Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ethan Phillips in ST:8

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ethan Phillips in ST:8

    Hat von euch schon jemand gewusst das Ethan Phillips auch in Star Trek: Der erste Kontakt mitgespielt hat? Ich habs heute erst rausgefunden!

    Hier mal ein Screenshot:
    Website: http://www.sliders-dimension.de Forum: http://www.seriengeeks.de

  • #2
    Ach, die Sache ist doch längst ein alter Hut

    Kommentar


    • #3
      Wieso alter Hut? Also ich habe noch nirgens einen Artikle oder Beitrag geshen wo das erwähnt wurde.
      Website: http://www.sliders-dimension.de Forum: http://www.seriengeeks.de

      Kommentar


      • #4
        Hmm...dann musst du die Suchfunktion öfters nutzen

        Nein, im Ernst, es war denke ich den meisten schon bekannt und wurde auch öfters schon erwähnt. Solche Cameo-Auftritte fallen ja auch nicht beim ersten mal auf, sondern erst wenn man es mehrmals sieht und sich dann auch mal die Credits am ende ansieht.
        Wärst du aber länger im Forum bzw. öfter, hättest du es schon gewusst.

        Kommentar


        • #5
          Mir war das bis jetzt auch noch nicht bekannt.
          Was hat er denn gespielt?
          Eine Drohne oder was?

          Hugh
          Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

          Generation @, die Zukunft gehört uns.

          Kommentar


          • #6
            @ Hugh: Siehe Bild.
            Auf dem Holodeck diesen "begrüßungsmenschen", der von den Borg dann durchleuchtet und als Hologramm enttarnt wird.

            Kommentar


            • #7
              Phillips war einer von zwei Voyager-Darstellern, die man extra offiziell für den Film verpflichtete.

              Der andere war Robert Picardo als das MHN der Enterprise E.
              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

              Kommentar


              • #8
                ok ich bin ein stolzer voyager hasser
                also wer zum geiler ist ethan phillips?
                Achtung! Texte von "Dean" könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten...
                Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen oder denken Sie einfach nicht weiter darüber nach.

                Kommentar


                • #9
                  Ethan Phillips ist Neelix in Voyager.


                  Hugh
                  Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                  Generation @, die Zukunft gehört uns.

                  Kommentar


                  • #10
                    nelix, tuvok, und am aller besten ist der Doc.

                    sonst mag ich VOY auc nicht besoders aber egal ist Starttrek und ziehe mir es rein
                    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                    Kommentar


                    • #11
                      Okay, wurde hier mehrfach schon genannt, sag's aber trotzdem nochmal: der Neelix-Darsteller Ethan Philips spielte den Holo-Portier in einem der Dixon-Hill-Holoromane.
                      Außerdem kann der Abspann eines (Kino-)Films manchmal ganz interessant sein. Vorallem um herauszufinden, wer so alles mitgespielt hat.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also ich hab das zwar auch schonmal gewußt, aber mittlerweile auch schon wieder vergessen...also sone kleine Erinnerung ist manchmal schon nicht schlecht!
                        "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                        "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                        Member der NO-Connection!!

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Admiral K.Breit

                          Außerdem kann der Abspann eines (Kino-)Films manchmal ganz interessant sein. Vorallem um herauszufinden, wer so alles mitgespielt hat.
                          In diesem Fall hätte das auch nix genützt, da Phillips dort net genannt wurde.

                          Aber in den meisten Fällen soll das schon gewirkt haben.
                          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                          Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                          Kommentar


                          • #14
                            Hat Rene A.........Odo aus DS9 ( ) nicht auch in ST 6 mitgespielt???

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja, das hat er wirklich....er war auch der klingonische Attentäter auf der Kitomer-Konferenz....also er spielte in dem Film schon einen Menschen, aber sein Charakter hatte sich in der Szene eben alsKlingone getarnt (was einem ja sofort hätte auffallen müssen, denn dieser "Klingone" hatte rotes Blut...).
                              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                              Member der NO-Connection!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X