Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Büchernews] STAR TREK Atlas

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Büchernews] STAR TREK Atlas

    Ich habe eben bei Trekonline gelesen, dass im Oktober ein STAR TREK Atlas rauskommen soll.



    TREKonline

    Wer sich für die unendlichen Weiten des Weltalls fasziniert, den Beta Quadranten von A-Z untersuchen möchte oder einfach nur
    auf den Spuren der USS Voyager forschen möchte, der sollte sich den wohl ersten Atlas nur für das STAR TREK Universum
    zulegen.

    Ab Oktober wird es das mit 96 Seiten prallgefüllte Buch in den Läden zu kaufen geben. Geschrieben und bebildert wurde der
    Atlas von Geoffrey Mandel.

    Künstlerisch wirkte Mandel bei STAR TREK u.a. bei DS9, Voyager und ENTERPRISE mit. Seit über sieben Jahren hat Mandel somit
    seine Eindrücke und Vorstellungen in den STAR TREK Serien und den Kinofilmen "Generations" und "Insurrection" eingebracht.

    In diesem Atlas werden zudem alle vier Quadranten und zahreiche Völker, Welten und Rassen unter die Lupe genommen. Außerdem
    kann man sich die Profile der Planeten Bajor, Cardassia, Rigel and Vulcan anschauen.

    Für alle, denen das noch nicht genug ist: Ebenso enthalten wird ein Routenverlauf der Voyager und ENTERPRISE gezeigt und
    nähere Einzelheiten zum Dominion Krieg anschaulich dargestellt.

    Viele erfahrene und bekannte Autoren werden an diesem "Atlas für Trekkies" mitwirken. Darunter sind Doug Drexler, Tim Earls,
    Larry Nemecek, Andre Bormanis, Mike Okuda und Rick Sternbach.
    Wer wagt, GEWINNT!

  • #2
    Hi

    Des klingt ja net schlecht
    Nur stellt sich die Frage wann das auf Deutsch rauskommt?
    oder ist Oktober damit gemeint?
    Star Trek Bücher, Videos, Comics, Games ein
    TV-Guide und vieles mehr in Star Trek Media
    Start: 15.07.2002

    Gesucht und gefunden im SF-Basar

    Kommentar


    • #3
      Das ist ja ziemlich interessant.

      Aber ob da mehr drinsteht wie in den STFUI.

      Das glaube ich eher weniger.

      Und aktuallisieren kann man den Atlas auch nicht.

      Ich bin aber schon gespannt.

      Hugh
      Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

      Generation @, die Zukunft gehört uns.

      Kommentar


      • #4
        Ich denke daß es sich - dem Bild entsprechend - nur um die Amerikanische Ausgabe handeln wird.

        An einer Deutschen Version zweifle ich entschieden

        Heyne und Co haben schon lange nicht derarft freakiges mehr rausgebracht. Die schwimmen eher auf der sicheren Welle mit Büchern wie Jenseits von Star Trek oder den Designbüchern. Sowas ist mainstreamtauglicher.

        Aber warum sollte es kein gutes Buch werden? Die gesamten Angaben einmal von den Leuten, die sie zum Großteil erfunden haben, zusammengetragen und "quasi-canonisiert". Das ist was für mich, da bin ich sicher. Mit den teilweise Inoffiziellen FF Angaben kann man das ja wohl kaum vergleichren. Die haben keinen der Stabsmitglieder in ihrem Team. Und als Atlas kann man sie IMO auch nicht gebrauchen. Dazu sind die zu sehr auf die Bildschirmphotos angewiesen.
        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

        Kommentar


        • #5
          Ich freu mich auf diesen Atlas und mich stört es auch nicht, das er nicht in deutsch erhältlich sein wird. Ich finde so eine große Sammlung von Canon-Material sehr wertvoll. Ich bin dann weniger auf das Internet angewiesen und kann ihn nebenbei beim posten als Nachschlagewerk benutzen.

          Kommentar


          • #6
            ich freue mich auch auf diesen atlas und hoffe auf viele interessante karten, die ich studieren kann...höhö...irgendwann muss sich mein studium ja mal bezahlt machen...
            Gustave: Aw, he's got a crush on her again!

            Kommentar


            • #7
              Ist da auch eine Teritorium Karte im Verlauf der Star Trek Geschichte drin von Tos, TNG bis nach dem Dominion Krieg und danach???

              Kommentar


              • #8
                das will ich stark hoffen, solche karten sind doch gerade die interessanten dinge...
                Gustave: Aw, he's got a crush on her again!

                Kommentar


                • #9
                  Star Trek Atlas

                  Egal ob Heyne oder nicht, egal ob deutsch oder englisch, den Star Trek Atlas werde ich mir auf jeden fall kaufen. Denn so einen Atlas suche ich schon seit langem.
                  Es gibt immer Möglichkeiten - Cpt. Kirk

                  Dann und wann begegnen wir der Realität und sind überhaupt nicht auf sie vorbereitet.
                  John Le Caree

                  Kommentar


                  • #10
                    Bestellen für 15,95 € könnt ihr den Atlas bei Amazon
                    Die letzten Fetzen der Existenz hoben sich im hellen Lichtdunst von ihm und enthüllten alles, was dahinter lag und noch kommen würde.
                    "Die Rückkehr"

                    Kommentar


                    • #11
                      Star Trek Atlas

                      Wow,

                      Danke für den Hinweis
                      Es gibt immer Möglichkeiten - Cpt. Kirk

                      Dann und wann begegnen wir der Realität und sind überhaupt nicht auf sie vorbereitet.
                      John Le Caree

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich frage mich nur, wie man ein 3-D Universum effizient in einem 2-D Medium wie einem Buch darstellen kann.
                        Ich werde wohl auf eine Holographische Version warten.
                        Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
                        Bilder vom 1. und 4.Treffen

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich hoffe das kommt bald raus. Vorbestellt wäre es ja schon seit 4 Wochen....
                          'To infinity and beyond!'

                          Kommentar


                          • #14
                            Wie bitte? Der Atlas ist immer noch nicht erschienen? Als ich mal im August bei Amazon nachgeschaut habe stand beim Erscheinungstermin in deutscher Übersetzung was vo Oktober und jetzt haben wir schon Dezember.

                            So ein Saftladen.
                            Es gibt immer Möglichkeiten - Cpt. Kirk

                            Dann und wann begegnen wir der Realität und sind überhaupt nicht auf sie vorbereitet.
                            John Le Caree

                            Kommentar


                            • #15
                              hmm ich schaute gerade mal bei bol.de
                              und das steht:
                              Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag: Dezember 2002
                              Also leider auch nichts genaueres.
                              Banana?


                              Zugriff verweigert
                              - Treffen der Generationen 2012
                              SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X