Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

War der erste Kosh noch da ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • War der erste Kosh noch da ?

    Hey ich wollte mal wissen ob Kosh noch auf der station war als Sheriden zum schattzen planeten geflogen ist und die schattenschiffe um bab5 kreisten
    Muss alles immer einen tieferen Sinn ergeben ? Gibt es kein "einfach so" ?
    Es wohnen Menschen an Orten von denen du nicht mal wußtest dass es sie gibt !
    Ich will ein Schattenschiff haben !!!

  • #2
    ?
    wenn du meinst, während Sheridan nach Sahadum (oder so ähnlich) flog, nein

    er sagte ihm ja er würde nicht da sein um ihm zu helfen, denn da war er schon von den schatten besiegt worden
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

    Kommentar


    • #3
      kosh war da schon tot, er hat zwar einen teil von sich selbst in sheridan retten können, aber der ist ja dann mit ihm auch nach zhadum gegangen
      Kurdy: All right now, you're gonna do this calm like we planned, right?
      Jeremiah: Yeah, calm's my middle name.
      Kurdy: Too bad your last name is "Before-The-Storm".

      Kommentar


      • #4
        Jupp. Der erste Kosh starb bereits in "Zeit des Abschieds". Und der Teil der von Kosh in Sheridan überlebte ging mit ihm nach Z'Ha'Dum. Später verließ der Rest von Kosh Sheridan wieder um Kosh2 zu vernichten.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Wann genau hat Kosh diesen Teil von sich selbst in Sheridan "gepflanzt"? Auch in "Zeit des Abschieds"?

          Und wie war noch mal der Original-Name des Ersatz-Kosh?
          "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
          - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

          Kommentar


          • #6
            Der Name des neuen Kosh war auch Kosh. Schließlich sind wir alle Kosh.

            Und ja das muss auch in "Zeit des Abschieds" gewesen sein. Ich frage mich nur an welcher Stelle. Entweder in Sheridans Traum oder schon zuvor bei der Konfrontation zwischen beiden.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              Ne, ich bezog mich auf den richtigen Namen, der Neue hat doch nur verlangt Kosh genannt zu werden. Ich habs jetzt nach einiger Suche gefunden: Ulkesh hab ich gemeint
              "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
              - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

              Kommentar


              • #8
                Jo Ulkesh hieß der, wobei ich mich frage, woher der Name kommt, in den Folgen wurde der IMO nie erwähnt oder?
                Ebenso bei Kosh Naranek. Bei dem hab ich den Namen auch nie in ner Folge gehört.
                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                Kommentar


                • #9
                  Es wurde auch in keiner Folge irgendeina nderer Name als Kosh gesagt.
                  Der neue Kosh sagte ja auch zu Sheridan: "Wir sind alle Kosh" und sonst war nix über die Vorlonen oder deren Namen bekannt geworden in der Serie.
                  Banana?


                  Zugriff verweigert
                  - Treffen der Generationen 2012
                  SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                  Kommentar


                  • #10
                    Stimmt irgendwie.
                    Aber "Naranek" wird z.B. in den Info-Files der DVDs zertifiziert. Allerdings nicht wirklich in der Serie. Woher "Ulkesh" kommt ist auch ein Rästel, aber da JMS ja im Web (bzw. Usenet) sehr aktiv war und ist, könnte es vielleicht aus offiziellerer Ebene kommen, wenn es schon so breit akzeptiert wird. Auch die Info, dass Ulkesh zuvor der Vorlonen-Botschafter auf Minbar war.

                    Da wir ja weder etwas über die Fortpflanzung noch Sozial-Struktur der Vorlonen wissen, kann man aus dem "Wir sind alle Kosh" nicht wirklich schlau werden. Ich hab immer vermutet, dass Kosh einer der ältesten, wenn nicht sogar DER Älteste Vorlone war, und so vielleicht schon immer eine Sonderstellung einnahm. Würde auch etwas erklären warum die Vorlonen nach seinem "Tod" etwas ausflippten und warum Kosh selbst eine ganz andere Einstellung hatte, ja Ulkesh/Kosh2 sogar am Ende bekämpfte.
                    "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
                    - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

                    Kommentar


                    • #11
                      also die namen sind schon offiziell, stammen nämlich aus dem buch über sinclairs zeit als botschafter bei den minbari, und das ist 100% canon
                      naranek wurde wenn ich mich nicht irre auch in der isn folge von der reporterin erwähnt

                      und hier noch 2 sachen von jms:
                      Philip Hornsey <74053.2101@compuserve.com> asks:
                      > 1) Is Naranek a title and if so what does it mean?
                      > 2) Is Kosh a title and if so what does *it* mean?
                      > 3) Why are all Vorlon Kosh?
                      > 4) What was the relationship between Kosh 1 and Kosh 2 (they
                      > always seem to be together, as on B4, in Dukhat's quarters,
                      > backing each other up on B5), and if they were close, it that why
                      > Kosh 2 was such a hardass in the aftermath of Kosh 1's death? Am I
                      > close?

                      Zha is the usual reference for the future, whose meaning changes
                      depending on whether it's a suffix or a prefix, and what it's up
                      against. Isil-zha usually means change, changing the future, coming of
                      a new age; entil-zha is the one who creates or guides the forces
                      creating the future; and z'ha'dum (with the broken zha) is the death of
                      the future, or the dark future.

                      And yes, Kosh and Ulkesh were contemporaries, though Ulkesh was
                      the more military of the two, very isolationist, while Kosh was the
                      curious one, interested in the younger races, and more willing to
                      extend himself (with sometimes unfortunate results). Kosh always
                      worried what Ulkesh would do without his moderating presence...and
                      ultimately had to be the one to take him down to allow the younger
                      races to step forward.
                      David DeRubeis <75221.2351@compuserve.com> asks:
                      > Um, do you mean Naranek is a name, and Kosh is a title, or am I
                      > just confused?

                      Kosh Naranek and Ulkesh Naranek; Naranek is a
                      title/designation.

                      jms
                      Kurdy: All right now, you're gonna do this calm like we planned, right?
                      Jeremiah: Yeah, calm's my middle name.
                      Kurdy: Too bad your last name is "Before-The-Storm".

                      Kommentar


                      • #12
                        Stimmt. Naranek wurde in "36 Stunden auf Babylon 5" erwähnt, jetzt fällts mir gar wieder ein.
                        Aber interessant, das Naranek ein Titel sein soll.
                        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                        Kommentar


                        • #13
                          Man lernt wahrlich nie aus ...
                          Das Naranek ein Titel und kein Eigenname ist, ist mir auch völlig neu, und da es von JMS selbst kommt ja zum Glück auch canon.
                          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Dr. Zoidberg

                            Ich hab immer vermutet, dass Kosh einer der ältesten, wenn nicht sogar DER Älteste Vorlone war, und so vielleicht schon immer eine Sonderstellung einnahm. Würde auch etwas erklären warum die Vorlonen nach seinem "Tod" etwas ausflippten und warum Kosh selbst eine ganz andere Einstellung hatte, ja Ulkesh/Kosh2 sogar am Ende bekämpfte.
                            Also Kosh war auf jeden Fall menschenfreundlicher bzw. aufgeschlossener für die jüngeren Rassen. er hat sich ehrlich für sie interessiert und wollte ihnen helfen, seine typische Vorlonen - Art stand ihm dabei im Weg.

                            Ich sehe Kosh eher als einen mittelalten Vorlonen: Noch nicht so verbohrt und festgefahren in seiner Meinung, wie die ganz alten Vorlonen, aber auch nicht so jugendlich arogant, wie jüngere Vorlonen. Kosh hat eine nicht so herausragende Stellung, wie andere Vorlonen; Lorien erwähnt ihn eher beiläufig. Ulkesh war meines Wissens "etwas" (wer weiß, was das im Vorlonen - Maßstab bedeutet) jünger als Kosh.

                            Die Vorlonen flippen wegen Sheridans Tat auf Za ´ha ´Dums aus (Zitat Kosh II: "Es wurde eine Tür geöffnet) und nicht wegen den Tod von Kosh. Es bestand immer ein Gleichgewicht zwischen den Vorlonen und den Schatten. Durch Sheridans Tat wurden die Schatten stark geschwächt und das erste Mal ergab sich für die Vorlonen die Möglichkeit den Ideologie - Feind zu vernichten.
                            Die Vorlonen und nicht die Schatten änderten die Spielregeln, indem sie versuchten die Schatten auszulöschen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Hmm, ja nach JMS' Aussage dürfte Kosh auch wirklich ein mittelalter () Vorlone sein. Irgendwie ist aber dann das "wir sind alle Kosh" immer noch schleierhaft. Hat wohl JMS auch selbst keine Antqort drauf

                              Und das Naranek ein Titel ist, wusste ich auch nicht. Interessant...
                              "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
                              - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X