Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kriegsschiffe der Förderation

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kriegsschiffe der Förderation

    Hallo zusammen.
    Ich bin ein Neuzugang in eurem Forum und habe eine Frage die mich quält.
    Wo finde ich Informationen über "Schlachtschiffe" der Förderation?
    Die Defined kenne ich aber das ist ja in der heutigen Marine mit einem Schnellboot zu vergleichen.
    Wenn man da einen Bird of Pray ansieht,fragt man sich wo sind die größeren Schiffe der Förderation ??

  • #2
    Servus erstmal

    Also Schlachtschiffe im besonderen hat die Föderation keine, zumindest nicht bis zum Krieg mit dem Dominion wenn ich mich nicht irre.
    Die Schiffe sind ja eigentlich Forschungsschiffe die Kriegsfall eben auch dementsprechend mit Waffen ausgerüstet werden können.
    Hauptaufgabe der Schiffe ist doch eher die Forschung als der Kampf.

    Außerdem was meinst mit größeren Schiffen?
    Die Galaxy-Nebula-Ambassador usw.... sind auch net grad Leichtgewichte, nicht zu vergessen die neue Souvereign-Klasse.

    Kommentar


    • #3
      Hm, also wirklich als "Schlachtschiff" würd ich einfach mal die Proxima-Klasse bezeichnen! Leider ist sie nicht Canon, aber sie wird als "Schlachtschiff" geführt.
      Die Prometheus-Klasse würd ich auch als "Schlachtschiff" führen, zumindest als "Schweren Kreuzer".
      "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
      Homer J. Simpson

      Kommentar


      • #4
        Meine Meinung hier :
        Excalibur Class ( non canon) 1000+ m lang, sehr stark bewaffnet
        Soulwolf Class ( non canon) stark bewaffnet
        Celestial Class ( non canon) 1500+ m lang, sehr stark bewaffnet(enterprise J)
        Titan Class ( non canon) 1000+ m lang, sehr stark bewaffnet

        Kommentar


        • #5
          Also wie bereits gesagt hat die Föderation keine richtigen Schlachtschiffe aber folgende Klassen würde ich in die Kategorie Schlachtschiff/Schwerer Kreuzer packen:

          Sovereign Klasse
          Galaxy Klasse
          Nebula Klasse
          (evtl. Akira Klasse)

          ich beziehe mich hierbei auf Schiffe des späten 24. Jahrhunderts
          Today is a good day to die

          Kommentar


          • #6
            Ne Galaxi war eindeutig ein Forschungschiff!!! Schlachtschiff mit Familien und Kinder an Bord???
            NCC 1701 USS Enterprise
            Der Weltraum, unendliche Weiten......

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Martok01 Beitrag anzeigen
              Sovereign Klasse
              Galaxy Klasse
              Nebula Klasse
              Diese Schiffe werden zumindest in den meisten Spielen als Schlachtschiffe bezeichnet, die Sovereign sogar als Kriegsschiff.
              (evtl. Akira Klasse)
              Die hat ja auch eine recht umfangreiche Bewaffnung, nach manchen Quellen ja bis zu 15 Torpedowerfer. Aber da streiten sich ja auch die Gemüter...
              "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
              Homer J. Simpson

              Kommentar


              • #8
                Wurde die Akira-Klasse nicht speziell als Kriegs/Verteidigungsschiff gegen die Borg geplant?(Würde ich auch bei der Sovi sagen) Ich meine irgendwo gelesen/gehört zu haben, dass man bei beiden mehr Wert auf die Bewaffnung gelegt hat.(als bei früheren Klassen)
                Wurde die Constitution nicht als Schwerer Kreuzer beschrieben?
                Vorstellungspost: http://www.scifi-forum.de/intern/com...agt-hallo.html

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von saikli Beitrag anzeigen
                  Wurde die Akira-Klasse nicht speziell als Kriegs/Verteidigungsschiff gegen die Borg geplant?
                  War das nicht eher die Defiant-Klasse?
                  Wurde die Costitution nicht als Schwerer Kreuzer beschrieben?
                  Das hab ich auch schonmal irgendwo gelesen. Schlecht bewaffnet war sie sicher nicht.
                  "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                  Homer J. Simpson

                  Kommentar


                  • #10
                    Jo die Constitution ist ein Schwerer Kreuzer.

                    Allgemein werden ja alle Schiffe der Sternenflotte in Militärische Klassen Unterteilt (Kreuzer-Fregatte-Zerstörer....)
                    Somit sind sie in Krisenzeiten vielleicht gleich besser einzusetzten.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Mister Cavit Beitrag anzeigen
                      War das nicht eher die Defiant-Klasse?
                      Die auch, jedoch wurde die Defiant nicht in Serie produziert oder?

                      Zitat von Mister Cavit Beitrag anzeigen
                      Das hab ich auch schonmal irgendwo gelesen. Schlecht bewaffnet war sie sicher nicht.
                      Ich glaube ich hab das irgendwo in TOS(Kinofilmen) gehört, frag mich aber nicht welche Folge. Ganz sicher wurde sie so in mehreren Computerspielen genannt. z.B. Starfleet Command.
                      Vorstellungspost: http://www.scifi-forum.de/intern/com...agt-hallo.html

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von saikli Beitrag anzeigen
                        Die auch, jedoch wurde die Defiant nicht in Serie produziert oder?
                        Nachdem die Bedrohung durch die Borg wieder weg war wurde das Programm ja eingestellt.
                        Typische Sternenflotten-Politik

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von saikli Beitrag anzeigen
                          Die auch, jedoch wurde die Defiant nicht in Serie produziert oder?


                          Ich glaube ich hab das irgendwo in TOS(Kinofilmen) gehört, frag mich aber nicht welche Folge. Ganz sicher wurde sie so in mehreren Computerspielen genannt. z.B. Starfleet Command.
                          Die Defiant war ja auch erst der Prototyp dieser Klasse.Später waren dann auch andere dieser Klasse zu sehen
                          NCC 1701 USS Enterprise
                          Der Weltraum, unendliche Weiten......

                          Kommentar


                          • #14
                            NaMaz82 Ne Galaxi war eindeutig ein Forschungschiff!!! Schlachtschiff mit Familien und Kinder an Bord???
                            Wenn man es genau nimmt hat die Föderation außer der Defiant Klasse kein richtiges Klassifiziertes Krieksschiff.
                            Major Kira sagte in der Folge "Die Suche Teil1" in einen Dialog zu Sisko "... aber die Föderation hält doch nichts von Kriegsschiffen..."

                            Im Kriegsfalle können aber die meisten Schiffe umgerüstet (Zivilisten von Bord, mehr Waffen kapazität ect.) werden und sobald dies der fall ist fällt eben auch unter anderem die Galaxy Klasse in die Kategorie Schlachtschiff/Schwerer Kreuzer.
                            Today is a good day to die

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Martok01 Beitrag anzeigen
                              Wenn man es genau nimmt hat die Föderation außer der Defiant Klasse kein richtiges Klassifiziertes Krieksschiff. Aber im Kriegsfalle z.b. Dominion Krieg können die meisten Schiffe umgerüstet (Zivilisten von Bord, mehr Waffen kapazität ect.) werden und sobald sie es sind fällt eben auch unter anderem die Galaxy Klasse in die Kategorie Schlachtschiff/Schwerer Kreuzer.
                              Klar umrüsten kann man jedes Schiff aber gebaut wurde die Galaxy als Forschingsschiff.



                              Wegen der Defiant:Die Defiant-Klasse ist eine Raumschiffklasse der Föderation aus dem 24. Jahrhundert.

                              Dies ist die erste Schiffsklasse der Sternenflotte die – im Gegensatz zu Anderen – ab dem Jahr 2366 als reine Kriegsschiffklasse entwickelt wird und daher auch nur geringe wissenschaftliche Kapazitäten hat. Offiziell werden die Schiffe dieser Klasse als Eskortschiff klassifiziert. Sie vereint in sich viele neuartige Entwicklungen, wobei jedoch aufgrund ihres eigentlichen Einsatzbereiches hauptsächlich militärische Neuentwicklungen zum Einsatz kommen.

                              Begonnen wird mit der Entwicklung der Defiant-Klasse 2366, nachdem es zu einem Erstkontakt mit den Borg gekommen ist und diese Spezies als extrem feindselig und technisch überlegen eingestuft wird. Infolge des Erstkontakts, bei dem die USS Enterprise nur knapp entkommen kann, beschließt die Sternenflotte schließlich ein kleines, kompaktes und schwer bewaffnetes Raumschiff zu entwickeln, um den Borg Paroli bieten zu können.
                              NCC 1701 USS Enterprise
                              Der Weltraum, unendliche Weiten......

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X