Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[103] Fähnrich Ro - Episodenbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [103] Fähnrich Ro - Episodenbewertung



    Star Trek - The Next Generation

    Folge: 103
    Sternzeit: 45076.3

    Titel: Fähnrich Ro
    Original-Titel: Ensign Ro

    Episodenbeschreibung:
    Solarion Vier, ein Außenposten der Föderation, ist offensichtlich von bajoranischen Terroristen zerstört worden. Die Bajoraner wurden vor Jahrzehnten von den Cardassianern aus ihrer Heimat vertrieben und möchten nun so auf ihr Problem aufmerksam machen. Um den Führer der Terroristen, Orta, und seine Leute zu fangen, wird die Enterprise in diesen Sektor geschickt. An Bord kommt Fähnrich Ro, eine Bajoranerin, die Picard unterstützen soll. Mit Ros Hilfe gelingt es auch, ein Treffen mit Orta zu vereinbaren. Dieser beschwört, Solarion Vier nicht angegriffen zu haben. Allmählich kommt Picard ein schlimmer Verdacht...

    Regie: Les Landau
    Drehbuch: Rick Berman, Michael Piller

    Gastdarsteller:
    Michelle Forbes as Ro Laren
    Ken Thorley as Barber Mot
    Cliff Potts as Admiral Kennelly
    Jeffrey Hayenga as Orta
    Frank Collison as Dolak
    Scott Marlowe as Keeve Falor
    Harley Venton as Collins
    Whoopi Goldberg as Guinan
    Majel Barrett as Computer Voice

    DVD: Box 05, Disc 01

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005

    -
    Ich muss sagen, dass die Folge eigetnlich recht gut war.
    Die Geschichte um die Cradassianer, die die Föderation ausnutzen wollen und die Einführung der Bajoraner, von denen man zunächst denkt, dass sie tatsächlich Terroristen wären.
    Auch ist diese Folge mit ihrer Handlung einer der Grundsteine für Deep Space 9 als Serie.

    Ich gebe 4 *
    3
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    6.25%
    5
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    38.75%
    31
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story
    48.75%
    39
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    6.25%
    5
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von STI; 07.01.2005, 21:36.

  • #2
    Nun ja ich mag Ro Laren nicht ! (hab sie noch nie gemocht) aber ich denke hier ist den Autoren eine recht gute Folge gelungen !

    Ich gebe 4 ****

    __________________
    mfg
    John

    Lebe lang und in Frieden

    Kommentar


    • #3
      Die Folge war echt gut!
      Ich kann Ro gut leiden. Aber Riker hätte ich wegen seiner dummen Vorurteile ihr gegenüber aus der nächsten Luftschleuse werfen können

      Gibt 5/6 *

      Greetz,
      Nerys
      Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

      Kommentar


      • #4
        ****von******

        Ja die kleine RO was fürn ne gut aussehende Frau,
        das täuschte doch schon über die schauspielerischen
        kleine Fehler hinweg. Naja an der Mimik und Gestik muss sie wohl
        noch ein bischen arbeiten aber sonst auch eine gute Story.
        Leiten im Droehnen der Motoren - Zhardul, so peinlich wie die Moral!

        Kommentar


        • #5
          Eine sehr gute Folge.4,5 von 6 Sternen.Wieder so eine Folge die ein sozialkritisches Thema anschnitt.Ich fand die Haltungvon Picard ein bisschen übertrieben.Und was ist mit dem Konferenzraum passiert.Wo sind die ganzen Modelle hin Was wollte Picard eigentlich beim Frisör?Das gibt es doch nichts mehr zu schneiden

          Kommentar


          • #6
            Eine recht gute Episode, mit der die Bajoraner eingeführt werden.
            ( Auch wenn Ro ihren Ohrring noch auf der linken Seite trägt)
            Nur ie Vorurteile von Riker waren total übertrieben und unfair.
            4 von 6 Sternen
            Zuletzt geändert von Q-Tip; 09.10.2001, 18:21.
            Für die Opfer der feigen Terrorakte auf die USA am 11.9.01

            Kommentar


            • #7
              Ich denke auch, das war eine sehr gute Folge in der
              die Bajoraner zum ersten Mel gezeigt werden, ich
              gebe 5 von 6 Sternen...

              Zek

              Kommentar


              • #8
                Eine IMO sehr gute Folge, die auch mal wieder einen hohen Offizier der Föderation mit negativen Eigenschaften belegt. Auch Ro selbst ist IMO ein eht interessanter Charakter. Sie hätte IMO auch gerne zur Stammbesatzung hinzustoßen können. Jedefalls 5 Sterne.
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  Doch, eine ziemlich gute Folge. Das Thema, bzw. die Story war gut. Die ach so unfehlbare Starfleet hat einen naiven Admiral.. sowas aber auch. Auch der Character Ro Laren gefällt mir ganz gut, auch die Einführung der Bajoraner. Ich schwanke zwischen 4 und 5*...

                  CU

                  Kommentar


                  • #10
                    Eine gute Folge, die uns die gute Seite des Marquis näher bringt.
                    Ro überzeugt hier in ihrer Rolle und Picard wird am Ende (eigentlich voraussehbar) bitter enttäuscht.
                    Überhaupt wird der Konflikt der Crew deutlich, die gezwungen sind, gegen "ihre Leute" vorzugehen.
                    Riker fällt es leicht, im Gegensatz zu Picard (als Ziehvater Ros), ihren Verrat zu verstehen.
                    Die Bajoraner sollte auch nicht vergessen werden.

                    4*

                    Greetings
                    Sandmann

                    Kommentar


                    • #11
                      Cardassianer: Verbündete und vordergründig die *Braven*
                      Bajoraner: werden uns als Terroristen vorgestellt
                      Ro Laren: die *böse* Verräterin
                      Star Fleet Admiral: die sind doch sonst immer die *Guten*

                      und am Ende der Episode ist alles ganz anders......

                      ich kann nicht umhin diese Episode erinnert mich an tagespolitische Ereignisse,

                      fünf Sterne ist mir dies wert

                      leben wir lange und in Frieden
                      t´bel

                      Kommentar


                      • #12
                        Schöne Episode, ein neuer weiblicher Fähnrich harrrrrrr . Ein Grund mehr für mich TNG zu schauen. Die Story war gut, nicht vorraussehbar, spannend, ich habe mich aber so auf Fähnrich Ro konzentriert das ich Story erst durch diesen Thread vollständig mitbekommen habe .

                        Rikers Verhalten grenzte schon an Mobbing, aber schließlich müssen die Charaktere auch mal einen schlechten Tag haben um realistisch zu erscheinen. Trotzdem, wenn ich da Captain wär würde da aber einiges anders laufen.

                        So jemand wie Guinan würde ich auch gerne kennen, mit der würde ich gerne mal schnacken.

                        Kommentar


                        • #13
                          eine sehr interessante folge
                          man hätte teile daraus sicher als anspielung auf die momentane weltsituation sehen können
                          wenn die folge nicht schon ein bißchen älter wäre *g*

                          ...
                          Was passiert da eigentlich noch so?
                          es hieß die bajoraner haben keinen planeten
                          was ist denn mit Bajor??
                          Achtung! Texte von "Dean" könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten...
                          Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen oder denken Sie einfach nicht weiter darüber nach.

                          Kommentar


                          • #14
                            Umfrage

                            hinzugefügt!
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von Dean
                              es hieß die bajoraner haben keinen planeten
                              was ist denn mit Bajor??
                              ich habe mich nicht mit der Zeitlinie beschäftigt,
                              aber denkbar wäre, das Bajor noch von Cardassia besetzt ist.

                              und dass deswegen Bajor nicht als bajoranischer Planet betrachtet wird.

                              t´bel

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X