Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Buchbesprechung] "Das Gespenst" von William Shatner

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Buchbesprechung] "Das Gespenst" von William Shatner

    ..hinzugefügt!
    6
    Ausgezeichnet
    50.00%
    3
    Gut
    33.33%
    2
    Mittelmässig
    16.67%
    1
    Unterdurchschnittlich
    0.00%
    0
    Sehr schlecht
    0.00%
    0
    Recht darf nie Unrecht weichen.

  • #2
    [Buchbesprechung] "Das Gespenst" voin William Shatner

    Vorgestern bin ich bei uns im Kaufhof durch die Bücherabteilung geschlendert und habe dort wie immer die StarTrek-Bücher betrachtet, doch bisher habe ich mir noch nie eines gekauft.
    aber da stand "das gespenst" von Capt. Kirk William Shatner zum sonderangebot von nur dm5 und nachdem ich den inhalt auf der rüchseite gelesen hatte, beschloss ich ,das buch mitzunehmen. und ich wurde nicht enttäuscht, denn es war derart spannend, das ich es innerhalb von nur einem tag (ca 460seiten) verschlungen habe.

    die story handelt von capt. kirk und capt. picard, die gemeinsam spione aus dem spiegeluniversum bekämpfen.
    doch die sache ist nicht einfach, da die föderation von menschlichen kolaboratören aus der welt hinter dem spiegel bereits infiltriert wurde. und es gelingt ihnen auch, mit hilfe einer falschen voyager, die enterprise zu erobern, während kirk nur einen runabount hat.
    spannende raumgefechte sind angesagt und eine absolut fesselnde story, die bis zum schluss lust auf merh macht.
    ich empfele dieses buch wärmstens weiter.
    Veni, vici, Abi 2005!
    ------------------------[B]
    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

    Kommentar


    • #3
      Also diese Buch ist bisjetzt das beste was ich gelesen habe.Eine großartige Story.Vorallem das alle Serien berücksichtigt wurden ist lobenswert.Da ist es eigentlich schade das es nur 460 Seiten waren.Die hatte man in 2 Tagen schon aus. Leider war die Fortsetzung nicht so toll.

      Kommentar


      • #4
        Das Buch ist wirklich super. Aber das offene Ende das machtre mich gleich neugierig auf Dunkler Sieg. Nun das Buch reicht zwar nicht ganz an Das Gespenst ran, aber ist auch gut lesbar.

        Weiterhin empfehle ich jetzt das neue Buch:

        Die Barriere Das Q-Kontinuum 1:

        http://www.star-trek-buecher.de/TNG/...ontinuum1.html

        Hier gibts ne Rezension!!

        Ciao

        Cat

        Kommentar


        • #5
          Das beste was ich von Star Trek gelesen hab. Die Story vom Paralleluniversum und die Einbeziehung jeder Serie machten es sehr gut. Es hätte auch gut ein paar Seiten mehr haben können.
          Für die Opfer der feigen Terrorakte auf die USA am 11.9.01

          Kommentar


          • #6
            Dunkler Sieg

            Falls es noch keiner weiss Dunkler Sieg ist jetzt schon Raus und ist meiner Meinug nach sehr spannend!!!!

            Falls es aber alle schon wissen und sich fragen was diese Antwort soll, dann entschuldige ich mich schon vorher.
            For I dipt into the future, far as a human eye could see;
            saw the Vision of the World, and all the wonder that would be...

            Alfred Tennyson (steht auf der Messingtafel der USS Voyager)

            Kommentar


            • #7
              Ausgezeichnet

              Also ich fand das Buch irrsinnig spannend. Ich habe jenes an einem halben Tag verschlungen. Die ganzen Spiegeluniversum Charaktäre waren doch super. Ich mag das Spiegeluniversum und wünsche mir mehr solcher Romane!

              Dunkler Sieg war eher schwächer als das Gespenst. Aber auch bei Dunkler Sieg gilt ja Fortsetzung folgt!
              <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

              Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
              (René Wehle)

              Kommentar


              • #8
                dunkler sieg

                hi, ist dunkler sieg die fortsetzung von "das gespenst?"
                Risiko ist unser Geschäft! Capt. James T.Kirk
                Heute ist ein guter Tag zum Sterben! Worf
                McCoy: Engel und Boten Gottes, steht uns bei!

                Kommentar


                • #9
                  Re: dunkler sieg

                  Originalnachricht erstellt von Redzeck
                  hi, ist dunkler sieg die fortsetzung von "das gespenst?"
                  Ja Dunkler Sieg ist die Fortsetzung von Das Gespenst! Aber auch Dunkler Sieg hat wieder eine Fortsetzung die noch nicht ins Deutsche übersetzt ist. Der Bewahrer! Soll im November heraus kommen!
                  <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                  Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                  (René Wehle)

                  Kommentar


                  • #10
                    Hi,

                    ich habe die Fortsetzung von "DIE Bewahrer" bekommen. Ich muss noch erst das Q-Kontinuum 3 durchlesen, aber dann gehts los. Ich werde euch benachrichtigen wenn ichs durchhabe und ihr könnt dann nen bericht auf meiner HP lesen

                    Kommentar


                    • #11
                      @ Catscratch1: Ja ich sah gerade dass es das Buch ja auch schon gibt. Wieder mal danke HEYNE für die richtigen Infos.*grrr* Ich habe es mir jetzt auch gleich bestellt.
                      <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                      Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                      (René Wehle)

                      Kommentar


                      • #12
                        [Buchbesprechung] Das Gespenst

                        Ich finde "Das Gespenst" ist ein sehr gelungenes Buch, dass sich überwiegend mit der "Problematik" des "Spiegel-Universums" beschäftigt! Es ist mal wieder schön, wenn man erfährt, was aus der "alten" Crew um Kirk geworden ist!
                        Besonders das Ende fand ich sehr gelungen...Nur eine Frage: Gibt es eine Fortsetzung?

                        PS: Wie findet ihr dieses Buch?
                        I'm the MasterOfMoon!

                        Coya anochta zab.

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: [Buchbesprechung] Das Gespenst

                          Original geschrieben von HarryKim87
                          Ich finde "Das Gespenst" ist ein sehr gelungenes Buch, dass sich überwiegend mit der "Problematik" des "Spiegel-Universums" beschäftigt! Es ist mal wieder schön, wenn man erfährt, was aus der "alten" Crew um Kirk geworden ist!
                          Besonders das Ende fand ich sehr gelungen...Nur eine Frage: Gibt es eine Fortsetzung?

                          PS: Wie findet ihr dieses Buch?
                          Gefallen hat es mir gut.

                          Zu der Fortsetzung: Das Gepenst ist der Erste Teil der Zweiten Trilogie von William Shatner (und wahrscheinlich Judith udn Garfield Reeves-Stevens) Die Nachfolger sind "Dunkler Sieg" und "Die Bewahrer".

                          Sieh doch mal nach, weiter hinten im Bücherforum müßte etwas wie "Die Shatner trilogien" stehen. Da wurde auch schon über "Das Gespenst" stehen
                          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Re: [Buchbesprechung] Das Gespenst

                            Original geschrieben von Sternengucker


                            Gefallen hat es mir gut.

                            Zu der Fortsetzung: Das Gepenst ist der Erste Teil der Zweiten Trilogie von William Shatner (und wahrscheinlich Judith udn Garfield Reeves-Stevens) Die Nachfolger sind "Dunkler Sieg" und "Die Bewahrer".

                            Sieh doch mal nach, weiter hinten im Bücherforum müßte etwas wie "Die Shatner trilogien" stehen. Da wurde auch schon über "Das Gespenst" stehen
                            Also "Die Bewahrer" hab ich auch schon gelesen, aber "Dunkler Sieg" hab ich bisher in keinem Bücherregal gefunden
                            I'm the MasterOfMoon!

                            Coya anochta zab.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich habe die ersten vier Bücher - inklusive "Das Gespenst" - von William Shatner gelesen und muss sagen, dass mir die ersten Drei um einiges besser gefielen als dieses Buch! Am Besten war sowieso sein erster Roman "Die Asche von Eden"...

                              @Harry: Hier findest du alle Star Trek - Romane von William Shatner: http://www.amazon.de/exec/obidos/sea...689514-7125307
                              Zuletzt geändert von Picard; 27.04.2002, 15:43.
                              Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X