Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nemesis-News[Achtung Spoiler!]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nemesis-News[Achtung Spoiler!]


    Spoiler
    Im Film soll ja B) auftauchen ein Duplikat oder der Bruder von Data? Stellen den die Remaner her oder was hat es mit B9 auf sich?
    "Inter Arma Enim Silent Leges"

  • #2
    Ich hab nur gehoert, dass es nicht Lore ist. Genaueres kann ich leider nicht sagen.

    Gruss
    Jens
    So where are you? You're in... some motel room, you just... you just wake up and you're in... in a motel room. There's the key... It feels like maybe it's just the first time you've been there, but... perhaps... you've been there for a week... three months... it's... it's kinda hard to say... I don't kn... I don't know... it's just an anoymous room...

    Kommentar


    • #3
      Nicht verzagen, Ce'Rega fragen...

      B9

      B-9 ist ein Prototyp-Androide von Dr. Soong der genauso wie Data und Lore aussieht. Jedoch sind seine neuralen Bahnen bei weitem noch nicht so fortgeschritten - er ist eher wie ein langsames Kind. Er spielt auch eine Rolle in der Intriege von Shinzon. Als er von der Exsistenz durch einen Cardassianischen Historiker erfuhr ließ er eine Suche auf "jedem Milimeter von Omicron Theta" anordnen.

      Als er gefunden wurde modifizierte man B-9 mit einem zusätzlichen Speicherport, zerlegt ihn in sechs teile und verstreute ihn auf einem Planeten nahe der Neutralen Zone im Raum der Föderation. Shinzon hoffte, dass die Enterprise die postironische Signatur von B-9 entdecken und ihn dann zum Schiff transportieren würde. Einmal dort angekommen würde B-9 fähig sein, den Schiffscomputer anzuzapfen und nach "grundlegenden Sternenkarten, einige Uplinks von Kolonien und Informationen des orbitalen Verteidigungsgitters der Erde" zu suchen

      B-9 wird tatsächlich von der Enterprise entdeckt und man beschließ etwas mehr über ihn herauszufinden. Erinnert ihr euch noch an die Anfänge von 'The Next Generation' und wie die Crew auf die starken Detailmengen in Datas Erzählungen reagierten? Dies führt zu einer belustigenden Szene in einem Art Zeitraffer als B-9 Riker, Data, Crusher und LaForge erzählt was er alles sein seiner Erschaffung erlebt hat. Crusher und Riker wird das bald ausserordentlich langweilig und sie gehen mit verschiedenen Entschuldigungen; LaForge schläft zu guter Letzt sogar ein. Während alledem ist Data vollständig von der Detailfülle von B-9s Erzählungen beschlagnahmt.

      Um B-9 weniger wie ein Kind mehr als er selbst sein zu lassen fragt Data LaForge nach Hilfe. Er will eins seiner Gedächtnisengramme in B-9's neurales Netz einbauen lassen. Unglücklicherweise sieht es so aus, als sei das Vorhaben gescheitert und LaForge nimmt an, dass es eine Weile dauern würde, bis sich B-9's positronische Matrix angepasst hat.

      mfg,
      Ce'Rega
      "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

      „And so the lion fell in love with the lamb“

      Kommentar


      • #4
        Hast du das Drehbuch selber verfaßt? Oder den Film schon gesehen? Oder alles nur ausgedacht? Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu?
        Die letzten Fetzen der Existenz hoben sich im hellen Lichtdunst von ihm und enthüllten alles, was dahinter lag und noch kommen würde.
        "Die Rückkehr"

        Kommentar


        • #5
          Natürtlich hab ich das selbst geschrieben... *hust*

          Ce'Regas geheimes Gehirn ;-)

          mfg,
          Ce'Rega
          "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

          „And so the lion fell in love with the lamb“

          Kommentar


          • #6
            Wenn das wirklich wahr ist, dann ist das etwas traurig.

            Denn dann würde es dem Wiedersprechen, was Datas "Mutter" gesagt hat. Und zwar, dass Lore der erste Android war, der gefunzt hat und dass alle Androiden vor im nicht brauchbar waren.

            Hugh
            Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

            Generation @, die Zukunft gehört uns.

            Kommentar


            • #7
              Naja, B9 ist kein "vollständig funktionsfähiger" Androide, weil er Verstand und Leistungsfähigkeit eines Heranwachsenden oder Kindes haben soll.

              Also nicht so clever, nicht so perfekt.

              In den Augen von Dr. Soongh durchaus ein Makel, der ihn nicht funktionell erscheinen lassen könnte.
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Sternengucker
                Naja, B9 ist kein "vollständig funktionsfähiger" Androide, weil er Verstand und Leistungsfähigkeit eines Heranwachsenden oder Kindes haben soll.
                Aber so war die Entwicklung von Data doch auch. Es wurde doch in TNG gesagt, dass auch Data sich erst wie ein Kind benommen hatte und nur langsam an zu dem wurde, was er jetzt ist.
                Allerdings wurden seien Gedächtnisprotokolle aus dieser "Kinderzeit" entweder gelöscht oder irgendwo in Datas Gehirn versteckt.
                Das wurde glaube ich in "Soongs Vermächtnis" gesagt.

                Hugh
                Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                Generation @, die Zukunft gehört uns.

                Kommentar


                • #9
                  Sorry, so hab ich das nie verstanden.

                  Ich meine, klar war Data in den ersten paar Staffeln reichlich naiv, aber wenn es heisst "geistige Kapazität eines sechsjährigen" dann klingt das nicht nach naiv sondern nach nur begrenzt lernfähig usw.

                  Vor allem fehlt bisher in den Beschreibungen das "vorerst". Nichts deutet darauf hin, daß er sich ändern/verbessern könnte.
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Hinsichtlich Star Trek Nemesis und der Veröffentlichung zusätzlichen Materials auf DVD sagte Berman: "Nun, es existieren viele Interviews hinsichtlich der Art von Zusatzmaterial welche bei einer DVD Ausgabe des Filmes veröffentlicht werden sollen. Wie in jedem Film sind einige Szenen zweiter Wahl und Background-Material aufgenommen worden, was eigentlich in jedem Film vorkommt. Soweit es jedoch zusätzliche betrifft, ist bisher nichts berücksichtigt worden, zumindestens solange uns nicht die Schlußversion des Filmes vorliegt. Erst dann werden wir wahrscheinlich wissen, ob es welche geben wird. Ich bleibe dabei, Nemesis wird der beste Star Trek Film werden, bei welchem ich beteiligt gewesen bin" so seine Schlußbemerkung.


                    Na toll! Also gerade die Interviews sind auf den DVD`s meistens das Langweiligste! Wenn der Film wirklich 3 Stunden lang gewesen wäre und man ihn auf 2 Stunden zusammen geschnitten hat, dann gehören die anderen nicht gezeigten Szenen auf die DVD drauf!

                    Warum sind nicht die ganzen nicht gezeigten Szenen von ST 7 auf jener DVD gewesen? Oder in ST 9 soll es eine Szene mit Quark geben die der Schere zum Opfer fiel!

                    Aber so wie ich Paramount und Berman kenne bringen sie erst mal den Film auf DVD und 1 Jahr später dann eine Special Edition damit man wieder doppelt abgezockt wird!
                    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                    (René Wehle)

                    Kommentar


                    • #11
                      das wird sicher ein Spaß.....mehr über B 9 herauszufinden (im Film) wie ich Star Trek kenne wird B 9 sicher zerstört oder er wird ein Freund von Data....ersteres ist aber wahrscheinlicher weil es sonst "zwei" Data´s gäbe......
                      "Inter Arma Enim Silent Leges"

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von three of twelve
                        .....mehr über B 9 herauszufinden (im Film) wie ich Star Trek kenne wird B 9 sicher zerstört oder er wird ein Freund von Data....ersteres ist aber wahrscheinlicher weil es sonst "zwei" Data´s gäbe......
                        Oder Data wird zerstört
                        Und das wird ja auch passieren.
                        B 9 wird dann entweder Datas Platz einnehmen oder irgendwas anderes tun. Aber Data wird sterben.

                        Hugh
                        Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                        Generation @, die Zukunft gehört uns.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wer den trailer verfolgt hat, der sieht, dass B9 von data höchstpersönlich zerstört wird. Mittels eines Phasers.
                          Frage beantwortet?
                          Veni, vici, Abi 2005!
                          ------------------------[B]
                          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von squatty
                            Wer den trailer verfolgt hat, der sieht, dass B9 von data höchstpersönlich zerstört wird. Mittels eines Phasers.
                            Frage beantwortet?
                            Von was für einem Trailer redest du da?
                            Ich kenne bis jetzt nur zwei.
                            Und in keinem wird B9 mit einem Phaser zerstört.

                            Kannst du deine Quelle nennen?

                            Hugh
                            Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                            Generation @, die Zukunft gehört uns.

                            Kommentar


                            • #15
                              Den neuesten.
                              Man hört Data sagen : Du must zerstört werden [...] weil du gefährlich bist." und in der nächsten Szene feuert er den Phaser ab. Es gibt großen Lichteffekt usw...
                              Das meine ich. genauso wurde es auch bei treknews.de beschrieben.
                              Veni, vici, Abi 2005!
                              ------------------------[B]
                              DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X