Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schönstes Schiff des Romulanischen Sternenimperium

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schönstes Schiff des Romulanischen Sternenimperium

    So, kommen wir mal zu den Romulanern..
    Eventuell folgen di Borg später ^^

    Also welches sind eure lieblings Klassen ?

    Also an erster Stelle kommt bei mir der Warbird und dann die Valdore riesen..

    Die Roms haben schon ein wesentlich schönesres Design als die Klingonen :-p

    Hmm, mir ist mal aufgefallen das sich anscheinent nicht überall an den Star Trek "Codex" gehalten wird.

    Z.d. in den Games wie Star trek Armada oder Starfleet Command wo die Schiffe unproportional gross sind
    157
    BoP aus den 22. Jahrhundert (Siehe "Minefield")
    1.91%
    3
    Thelepatisch gesteuerte Kampfdrohne ("Babel One", "United", "The Aenar")
    0.64%
    1
    Schiffe des rom. Krieges (Die silbernen Zigarren mit zwei Gondeln)
    1.27%
    2
    Warbird aus "Spock unter Verdacht"
    1.91%
    3
    Warbird der D'deridex-Klasse
    49.68%
    78
    Rom. Aufklärer bzw. Forschungsschiff (In Armada als "Talon-Klasse" bezeichnet)
    2.55%
    4
    Rom. Shuttle (Siehe "In fahlem Mondlicht")
    1.27%
    2
    Valdore/Norexan-Klasse
    29.30%
    46
    Scimitar
    8.28%
    13
    Scorpion-Klasse
    3.18%
    5
    Muss alles immer einen tieferen Sinn ergeben ? Gibt es kein "einfach so" ?
    Es wohnen Menschen an Orten von denen du nicht mal wußtest dass es sie gibt !
    Ich will ein Schattenschiff haben !!!

  • #2
    ich mag am liebsten den d'deridex-warbird. der hat das beste design, sieht aber doch noch elegant und schwungvoll aus.
    die valdore aus nemesis ist eigentlich nicht schlecht jedoch ist das design für ein so großes schiff eigentlich nicht besonders gut.
    die warbirds aus tos und etp haben auch ihren reiz, jedoch mag ich die form der haupthülle nicht besonders.

    @vasall: so allgemein kann man das nicht sagen, mir gefällt der z.B. bird of prey besser als die valdore, aber der d'deridex besser als ne vorcha ...
    Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
    Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

    Kommentar


    • #3
      Also ich liebe auch die D'Deridex-Klasse.

      Welche canon Romulaner-Schiffe des 14.Jahrhundert kennen wir eigentlich?

      D'Deridex
      Scoutship
      Forschungsschiff
      Langstrecken-Shuttle
      Valdore

      Sonst noch welche? Scimitar is wohl eher nicht so richtig romulanisch....
      "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
      - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

      Kommentar


      • #4
        Die romulanischen Schiffe sind finde ich dei schönsten
        Schiffe im ST Universum

        Platz 1 für die D'Deridex Klasse das Scoutschiff und das Forschungsschiff sehen auch gut aus.
        Das Design der Valdore gefällt mir auch wenn die Konstruktion etwas seltsam für ein Schiff dieser größe ist, fand ich auch bei der K Vort doch dort sind die Disruptoren noch dazu so überpropotioniert.
        Und gegen Vreenaks Shuttle sah eines der UFP wie ein häßlicher Klotz aus.
        Hat man eigentlich schon mal einen Warbird der Klasse C gesehen?
        Männer, passend für Sklaven
        (Tiberius über die Senatoren)

        Kommentar


        • #5
          Ich finde besonders die alten TOS-Birds of Prey und die Schiffe aus ENT sehr schön und romulanisch unheimlich. Auch die riesige D'Deridex finde ich sehr imposant.

          Von den restlichen romulanischen Schiffen bin ich nicht wirklich angetan. Da fehklt mir einfach die kreativität und vor allem das typisch romulanische. Die meisten sehen so aus, als hätte man einfach einen alten Gorn-Kreuzer grün angemalt und versucht, ihn mit zwei Warpgondeln zu verbinden.
          Und die Warbirds aus Nemesis und besonders die Scimitar finde ich zum (sachlicher kann man das leider nicht ausdrücken)
          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

          Kommentar


          • #6
            @Doc Z, wie diese Schiffe hat es schon vor 700 Jahren gegeben? (14tes Jahrhundert?)

            @Tiberius, wenn Föderationsshuttle hässliche Klötze sind, was sind dann romulanische Shuttles/Scout/Forschungsschiffe? Intergalaktische Vibratoren? Küchenbeilchen des 24ten Jahrhunderts? (SCNR)
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Also, ne ganze Zeit lang fand ich den D'Deridex Warbird echt gewaltig aber seid NEMESIS finde ich, sind die Norexan-Klassen (Valdore) wirklich das coolste bei den Romulanern.
              Was die Scimitar-Klasse betrifft, so muß ich sagen würd ich sie schon ins Romulanische Imperium einrechnen (sowie die Scorpion-Klasse) obwohl sie von den Remanern erbaut wurde
              ---Der Wolf ist im Haus---

              Kommentar


              • #8
                Ich finde dieses rom. Schiff sehr stark.


                Um etwas zu sein, sein Selbst und immer ein Einzig, muß man so handeln, wie man spricht. Man muß den einmal richtig erkannten Standpunkt festhalten, ihn offen bekennen und ihm stets folgen.

                Kommentar


                • #9
                  Was'n das?
                  ---Der Wolf ist im Haus---

                  Kommentar


                  • #10
                    Is das wieder so ne Non-Canon Erfindung?

                    Kommt mir nicht so bekannt vor und wenn, dann aus späterer Zeit.
                    Zuletzt geändert von Dr. Zoidberg; 03.11.2003, 20:45.
                    "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
                    - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

                    Kommentar


                    • #11
                      Seit Nemesis finde ich einfach die Norexan-Klasse interessant, gleich danach kommt die D'derix-Klasse, einfach rießig und auf dem 3. Platz das Scoutschiff b.z.w. Shuttle. Auf dem 4. Platz kommt der Warbird aus Enterprise, zwar recht widersprüchlich gegen TOS, aber trozdem schön.

                      @Zorin, schönes Non-Canon-Schiff, gibt es von den
                      auch noch Daten? Sieht irgendwie aus, wie ein Romulanerschiff aus dem 25. Jahrhundert.
                      אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

                      Kommentar


                      • #12
                        The Romulan Vuultur-class starship

                        Length: 92m
                        Crew: Thirty-eight

                        Max Warp: Unknown, in excess of Warp 9.6
                        Max Cruise: Unknown
                        Cruise: Unknown

                        1x Plasma Torpedo launcher (nose)
                        2x Pulse Disruptors (fore, wingtip)
                        1x Pulse Disruptor (aft)
                        Um etwas zu sein, sein Selbst und immer ein Einzig, muß man so handeln, wie man spricht. Man muß den einmal richtig erkannten Standpunkt festhalten, ihn offen bekennen und ihm stets folgen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Plasma Torpedos und Pulse Disruptoren, was will man mehr. Eine Crew von 38 und sogar eine Klassifizierung mit Augenzwinkern (Vuultur = Vulture = Geier ).

                          Nett, wirklich sehr nett

                          Aber eine Frage hab ich noch, für was is das Schiff ausgelegt? Ich mein, is es 'n Fighter oder ein Scout oder was?
                          ---Der Wolf ist im Haus---

                          Kommentar


                          • #14
                            Es ist ein Scout. Zusammen mit dem Falanx Warbird (s. EIS Thread) ist er eine tödliche Gefahr
                            Um etwas zu sein, sein Selbst und immer ein Einzig, muß man so handeln, wie man spricht. Man muß den einmal richtig erkannten Standpunkt festhalten, ihn offen bekennen und ihm stets folgen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Mein persönlicher, romulanischer Favorit ist die D'derix-Klasse. Sie ist schön, schnell und ziemlich gemein, wenn man die Zeit hat, alle Waffensysteme an einer Galaxy-Klasse auszuprobieren. Ein Souvereign-RS hätte keine Chance.
                              Laßt die Kettenhunde des Krieges los ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X