Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[065] Der große Schlag - Episodenbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [065] Der große Schlag - Episodenbewertung

    Es gibt Anzeichen dafür, dass die Schatten eine Großoffensive in einem bestimmten Bereich des Alls starten wollen. Mit dem erlangten Wissen, das man mit Telepathen die Schatten aufhalten könnte, beschließen Sheridan und Delenn den Schatten ein Heer entgegenzustellen. Im Rat der Liga der freien Welten entbrennt daraufhin ein Streit zwischen den Vertretern der Blockfreine Welten und Sheridan, da erstgenannten nicht gewillt sind Schiffe in den Kampf zu schicken. Währenddessen wird der Weiße Stern mit Ivanova und Marcus als Späher in die betroffene Region losgeschickt!

    Franklin wird mit auf der untersten Ebene durch einen Messerstich schwer verletzt und droht zu verbluten. Ihm erscheibt sein Ebenbild.
    2
    ****** eine der besten Babylon 5-Folgen aller Zeiten!
    49.23%
    32
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Babylon 5 ausmacht!
    33.85%
    22
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    10.77%
    7
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    1.54%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    3.08%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Babylon 5 unwürdig!
    1.54%
    1
    Zuletzt geändert von notsch; 11.10.2002, 14:24.
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

  • #2
    Eine klasse Folge.
    Auf der einen Seite der erste große Kampf gegen die Schatten ... und diese ziehen sich tatsächlich zurück. Nur wo waren hier die Vorlonen?
    Und auf der anderen Seite Fraklins Kampf ums Überleben, was mir noch besser gefiel in dieser Folge. Er erkennt endlich, das er sich auf der Flucht vor sich selbst befand und sein Leben neu beginnen muss.
    Zum Schluss natürlich noch der geniale Cliffhanger mit dem Auftauchen von Anna Sheridan.

    Rundum 6 * ist mir das wert!
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      geniale folge, 6 Sterne.
      jeder andere serie hätte so eine folge als staffelfinale gehabt , b5 schiebt aber eine noch bessere hinterher
      der deutsche titel ist wiedereinmal unter aller sau, aber das kennt man ja schon
      auch die cgi-scenen sind genial, an alle effekte-meckerer guckt euch diese schlacht an und sagt mir wo man etwas vergleichbares zu dieser zeit gefunden hätte....
      Kurdy: All right now, you're gonna do this calm like we planned, right?
      Jeremiah: Yeah, calm's my middle name.
      Kurdy: Too bad your last name is "Before-The-Storm".

      Kommentar


      • #4
        Franklin im Duell mit sich selbst. Ein toller Abschluss seines Suchtproblems.
        Witzig waren die Szenen mit Ivanova und Marcus auf dem weißen Stern: Wie Ivanova z.B. versucht die Kissen so zurecht zu legen, dass sie anständig schlafen kann oder wie sie von der schrägen Matratze immer wieder abrutscht.
        Die Effekte bei der Schlacht waren ebenfalls sehr ansehnlich.
        Und der Cliffhanger war wohl nur genial! Zum Glück kommt die Auflösung gerade eine Folge später.

        6*
        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

        Kommentar


        • #5
          Ja, die Folge hätte auch als Staffelfinale gut gereicht, aber es kommt ja noch dicker, wie schon an anderer Stelle gesagt.

          Erst einmal werden die Schatten in einer großen Schlacht letztlich doch vertrieben auch wenn unter großen Verlusten, aber am Ende hat man doch einen Erfolg gegen die als unbesiegbar geltenden Schattenschiffe errungen, Vor allem das Delenn und Sheridan im Raum des grauen Rates die Schlacht verfolgt haben war beeindrucken (so eine Rundumsicht wünschen sich wohl auch andere Raumschiffkapitäne) und die Effekte waren zwar kurz, aber dafür auch gut gemacht...

          Und nebenbei wurde Doktor Franklin noch von sich selbst der Kopf gewaschen (er hat sich doch noch selbst gefunden) wenn auch unter recht grutalen Umständen.

          5 Sterne, weil es immer noch bessere Folgen gibt

          Kommentar


          • #6
            Auch ich vergebe problemlos 6 Sterne.

            Die Schlacht war wirklich einsame Spitze und durchaus mit Taktik versehen. Ein stupides aufeinander Kloppen war es also nicht. Die Minbari Komadozentrale wird hier zum ersten mal deutlich und man muss sagen, solch eine Aussicht ist einfach nur bewundernswert. Das Shadow Scout Schiff war auch nicht schlecht. Dass auch ein Schattenschiff flieht, sieht man nicht häufig.

            Aber eines muss man bemängeln. ISt es möglich, dass die Schatten, die bereits seit Millionen von Jahren die Sterne bereisen, so schwache Schiffe haben, dass Völer, die erst seit wenigen Jahrhunderten überhaupt den Weltraum bereisen, Waffen besitzen, die stark genug sind um ein Schattenschiff zu knacken?
            Ist aber ein allgemeines Problem bei B5!
            No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

            Kommentar


            • #7
              6*chen für diese Folge.
              Ich war ja schon immer ein Fan der guten Ivanova und ihrer unglücklichen Beziehung zu Marcus
              HOFFNUNG ist alles!

              Kommentar


              • #8
                zu Ivanova:
                ihre lösung des minbari-betten problems fand ich einfach zu schießen
                Kurdy: All right now, you're gonna do this calm like we planned, right?
                Jeremiah: Yeah, calm's my middle name.
                Kurdy: Too bad your last name is "Before-The-Storm".

                Kommentar


                • #9
                  Was ich ja besonders nett finde... In der Widescreen-Version kommt in der besagten Ivanova-Bettszene eine kleine Entzauberung zu Tage. Man kann nämlich ganz genau die Hände eines Filmcrewmans sehen, die das Bett wegziehen und nach unten drücken.
                  ...somebody is videotaping me in my spaceship...

                  Kommentar


                  • #10
                    6*
                    Eine ganz tolle Folge
                    Ich kenne sie nun auf Deutsch und Englisch und muss sagen sie ist einfach klasse
                    Wie die Schattenschiffe fertiggemacht wurde aber leider mit einigen Verlusten, schade das die Blockfreien welten nicht mehr Schiffe geschickt haben.
                    Banana?


                    Zugriff verweigert
                    - Treffen der Generationen 2012
                    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                    Kommentar


                    • #11
                      Eine wahrllich super Folge, wie es sich für Staffel 3 von B5 gehört. Leider war die Schlacht ein wenig knapp gehalten, durch die kurzen eingeschobenen Szenen mit Franklich wird aber die Spannung erheblich gesteigert.

                      6Sterne

                      P.S.: Der Schattenausklärer erinnerte mich stark an einen Kartoffelchip.
                      "The only thing we have to fear is fear itself!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Eine wunderbare Folge.
                        Susan's Problem mit dem Bett ist eine gelungene Auflockerung in einer ansonsten ernsten Folge.

                        Die Schlacht ist IMO trotz der relativen Kürze sehr gelungen und die Folge spitzt den ganzen Handlungsbogen sehr gut zu.

                        6 Sterne
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar


                        • #13
                          Wieder eine sehr starke Folge.

                          Ivanovas Probleme mit dem Bett waren sehr lustig. Sie ist sehr schnell darauf gekommen, dass man das Bett auch gerade stellen kann, - hat allerdings nicht damit gerechnet, dass es dann auf der anderen Seite runtergeht.

                          Ihre Lösung, wo sie auf den ganzen Kissen liegt ist auch nett.

                          Schön ist der Moment, wo Markus ihr in der Minbari-Sprache sagt, dass sie die schönste Frau ist, die er je getroffen hat.

                          Dr. Franklins Selbstfindung kommt zu einen Abschluß und er findet sich selbst (Ich hab immer gewußt, dass in dem guten Dr. Franklin ein kleiner Sadits steckt --> "Ach ja, du bist ja mit Sterben beschäftigt" )
                          Er beschließt von vorne anzufangen.

                          Sheridan und Delenn haben mal wieder viele wunderbare Szenen zusammen.
                          Störend empfinde ich wieder den Satz von Delenn "Das er einfach abwarten soll, wie er von diesem Raum die Schlacht leiten soll." --> Der Kommandant hat das vor der Schlacht zu wissen !

                          Die Raumschlacht ist einfach fantastisch, so etwas hat man bis dahin garantiert noch nicht im Fernsehen gesehen.
                          Die Effekte sind perfekt und die Schlacht ist auch wunderbar dramatisch und toll zusammengeschnitten, die Musikuntermalung ist herrlich.
                          Sheridan zeigt, dass er ein guter Kommandant ist und die Schatten müssen die Flucht ergreifen.

                          Die Folge endet mit einer Rückkehr und einen höchst dramatischen Cliffhanger:
                          "Hallo, sie müssen Delenn sein. Ich bin Anna Sheridan, - John Sheridans Frau."

                          Was soll man anderes geben, als 6 Sterne ?

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja das war wieder eine super Folge, zuerst musste Delenn wiedermal die Botscahfter überzeugen einige SChiffe zu schicken. Aber dann die Schlacht, als man die Kommandozentrale auf dem Minbari Schiff sah, das war echt edel, gutes Display. Aber wie bereits erwähnt, dass die Schattenschiffe doch so schnell zerstört werden, zB als der Narn-Kreuzer hier ein Schiff zerstörte, während der früheren Angriffe der Schatten auf die Narn, waren deren Waffen ja wirkungslos.
                            Besonders gefallen hat mir ja wie man die fliegende Untertasse sieht, als sie grad einige Scouts zerstört.
                            Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                            die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                            das geht aber auch so

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Effekte dieser Folge sind wirklich absolut genial. Nachdem man von B5 eigentlich eher Computerspieloptik gewohnt ist, bekommt man hier ne Weltraumschlacht serviert, welche denen von Kinoproduktionen in Nichts nachsteht. Auch funktionierten Musik und Schnitt während der Schlacht perfekt. Ein Gänsehaut-Moment jagte förmlich den anderen.

                              Die paralell ablaufende Selbstfindung Franklins war gut insziniert. Dank der durchaus unterhaltsamen Dialoge mit seinem eigenen Selbst bekam man viele Einblicke in seine Persönlichkeit. Beide Daumen hoch für den Abschluss dieses Charakter-Handlungsbogens.

                              Und dann noch der absolut gemeine Cliffhanger mit Anna Sheridans Auftauchen.
                              IMO ist die Folge noch besser als das eigentliche Staffel-Finale und mit Sicherheit eine der besten von B5 überhaupt:

                              6 Sterne!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X