Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer hat SW 4-6 im KINO gesehen ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer hat SW 4-6 im KINO gesehen ?

    Ich bin "leider" erst 1974 geboren und habe die SW Triologie zum ersten mal 1984 auf VHS gesehen. Aber an alle die, die damals im Kino waren hätte ich mal folgende Frage.

    War das damals schon so was besonderes wie man es heute sieht ? Mit dieser besonderen Atmosphere...oder war das auch nur irgendein Film in Kino ?

    Heute sagt man E1 hat nicht die Klasse wie die alten Filme, nur wenn unsere Kinder mal E1 in 20 Jahren sehen haben sie evtl. auch eine andere Meinung davon !
    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

  • #2
    Nun, ich hab alle Teile der Special Edition der alten Trilogie im Kino gesehen. Nun, da ich die "normalen" Versionen ja schon kannte war das für mich nichts sonderlich spektakuläres.
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Also ich gehe davon aus, dass du damit Episode 4-6 meinst.
      Deswegen ändere ich den Threadtitel nun auch, so dass deine Frage eindeutiger rüberkommt.

      Kommentar


      • #4
        Ja, so gesehen 4-6 !

        Die SE habe ich auch im Kino gesehen, ich meine aber wirklich die Orginale 1977-1983 ! Die Frage kann also leider nur jemand beantworten der ca. 40 Jahre alt ist !
        Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
        Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
        Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

        Kommentar


        • #5
          Ich fürchte, du wirst hier recht wenige finden, die die Filme 1977-83 im Kino gesehen haben. Ich etwa war, als Episode VI herauskam, gerade einmal ein Jahr alt....

          Habe aber auch Episode IV-VI als SE 1997 im Kino gesehen. Das wirkt irgentwie besser......
          "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

          -Tribun

          Kommentar


          • #6
            Ich habe auch nur die Special Edition im Kino gesehen, da ich für die Originalfassungen wphl noch zu jung bin.
            Allerdings war das das erste Mal, dass ich die Filme gesehen hab und das war schon recht beeindruckend.
            (In der Reihenfolge IV, VI, V, da wir zu Pressevorführungen waren und ich bei der zweiten verhindert war, so dass ich den Film später nachholen musste )

            Kommentar


            • #7
              Ich glaube, da muss ich mich als 80-er Jahrgang anschließen. Im Kino konnte ich die Original zu dem Zeitpunkt auch nicht sehen. Nur, als ein Kino in der Umgebung mal ne SW-Night veranstaltete - wo ich allerdings nicht hingegangen bin, da man das vom Fernsehen irgendwie schon alles kannte . Jedoch gesehen habe ich SW 4-6 erst mit der SE-Version im Kino. Und die Atmosphäre war irgendwie ganz ähm... spacig.

              Kommentar


              • #8
                Ja, ich konnte auch erst die SE im Kino gucken und da ich die 'normalen' ja schon kannte war das jetzt nicht so die Offenbarung. Aber im Kino kommen die Effekte und alles andere halt viel besser rüber als auf soeinem im Vergleich doch viel kleinerem Fernseher.
                Tante²+²

                Kommentar


                • #9
                  Der damalige Trailer zur Special Edition hat ja dieses Fernsehproblem auch aufgegiffen. Da sah man nur einen kleinen Fernseher auf der Leinwand auf dem Star Wars lief und ein X-Wing bricht dann quasi aus diesem Fernseher aus und ab da an füllt der Trailer die ganze Leinwand. Beeindruckend und sehr gut gemacht.
                  Ich war daraufhin wahnsinnig begeistert die Chance zu haben die Teile im Kino zu sehen und es ist halt wirklich ein Unterschied wie bei eingentlich jedem Film. Interessant war auch, dass ja zu diesem Zeitpunkt die ersten Gerüchte zu den Prequels laut wurden und die Nachbearbeitungen in der SE als FX-Test dafür fungieren würden. Damals hatte ich ja noch Hoffnung auf herrausragende Filme.

                  Im übrigen bin ja auch ich Mitglied der frühen 80er Jahrgänge und somit zu jung für eine "Ur Star Wars im Kino" Erlebnisschildeerung.
                  Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                  "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                  Kommentar


                  • #10
                    Naja, ich denke, die Star Wars - Neuaufführungen waren ganz sicher zum einen ein "Test", wie Star Wars momentan noch ankommt, und zum anderen auch ein "appetizer" auf die sicherlich damals schon geplanten Filme.

                    Ich hab mir damals nur Ep5 im Kino angesehen. Der gefiel mir schon immer am besten, und damals war das Erreichen des Kinos noch ein relativ großer Akt *auf dem Lande wohn*

                    Kommentar


                    • #11
                      Leider konnte ich mir die Orginalversionen noch nicht im Kino angucken, siehe mein Geburtsdatum.Aber wann waren die Neuauflagen im Kino.
                      Davon habe ich gar nix mitbekommen.
                      ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
                      ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
                      +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

                      Kommentar


                      • #12
                        Die wurden im März/April 1997 in den deutschen Kinos gezeigt, angefangen mit ANH und dann afair im Abstand von jeweils zwei Wochen TESB und ROTJ.
                        Ist Mittlerweile also auch schon etwas her.
                        Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                        "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                        Kommentar


                        • #13
                          Stimmt. Könnte sogar das erste Mal gewesen sein, dass "Eine neue Hoffnung" im Titel auftauchte, vorher war Teil 1 ja nur "Star Wars" bzw "Krieg der Sterne" gewesen.
                          Handelt sich selbstverständlich um die Ur-Aufführung der Special (Extended) Edition, die viele neue Szenen und überarbeitete Spezialeffekte besaß und besitzt.
                          Hat danach noch eine Ewigkeit gedauert, bis die Trilo in dieser Form erstmals im TV lief. Naja, wir warten ja auch schon Ewigkeiten auf die DVDs zu 4-6 während 1 und 2 sofort auf Silberling aufbereitet vorlangen
                          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Sternengucker
                            Hat danach noch eine Ewigkeit gedauert, bis die Trilo in dieser Form erstmals im TV lief
                            Waren das nicht die üblichen zwei, oder eher drei Jahre später, die ein Film so braucht bis er nach der Aufführung im Kino im Free TV erscheint?
                            Die DVD's der Originaltrilogie werden ja wohl irgendwann nach Episode 3 veröffentlich in einer dann bestimmt nochmal überarbeiteten Version. Mal sehen was für "sinnvolle" Änderungen sich George und Rick dafür ausdenken werden.
                            Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                            "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                            Kommentar


                            • #15
                              Glück gehabt. Dachte schon ich wäre blind und würde Teil IV - VI nicht auf DVD finden.

                              Mensch warum brauchen die so lange für die Teile IV bis VI auf DVD. Das kann doch gar nicht so schwer sein sie zu machen. Oder wollen die uns ärgern??
                              ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
                              ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
                              +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X