Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleinste Schiff der Starfleet

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kleinste Schiff der Starfleet

    Welches ist das kleinste bemannte Schiff von Starflleet (außer Jäger und Shuttle!)??
    "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
    [Albert Schweitzer]

  • #2
    Nun ich würde sagen Danube-Klasse ist etwas größer als ein Shuttle da aber eigene Reg-Nr. zählt es zu den Schiffen. Ich denke den Delta-Flyer könnte man da auch mit zu rechnen.
    Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

    Kommentar


    • #3
      Der Flyer wurde ja von Paris im Delta-Quadranten entwickelt und ist ja eigentlich auch ein Runabout, ist aber technisch höher Entwickelt! warum hat man nicht nach der Rückkehr der Voyager in den Alpha-Quadranten die Pläne des Flyers genommen und von denen ein paar gebaut?? Das Runabout ist ja schließlich auch nicht mehr das Neuste!!
      "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
      [Albert Schweitzer]

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Trip05
        Der Flyer wurde ja von Paris im Delta-Quadranten entwickelt und ist ja eigentlich auch ein Runabout, ist aber technisch höher Entwickelt! warum hat man nicht nach der Rückkehr der Voyager in den Alpha-Quadranten die Pläne des Flyers genommen und von denen ein paar gebaut?? Das Runabout ist ja schließlich auch nicht mehr das Neuste!!
        1.) Man hat nur keine weiteren Delta Flyer gesehen. Was nicht heißt, dass nicht noch weitere gebaut wurden.

        2.) Man kann Schiffe auch upgraden ohne dabei gleich das ganze Design zu ändern.

        Whyme
        Zuletzt geändert von Whyme; 19.06.2005, 15:05. Grund: Rechtschreibung
        "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
        -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

        Kommentar


        • #5
          Ich denk mal, das ist das Beiboot der Nova, der Waverider.
          Könnte aba auch die Captain´s yacht der Galaxy sein, aba das sind ja eigentlich Shuttles. Gößer is bestimmt, die Daunbe oder die jetztigen Marquis-Schiffe.

          Kommentar


          • #6
            Also mir fällt da als kleinstes bemanntes Raumfahrzeug die "Workbee" ein. Jede Station und jedes Schiff hat zur Wartung und Montage solche Workbees

            Kommentar


            • #7
              Der kleinste schiff der Sternenflotte is die "Workbee" hilfsschiff in der raumdocks.
              Angehängte Dateien
              Don't be sad. Just remind yourself somebody somewhere is thinking about you.

              Kommentar


              • #8
                Ich wage zu widersprechen.
                Eine Sonde der Klasse 9
                Wurde schon einmal benutzt um eine Person zu transportieren, und da das Ding ja quasi eine Photonentorpedohülse mit Warptriebwerk und Lebenserhaltung ist, qualifiziert sich das wohl als kleinstes Schiff
                Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                Kommentar


                • #9
                  Ich nehme an, dass hier das kleinste, "eigenständige" Schiff gemeint ist. Ich nehme nicht an, dass Workbees oder Sonden eigene Registriernummern gehabt haben. Auch der Deltaflyer trug die Reg. der Voyager und so wird es wohl auch mit dem Waverider, dem Aeroshuttle und der Calypso sein.

                  Geht von der eigenständigen Registrierung aus, müsste somit das Runabout der Danube-Klasse das kleinste "Raumschiff" sein. Ich weiß aber nicht, wie groß der Scout aus ST9 war. Da ist nicht bekannt, ob er eine eigene Registrierung hatte. Lediglich im Spiel "Armada" taucht der Scout dort als eigenes Schiff der Ventura-Klasse auf. Ich denke aber, dass der Scout größer als das Runabout ist.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Challenger
                    Ich wage zu widersprechen.
                    Eine Sonde der Klasse 9
                    Wurde schon einmal benutzt um eine Person zu transportieren, und da das Ding ja quasi eine Photonentorpedohülse mit Warptriebwerk und Lebenserhaltung ist, qualifiziert sich das wohl als kleinstes Schiff
                    Koentest du uns die bild des sondes zeigen. Na ich glaube das mit der sonden ist unmoeglich die personen transport zu starten. Ich weiss vofuer die rede ist, du meinst die beerdigung des Spock in "Zorn der Khan". Nein, es war keiner personen transport, es war nur grab koffer mit der leiche des verstorbenen.
                    Zuletzt geändert von Tiger; 20.06.2005, 10:36.
                    Don't be sad. Just remind yourself somebody somewhere is thinking about you.

                    Kommentar


                    • #11
                      nein, in TNG: Klingonenbegegnungen /The Emissary wurde eine Sonde der Klasse IX verwendet um K"Ehleyr zur Enterprise zu bringen. Und nachdem man diese an Bord gebeamt hatte, sah man sehr deutlich, dass die kaum größer als ein Photonentorpedo gewesen sein kann. ^^

                      [edit]
                      kleinstes 'eigenständiges' Schiff.. definier das mal ^^
                      Was ist 'eigenständig'? Ein Schiff, das eigenständig die Atmosphäre eines Planeten verlassen kann? Ein Schiff, dass interplanetare Distanzen mühelos bewältigt? Ein Objekt mit Personenkapazität und Warpantrieb? Raumschiffe ab einer bestimmten Größe? Ein Raumschiff, dass längere Versorgungsintervalle hat und nur alle paar Monate oder Jahre neue Versorgungsgüter aufnehmen muss?
                      Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                      Kommentar


                      • #12
                        "Eigenständig" habe ich ja selbst schon unter Anführungszeichen geschrieben, weil es eben keine klare Formulierung gibt, ab wann ein Raumschiff ein "richtiges" Schiff ist.

                        Am einfachsten ist wriklich, wenn man sich an die NCC/NX-Registrierungen hält. Shuttles (auch Deltaflyer, Jachte, etc.) tragen immer die Reg. ihres Trägerschiffes. Runabouts sind größer und haben höheres Warppotential, daher dürften sie wohl jeweils eigene Reg-Nr. bekommen haben.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich dachte da eher so an Defiant, Saber oder Orbeth!!!

                          Zitat von Sovrane
                          Also mir fällt da als kleinstes bemanntes Raumfahrzeug die "Workbee" ein. Jede Station und jedes Schiff hat zur Wartung und Montage solche Workbees

                          Wie viele Workbees hat zum Beispiel die Voyager oder Defiant???
                          "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                          [Albert Schweitzer]

                          Kommentar


                          • #14
                            MFB: Wenn man nach der Registriernummer geht wären die Jäger und Runabouts wohl tatsächlich die kleinsten Schiffe. (weiss jedoch nicht ob die Jäger Registriernummern haben - die Runabouts sicher)
                            Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                            Kommentar


                            • #15
                              @challenger
                              Also wenn die Shuttles Reg. Nummern haben, dann wird nen jäger bestimmt auch eine haben.
                              Let's make sure history never forget the name ENTERPRISE
                              Scotty wir werden dich nie vergessen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X