Naja, Trekdinner, davon habe ich in dem offiziellen Star Trek Magazin gelesen. Für Jugendliche ist es nichts. Zudem ist es auch schwer, sich dort einzuintrigieren(hoffentlich stimmt die schreibweise^^), wenn man dort spontan reinschneit, IMO
        Ich habe auch schon mal dran gedacht, zu 'nem Trekdinner zu gehen, aber erstens gibt's sowas soweit ich weiß in meiner Umgebung nicht mehr, und zweitens weiß ich gar nicht, ob man da einfach so hingehen kann, oder ob man sich nicht anmelden muss.

        P.S.: Das Wort einintrigieren höre ich zum ersten mal, meintest du vielleicht integrieren?
        Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
        Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
        Das hoffe ich sehr!
        (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
        Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von O Brien Beitrag anzeigen
          Ich glaube du hastleider recht
          Ich habe immer recht
          Nein, zu einer Convention gehen ist kein Problem. Entrittskarte kaufen, abstempeln, fertisch.
          Wenn man allerding bei einem TrekDinner ist, ohne dort irgendwelche Freunde zu haben, wird es IMO kompliziert. Alle kennen sich, alle reden (vielleicht über Themen, wo du am Ende keine Ahnung von hast oder eine Fortsetzung aus einer anderen "Sitzung"), und du bist das 5 Rad am wagen.
          Das würd ich nur machen, mich ein/e Freund/in einläd.

          edit:

          Bin in der Richtung auch nicht so bewandert, aber meinst du vielleicht die FedCon?
          Korrekt, die meine ich.

          Das Wort einintrigieren höre ich zum ersten mal, meintest du vielleicht integrieren?
          Genau. Meine Deutschlehrerin hat meine Sprache versaut

          Kommentar


          • #6
            Naja, für Trekdinner konnte ich mich bislang noch nicht erwärmen lassen, habe zwei ausgetestet, und obwohl ich bei beiden wen kannte war's nicht so mein Fall.
            Mit ST hatte das nicht wirklich was zu tun - Stattdessen haute man sich den Bauch voll, und erzählte sich private Geschichtchen (Also sowas kann ich auch daheim, dafür muss ich mir weder Termine freihalten, noch durch die Gegend fahren *gg*)

            Ich denke mal, dass man am einfachsten Kontakte natürlich zum einen über's Netz findet, und schaut, wo wer aus der Umgebung ist, und vielleicht selbst was aufzumachen, oder wahlweise einfach mal auf ner Con vorbeischauen - Das ist halt nur auch nicht jedermanns Fall, aber man findet unter Garantie mehr Gleichgesinnte auf einmal, als einem Lieb ist
            (Und es kommt einen, da es nur einmal im Jahr ist im Endeffekt auch nicht soooo teuer wie vllt nen regelmässiger Besuch eines TDs)
            ...When you run with the Doctor it feels like it will never end, and how ever hard you try, you can't run forever. Everybody knows that everybody dies. And nobody knows it like the Doctor. But I do think that all the skies in all the worlds might just turn dark, if he ever accepts it.
            (River Song)

            Krayt-Riders | Praktische Tipps für Erstkontakt mit Aliens

            Kommentar


            • #7
              Naja, für Trekdinner konnte ich mich bislang noch nicht erwärmen lassen, habe zwei ausgetestet, und obwohl ich bei beiden wen kannte war's nicht so mein Fall.
              Mit ST hatte das nicht wirklich was zu tun - Stattdessen haute man sich den Bauch voll, und erzählte sich private Geschichtchen (Also sowas kann ich auch daheim, dafür muss ich mir weder Termine freihalten, noch durch die Gegend fahren *gg*)
              Als ich die Bilde in der Zeitung gesehen hatte, hatte ich auch so ein gefühl.
              Es wirkte wie ein vertraute Gemeinschaft, die sich einmal im Monat treffen und dann besseres zu tun haben, als über STar Trek zu sprechen.

              Ich denke mal, dass man am einfachsten Kontakte natürlich zum einen über's Netz findet
              Willkommen im SFF

              oder wahlweise einfach mal auf ner Con vorbeischauen - Das ist halt nur auch nicht jedermanns Fall, aber man findet unter Garantie mehr Gleichgesinnte auf einmal, als einem Lieb ist
              (Und es kommt einen, da es nur einmal im Jahr ist im Endeffekt auch nicht soooo teuer wie vllt nen regelmässiger Besuch eines TDs)
              Eine FedCon ist ja auch offizieller, man kann halt viel machen und im günstigsten Fall erfährt man was über Star Trek.
              Ich nehme einfach an, dass TD Trekdinner heißt

              Kommentar


              • #8
                *lol*
                Naja, so sarkastisch ist das ja noch nichtmal, da gibt's nämlich nen durchaus reichhaltiges, abwechslungsreiches Programm *ggg*

                Japp TD steht für Trek-Dinner - Bins wie immer etwas schreibfaul gewesen ^^
                ...When you run with the Doctor it feels like it will never end, and how ever hard you try, you can't run forever. Everybody knows that everybody dies. And nobody knows it like the Doctor. But I do think that all the skies in all the worlds might just turn dark, if he ever accepts it.
                (River Song)

                Krayt-Riders | Praktische Tipps für Erstkontakt mit Aliens

                Kommentar


                • #9
                  Klar ist es nicht "sooooo" teuer , weil es nur einmal im jahr stattfindet aber 85 euro + das Geld für die autogramme ist auch nicht billig

                  Kommentar


                  • #10
                    Das es bilig ist, hab ich auch nie behauptet, nur halt billigER *gg*
                    (Aber zugegeben, die Autogramme hab ich nicht mitgerechnet, ich bin von natur aus kein Jäger )
                    ...When you run with the Doctor it feels like it will never end, and how ever hard you try, you can't run forever. Everybody knows that everybody dies. And nobody knows it like the Doctor. But I do think that all the skies in all the worlds might just turn dark, if he ever accepts it.
                    (River Song)

                    Krayt-Riders | Praktische Tipps für Erstkontakt mit Aliens

                    Kommentar


                    • #11
                      Man muss die Autogramme ja nicht kaufen
                      Man darf aber nicht vergessen, das so eine FedCon immerhin eine beliebte Veranstaltung und das es immer ein Erlebnis ist. Deshalb, man muss ja nicht immerhin, wäre ich auch bereit, mal 85 Euro zu zahlen. Wieviel kostet eigentlich so ein TD ?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von berry3 Beitrag anzeigen
                        Wieviel kostet eigentlich so ein TD ?
                        Das wird vermutlich unterschiedlich sein, die sind ja, soweit ich weiß, nicht deutschlandweit einheitlich organisiert. Und da es ja ein Treffen ist, das von Fans für Fans veranstaltet wird, wird das wahrscheinlich darauf ausgerichtet sein, dass die Kosten gedeckt werden.
                        Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                        Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                        Das hoffe ich sehr!
                        (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                        Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich war noch nie auf einem TrekDinner. Ich weiß auch nicht, ob ich hingehen würde, wenn ich da überhaupt niemanden kenne, obei die Auswahl im Ruhrgebiet ja prinzipiell recht groß ist.

                          Die FedCon oder eine andere Con dürfte in dieser Hinsicht ja was anders sein .. schon aufgrund der "breiten Masse", die da auftaucht. Meine erste habe ich im Juni vor mir.

                          Zitat von June
                          Naja, für Trekdinner konnte ich mich bislang noch nicht erwärmen lassen, habe zwei ausgetestet, und obwohl ich bei beiden wen kannte war's nicht so mein Fall.
                          Mit ST hatte das nicht wirklich was zu tun - Stattdessen haute man sich den Bauch voll, und erzählte sich private Geschichtchen (Also sowas kann ich auch daheim, dafür muss ich mir weder Termine freihalten, noch durch die Gegend fahren *gg*)
                          Aha. Ist interessant mal zu hören (lesen ). Mit Deinem Fazit hast Du da wohl schon recht. Dafür brauche ich grundsätzlich kein TREK-Dinner. Ist aber auch die Frage, ob man diese Erfahrungen so verallgemeinern kann.

                          Zitat von June
                          Ich denke mal, dass man am einfachsten Kontakte natürlich zum einen über's Netz findet, und schaut, wo wer aus der Umgebung ist, und vielleicht selbst was aufzumachen, oder wahlweise einfach mal auf ner Con vorbeischauen - Das ist halt nur auch nicht jedermanns Fall, aber man findet unter Garantie mehr Gleichgesinnte auf einmal, als einem Lieb ist)
                          Die Erfahrungen habe ich so - oder eben so ähnlich - gerade was mein "Lieblingshobby" (ST) angeht eigentlich auch gemacht. Da trifft man am ehesten über's "Netz" Gleichgesinnte ...
                          "So wie Du bist, so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein. So wie du bist, so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein." (Rolf Zuckowski) ... wenn Kinder an sich selbst zweifeln, kann dieser Songtext Eltern die richtige Anleitung bieten, damit umzugehen und Kindern in dieser Situation Selbstvertrauen und Liebe zu geben! "Was Du nicht willst, das man Dir tu', das füg' auch keinem andern zu." (Einfachste kindliche Weisheit, die ich stets zu beherzigen versuche ...)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Himmelsläufer Beitrag anzeigen
                            Die Erfahrungen habe ich so - oder eben so ähnlich - gerade was mein "Lieblingshobby" (ST) angeht eigentlich auch gemacht. Da trifft man am ehesten über's "Netz" Gleichgesinnte ...
                            Wobei es natürlich schon ein Unterschied sein wird, ob man im Netz tagtäglich diskutiert, oder auf einer Veranstaltung im RL zusammen zu kommen, wo sich alles nur um unser aller Lieblingsthema dreht.
                            Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                            Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                            Das hoffe ich sehr!
                            (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                            Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Master DJL
                              Wobei es natürlich schon ein Unterschied sein wird, ob man im Netz tagtäglich diskutiert, oder auf einer Veranstaltung im RL zusammen zu kommen, wo sich alles nur um unser aller Lieblingsthema dreht.
                              Äh, was ist "RL"? Sorry, wenn ich doofe Fragen stelle ... vielleicht bin ich ja auch nur zu "alt" für diese ganzen Abkürzungen ...

                              Natürlich ersetzt die Diskussion im Netz keine tatsächlichen Treffen, ist aber -gerade weil man ja in der Regel keine "Suche Trekker für nette Kneipenabende zum Quatschen über unser Liebblingsthema"-Anzeigen aufgibt - eine wunderbare Möglichkeit, sich auszutauschen.

                              Ich bin aber schon echt gespannt auf die FedCon. Da kann man sich ja "direkt" austauschen. Das wird bestimmt interessant und lustig.
                              "So wie Du bist, so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein. So wie du bist, so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein." (Rolf Zuckowski) ... wenn Kinder an sich selbst zweifeln, kann dieser Songtext Eltern die richtige Anleitung bieten, damit umzugehen und Kindern in dieser Situation Selbstvertrauen und Liebe zu geben! "Was Du nicht willst, das man Dir tu', das füg' auch keinem andern zu." (Einfachste kindliche Weisheit, die ich stets zu beherzigen versuche ...)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X