Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Defiant vs Warbird

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Defiant vs Warbird

    Ich habe dieses Thema gewählt weil einige gemeint hätten die Defiant hätte gegen einen Warbird keine Chance. Als Star Trek Fan muss ich sagen das dass nicht stimmt. Sehd euch doch mal die Folge an wo das Obsidianische Komando gemeinsam mit dem Tal Shiar die Heimatwelt des Dominion zerstören wollen. die Flotte hat keine Chance gegen die wendigen Schiffe des Dominion. Und ich spreche nicht von der Überzahl sondern von der wendigkeit.

    Wir haben beim Maquis gesehen das auch zum Beispiel kleine Scoutschiffe einem Schiff der Calor Klasse gefährlich werden kann.

    Ich glaube die Defiant würde den Warbird sicher besiegen. Mit ihrer wendigkeit ihren Pulsfasern und ihren Quantentorpedos könnte sie den Waarbird leicht besiegen.

    Die Wendigkeit ist nämlich auch sehr wichtig für Raumschlachten!!!!
    "Inter Arma Enim Silent Leges"

  • #2
    Kennste das Intro von Armada? Ich weiß nicht, ob es so klappen würde
    -> SCHILDE!!!, aber das liefert doch schon ein gutes Beispiel.

    Kommentar


    • #3
      ich denke mal du hast recht das die Difiant ein Warbird vernichten könnte aber denn wirklich nur wenn die Defiant alles aus Sich raus holt um mit der letzen chance zu gewinnen
      Nein ich bin nicht der der Sagte das du der Verräter bist ich war der der sagte lasst ihn Leben denn er ist mein Bruder!
      :alive?:

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Cpt DingsdaX
        Kennste das Intro von Armada? Ich weiß nicht, ob es so klappen würde
        -> SCHILDE!!!, aber das liefert doch schon ein gutes Beispiel.
        Ich glaube nicht, dass man das Intro aus Star Trek: Armadea als Beispiel nehmen kann. Ich "echt" müsste der Hohlraum auch durch Schilde geschützt sein müsste, da das Schiff sonst extrem verwundbar sein würde --> keine Phaser im Hohlraum usw...

        Kommentar


        • #5
          Meinte ich ja, aber das ist ein gutes Beispiel, dass eine gute Crew einen Nachteil(klein) zu einem Vorteil (passt durch) machen kann. Das hab ich übrigens schonmal im Sovereign vs. Warbird geschrieben.

          Kommentar


          • #6
            Ich denke nich das es möglich wäre mit einer Defaint gegen einen Warbird zu gewinnen(oder sehr sehr sehr sehr schwer) da wen man sieht wie die Leute da auf der Brüke so schön in ferschiedene Ecken fliegen wen die ein Torpedo getrofen hat kann ich mir kaum forstellen das die Leut die auf difaint sind da ruhig stehen können wen ein Warbird die dauernd mit Torpedos Phasern beschiest und deswegen ihre blauen Knöpfhen schlecht drücken können

            (wer das ferstanden hat: RESPEKT!!)
            Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

            Kommentar


            • #7
              Die Defiant wird sicherlich grossen Schaden anrichten, aber den Sieg doch nicht erringen! Dazu hat der Warbird eine viel zu grosse Waffenphalanx und zu gute Schilde. Die Wenigkeit der Defiant kann zwar viele der Treffer verhindern, aber mit Dauerfeuer auf seiten der Romulaner kann man auch die besten Ausweichmanäver verhindern. Ausserdem sind für die Defiant immer nur Vorbeiflugmanöver denkbar, da sie nur Bugwaffen besitzt. Der Warbird kann in jede beliebige Stelle feuern, was der Defiant auf ihrem Rückweg teuer zu stehen kommen wird.

              Und letztendlich hat der Warbird immer noch das taktische Element der Tarnvorrichtung auf seiner Seite.
              Recht darf nie Unrecht weichen.

              Kommentar


              • #8
                Ja eben da die Defaint nur nach forne Feuern kann würden die Romulanern sicherlich werdend die Defaint auf die zukomt um zu feuern ein paar Torpedos in ihre richtung abschiesen

                Und wie schon in vielen Treads erwänt wurde wir wisen nichts über die bewaffnung von Warbird.
                Jemand hat gesagt das wären 6 disruptoren und Torpedorohr
                sind die Romulanern dan o dömlich? ich denke etwa 20 Disruptoren und mindestens 3 Torpedos nach forne und genausoviel nach hinten das erscheint mir glaubwürdiger.
                Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                Kommentar


                • #9
                  Außerdem werden der Defiant nach ein paar Vorbeiflugmanövern auch die Torpedos ausgehen, was dem Warbird sicherlich nicht passieren wird !!!
                  Der Tod ist näher als du denkst!!!
                  :vamp:

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Defiant hat aber noch einen nach hinten feuernden Typ X Phaser aber eben keine Torpedos.
                    Nach Spekulationen hat ein Warbird diese Bewaffnung:
                    1 x Class 21 Disrupter Kanone
                    18 x Class 18 Disrupter Kanone,
                    12 x Photonen Torpedorohre.
                    Das hört sich schon ziemlich beindruckend an, ist aber glaube ich non cannon.

                    EDIT: Hab mich verschrieben, soll non cannon heißen statt noch..
                    Zuletzt geändert von The Admiral; 15.08.2001, 01:23.

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von The Admiral
                      Die Defiant hat aber noch einen nach hinten feuernden Typ X Phaser aber eben keine Torpedos.
                      Nach Spekulationen hat ein Warbird diese Bewaffnung:
                      1 x Class 21 Disrupter Kanone
                      18 x Class 18 Disrupter Kanone,
                      12 x Photonen Torpedorohre.
                      Das hört sich schon ziemlich beindruckend an, ist aber glaube ich noch cannon.
                      Die herkömmliche Phaserbank achtern bringt aber nicht annähernd die Zerstörungskraft der Puls Kanonen. Die Bewaffnung des Warbirds wird ungefähr deiner Aufstellung entsprechen, wobei dies zwar non canon, aber dennoch für ein solch beachtliches und gefürchtetes Schiff logisch wäre.
                      Recht darf nie Unrecht weichen.

                      Kommentar


                      • #12
                        *ds9tmrauskram*
                        Die Defiant hat nach hinten 2 Torpedowerfer

                        Kommentar


                        • #13
                          Die aber komischerweise noch nie in der Serie eingesetzt werden. Wäre ja auch beknackt achtern Torpedowerfer zu benutzen, wenn drei Dominionschiffe einen durch einen wilden Flottenkampf hetzen und dabei sind, die Defiant auseinanderzunehmen
                          Recht darf nie Unrecht weichen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Vielleocht kann Nog net rückwärts zielen...
                            Womit wir weider beim Thema wären. Ich finde nämlich, dass es einzig und allein auf die Fähigkeiten der Crew ankommt. Also wenn die Crew vom Warbird exakt genauso gut ist wie die der Defiant, wird der Warbird gewinnen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Defiant hätte wirklich keine Chance gegen ein Warbird...

                              Aber ein solches Thema wird man jedoch niemals durch logischen Überlegungen völlig abschließen.
                              Denn leider bleibt Star Trek letzlich doch der Spielball der Autoren...

                              So denke ich mir daß ein riesiges Warbird nicht nur von der Defiant sondern sogar durch einen Schuttle zerstört werden könnte solange entweder Janeway am Bord ist oder gerade in der Story passt...




                              Frosty

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X