Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

borg waffen spezies 8472 waffen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • borg waffen spezies 8472 waffen

    ich würde gerne mal wissen was die borg und/oder spezies8472 für waffen tarnung etc haben

  • #2
    die Borg an sich nutzen Grafimetrische Torpedos soviel ich weiß und sehr starke Traktorstrahlen welche auch die möglichkeit haben als eine art Schneidbrenner zu fungieren, und als eine art Phaser mehr weis ich aber auch nicht
    Tatle nicht den Fluss, wenn du in ihn hinein gefallen bist

    Kommentar


    • #3
      danke ich würd auch sehr gerne über spezies 8472 etwas wissen,trotzdem danke

      Kommentar


      • #4
        Die Technologie der Borg ist sehr komplex und kann teilweise gar nicht kopiert werden. Was ihre Waffen angeht:

        Eine Tarnung haben die Schiffe nicht. Ob ihnen diese Technologie zur Verfügung steht, ist nicht bekannt. Zumindest wird sie nicht genutzt.
        Die Schiffe verfügen über eine regenerative Fähigkeit, wie auch die Schildsysteme. Wird die Außenhülle beschädigt, kann sie sich selbst reparieren.

        Die weitaus gefährlichere "Waffe" ist jedoch die Fähigkeit, sich gegen Fremdfeuer nach relativ kurzer Zeit einzustellen.

        Konventionelle Waffen: ein Kubus der Klasse II ist mit 24 Traktorstrahlemittern, die rein aus taktischen Zwecken eingesetzt werden, 12 Neutronenstrahlemittern, 240 Sensorphalanxen, regenerativen Schildsystemen, mindestens 6 Scheidpartikelstrahlemittern und diversen hochenergetischen Partikelstrahlwaffen ausgerüstet.

        Hinzu kommen noch die Nano-Technologie, die allerdings i.d.R. von Drohnen via Injektionsröhrchen eingesetzt werden, Temporalgeneratoren (die allerdings bisher nur in ST8 zum Einsatz kamen, d.h., weitere Einsätze davon sind unbekannt und vermutlich auch unwahrscheinlich), sowie Photonenraketen (Typ unbekannt)

        Über Spezies 8472 ist nicht sehr viel bekannt. Sie leben im fluiden Raum und benutzen biologische Schiffe. Neun von ihnen können sich einer Superwaffe zusammen schließen, deren gebündelter Strahl einen ganzen Planeten zerstören und pulverisieren kann. Meines Wissens war's das aber auch schon im Großen und Ganzen, was man bezüglich der Waffen über Spezies 8472 weiß.

        Kommentar


        • #5
          @Wyatt, das Wort das du meinst ist wahrscheinlich gravimetrisch, wobei in Endgame eigentlich eher transphasische Waffen zum Einsatz kamen, es ist wohl wahrscheinlich, dass sie auf Borg-Technologie basieren, da sie ja an Bord der Voyager speziell gegen diese entwickelt wurden.

          @AKB, dazu kommt noch dieser tolle Borg-Minenleger aus Scorpion (der zur Waffe ausgebaut werden sollte und so aussah wie das Schiff von Hughs abtrünnigen Borg...).

          Und wo wir bei Hugh sind, die Gruppe von Drohnen die Hughs Individualitätssinn übernommen haben, nutzten als sie für Lore arbeiteten eine Art Phaserwaffe an ihrem Arm. Zwar sah man diese Waffe nie wieder im Einsatz, aber es ist nicht auszuschliessen, dass es doch Borg-Technologie ist und lediglich aus Rücksicht auf die zu Assimilierenden (nichts kaputtmachen was man übernehmen will?) nicht eingesetzt wird...

          Und Spezies 8472 hat eine aggressive Körperchemie (das was Harry abbekommen hat, leider erinnere ich mich nicht mehr genau ob er "assimiliert" werden sollte oder lediglich im Sterben lag) die ebenfalls als Waffe angesehen werden könnte.
          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Sternengucker

            @AKB, dazu kommt noch dieser tolle Borg-Minenleger aus Scorpion (der zur Waffe ausgebaut werden sollte und so aussah wie das Schiff von Hughs abtrünnigen Borg...).

            Und wo wir bei Hugh sind, die Gruppe von Drohnen die Hughs Individualitätssinn übernommen haben, nutzten als sie für Lore arbeiteten eine Art Phaserwaffe an ihrem Arm.
            1. Is es nur spekulativ das "Hughs" abtrünniges Borgschiff ein Borg-Minenleger ist. Aber die Idee gefällt IMO Supergut

            2. Es waren Plasmawaffen an den armen der abtrünnigen Borg. Die Ferengi sollen auch Plasmahandfeuerwaffen besitzen.
            ---Der Wolf ist im Haus---

            Kommentar


            • #7
              Warwolf es gab IIRC der Darstellung in "Scorpion" nach nur zwei Möglichkeiten: entweder das Ding ist die "Mine" selbst oder es legt die Minen und ein 1,5 km langes "Minchen" ist IMO selbst bei den Borgs reichlich übertrieben

              Wegen mir auch Plasmawaffen, jedenfalls HABEN sie Waffen benutzt und nicht nur die Energieschocks ihrer Prothesen
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                ne das bei lore war einfach ein schiff das sie sich zusammengebaut haben dieses "mine" ist nen kleines schiff vielleicht so 100m lang..sah man in einer Voy Folge (nicht Scorpion)

                Kommentar


                • #9
                  Es war in "Der Skorpion" zumindest genau das Bild vom Lore-Schiff.
                  und warum sollten die Hugh/Lore Borg ein x-beliebiges Schiff ausgerechnet in Form einer überdimensionierten "Mine" umbauen? Wäre ein Kubus oder in diesem Fall einfach eine "chaotische" Form nicht glaubhafter gewesen?
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Naja, also ich halte es auch für einen "Miner". Nur, es wurde nie so benannt.
                    ---Der Wolf ist im Haus---

                    Kommentar


                    • #11
                      Eine Tarnung haben beide nicht. Die Spezies 8472 benutzen einen Biopulsstrahl.
                      Die Borg haben einen Strahl mit dem sie assimilieren können, den Haltestrahl.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Behemoth Beitrag anzeigen
                        Eine Tarnung haben beide nicht. Die Spezies 8472 benutzen einen Biopulsstrahl.
                        Die Borg haben einen Strahl mit dem sie assimilieren können, den Haltestrahl.
                        Ich bezweifele sehr, dass der Canon ist.
                        - Ich werd' ihn jagen um die Monde von Nibia, durch den Antares-Mahlstrom und durch die Flammen der ewigen Verdammnis, bevor ich ihn aufgebe! -

                        Khan Noonien Singh

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Borg verfügen tatsächlich über einen Haltestahl, aber dass der assimilieren können soll, ist absolut non-canon.

                          Ob man die Waffen von Spezies 8472 nun Biopuls (wie in Armada II) oder Zauberstrahlen nennt ist unerheblich, weil es da canontechnisch keinen offiziellen Ausdruck gibt.
                          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                          Kommentar


                          • #14
                            Da die anderen beiden Punkte bereits entkräftet wurden und Behemoth offenbar gerne Armada gezockt hat...

                            Zitat von Behemoth Beitrag anzeigen
                            Eine Tarnung haben beide nicht.
                            Nun, gerade die Borg dürfte die Technologie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit besitzen, setzen sie aber nicht ein, also gehe ich davon aus, dass sie keinen taktische Relevanz in einer Tarnvorrichtung sehen.
                            Das Entwicklungsniveau von Spezies 8472 könnte vermuten lassen, dass sie auch eine solche Errungenschaft in der Theorie besitzen, sie setzen aber auch keine Tarnung ein (zumindest war das niemals zu sehen).
                            Jetzt könnte man davon ausgehen, dass die Sensortechnologie irgendwann so hochentwickelt ist, dass sie jede Tarnung negiert. Treffen die Borg oder unsere extradimensionalen Freunde auf eine Spezies, die besagte Sensoren noch nicht besitzt, ist Widerstand ohnehin zwecklos.
                            Coming soon...
                            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                            For we are the Concordat of the First Dawn.
                            And with our verdict, your destruction is begun.

                            Kommentar


                            • #15
                              Über Spezies 8472 ist nur wenig bekannt. Sie steuern ihre Schiffe "mental", haben stärkere Waffen als alle anderen Rassen, die Schiffe sind biologisch und deren Schiffe können nur ganz schwer zerstört werden. Die Voyager schaffte dies nur, indem sie Photonentorpedos, sowie eine Mark X-Sonde mit 200 Isotonnen Sprengkraft, mit Nanosonden bestückte auf die 8472 abschießte.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X