Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Design - Galaxy vs. Sovereign Class

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Design - Galaxy vs. Sovereign Class

    also

    ich hab da so ne kleine frage an so quasi jeden, dens interresiert! (oder so)

    na ja ...
    was sieht besser aus: die enterprise d oder die enterprise e????
    rein design technisch betrachtet???????

    ich hab da so jmd. der schwört auf die e, ich favorisiere hingegen die d.

    also ????????????????????????????

  • #2
    Ich hab zwar ka, was das mit Technik zu tun hat, aber ih finde, die Souvereign sieh besser us.

    Kommentar


    • #3
      erstmal gibt es darüber einen ähnlichen Thread, der allerdings eben in ein Schlachtfeld ausartet weil man sich streitet ob kaputte schiffe, die nicht Warpfähig sind mit in eine schlacht nimmt....


      Also vom Gesign ist die Sovereign die besser sie ist schlanker und dünner als die D und nicht so globig auch die Farbgebung passt da eher hin als immer dieses helle FedGrau.

      Kommentar


      • #4
        Hört sich zwar komisch an aber die E sieht zeitgemäßer aus. Einfach schnittiger.
        Alle Fehler, die man hat, sind verzeihlicher als die Mittel, welche man anwendet, um sie zu verbergen.
        (Francois de La Rochefoucauld)

        Kommentar


        • #5
          ich favorisiere die Galaxy-Klasse, einfach ein Top-Raumschiff, das man in 7 Jahren so lieb gewonnen hat, bei der Sovereign fehlt mir einfach etwas, das mich mit diesem Blechhaufen verbindet, naja vielleicht gewinne ich das Schiff beim nächsten Film endlich lieb
          "But men are men; the best sometimes forget."
          "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
          "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
          "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

          Kommentar


          • #6
            Ross, klobig ist anders Aber das lernst du auch noch..... irgendwann..... hoffentlich


            Also ich finde die Galaxy hat die edlen Linien eines wirklich tollen Sportwagens, die Schwungvolle Formgebung eines sinnliches Vehikels.

            Die Sovereign ist in meinen Augen profan und zweckorientiert, ohne jedes "Design", wie ein Rennwagen, der nur aus Aerodynamischen Gründen schnittig ist und nicht für einen einschmeichelnden Anblick.

            Galaxy Rulez!
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Sternengucker
              Ross, klobig ist anders Aber das lernst du auch noch..... irgendwann..... hoffentlich

              na ja Die Galaxy ist groß sperrig und was noch ! Und was wäre dann passender? nen unschöner Stahlklotz

              die Sovi ist von design eben das neuste...

              ein Sportwagen aus den 90 ist auch anders als einer von 2002...

              Das Design schreitet vort die Galaxy ist ein "oldtimer" im Sachen design

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Admiral Ross


                Das Design schreitet vort die Galaxy ist ein "oldtimer" im Sachen design
                Ne, ist sie nicht, die Galaxy sieht immer noch schöner aus als zum Beisspiel ein Raumschiff der Akira-Klasse...

                Da die Raumschiffe der Galaxy Klasse eh meine absolute Lieblingsrumschiffsklasse ist, stimme ich natürlich für die Galaxy Klasse



                Liebe Grüße, Deanna
                Zuletzt geändert von Deanna Troi; 21.01.2002, 20:19.
                "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
                Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

                Kommentar


                • #9
                  Sovereign Klasse

                  Also ich ziehe die Sovereign Klasse eindeutig vor, sie ist neuer, schnittiger (auch wenn da sim All unerheblich ist) und fetzt einfach mehr. Sieht gut aus und gut gebaut die Lady würde ich mal sagen. Vorallem das langgezogene Format ist einfach superklasse.

                  Kommentar


                  • #10
                    Enterprise D

                    Die Enterprise D sieht immer noch am majestätisten aus.

                    Sie wirkeinfach groß und mächtig.
                    Wie das Flagschiff der Föderation halt sein sollte.
                    Die E wirk irgendwie eher wie ein kleiner Jäger, zu schnittig und zu kriegsmäßig.


                    MfG Darkloard
                    "Wiederstand ist NICHT zwecklos!"

                    Rechtschreibfehler sind Copyright by www.futurelinks.de.vu!
                    Kopieren wird bestraft!

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Enterprise D

                      Original geschrieben von Darkloard
                      Die Enterprise D sieht immer noch am majestätisten aus.

                      Sie wirkeinfach groß und mächtig.
                      Wie das Flagschiff der Föderation halt sein sollte.
                      Die E wirk irgendwie eher wie ein kleiner Jäger, zu schnittig und zu kriegsmäßig.


                      MfG Darkloard

                      die E ist min 50m länger

                      die D ist wirklich mächtig, aber IMHO war es einfach ein zu großes Schiff.. Das ist wie die heutige Schlachschiffe die keiner mehr baut, weil sie zu groß sind... Daher baut man eben nur noch kleinere Schiffe (Carrair ausser acht lassen) die sovi ist dünner, schmaller aber nur länger....

                      Sie ist "kleiner" aber stärker als das mächtige Schiff..

                      in Sachen Design ist es eben NEU!

                      Kommentar


                      • #12
                        hi,

                        *trauErstenBeitragZuPosten*


                        bei sonem thema muss man einfach mal was sagen =)..

                        die sovereign ist definitiv besser. sowohl ästhetisch als auch funktionell.

                        so was abgelutsches wie die galaxy ist weder schön anzusehen (ok geschmackssache) noch "gut" im sinne der funktionalität.


                        das die form der galaxy sich als ("schlecht" und) uneffiziennt erwiesen hat dürften alle neuen konstruktionen von starfleet zeigen:
                        intrepid
                        prometheus
                        akira
                        steamrunner
                        defiant
                        sovereign

                        sie alle sind deutlich schnittiger und flacher als die galaxy, was eine bessere manövriermöglichkeit und weniger angriffsfläche bietet (wenn man mal die aspekte eines kampfes mit ranzieht, was wohl immer wichtiger da zu werden scheint =))


                        @ross:
                        die E ist min 50m länger
                        aber nur weil die warpgondeln ca 1/4 der länge ausmachen und knap 2/3 hinten "rüber hängen" =)



                        ciao,
                        cpio
                        "Religion und Familie sind die beiden größten Feinde des Fortschritts."
                        (André Gide (1869 - 1951), französischer Schriftsteller)

                        Kommentar


                        • #13
                          Mir gefällt am Design der Enterprise-E nicht so, dass so viele Elemente, besonders an der Unterseite der Untertassensektion...sehr überlappend und ineinander gehend aussehen.



                          Liebe Grüße, Deanna
                          "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
                          Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von cpio
                            @ross:
                            aber nur weil die warpgondeln ca 1/4 der länge ausmachen und knap 2/3 hinten "rüber hängen" =)

                            gesamtlänge ist gesamtlänge da zählt sogar noch wenn man Data also GalionsFigur vorne dran hängt


                            Du hast noch die Novaklasse und auch die Sabre Klasse vergessen..


                            Übrigends Willkommen im Forum!

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von cpio
                              hi,

                              *trauErstenBeitragZuPosten*


                              bei sonem thema muss man einfach mal was sagen =)..

                              die sovereign ist definitiv besser. sowohl ästhetisch als auch funktionell.

                              so was abgelutsches wie die galaxy ist weder schön anzusehen (ok geschmackssache) noch "gut" im sinne der funktionalität.


                              das die form der galaxy sich als ("schlecht" und) uneffiziennt erwiesen hat dürften alle neuen konstruktionen von starfleet zeigen:
                              intrepid
                              prometheus
                              akira
                              steamrunner
                              defiant
                              sovereign

                              sie alle sind deutlich schnittiger und flacher als die galaxy, was eine bessere manövriermöglichkeit und weniger angriffsfläche bietet (wenn man mal die aspekte eines kampfes mit ranzieht, was wohl immer wichtiger da zu werden scheint =))

                              Blödsinn!

                              Der einzige Wechsel, der in der Sternenflotte eingesetzt hat ist die Abkehr vom Multimissionsschiff.

                              Nicht einmal die Sovereign ist so vielseitig und wandelbar wie die Galaxy. Dafür hat sie ja gar nicht genug Platz.

                              Und bei Schiffen wie Defiant, Nova oder Intrepid ist es noch schlimmer. Da hatte die Ent-D ja schon mehr Holodecks als die Voyager insgesamt Räume hat

                              Wenn du dir keine Gedanken machen mußt, wie du alle Labors, Frachträume und Quartiere in ein einzelnes Schiff unterbringst, kannst du eben "zweckmässiger bauen".

                              Ich bleibe trotzdem dabei: Die Galaxy ist formschöner, während die neuen Schiffe "rassiger" und "schneller aussehend" sind.
                              Wie in meinem Beispiel: Ein echt tolles Auto wie ein alter Jaguar oder ein Aston Martin (typisches Bond-Auto in den ersten paar Filmen) gegenüber einem heutigen Protzauto wie Diablo oder Viper. Die beiden neuen haben Power und Speed, aber der Jaguar und der Aston Martin haben die Klasse.

                              Mir ist aber Klasse lieber als Kraft und ein schnellerer Tod am Straßenrand
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X