Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0816] "Abrechnung, Teil I" / "Reckoning, Part 1"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0816] "Abrechnung, Teil I" / "Reckoning, Part 1"

    PISODE NUMBER - 816
    ORIGINAL AIR DATE - 02.25.05
    WRITTEN BY - Damian Kindler
    DIRECTED BY - Peter DeLuise
    GUEST STARRING - Isaac Hayes (Tolok), Cliff Simon (Baal), Mel Harris (Oma Desala), Carmen Argenziano (Jacob Carter), Jeff Judge (Aron), Dean Aylesworth (Old Anubis)

    The Jaffa Resistance assembles an army to retake a holy city, while the System Lord Baal seeks help from Earth when he is faced with an enemy common to both of them.




    1
    ****** eine der besten StarGate Folgen aller Zeiten!
    56.52%
    26
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht!
    34.78%
    16
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    6.52%
    3
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    2.17%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    0.00%
    0

  • #2
    [169] " " / "Reckoning, Part 1"

    Die Jaffa Widerstandsbewegung nimmt die heilige Stadt ein während Baal, oder besser gesagt Anubis (welcher wieder zurück gekehrt ist), gegen die Replikatoren kämpft. Daniel wurde von Replikator-Sam gefangen, welche nun aus seinen Erinnerungen als Aufgestiegener wissen wollte ob es eine wirksame Waffe gegen sie gibt - und sie hat eine gefunden. Diese befindet sich in der heiligen Stadt, welche Teal'c und seine Armee gerade eingenommen haben.
    Unterdessen befehligt Anubis seine Flotte zu dieser Stadt um sie zurück zu erobern und den Widerstand für immer zu zerschmettern. Außerdem weiß er auch über die Waffe bescheid...

    ---------

    Super Folge. Endlich mal wieder was episches ... Anubis scheint seinen Wirt krank zu machen. Ob das wohl noch eine Rolle spielt? Wie wird Daniel befreit? Und vorallem: Wie groß wird der Showdown bei Dakara? Anubis/Baal, die Menschen (werden sicher noch eingreifen), Repli-Sam und die Jaffa ...

    6* von mir!

    Kommentar


    • #3
      Dem schließe ich mich an, die Episode war einfach nur noch geil

      Kann es kaum erwarten, das es mit der Staffel zuende geht.
      Aber so wie ich die jungs kenne, endet das ganze wieder mir einem to be continued
      Vor dem Gesetz sind alle gleich, aber Gerechtigkeit geht an den Meistbietenden

      Kommentar


      • #4
        Zitat von der2of6
        Kann es kaum erwarten, das es mit der Staffel zuende geht.
        Aber so wie ich die jungs kenne, endet das ganze wieder mir einem to be continued
        Das dauert ja noch 4 Wochen... und angeblich soll es kein "to be continued" geben.... aber trotzdem ein Cliffhanger.... mhhh... sind wir mal gespannt.

        Ja, was soll man bei dieser Episode denn sonst sagen, außer 6 *chen. Endlich laufen alle offenen Handlungsstränge zusammen und ergeben ein riesiges Feuerwerk. So viele bekannte Gesichter hat man schon lange nicht mehr in einer SG1 Episode gesehen.
        Und Anubis ist also auch wieder aufgetaucht, nach seinem Ausflug auf dem Eisplaneten

        Einfach eine gigantische Episode!

        Jack: "Oh, please don't tell me!"

        Baal zieht frech die Augenbraue hoch: "Anubis!"

        Lange Pause

        Jack: "I ASK you NOT to tell me.... "
        Is that a Daewoo?

        Kommentar


        • #5
          Die Staffel is erst in 3 Folgen zu Ende ... Da kommt vorher noch eine Doppelfolge!

          EDIT: Korrigiere - 4 Folgen ...

          Kommentar


          • #6
            Stimmt es sind doch noch 4 Folgen, war in Gedanken wohl bei Atlantis
            Vor dem Gesetz sind alle gleich, aber Gerechtigkeit geht an den Meistbietenden

            Kommentar


            • #7
              Endlich mal wieder eine spitzenfolge, die den Namen Stargate verdient. Richtig geil. Ich kanns kaum erwarten wie es weiter geht
              6******
              "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
              "Do or do not, there is no try" Yoda
              "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

              Kommentar


              • #8
                die folge war wirklich geil, vorallem wie replikatorsam abgeht
                das ist einfach nur genial
                Software is like Sex: It's better when its free!!

                Colson:Was ist grade passiert?
                Daniel:Also der Laie würde sagen, wir haben sie hochgebeamt und wieder runtergebeamt!!

                Kommentar


                • #9
                  Eigentlich wurde schon alles zu dieser Folge gesagt: Einach nur geil. Episch, spannend, emotional und im Grunde alle wichtigen Nebencharaktere (welche in großteils in Season 8 vermisst habe) mit dabei. Auch Jack hat relativ viel Screentime.

                  Irgendwie wäre "Reckoning"/"Treads" ein tolles Serien-Finale für SG1 gewesen. Klarer Fall für

                  6 Sterne!

                  Kommentar


                  • #10
                    1+ sehr gut

                    Die Folge war Super Replis Gua´uld Tauri und Anubis alle waren dabei! Diese Heilige Jaffa Stadt war schon was. Die Gua´uld haten überhaubt keine Chance vor den Replikatoren.

                    Kommentar


                    • #11
                      Eine gute Folge. Spannend mit etwas Humor und auch sehr interessant. Die replis zeigen sich mal wieder von ihrer schlimmsten Seite, und auch Anubis ist wieder dabei. Teal´c und Co sind in eine Falle geraten, und auch am sonsten hat mir alles sehr gut gefallen. Bin sehr gespannt wie es weitergeht, nur leider lässt sich RTL2 mal wieder aus unerklärlichen Gründen Zeit damit.
                      Wieder mal Sommerpause, wegen der WM oder was gibt es diesmal wieder für ne Ausrede...
                      Dennoch gute 5 Sterne!
                      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                      Kommentar


                      • #12
                        Eine wirklich sehr gute Folge, die fast sachon zu viele Handlungselemente auflöst und die Story zu schnell weiterspinnt.
                        So geht der Tod von Lord Yu ziemlich in der allgemeinen Hektik etwas unter und auch das hinter Baal eigentlich Anubos steckt hätte man sich aks Überraschung bis zum Ende der Folge aufsparen können...

                        Aber die Handlung ist natürlich atemberaubend und wenn sich alle Welt am Ende um diesen alten Jaffar Tempel in der nächsten Folge versammelt wird schon entwas Showdown Athmosphäre aufkommen - auf jeden Fall wirden die Replis jetzt am Ende der Folge (hoffentlich) entgültig ausgeschaltet und auch die Goa Uld haben ziemliche VErluste hinnehmen müssen - eigentlich schade, dass der Tod Zehntausender Jaffart wieder mal nicht mehr ist als das erlöschen Roter Punkte auf einer Karte...

                        Also ich gebe trotz der Mängel mal 6 Sterne - das hat die Folge einfach verdient.

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Folge war mir irgendwie suspekt. Auf einmal kämpfen die Replikatoren gegen die Goa'Uld? In welcher amerikanischen Serie kämpfen denn die Feinde untereinander gegeneinander Mal sehen, wies weitergeht
                          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                          Klickt für Bananen!
                          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Folge hat mir auch gefallen, die Storybögen waren einzeln schön gesponnen aber auch gut miteinander verwoben.
                            Sehr cool war auch wiedermal der Auftritt von Jacob, dazu noch Jack, sehr witzig.

                            Aber diese Folge hat IMO wiedermal gezeigt wie überstrapaziert die Replikatoren sind. Ich finde es einfach nur noch nervig, wie oft es schon Waffen gegen sie gab und das sie sich anpassen. Jetzt die Personifizierung durch Darter oder vorher Fünfter. IMO hat man hier wie bei den Borg in Star Trek den Punkt verpasst an dem man deren Handlung hätte zu Ende bringen müssen.

                            Aber dennoch 5*

                            Kommentar


                            • #15
                              Tolle Folge! 5*

                              Allerdings mit vorbehalt! Denn erst wenn ich den zweiten Teil gesehen habe kann ich wirklich beurteilen wie gut das gesamte Werk ist.
                              Aber der erste Teil war schon sehr gut!
                              Scheint als würde sich die Herrschaft der Systemlords so langsam einem Ende nähern.

                              Der Meinungsunterschied zwiscxhen Jack und Selmak hat mir sehr gut gefallen.
                              Da sieht man ganz deutlich die Position, die man als subjektiv betroffener hat, die von Jack und dann die logische und überlegte.
                              Wobie ich mal gewagt vermute, dass die mehrheit unter uns (am besten die die den Ausgang des Ganzen Systemlord-plots noch nicht kennen) ähnlich wie Jack denken.
                              "Lasst sie doch verrecken!"

                              Freu mich also schon auf nächste Woche wenns weiter geht.
                              Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X