Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[088]"Der Streik"/"The Bar Association"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [088]"Der Streik"/"The Bar Association"

    Star Trek - Deep Space Nine

    Folge: 88
    Sternzeit: Unbekannt

    Titel: Der Streik
    Original-Titel: The Bar Association

    Episodenbeschreibung:
    Wegen der bajoranischen Tage der Reinigung, in denen die Bajoraner weder essen noch trinken, erleidet Quark's Bar heftige Ertragseinbußen. Quark will diese Verluste ausgleichen, indem er seinen Angestellten den Lohn kürzt. Quarks Bruder Rom, dem diese einschneidenden Maßnahmen genauso wie allen anderen von Quarks Angestellten natürlich überhaupt nicht passen, erfährt durch Zufall von Dr. Bashir von den sog. Gewerkschaften, die es vor vielen Jahren auf der Erde gegeben hat und mit deren Hilfe sich Angestellte gegen Lohnkürzungen wehren konnten. Der Ferengi beschließt daraufhin, zusammen mit den restlichen Angestellten des Quark's eine eigene Gewerkschaft zu gründen und den Streik auszurufen. Was Rom jedoch bei seinen Plänen nicht bedacht hat, ist, dass Streiks bei Ferengis strikt untersagt sind, und so kommt es dass sich binnen kürzester Zeit die F.C.A. mit der Sache beschäftigt…

    Regie: LeVar Burton
    Drehbuch: Barbara J. Lee, Jenifer A. Lee

    Gastdarsteller:
    Max Grodenchik as Rom
    Chase Masterson as Leeta
    Jeffrey Combs as Brunt
    Jason Marsden as Grimp
    Emilo Borelli as Frool

    DVD: Box 04, Disc 04

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005

    -
    Eine sehr gute Folge. Sie zeigt, das man alles erreichen kann, wenn man sich entsprechend engagiert. 5 Sterne.
    2
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    5.97%
    4
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    29.85%
    20
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    53.73%
    36
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    5.97%
    4
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    4.48%
    3
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von STI; 06.01.2005, 22:38.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    Umfrage hinzugefügt!

    Umfrage hinzugefügt!
    Recht darf nie Unrecht weichen.

    Kommentar


    • #3
      Ohmann - das ist das Ende der Ferrengi

      Diese Folge war zwar wichtig für den Verlauf von DS9 - aber Soo innovativ fand ich sie nciht
      4*
      »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
      Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
      Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
      Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

      Kommentar


      • #4
        Eine Ferengi Gewerkschaft *g* und Rom der anführer.
        Recht gut gemacht und auch interessant die Folge, daher 4*
        Banana?


        Zugriff verweigert
        - Treffen der Generationen 2012
        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

        Kommentar


        • #5
          Jupp, von mir gibts auch 4 Sterne! Rom als Anführer der Gewerkschaft war recht witzig, und ab dieser Folge arbeitet er in O´Brians Mannschaft, was eine gelungene Überraschung war.
          Witzig war auch die tatsache, das Brunt Quark zusammenschlagen ließ, um Rom zu überreden, den Streik zu beenden

          Und die Szene, in der sich die beiden Nausicaaner gegenseitig mit Dartpfeilen bewerfen, war auch genial

          Kommentar


          • #6
            Ich fand die Folge witzig. Interessant war, dass Rom endlich mal mehr macht, als hinter Quarks Rücken fies zu grinsen und dass er dabei vor allem mal Erfolg hat. Noch besser war, dass er am Schluss kündigt.

            Das Gerede von den Gewerkschaften hat mich gelangweilt, und immerhin war das mehr eine Rebellion als eine Gewerkschaft .

            Die Dartszene mit den Nausicaanern fand ich besonders cool

            4*
            Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
            Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Phelia
              Das Gerede von den Gewerkschaften hat mich gelangweilt, und immerhin war das mehr eine Rebellion als eine Gewerkschaft .
              Nun zur Zeit ihrer Entstehen sorgten Gewerkschaften gewissermaßen auch für Rebellionen Hat o'Brien sogar schön erzählt gehabt, als er über seinen Vorfahren geschwärmt hat
              Nur heute haben sie teilweise, zumindest hierzulande, ihre Krallen verlohren.
              Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

              Kommentar


              • #8
                Nette , kurzweilige Folge !
                Bemerkenswert ist das Rom sich hier endlich emanzipiert und sich nicht mehr alles von Quark sagen lässt.

                Vier Sterne
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  Endlich ist Rom nicht mehr der dumme und nervige Bruder von Quark, sondern schafft es selber etwas zu leiste. Sehr gelungen fand ich, dass er kündigt nachdem seine Forderungen erfüllt wurden!
                  Ein echter Brüller war auch als Worf, Miles und Julian im Gefängnis waren. Ihre Ausreden waren schon klasse! Auch das Worf daraufhin auf die Defiant zieht, ist überraschend.
                  Aber im ganzen ist diese Folge nichts besonderes: 4*

                  Kommentar


                  • #10
                    Ob man dazu "endlich" sagen soll weiss ich nicht recht, irgendwie war Rom solange er noch kein Superhirn und begnadeter allesmögliche war irgendwie in sich schlüssiger und auch sympathischer. Der Wechsel kam noch dazu ziemlich überraschend.

                    Aber alleine für die Idee von Gewerkschaften in einem Ferengi-Betrieb liebe ich diese Folge. wo es doch sonst nur Erwerbsregeln gegen solche Weichheiten gibt Insgesamt fängt wohl in dieser Folge der logische Weg von Rom zum seltsamsten aller Nagusse an Schritt Nummer Eins fängt ja schon gut an
                    ****
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich fand die Folge auch ganz witzig, und gebe mal 4 Sternchen.

                      Am lustigsten waren die Nausicaaner, mit ihrer Art, Dart zu spielen, sowie die Quark - Hologramme Ebenfalls fand ich Roms "Geständnis" bezüglich seinem Ohr sehr amüsant.

                      Dass Leeta mit Bashir scheinbar schon länger ausgeht, finde ich irgendwie überraschend, da es noch nicht wirklich gezeigt wurde. Aber das tut der Folge ja nicht weh...ebensowenig wie der wiedermal sehr amüsante Brunt.
                      In dieser Folge wird auch zum ersten mal richtig ersichtlich, dass Rom doch nicht ganz so dumm ist, wie man anfangs glaubte. Ich fand diesen Schritt eigentlich recht gut, denn es bescherte uns noch viele weitere komische Situationen...

                      Kommentar


                      • #12
                        Es kam für mich schon ein bisschen überraschend, dass sich Rom auf einmal so emanzipiert. Aber es tat schon gut, mal zu sehen, wie er seinem Bruder endlich mal alles zurückzahlen kann, und er hat es auch geschafft mit genügend Einsatz.Ich frage mich nur ob Rom jetzt seinen Techniker-Posten behält oder ob er doch in die Bar zurückkommt. naja ich werds ja sehen
                        Wie fast jede Ferengifolge konnte man sich herrlich amüsieren. Zwischendurch sind diese Folgen immer sehr erfrischend. Ich hoffe es gibt noch mehr davon.

                        4 Sterne.
                        Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                        Meine Musik: Juleah

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Folge war ganz witzig, und Rom konnte mal wieder zeigen, daß er weitaus mehr ist als nur Quarks "blöder" Bruder. Daß er sich in dieser Folge emanzipiert, wundert mich nicht so sehr, ein paar Folgen zuvor, in "Familienangelegenheiten" hat er das auch schon getan und Autorität gezeigt, was ich klasse fand. In Situationen, wo es drauf ankommt, zeigt Rom durchaus, was in ihm steckt und daß er gegen Quark durchaus bestehen kann. Die Sache mit der Gewerkschaft war eine gute Idee, nur daß Quark von den Nausicaanern so vermöbelt wurde, hätte ich ihm nicht gewünscht, obwohl er in dieser Folge teilweise ein echter kleiner Despot war . Da bekam man mal einen Eindruck davon, wie weit die FCA bereit ist zu gehen. Der erneute Auftritt von Brunt und das Wiedersehen mit Leeta war auch nett. Eine etwas untypische Ferengifolge!
                          4*
                          Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
                          "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
                          "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
                          (Tolkien: Das Silmarillion)

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Weyoun 5
                            Der erneute Auftritt von Brunt und das Wiedersehen mit Leeta war auch nett.
                            Habe ich da was verpasst? Wo kamen die denn schonmal vor?
                            ... das war der Tropfen, der dem Fass den Boden ausschlägt ...

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von 127.185.999.256
                              Habe ich da was verpasst? Wo kamen die denn schonmal vor?
                              Erstmals sah man Leeta in der Folge "Die Entdecker" und dann nochmals in "Facetten".

                              Fand das Wiedersehen mit ihr sowie mit Brunt und den Nausicanern recht interessant. Was den Kern der Handlung angeht, mal wieder ne tolle Ferengi-Kapitalismus-Folge mit netten Seitenhieben auf unsere Gesellschaft und zeigt unter anderem wie wichtig es ist Gewerkschaften zu haben. Dass Rom sich damit endlich gegen seinen Bruder durchsetzt und dann (als dieser schon auf seine Vorderungen eingeht) auch noch kündigt um Mitglied in O'Briens-Technikerteam zu werden fand ich sehr gut umgesetzt. Sowie den Humor in manchen Szenen.

                              Die B-Handlung mit Worf der sich mit dem Leben auf DS9 immer noch nicht 100%ig anfreunden kann und dann auf die Defiant zieht? Naja, nichts besonderes halt. Nahm aber auch nicht soooo viel Screentime ein. Die Schlägerei zwischen ihm O'Brien und Beshir fand ich jedenfalls recht witzig (obwohl man die drei dann später nur um Arest sah).

                              Geb der Folge auf jeden Fall
                              5 Sterne!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X