Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der neue Babylon5-Mod (für Armada)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der neue Babylon5-Mod (für Armada)

    Ich kann euch allen nur den Babylon5-Mod von Wraith empfehlen. Jeder, der StarTrek - Armada hat un B5-Fan ist, sollte ihn sich sofort downloaden, z.B unter armadafleetcommand.com. Die Einheiten sind sogar ausgeglichen und das spiel ist, trotz Beta, sehr absturzsicher, obwohl noch das ein oder andere das system stoppen kann.
    Einzigstes Manko: 26,3 MB. Aber mit DSL ist das ein kinderspiel, denke ich und auch mit ISDN ist es in 1:15 STunden bewälltigt.
    Wie wird dies alles enden?
    - In einem großen Brand!

  • #2
    Was für Einheiten und Gebäude sind denn in dem Mod dabei? Bin zwar kein großer Babylon 5 Fan, aber wenn auch ST-Schiffe dabei sind, und je nachdem welche, werd ich ihn mir wohl auch saugen
    "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

    Kommentar


    • #3
      Danke für den Tip, kannte die Seite noch nicht.

      Kommentar


      • #4
        ich finde, dass
        http://www.armadafleetcommand.com
        sogar besser ist, als Stamods ( www.stamods.? (com oder de, ich weis nicht mehr).

        Im B5-Mod gibt es alle bekannten B5-Einheiten. Einzigste vernachlässigte Rasse sind die Centauri, auf die kann man aber verzichten. Die Schatten können dafür einen Centauri-Kreuzer bauen.

        Es gibt die Erd-Alliance (alle bekannten und weniger bekannte Einheiten (extrem viel, neue Waffen, besonders gut sind die ferngelenkten Raketen, bassierend auf der Antimaterie-Mine, nur schneller und anderes Raketen-ähnliches SOD))

        Dann noch die Schatten (Die Schatteneinheiten sind sehr stark, auch kann man Drakh-Flotten bauen)

        Und die interstellare Allianz (gemischte einheiten der Liga, auch weiße Sterne und allerlei, sowie Babylon 5 und Narn-Sschiffe)

        Und noch die Minbari, mit Minbari-Einheiten, die über starke Strahlengeschütze verfügen.
        Wie wird dies alles enden?
        - In einem großen Brand!

        Kommentar


        • #5
          KRASS
          Da muss ich aber sofort jemanden mit DSL anhauen das er mir das saugt und brennt ! Ich hatte Armada schon länger deinstalliert aber ein B5 Mod. GEEEILLLL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
          Und die Schatten dabei !!!!!
          Hammer !
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            @Mike: Armada Fleet command war als Ersatz für STAMODS gedacht, als die down waren. immerhin mussten die jetzt alles wieder hochladen, und bei STAMODS findest du nur qualität. keine Storm3d editierten SChiffe.
            Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von Mike Minor
              ich finde, dass
              http://www.armadafleetcommand.com
              sogar besser ist, als Stamods ( www.stamods.? (com oder de, ich weis nicht mehr).
              @Mike
              Dieser Ansicht bin ich mittlerweile auch. Gut, designmäßig ist Stamods sicherlich besser, aber was den Inhalt angeht ist für mich www.armadafleetcommand.com mittlerweile zur Nr. 1 geworden, u.a. da man dort auch noch ältere Storm3d-Modelle vorfindet. Das Stamods die rausgenommen hat, war aus meiner Sicht ein grosser Fehler. Storm3d ist zwar ein einfaches Tool, aber wenn ich sehe was einige da rausgeholt haben, muss ich sagen: Hut ab!
              Ich modde alles und jeden, solange Armada draufsteht ;)

              Kommentar


              • #8
                ehm.. ich bleibe noch immer bei STAMODS, obwohl STAR:MADA bald von Armada Fleet command gehostet wird. Es geht mir nicht um die alten Storm3d Schiffe, sondern allgemein! Und irgendwie ist der Stamods server schneller, bei meiner verbindung...
                Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                Kommentar


                • #9
                  besser noch...

                  Ich empfehle http://armada.4war.de da gibts auch alle MODS, bloss ausserdem noch ne Menge Armada UND StarTrek Stuff...

                  Gruß Boris
                  visit http://armada.4war.de

                  Kommentar


                  • #10
                    Sorry die Seite reicht weit ncht an Armada Fleet command/STAMODS ran. ich finde ausserdem die navigation etwas unübersichtlich.
                    Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn armadafleetcommand eine Übergangsseite gewesen sein soll, dann können wir doch hoffen, das Stamodds bald auch alle daten von diesen Server wieder upgeloadet haben wird, damit wir endlich mal eine Seite haben, die wirklich alles bietet. Die meisten STorm3d-schiffe sind für mich absoluter müll, ich meine, alle die ich kenne. Grob verformte schiffe bekannter Klassen, die dann nicht mal eine passende Textur bekommen haben. Ui.

                      Das ist beim B5-Mod anders. AUßerdem gibts diesen Mod auf beiden Seiten. Aber bitte den von 'Wraith' nehmen, denn es ist mittler weile ein anderer aufgetaucht, der kleiner und nicht so gut ist. der von 'wraith' ist wie gesagt 26,3MB groß, und ich glaube noch eine Beta, trotzdem extrem gut. Bei zwei einheiten stürzt aber noch das spiel ab, wenn diese gebaut werden. Das sind die Agamemnon und die Todeswolke der Schatten. Diese Einheiten nicht bauen!
                      Wie wird dies alles enden?
                      - In einem großen Brand!

                      Kommentar


                      • #12
                        Das mit übergangsseite hast du falsch verstanden. Mavrick1971 besitzt die Seite Armada Fleet command, hat sich lediglich entschlossen eine Armada mod seite aufzumachen weil stamods so lange offline war.
                        nun ja stamods ist wieder online, und ich gehe dorthin.
                        Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich hab den Mod jetzt !!!
                          Und ich bin absolut begeistert. Nachdem es ja kein "richtiges" B 5 PC-Game gibt ist dieser Mod mehr als eine bloße Ersatzbefriedigung !
                          Besonders mit der interstellaren Allianz zu zocken ist cool: Diese bunten Flotten mit Brakiri, Minbari, Terranern usw. sind schon sehr faszinierend. Der definitiv beste Armada Mod den ich kenne !!!
                          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich tendiere eher zur Earth Alliance, dort gibt es nur geniale Schiffe. Schon der billigste Eskort-Kreuzer der Olympus-Klasse ist genial. Außerdem sind die ferngelenkten Raketen ja wohl der Hit. Der Dreadnought auf Basis der Warlock-Klasse ist für mich das beste Schiff, nicht nur, weil er extreme ähnlichkeiten mit dem Schweren Kreuzer aus Homeworld hat, sondern auch wegen seiner starken Geschütze und Front-Raketen-Werfer.

                            Die Schatten sind aber eher mäßig. Dadurch, dass ihre Strahlen zwar etxremen Sschildschaden machen und mit jedem Treffer die halbe Crew töten, machen sie keinen Rumpfschaden, so dass sie 10 Schüsse für einen Starfury brauchen.
                            Wie wird dies alles enden?
                            - In einem großen Brand!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hab' heute erstmals die Minbari gespielt und muss sagen die (oder besser die Vorlonenschiffe die man später bauen kann ) sind meine neuen Favoriten. Nur sollte man mit diesen Schiffen der Vorlonen recht vorsichtig sein da sie ja doch etliches an Rohstoffen benötigen. 3000 bzw. 6000 Einheiten ist schon einiges, aber besonders der Dreadnought konnte mich überzeugen.
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X