Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

erste staffe lauf deutsch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • erste staffe lauf deutsch

    hi,

    wie siehts jetzt eigentlich aus?

    ab wann kann man die erste staffel auf deutsch bekommen?

    mfg

  • #2
    Irgendwann Anfang 2006 wahrscheinlich auf RTL2
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      hi,


      kommt die auf premiere (scifi) früher?

      wann kommt die DVD auf deutsch?

      Kommentar


      • #4
        Da RTL2 so wie es aus sieht die Rechte hat, kann es nicht auf SciFi laufen.
        Stargate ist etwas anderes, weil MGM dafür ein völlig anderes Vertriebsmodell hat. Und selbst da lief es auf SciFi nur bis zur 6. oder 7. Staffel.
        Für BSG ist Universal verantwortlich

        Und die DVD wird demnach auch nicht eher erscheinen. Die UK DVD erschien so früh weil die 1. Staffel auf SkyOne noch vor den USA lief.
        Wenn die TV Ausstrahlung schon geplant ist, wird eine Serie eigentlich nie vorher auf Kauf-DVD veröffentlicht
        "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
        "
        Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

        Kommentar


        • #5
          also das darf doch net war sein...??

          kann ich mal wissen was scifi --> nebenbei bemerkt ein SCIENCE-FICTION sender!!!!

          mit meinem geld macht???

          ein science-fiction sender muss doch die rechte vor allen anderen kaufen....aber nein dann kauf so ein kleiner assi sender wie RTLII die rechte...man man man...das is echt arm...


          wer entscheidet sowas bei scifi??

          mfg

          Kommentar


          • #6
            Die Entscheidung wer was bringt:"Ist leider immer die Knete!"
            ! Planet Thüringia ein Besuch lohnt sich !
            " Die Götter sind Außerirdische!"
            Mache das Beste aus deiner Vergangenheit!
            Thüringen das Grüne Herz Deutschlands.

            Kommentar


            • #7
              Der deutsche ScFi Channel ist ein winziger Sender, der kaum Geld hat. Und gehört übrigens nicht zu Premiere! Er wird nur im Premiere Paket vertrieben, ist aber im Kabel auch getrennt erhältich.
              Dass dort mal exklusiv Farscape oder The Dead Zone läuft ist schon eine Leistung. Ansonsten sieht man ja am Uralt-Programm, dass der Sender kein Geld hat

              Tja, Englisch lernen oder warten
              "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
              "
              Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

              Kommentar


              • #8
                also ich kann recht gut enlgisch, aber die nuscheln immer so...also ich versteh die akustisch einfach nicht...bei futurama gehts einigermaßen...aber bei stargate hörts dann schon auf, gerade daniel spicht so leise...tzzz

                naja is schon traurig mit scifi

                warum is scifi eigentlich kein freetv sender??...wäre doch möglich...wonach wird das entschieden?

                Kommentar


                • #9
                  Das wird sicherlich vom Gründer des Senders entschieden. Der sagt sich halt entweder "Ich mach jetzt nen neuen Free-TV-Sender auf der nur Sci-Fi bringt" oder er sagt sich "Ich mach jetzt nen neuen Pay-TV Sender auf der nur Sci-Fi bringt." Die Art der anderen bereits gegründeten Sender spielt sicherlich auch ne Rolle. Wenn du Chef eines Pay-TV Networks bist, wirst du sicherlich dabei bleiben.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von mxgayver
                    also ich kann recht gut enlgisch, aber die nuscheln immer so...also ich versteh die akustisch einfach nicht..
                    Die reden eben wie normale Menschen
                    Das ist leider immer das erste was bei einer Synchronisation verloren geht. Alles ist viel zu deutlich und laut, was zu einer sehr künstlichen Atmosphäre führt

                    Aber wenn man damit nicht klar kommt gibt es ja Untertitel
                    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                    "
                    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                    Kommentar


                    • #11
                      Wirklich interessant. Und ich sag das als Nicht-Deutscher. Ich finde dass die Synchronisationen, die in Deutschland angefertigt werden, wohl weltweit führend sind und trotzdem wird in diversen Serien-Foren kräftig über diese Leute, die einen tadellosen Job machen abgelästert Es fiel mir zuletzt bei 24 und LOST auf, die hierzulande im Zweikanalton gesendet werden - da hat man den Gegenvergleich. Ihr könntet ruhig ein wenig stolzer sein. Wenn man bedenkt, wieviel Atmosphäre z.B. in Synchros in Frankreich verloren gehen.

                      Das mit dem Nuscheln hat was; obwohl Englisch für mich fast so etwas wie eine zweite Muttersprache ist, musste ich einige Folgen diverser Serien im Originalton sehen bis ich den, nennen wir es US-Groove, langsam zu fassen bekam. Im Zweifelsfalle bei Schlüsselszenen kann man ja immer zurückspulen.
                      Zuletzt geändert von Blackpain; 25.07.2005, 20:48.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich finde das ein ziemlich blödes Argument. Die deutsche Synchro mag besser als andere sein; sie ist aber in fast allen Fällen immer noch schlecht.
                        Das heißt nur das es andere Länder noch schlechter machen

                        Wenn man nicht viel im OT schaut fällt einem das nicht so auf. Ich habe aber inzwischen so viel auf Englisch gesehen, dass ich auch Serien, von denen ich nicht die Orginalversion kenne nicht mehr gerne auf Deutsch sehe.

                        Sehr oft hat das weniger mit den Sprechern oder der Textübersetzung sondern mit der Tonabmischung zu tun.
                        Die Dialogspur ist generell zu laut und fügt sich schlecht in die Hintergrundgeräusche ein.
                        Egal ob jemand in einem kleinen Zimmer steht oder im Freien, hört sich alles gleich an, weil es natürlich in einer Studiokabine aufgenommen wird.
                        Die Lautstärke der Orginal-Schauspieler wird auch weniger berücksichtigt. z.B. leiser sprechen ohne schon zu flüstern, was gerade bei BSG sehr häufig vorkommt

                        Was 24 betrifft. Ich habe seit dem Ende dem Ende der ersten Staffel alles auf Englisch gesehen und demletzt mal aus Langeweile bei RTL2 reingeschaltet. Nachdem ich ein paar Sätze von Jack Bauer gehört habe, musste ich wieder umschalten. Die Stimme ist nicht auszuhalten

                        Das mit dem extremen US-Slang stimmt. Besonders bei Serien wie Sopranos oder Deadwood. Aber man kann sich wie gesagt mit der Zeit daran gewöhnen.
                        mxgayver hat Stargate erwähnt, welches ich sehr verständlich finde. Klar kann das am Anfang Schwierigkeiten bereiten, aber je mehr man sieht, desto leichter fällt es normalerweise.
                        Wenn man im Ausland ist sprechen die Menschen auch nicht perfekt verständliches Englisch. Das ist in Deutschland ebenfalls nicht anders
                        Das ist nicht als Kritik gemeint, sondern Ermutigung es vielleicht weiter zu versuchen. Eventuell besser als immer zu warten, bis etwas mal in Deutschland gezeigt wird
                        "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                        "
                        Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Serenity
                          Ich habe aber inzwischen so viel auf Englisch gesehen, dass ich auch Serien, von denen ich nicht die Orginalversion kenne nicht mehr gerne auf Deutsch sehe.
                          Und/oder dass man gerne auf Deutsch verzichtet, wenn man erst einmal das jeweilige Original gekostet hat.

                          Was 24 betrifft. Ich habe seit dem Ende dem Ende der ersten Staffel alles auf Englisch gesehen und demletzt mal aus Langeweile bei RTL2 reingeschaltet. Nachdem ich ein paar Sätze von Jack Bauer gehört habe, musste ich wieder umschalten. Die Stimme ist nicht auszuhalten .
                          Auch hier hätte mich der deutsche Sprecher fast davon abgehalten, die Serie überhaupt zu schauen. Im Bezug auf den Studiokabinencharme, resp. das häufige Fehlen der Hintergrundkulisse im Freien geb ich Dir auch recht. Ich meinte es mehr in Bezug auf die Sprachinterpretation, z.B "So say we all".
                          Nach dem Eingewöhnen ist 24 die einzige Serie, die ich zuerst auf Deutsch schaue und danach hinterher garantiert nochmals auf Englisch (Seufz, 18h Fanleben ) Hier wird halt auch Genuschelt was die Schleimhäute hergeben und ich möchte garantiert alles verstehen bei den vielen Turnarounds, die oft nur mit einem einzigen Satz oder gar Wort offenbart werden. Die Handlung der Serie kann bisweilen sogar auf Deutsch verstören. (3. Staffel, als Jack nachts ausem Flugzeug steigt)

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich finde das "Genuschel" nicht so extrem, wie es viele beschreiben. Für mich ist da oft etwas Übertreibung dabei.
                            Mit 24 hatte ich noch nie Problem. Bei HBO Serien dagegen schon
                            Aber dafür gibt es dort sehr gute Episode Guides

                            Manchmal kann man auch Transcripts im Internet finden und Stellen nachlesen, wenn man nicht gleich die Untertitel zur Verfügung hat. Für BSG auf www.galacticastation.com
                            "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                            "
                            Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hatte am Anfang auch echte Probleme, was aber mehr mit meinen schlechten englischkenntnissen zusammen hing Mit der Zeit kann man sich reinhöhren und versteht die Schauspieler immer besser.

                              Manchmal kann man auch Transcripts im Internet finden und Stellen nachlesen, wenn man nicht gleich die Untertitel zur Verfügung hat. Für BSG auf www.galacticastation.com
                              Genau so habe ich's am Anfang auch gemacht. Wenn ich einen Zusammenhang nich begreife les ich eben nach. Also nur nicht aufgeben. Wenn ich es schaff, dann auch andere
                              "Trust can kill you. Or set you free."

                              "I try to be strong, but sometimes all I see is darkness...
                              ...fragments of who I am. will I ever feel whole?"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X