Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist Captain James T. Kirk in kommenden Film "Star Trek" der Befehlshabende Captain??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist Captain James T. Kirk in kommenden Film "Star Trek" der Befehlshabende Captain??

    Im Voraus: Ich habe versucht das Thema (meine Thema) in einem schon vorhandenen Thema/Tread reinzustellen aber es passe nirgends so richtig rein. Und da es indirket/direkt mit den neuen Trailer zu tun hat dachte ich es wäre ne neue Meldung wert.

    Meine Frage bzw. das Thema ist/lautet: "Ist Captain James T. Kirk in kommenden Star Trek Film 'Star Trek' (aka Star Trek XI) der Befehlshabende Captain oder der Ranghöchste Offizier an Bord??"
    Der dienstälteste ist er sicherlich nicht. Er ist micht sicherheit nich der dienstälteste Offizier an Bord. Aber auch nicht der Jüngste. Weder vom Menschen Alter her noch vom Dienstalter (Vom Alter her denke ich mal ist Chekov der jüngste, aber vom Dienstlater her weiß ich es nicht. Kommt darauf an wer von allen Charakteren, schon länger bei der Enterprise arbeitet) Wie dem auch sei: Ich dachte immer Kirk sei der Captain der Enterprise in ST XI.

    Ja, ja, ja, ich weiß Captain vor ihm war der Christopher "Chris" Pike. (Zu sehen in "The Cage" [der allererste Pilotfilm, der nicht genützt wurde, inzwischen aber auch im TV gezeigt wurde] und "The Menagerie - Part 1 + 2" [aka. "Talos 4 Tabu -Teil 1 + 2]. Ps.: Hier wurde er aber von einem anderen Schauspieler gespielt und nicht mehr von Jeffrey Hunter) Wie dem auch sei. Wenn man sogar die TAS (The Animated Serie) dazuzählen dann ist eigentlich Captain Robert Thomas April, der alller-aller-erste Captain der Enterprise.

    Also Robert T. April (TAS), danach Christopher Pike (Piltofilm) dann James T. Kirk (Star Trek Classic/TOS) danach William Decker (Sohn von Commerdore Decker aus "The Doomsday Maschine" Star Trek I), nach ihm wird Spock der Captain (Star Trek II), und danach, ... ja danach wird die Enterprise über den Orbit um Genesis von Admiral Kirk vernichtet durch den Selbstzerstörungsmechanismus. (Siehe Star Trek III)

    Wie dem auch sei: Ich dachte Kirk sei der Befehlshabende Offizier aber der Neue RICHTIGE Trailer (kein Fan oder Fake Trailer), der Offizielle der vor "Quantum of Solcace" gespielt wird und jetzt "überall" downloadbar ist zeigt uns das Pike der Captain ist. Ja, ja, ja, ich wusste Bruce Greenwood würde in ST 11 als Pike auftauchen bzw. den Captain Pike darstellen. Aber ich dachte es wäre eine Art Cameo Rolle. Ich stellte mir immer vor das es eine Art Staffelübergabe sein wird. Das Pike die Enterprise offiziell an Kirk abgegeben wird. Nun denke ich anderes darüber nach.

    Die Story dreht sich hauptsächlich (zumindest würde ich so denken) um den jungen Spock und etwas den alten. Es geht auch darum wie er Jim Kirk kennenlernt. Aber wo? Wie es scheint auf der Akademie und danach werden beide auf der Enterprise dienen. Aber Spock dient nicht unter Kirk sondern alle beide unter Chris Pike. Ich habe ein Bild von der Szene aus dem Trailer miteingefügt.



    Dort gibt es auch Dialog. Pike schreit: "Torpedo fired all Leves" was so viel heißt wie: "Torpedos feuer aus allen Rohren". Und Kirk ist im Hintergrund zu sehen.

    Eine weitere Frage ist: "Wird Pike sterben oder nicht?"


    Ja, ja, ja ihr werde sagen das passt aber nicht zum Canon. Denn Pike tritt in TOS: THE CAGE auf. Wie soll er da sterben. Nun zu einem ist der Film eine Mischung aus Reboot und Prequel. Ein Requel oder ein Preboot. Die (Autoren, Produzenten, J.J. Abrams) haben ja gesagt sie versuchen sich an die History anzuknüpfen bzw. das bestehene Canon zu respektieren so gut es geht. Aber eben nur so gut es geht. (Ich, achtung I C H sage wenn es der Handlung dienlich ist und es gut für die Story ist, kann man auch über einiges Hinwegsehen bzw. es (die History) etwas umschreiben) DENN: Wenn ihr jetzt sagt: Pike wird nicht sterben, denn das wäre non-Canon. Danns sage ich: Kirk diente schon auf der Enterprise unter Pike? Laut dem Pilot bzw. "The Menagerie" (Talos 4 Tabu) diente nur Spock unter Pike. HA! Gotcha. Da nun anscheinden / augenscheinlich auch Kirk unter Pike dient, eröffnet das ungeahnte möglichkeiten. Was wird noch anders sein. (OK diese Frage gehört eher in Canon non Canon? "Macht Star Trek XI das Canon als Fan-Konsens kaputt?" siehe http://www.scifi-forum.de/science-fi...ns-kaputt.html)

    Aber Pike könnte nur verletzt werden. Ich, I C H persönlich denke, Kirk kommt auf die Enterprise unter dem Kommando von Pike. Vielleicht gibt es ja ein Kampf. Wie wir von den Bildern wissen, wird die USS Kalvin angegirffen oder gar zerstört. Siehe hier:



    Vielleicht eilt die Enterprise denen zu Rettung? Auch wenn nicht, bin ich mir sicher das die Enterprise irgendwann früher oder später in einem Kampf verwickelt wird. Vielleicht wird dabei Captain Christopher Pike verletzt sodas Kirk den Platz des Captains einimmt. Was meint ihr zu meiner Theorie? Denn Kirk sitzt später auf den Platz des Captains, was ihm zu Befehlshaber macht oder?


    Ich weiß, einige werden sagen, abwarten bis der Film kommt oder mehr Spoiler Meldungen draußen sind. Aber mir macht es "Spaß" zu raten bzw. nachzudenken was sein könnte. Dachte außer mir noch jemand das Pike nur en Gastrolle haben wird. Ich glaube die Action wird nicht zu kurz kommen, aber ich denke es geht auch um das Kennenlernen von Spock und Jim und auf ihre Interaktion miteinander aber auch mit den Anderen (Pille, Scotty und co.) Aber "vor welchem Hintergrund" Wie es aussieht ist die Bühne, der Ort die Enterprise. Aber Kirk nicht der Captain sondern warhscheinlich nur 1. Offizier bzw. Commander oder Lieutnant oder gar nur Ensing. Vielleicht ist er doch schon Captain aber dann würde es ja 2 geben. Ihn und Pike. Ich denke da eher an eine Beförderung wärend des Filmes, im verlaufe der Handlung.

    Na was ist eure Meinung?
    In Memory of Teresa Teng (29.1.1953 - 8.5.1995) We never forgett her!

  • #2
    Captain Robert T. April wird nicht im Film vorkommen und wird wohl auch komplett von J.J.s Universum ignoriert werden. Pike ist Captain der Enterprise zu einer Zeit als Kirk auch an Bord ist. Kirk ist da aber noch lange nicht Captain. Der Film wird wohl erst gegen Ende die Beförderung Kirks beinhalten.

    Wie sie sich Pike entledigen ist absolut offen.

    Zur Kelvin.

    Der Angriff auf die Kelvin spielt zu der Zeit von Kirks Geburt. Von daher kann die Enterprise denen auch nicht zur Hilfe eilen.
    "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
    Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

    Kommentar


    • #3
      Da der Film mehrere Zeitabschnitte abdeckt, ist die Frage nicht allgemein beantwortbar.

      Aber:
      Aus den bisher bekannten Infos geht eigentlich deutlich hervor, dass Kirk noch als Kadett auf die Enterprise kommt, auf der Pike das Kommando hat. Außerdem wissen wir, dass der alte Spock, Kirk dazu rät, das Kommando über die Enterprise zu übernehmen, damit die Mission erfolgreich abgeschlossen werden kann. Im Trailer sehen wir zudem Kirk in goldener Uniform mit Captains-Rangabzeichen. Ob er da wirklich den Rang eines Captain inne hat, kann man natürlich noch nicht beantworten.

      Betreffend Captain April:
      Der ist sowieso nicht Canon. Der kam nur in der Zeichentrickserie vor, welche nicht zum offiziellen canon zählt. (Auch wenn z.B: memory alpha das gerne hätte )
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
        Aus den bisher bekannten Infos geht eigentlich deutlich hervor, dass Kirk noch als Kadett auf die Enterprise kommt, auf der Pike das Kommando hat.
        Gab es eine Aussage der Produzenten betreffend dieser Thematik? Ich habe es aufgrund der Szenenbeschreibung so verstanden, (zur Sicherheit als Spoiler)

        Spoiler
        das Kirk NACH dem Ende seiner Akademiezeit nicht auf ein Schiff versetzt wird, und sich darum von Pille an Bord schmuggeln lässt. Ist er dann immer noch Kadett, oder irgendetwas anderes? Da er Anfangs keine offizielle Uniform trägt kann er eigentlich auch kein Ensign tc. sein...

        Kommentar


        • #5
          @Viper:
          Die Szene meinte ich. Ob das nun nach Akademieabschluss ist oder noch zur Akademiezeit dazugehört, weiß ich nicht. Jedenfalls gehört Kirk zu dem Zeitpunkt nicht der offiziellen Crew der Enterprise an.
          Ist aber auch egal, denn die Frage war ja nur, ob er Captain der Enterprise ist und das ist er zu dem Zeitpunkt auf jeden Fall nicht
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Von Skeletor: Captain Robert T. April wird nicht im Film vorkommen und wird wohl auch komplett von J.J.s Universum ignoriert werden.
            Das dachte ich mir schon, aber ich wolle es ehrenhalber erwähnen (und zudem zeigen das ich ihn nicht vergessen habe)

            Dr.Bock: Da der Film mehrere Zeitabschnitte abdeckt, ist die Frage nicht allgemein beantwortbar.
            Auch das dachte ich, aber ich dachte auch, wir könnten ja mal Spekulieren bzw. nachdenken. Irgendwie grüble ich darüber dach. Unwillkürlich muss ich darüber nachdenken. Na was soll's. Hast sich wohl erledigt... Obwohl... Einges gäbe es da noch: Was würdet ihr gerne "sehen" ? Wie findet ihr das?

            Ich sagte ja bereits: Wenn es einer "höhren Sache" dienlich ist kann man sich über einige Dinge hinwesetzen. Wenn die Story gut ist und das hoffe ich mal, das die Story und alles andere "super fetzig" wird, dann ist es mir egal das Kirk schon auf der Enterprise mit Pike war- ein Kontinuitäsbruch, na und.

            (Okay, Okay, Okay, vielleicht geht ja beides: Gute Story und kein Canon Bruch... aber mich würde es nicht stören, sofern es nichts größeres ist...)

            Was meint ihr?
            In Memory of Teresa Teng (29.1.1953 - 8.5.1995) We never forgett her!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Darth HLT Beitrag anzeigen
              Das dachte ich mir schon, aber ich wolle es ehrenhalber erwähnen (und zudem zeigen das ich ihn nicht vergessen habe)



              Auch das dachte ich, aber ich dachte auch, wir könnten ja mal Spekulieren bzw. nachdenken. Irgendwie grüble ich darüber dach. Unwillkürlich muss ich darüber nachdenken. Na was soll's. Hast sich wohl erledigt... Obwohl... Einges gäbe es da noch: Was würdet ihr gerne "sehen" ? Wie findet ihr das?

              Ich sagte ja bereits: Wenn es einer "höhren Sache" dienlich ist kann man sich über einige Dinge hinwesetzen. Wenn die Story gut ist und das hoffe ich mal, das die Story und alles andere "super fetzig" wird, dann ist es mir egal das Kirk schon auf der Enterprise mit Pike war- ein Kontinuitäsbruch, na und.

              (Okay, Okay, Okay, vielleicht geht ja beides: Gute Story und kein Canon Bruch... aber mich würde es nicht stören, sofern es nichts größeres ist...)

              Was meint ihr?

              Gerne sehen würd ich, dass Kirk am Ende wegen seiner Heldentaten im Film auf ein Schiff versetzt wird, Pike das Kommando behält und Kirk noch einmal soetwas sagt wie: "Eines Tages werde ich in diesem Stuhl sitzen" und Pike dann sagt: "Eines Tages..."

              Naja, das wäre ein Wunschtraum für ein Ende...

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Viper-1082 Beitrag anzeigen
                Gerne sehen würd ich, dass Kirk am Ende wegen seiner Heldentaten im Film auf ein Schiff versetzt wird, Pike das Kommando behält und Kirk noch einmal soetwas sagt wie: "Eines Tages werde ich in diesem Stuhl sitzen" und Pike dann sagt: "Eines Tages..."

                Naja, das wäre ein Wunschtraum für ein Ende...
                Genau so stelle ich es mir auch vor.

                Normalerweise dauert eine Sternenflottenkarriere bis zum Cap eh mindestens 10 Jahre. Picard erwähnt in der Folge "Die Verschwörung", dass Tryla Scott die jüngste Captain der Sternenflotte war und als man sie gesehen hatte, war sie ca Anfang 30.

                Ausgehend von dieser Aussage, mit einem 20-jährigen Kirk beim Start der Enterprise, kann dieser frühesten 10 Jahre nach dem Stapellauf Cap werden.
                Das wäre aber immernoch 10 Jahre vor den Ereignissen aus der ersten TOS-Staffel.
                Mein Profil bei Memory Alpha
                Treknology-Wiki

                Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                Kommentar


                • #9
                  Ist irgendwo ne Aussage belegt, dass der Film die Ernennung Kirks zum Captain zeigt? Ich kann mir das nur schwer vorstellen, eine Szene mit demselben Darsteller als Captain, der eben noch Kadett war.

                  Um nochmal die Frage aufzuwerfen: Wo ist Pikes Seniorcrew?
                  My Anime List

                  Kommentar


                  • #10
                    Viper-1082: Gerne sehen würd ich, dass Kirk am Ende wegen seiner Heldentaten im Film auf ein Schiff versetzt wird, Pike das Kommando behält und Kirk noch einmal soetwas sagt wie: "Eines Tages werde ich in diesem Stuhl sitzen" und Pike dann sagt: "Eines Tages..."
                    Ich verstehe, das würde dann auch zum Canon passen und das ließe zudem / zusätzlich noch Möglichkeiten für ein ST XII offen. Denn Kirk diente (bisher) offiziell zuerst auf der USS Farragut. Hm.... Das wäre wiklich ein "Wunschtraum"

                    Mal überlegen... ANGEBLICH, (so habe ich es gehört und verstanden...)

                    Spoiler
                    wollen die Romulaner die Zeitgeschichte verändern. Sie wollen den jungen Captain Kirk Töten oder EIN EREIGNISS ERZEUGEN ODER VERHINDERN und hoffen daurch die History zu verändern. Sie reisen daher in die Zeit zurück. Entweder mit einem Schiff (indem sie einer Sonne nahekommen bzw. Sprungeschwindigkeit erreichen) oder, vielleich aber auch mit dem Wächter der Ewigkeit. Vielleich erfahren die ja vom Wächter der Ewigkeit und machen diesen ausfindig und reisen durch das dieses Zeitportal. Spock erfährt aber von den plänen und reist ebenfalls zurück um es zu verhindern. Aber er warnt anstatt sein jüngeres ich, Kadett Kirk. Er macht in darauf Aufmerksam das die Enterprise bald auslaufen wird und zur nächsten Mission aufbricht, aber es es ebenfalls notwendig sein wird das er sich an Bord befindet, weil er für die Mission "lebenswichtig" sei. Ein Schlüsselcarakter. Kirk anfangs noch misstrauisch wird dann doch noch überzeugt und muss sich nun irgendwie aufs Schiff schleichen um mitzufahren, da er eigentlich woanders eingesetzt wird oder noch Kadett ist. Wie dem auch sei: Pille schleust ihn ein und dann wir er entdeck aber Pike muss ihn hierbehalten. Zurück zu fahren bzw. fliegen und das nur um einen, EINEN blinden Passagier zurückzubrigen lohnt sich nicht. Und da es keine AUßenposten in der nähe ist, wo sie ihn absetzen können wird er an Bord gehalten. WÄHREND, der Mission wird Pike verletzt, er erkennt Kirks Führungskraft und erhebt ihn VORLÄUFIG zum Captain bzw. Kommandeur des Schiffes. KIRK RETTET DEN TAG BZW. DIE MISSION, Pike erholt sich. Am Ende kommt es zum letzten Treffen. Eigentlich sollte er wegen "unerlaubtes Betreten eines Schiffes" bzw. "vernbleibens der Akademie" rausfliegen aber stattdessen bekommt er ein Orden, wie schon beim Kubaryschi Maru Test, wo er eigentlich "schummel" betrügt und besfraft werden muss aber er bekommt stattdessen ein "Preis für Originelles Denken". Pike und Kirk treffen sich auf der Brücke und Pike sieht zu Kirk herab der im Captains Stuhl sitz und sagt so etwas ähnliche wie, "Gute Arbeit Katdett, aber ich nehme den Platz wieder ein." Kirk steht auf und sagt :"Eines Tages werde ich in diesem Stuhl sitzen" und Pike dann sagt: "Eines Tages..."....
                    GUTES ENDE. Muss ich schon sagen. Wenn, W E N N es mal so kommt- abwarten. Gute Idee von Viper-1082. Mal sehen vielleicht gibt es ja so ein ähnliches Ende.
                    Zuletzt geändert von Darth HLT; 18.11.2008, 21:32.
                    In Memory of Teresa Teng (29.1.1953 - 8.5.1995) We never forgett her!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ausgehend von dieser Aussage, mit einem 20-jährigen Kirk beim Start der Enterprise, kann dieser frühesten 10 Jahre nach dem Stapellauf Cap werden.
                      Das wäre aber immernoch 10 Jahre vor den Ereignissen aus der ersten TOS-Staffel.
                      Das glaube ich leider nicht. Wenn Kirk als 20-jähriger beim Start der Enterprise an Bord geschmuggelt wurde und er deshalb ein schwarzes Shirt trägt, dann kann er zu dem Zeitpunkt nicht 20 Jahre alt sein. Dagegen sprechen eindeutig die bisherigen Spoiler.

                      Spoiler
                      Abrams oder Nimoy haben bestätigt, dass Scotty als letztes Mitglied der TOS Crew im Film eingeführt werden wird. Wenn Scotty also relativ spät im Film seinen ersten Auftritt hat, dann muss z.B. Chekov viel früher zu sehen sein. Es ist kein Young Chekov neben Yelchin im Cast. Also muss Chekov schon an Bord sein wenn Kirk draufgeschmuggelt wird. Bei ersten Treffen mit Scotty trägt Kirk das schwarze Shirt. Ergo muss Kirk dort bereits wesentlich älter als Chekov sein. Dies würde die Schmuggel Szene dann auch viel näher an den Zeitpunkt heranrücken wo Kirk Captain wird.
                      "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
                      Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat perplex: Um nochmal die Frage aufzuwerfen: Wo ist Pikes Seniorcrew?
                        Yupp das frage ich mich auch. Wie passt das hinein?

                        Es sei denn, alles fängt mit einem Training an. Vielleich bricht Pike mit einer Trainingscrew auf, dann aber kommt etwas unerwartetes auf sie zu, nämlich eine "echte" Misssion die sie meistern müssen. SO WIE Star Trek II: The Warth of Kahn. Admiral Kirk begutachtet die Enterprise bzw. macht eine Inspektion. Während sie den Maschienenrausm besichtigen beschließt Kirk spontan eine Raumfahrt zu unternehmen. Doch mittendrinn meldet sich Carol Marcus und berichtet Kirk vom "Problem" um das Genesis Project. Kirk sagt ja, das sie das einzige Schiff im Quadranten ist. Er hat zwar Starfleet erklärt das er nur "Kinder" an Bord hat doch Starflett bleibt keine ander wahl as die Enterprise - eigentlich im Trainingsflug unterwegs - loszuschicken um nachzuprügen was es für Probleme gibt. Vielleicht ist es bei neuen Film auch so: Pike und die Kadetten machen einen Üblungsflug bis sie in die Ereginisse unweigerlich hineinzezogen werden. Sei es, das sie das einzige verfügbare Schiff im Quadraten sind oder das sie zu falschen Zeit am Falschen Ort sind. Wer weiß!
                        In Memory of Teresa Teng (29.1.1953 - 8.5.1995) We never forgett her!

                        Kommentar


                        • #13
                          Aber auch Kirk hatte seine Seniorcrew dabei^^ Auch wenn der Rest Kadetten waren. Und die Enterprise bricht ja von der Erde aus auf, wäre ja kein Problem gewesen die an Bord zu holen, wenn wirklich ausnahmslos alle Brückenoffiziere irgendwo unten in der Walachei rumgeistern. Zumindest ein Auftritt von Dr. Piper und Nummer eins hätte ich nett gefunden.

                          Mich treibt die Sorge an, dass Abrams die restliche alte Cage-Crew einfach mal durch die TOS-Crew ausgetauscht hat und nun tatsächlich alle Crewmitglieder bereits wirklich lange vor ihrem späteren Captain auf der Enterprise Dienst tun (was absurd wäre).

                          Aber vielleicht bekommt man sie ja trotzdem zu Gesicht. Immerhin soll ja auch der Maschinenwart der Enterprise beim Orbitalsprung sein Leben lassen (und der ist definitiv nicht Scotty :b)
                          My Anime List

                          Kommentar


                          • #14
                            Pikes Seniorcrew wird wohl ebenfalls aus den restlichen Mitglieder der TOS-Crew bestehen. Besonders wenn sich die Szenen mit Pike kurz vor Kirks Kommandoübername abspielen.

                            Da kann die alte Kommandocrew schon längst woanders im Einsatz sein.
                            "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
                            Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

                            Kommentar


                            • #15
                              Pikes Seniorcrew wird wohl ebenfalls aus den restlichen Mitglieder der TOS-Crew bestehen. Besonders wenn sich die Szenen mit Pike kurz vor Kirks Kommandoübername abspielen.
                              Was, wie schon geschrieben irgendwie absurd wäre, wenn die alle später unter Kirk dienen sollen, der ja im Film noch Kadett ist (und somit allen TOS Crewmitgliedern sehr weit in der Ranghierarchie untergeordnet wäre).

                              (Die Szenen spielen sich übrigens ab, als Kirk als Kadett aufs Schiff kommt, ergibt sich aus den Spoilern der 20 Minuten Vorstellungen)
                              My Anime List

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X