Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kabel 1 startet "Raumschiff Enterprise"-Promo

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kabel 1 startet "Raumschiff Enterprise"-Promo

    Wie Kabel 1 heute bekannt gab, wird der Sender am 22. Dezember mit der Promotion für "Raumschiff Enterprise" beginnen - sowohl im TV als auch in Zeitschriften. Die Classic-Serie wird ab dem 13. Januar jeweils am Sonntag um 18:10 Uhr bei Kabel 1 ausgestrahlt.

    Ab dem 5. Januar werden Trailer zur Serie auch bei SAT.1, ProSieben und N24 zu sehen sein. Zusätzlich wird ab dem 8. Januar mit einem Motiv auf über 10 000 City-Light-Flächen in 21 Städten in ganz Deutschland auf die Wiederholung der Abenteuer von Captain Kirk und Co. hingewiesen, und in Zeitschriften und Zeitungen wie Focus, Stern, TV Spielfilm, Hörzu, TV Today oder auch Bild am Sonntag werden Anzeigen geschaltet.

    Auf den City-Light-Flächen wird Spock, einen Phaser in der Hand haltend, im Vergleich mit einem Rasierapparat zu sehen sein, und es wird darauf aufmerksam gemacht, dass es sich bei "Raumschiff Enterprise" um ein "Original" handelt - wie bei allen Klassikern, die bei Kabel 1 zu sehen sind.

    Vielen Dank an unseren Leser Tek Berhe für den Hinweis!


    Quelle www.trekzone.de

  • #2

    Also da wird ja viel Trubel gemacht für die Serie. Vielleicht ist das ja ein gutes Zeichen.
    Man kann auf jeden Fall mit einer guten Quote rechnen. Allein im unseren Haushalt gibts dann schon 2 Einschaltquoten.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Ich glaube Kabel 1 braucht Quoten...

      Als TOS auf Sat1. lief kam vielleicht eine Werbung höchstens über TOS. Das jetzt so ein Tarra darum gemacht wird. Na ja Quoten...

      PS: Trotzdem find ich es geil, endlich mal gescheite Klassiker.

      Kommentar


      • #4
        Ich bin ganz Ross' Meinung.
        Dem Kabel1-Motto zufolge passt dort alles, was mit ST zutun hat hin!

        Und warum nicht so ein Trouble? ST hatte das hierzulande irgendwie nötig, nachdem man es bei Sat.1 vergammeln ließ und falsch anwendete!

        Weiß man denn schon ob auch "Der Käfig" und "Schablonen der Gewalt" kommen werden? (also nicht, dass ich das noch nicht gesehen hab*angeb*)
        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

        Kommentar


        • #5
          Bemerkenswert das für TOS so eine Kampagne laufen wird. Aber auf Kabel 1 könnte wohl selbst TOS noch zu den erfolgreicheren Serien gehören wenn es dann läuft !
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Ich finde es gut, dass Kabel 1 eine solche Kampagne für TOS startet. Sowas hat Star Trek in Deutschland wohl auch nötig.

            Kommentar


            • #7
              Ich finde es gut, dass Kabel 1 so kräftig die Werbetrommel rührt. Das hat Sat.1 nicht einmal in 10 Jahren seit die die Rechte hatten fertiggebracht.
              Das spricht für Kabel 1, denn man hat den Eindruck das ihnen sehr viel an der Serie liegt, was bei Sat 1 ja nicht der Fall war.

              Kommentar


              • #8
                Wie auch immer ich freu mich schon auf TOS denn einige Folgen hab selbst ich noch nicht gesehen und darunter sind ein paar wirklich tolle Episoden.
                Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

                Kommentar


                • #9
                  Und ich habe keinen Kanal mit Kabel 1! So was von Gemein!
                  Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
                  Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

                  Kommentar


                  • #10

                    Is ja echt krass, was da gemacht wird...ich glaube ich hab noch nie Werbung für ne ST-Serie auf ner Papp-Leinwand gesehen, nicht schlecht!

                    Hoffentlich wird K1die Folgen ungeschnitten ausstrahlen!
                    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                    Member der NO-Connection!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Das ist schon wirklich interessant und ich hätte eigentlich nicht erwartet, dass man für eine solch alte Serie einen solchen Medienrummel macht.

                      Für gewöhnlich wird sowas doch einfach stillschweigend irgendwo wiederholt und kaum einer merkt es.

                      Aber vielleicht hat Nic recht und TOS ist die Rettung des Sender oder so ähnlich.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also, ich kann mich noch dran erinnern, dass ich einige Papp-Leinwand-Anzeigen von Sat.1 zu "Generations" und "First Contact" gesehen habe, aber sowas, wie jetzt noch nie, gerade für eine Serie.

                        Ich denke mal, bei TOS würde es mehr bringen, als bei irgendwelchen neueren Serien. Ich schätze mal, die meisten hierzulande kennen Spock oder Kirk, wenigstens vom Namen her. Wenn sie dann ein Plakat damit sehen, würden sie wohl eher drauf reagieren, als wenn es irgendein Unbekannter aus, z.B., irgendeiner neuen Krankenhausserie ist.
                        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                        Kommentar


                        • #13
                          TOS ist aber eigentlich bei den Star-Trek Fans oftmals nicht so beliebt wie die anderen Serien, wenn man sich mal die Meinungen im Forum hier anschaut.

                          Daher würde ich doch eher für eine neueere Serie wie TNG oder auch eine mögliche "Enterprise" Einführung richtig werben, weil die noch die Star-Trek Fans in Scharen anziehen, obwohl man bie Sat 1 wohl auf die TNG Fans verzichten konnte.

                          Kommentar


                          • #14
                            Nunja - TOS ist nunmal der Ursprung von ST und sollte auch in der heutigen Zeit noch als Maßstab für die Philospophie und den besonderen Flair von StarTrek gelten, vor allem in einer Zeit wo leider viel zu oft Action den Part der guten Handlung übernimmt...

                            In diesem Sinne:
                            Zurück zu den Wurzeln!

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von Rollin_Hand
                              Ich finde es gut, dass Kabel 1 so kräftig die Werbetrommel rührt. Das hat Sat.1 nicht einmal in 10 Jahren seit die die Rechte hatten fertiggebracht.
                              Das spricht für Kabel 1, denn man hat den Eindruck das ihnen sehr viel an der Serie liegt, was bei Sat 1 ja nicht der Fall war.

                              die Rechte liegen bei der Pro7 Medien AG (oder wie die sich jetzt nennen) Darunter ist Kabel 1, und Sat1, sowie Pro 7, Daher kann Kabel 1 alles austrahlen wo Sat1. die Rechte haben usw. Pro 7 dürfte es sogar

                              @Notsch
                              Hoffentlich wird K1die Folgen ungeschnitten ausstrahlen!
                              glaube ich nicht eher man zeigt sie spät abends...

                              @Spooky

                              Ich denke mal, bei TOS würde es mehr bringen, als bei irgendwelchen neueren Serien. Ich schätze mal, die meisten hierzulande kennen Spock oder Kirk, wenigstens vom Namen her. Wenn sie dann ein Plakat damit sehen, würden sie wohl eher drauf reagieren, als wenn es irgendein Unbekannter aus, z.B., irgendeiner neuen Krankenhausserie ist.
                              na ja Da wäre ich mir nicht so sicher. Die Krankenhausserien sind eben der Renner, siehe die ganzen Werbungen auf RTL SAt1.
                              Irgendwie lockt die mehr Quoten, weil es eben gerne von 40 Järhigen geschaut wird. wobei ST mehr von jüngeren geschaut wird.

                              @ Khan
                              Nunja - TOS ist nunmal der Ursprung von ST und sollte auch in der heutigen Zeit noch als Maßstab für die Philospophie und den besonderen Flair von StarTrek gelten, vor allem in einer Zeit wo leider viel zu oft Action den Part der guten Handlung übernimmt...

                              In diesem Sinne:
                              Zurück zu den Wurzeln!
                              na ja Schau dir mal TOS an da ist zwar weniger Gewalt im Sinne von Mord, aber die schlachten mit Schwertern und der Berühmte Spruch von Pille über einen Rotmann gebeugt. Ist ja auch nicht standart bei den neuen Serien, eben die Schlachen Mann gegen Mann. (außer natürlich bei DS9 die eine Folge auf dem Planeten)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X