Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[174] "In den Wirren des Krieges"/"The dogs of war"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [174] "In den Wirren des Krieges"/"The dogs of war"

    Star Trek - Deep Space Nine

    Folge: 174
    Sternzeit: Unbekannt

    Titel: In den Wirren des Krieges
    Original-Titel: The Dogs of War

    Episodenbeschreibung:
    Bei einer Mission auf Cardassia werden die Rebellen um Damar verraten. Mit Glück können sich Kira, Garak und Damar gerade noch vor den nahenden Jem'Hadar in Sicherheit bringen und finden Unterschlupf bei einer befreundeten Frau. Währenddessen führt Quark ein Subraumgespräch mit dem großen Nagus, der ihn bei dieser Gelegenheit zu seinem Nachfolger bestimmt und erklärt, in Kürze auf Deep Space Nine einzutreffen, um sein Vorhaben offiziell bekantzugeben. Völlig aus dem Häuschen verkauft Quark daraufhin seine Bar unter Wert an seinen Bruder Rom und wird als neuer Nagus bereits von Brunt, seinem ehemals größten Feind, umschwärmt.

    Auf Cardassia müssen Kira, Garak und Damar derweil mit Entsetzen feststellen, dass das Dominion alle 18 Stützpunkte der Rebellen aufgespürt und vernichtet hat. Doch als das Dominion weiterhin verkündet, den Anführer der Rebellen Damar ebenfalls getötet zu haben, wird dieser ohne sein Zutun in der cardassianischen Bevölkerung, die zunehmens unter der Herrschaft des Dominion zu leiden hat, zur Legende. Gerüchte ranken sich darum, dass er in einer versteckten Basis bereits neue Angriffspläne schmiedet.

    Auf Deep Space Nine trifft unterdessen nicht nur der große Nagus ein, der sich an gar kein Gespräch mit Quark erinnern kann, sondern auch Siskos neues Schiff die U.S.S. Sao Paulo, die von offizieller Seite her bald darauf in die U.S.S. Defiant NCC-74205-A umbenannt wird…

    Regie: Avery Brooks
    Drehbuch: Peter Allen Fields

    Gastdarsteller:
    Penny Johnson as Kasidy Yates
    Andrew J. Robinson as Garak
    Jeffrey Combs as Weyoun
    Jeffrey Combs as Brunt
    Max Grodenchik as Rom
    Casey Biggs as Damar
    Barry Jenner as Admiral Ross
    Cecily Adams as Ishka
    J.G. Hertzler as Martok
    Chase Masterson as Leeta
    Aron Eisenberg as Nog
    Julianna McCarthy as Mila
    Tiny Ron as Maihar'du
    Salome Jens as Female Shapeshifter
    Wallace Shawn as Zek

    DVD: Box 07, Disc 06

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005
    6
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    25.45%
    14
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    50.91%
    28
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    16.36%
    9
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    1.82%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    1.82%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    3.64%
    2
    Zuletzt geändert von STI; 06.01.2005, 23:30.

  • #2
    Umfrage hinzugefügt!

    Umfrage hinzugefügt!
    Recht darf nie Unrecht weichen.

    Kommentar


    • #3
      5 Sterne.
      Ein wirlich guter Abschluss vor dem Finale. Die Stimmung auf Cardassia ist so richtig aufgeheizt, Rom ist neuer Nagus, Sisko wird schon wieder Vater und der finale Kampf steht kurz bevor. Wirklich sehr gelungen.
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        gute folge...noch einmal alle ferengis auf einen haufen...brunt kann eigentlich genauso gut schleimen wie weyoun, was lernen wir daraus...jeffrey combs kann am besten schleimer darstellen......

        auf cardassia spitzt sich alles zu...

        sehr gute folge...5*
        Gustave: Aw, he's got a crush on her again!

        Kommentar


        • #5
          Gute Folge, die hauptsächlich darum bemüht war, die Ferengihandlung zu Ende zu bringen - und Jeffrey Combs darf endlich mal Weyuon und Brunt in einer Folge spielen Die Tatsache, das der Nagus Quark mit Rom anfangs verwechselt, war allerdings sehr an den Haaren herbeigezogen, da man bis dahin eigentlich immer nur Quark an der Konsole mit dem Nagus reden sah, niemals Rom. Das man die beiden Ferengis bei einer Bildstörung vielleicht vom Aussehen verwechseln kann, mag ja stimmen, aber doch nicht von der Stimme und von der Art, wie die beiden Reden. Ausserdem hätte der Nagus ja fragen können, wen er vorsich hat. Wie gesagt, das war nicht sehr überzeugend. Da war die Handlung auf Caredassia schon interessanter, auch wenn ich die Kulissen der cardassianischen Straßen nicht leiden kann, da sie einfach viel zu sehr nach kleiner Studiokulisse aussehen.

          Alles in allem 5 Sterne

          Kommentar


          • #6
            Diese Folge bereitet das Finale gut vor.
            Die Ferengi erreichen das Ende einer Entwicklung, die sich seit ca 2 Staffeln anbahnte!
            Cardassia erhebt sich gegen das Dominion!
            Einfach klasse! 6*

            @ FPI Productions
            Der Nagus ist aber alt und kann nicht mehr gut sehen und hören, und das in Verbindung mit den Störungen kann schon zur Verwechslung führen!

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von FPI Productions
              Die Tatsache, das der Nagus Quark mit Rom anfangs verwechselt, war allerdings sehr an den Haaren herbeigezogen
              Der Nagus befand sich zu dieser Zeit wohl schon im Zustand der fortschreitenden Senilität...

              Ich finde auch, dass man sich mit der Darstellung Cardassias mehr Mühe hätte geben können. Mir kam´s so vor, als sah man immer nur das gleiche Bild und die gleichen Passanten.

              Kommentar


              • #8
                5*
                hmm eigentlich ist bereits alles zu der Folge gesagt,
                ich kann nur noch einmal sagen, das die Folge das Serienfinal gut einleitet und das alles in der Folge recht gut gelungen ist.
                Banana?


                Zugriff verweigert
                - Treffen der Generationen 2012
                SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                Kommentar


                • #9
                  ich würde auch nur alles wiederholen was schon gesagt wurde.

                  Ich finde das Rom der Perfekte Nagus ist
                  Das Kesidy Schwange ist ist auch ein guter schluss.
                  Das es eine neue Defiant gibt ist eine gute idee.
                  Damar & co. gefallen mir auch.
                  Odo hat mit seiner meinung recht, das die föderation nun billigt das sektion 31 die formwandler umbringt.

                  Dieser Legat Broka sieht irgendwie aus wie Brokoli (ist wohl nur einbildung wegen des namens, aber er hat mehr ähnlichkeit mit brokoli als barcley). Mein eindruck von dem typen ist: ein trottel

                  Weyoun hat mir gefallen:
                  Zitat:
                  Weyoun: Das erste was sie machen müssen ist ...
                  Gründerin: Das kann warten
                  Weyoun: Aber das kann warten



                  6*
                  Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
                  DS9 - "Elim Garak"

                  Kommentar


                  • #10
                    Auch diese Folge war, wie alle des Schlusshandlungsbogens, klasse.

                    Der Plot auf Cardassia war mein Favorit dieser Folge, aber auch die Nebenhandlung um die Ferengi war gut, wenngleich ich es Quark irgendwie dann doch gegönnt hätte Nagus zu werden !

                    5 STerne
                    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                    Kommentar


                    • #11
                      Frage

                      Warum hat Kira in dieser Folge eine Sternenflottenuniform (Rang: Commander) an?

                      PS: Ich kann zur Episode nichts sagen, weil ich sie nie gesehen habe! (Ich hoffe, dass das der richtige Thread für so eine Frage ist)

                      Quetzcoatl

                      Kommentar


                      • #12
                        Sie hat deshalb die Uniform an, weil Sisko meinte, dass Kira in ihrer Rolle als Ausbilderin des Cardassianischen Widerstandes nicht in bajporanischer Uniform hätte auftreten sollen, da dies die Cardassianer wohl nicht akzeptiert hätten. Folglich bekam sie eine Uniform von Starfleet (und evtl auch auf die schnelle ein richtiges "Offizierspatent" der sternenflotte...da bin ich mir jetzt aber net sicher).

                        Kommentar


                        • #13
                          @Zefram
                          Ja das Offizierspatent mit dem Recht für die Sternenflotte zu sprechen hat sie ebenfalls bekommen.

                          Übrigens fällt mir grade auf, das die Episodenbeschreibung hier sehr schlecht zu lesen ist mit hellblau auf hellgrau. Vielleicht kannst du das ändern Zefi.
                          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Soran
                            Übrigens fällt mir grade auf, das die Episodenbeschreibung hier sehr schlecht zu lesen ist mit hellblau auf hellgrau. Vielleicht kannst du das ändern Zefi.
                            Also Soran...das ist ziemlich Styleabhängig

                            Manche, die Threads mit dem FED - Style aufgemacht haben, haben leider auch so Farben genommen, die man mit anderen Styles nur schwer erkennen konnte etc.

                            Wenndes net richtig lesen kannst, markier es doch einfach mit der Maus - so mach ichs auch immer

                            Kommentar


                            • #15
                              Bin ich der einzige der hier bemerkt hat das Quark Picard aus First Contact zitiert? ("Bis hierher und nicht weiter....) Fand ich köstlich die Szene. Der Rest der Folge war auch klasse wie eigentlich der gesamte Storyarc zum Schluss.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X