Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Andromeda KI macht Crew überflüssig???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Andromeda KI macht Crew überflüssig???

    Und zwar ist die Frage wozu braucht ein Raumschiff wie die Andromeda eine Crew.
    Als Beispiel im Pilotfilm sieht man wie die Crew auf Kampfstation geht und zwei Leute ein Alien und ein Mensch sich an eine Feuerleit-Station/Gefechtskontrolle oder was auch immer von wo aus sie halt die PDL's kontrolliert haben setzten. Wozu das ganze wenn die Andromeda die Kontrolle übernehmen kann ich meine ein Hochleistungsrechner kann doch viel besser die Flugbahn von Raketen errechnen als ein Mensch und diese so viel besser abschiessen.

    Genauso braucht die Andromeda ansich nicht wirklich einen Piloten weil sie im Normalraum selber Naviegieren und Steuern kann, Sie braucht doch nur einen der sich im Slipstream zurechtfindet. Den Rest kann die Andromeda übernehmen, und sie ist doch viel präzieser in ihren Berechnungen als tausende Menschen zusammen. Als Beispiel man sieht in der Folge Doppelhelix wie die KI die Navigation über das Raumschiff übernimmt damit Beka einen Slipfighter Steuern kann.

    Die meisten Unfälle werden heutzutage wegen menschlichem Versagen und nicht wegen Computerfehlern oder mechanischen Ursache verursacht.

    Also mich würde interessieren was ihr darüber denkt. Weil theoretisch bräuchte Rommi doch nur eine Slipstream-piloten, Piloten für die Slipfighter und einige Mechaniker, Leute die an den Sensoren stehen oder das Raumschiff lenken sind doch vollkommen sinnlos. Ich meine es ist doch egal ob der Captain sagt das sie Raketen abfeuern soll oder der taktische Offizier einen Knopf drückt. Und selbst die Slipfighter soll sie ja kontrollieren können.

    MfG -darkchild-
    "Fürchte nicht die Finsterniss, fürchte dich vor dem was sich in ihr versteckt" - darkchild n.Chr. 2004
    "Der Feind meines Feindes ist trotzdem noch mein Feind." - Drago Museveni n.C. 8427

  • #2
    Das ist eine ziemlich gute Frage. Bedienungsoffiziere braucht sie tatsächlich nicht, ausser, wenn ihre Systeme ausfallen würden. Aber wenn das passiert, nützen normale Besatzungsmitglieder ebensowenig, da sie ja dann kaum Zugriff auf ihre Sensor-Daten hätten.

    Kommentar


    • #3
      Ja stimmt die Crew ist tatsächlich überflüssig, und falls die Systeme ausfallen, würde die Crew auch nichts machen können, da das ganze Schiff dann ja Dunkel wäre

      Kommentar


      • #4
        Zitat von ^Andromeda^ Beitrag anzeigen
        Ja stimmt die Crew ist tatsächlich überflüssig, und falls die Systeme ausfallen, würde die Crew auch nichts machen können, da das ganze Schiff dann ja Dunkel wäre
        Na, das stimmt ja nicht. Das Schiff braucht ja nach wie vor jemanden der es kommandiert oder auch repariert, sowie Leute die mit den Slipfighter fliegen etc
        Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

        Kommentar


        • #5
          Eine Brückencrew ist nicht notwendig, weil die Andromeda-KI alles alleine bewerkstelligen kann, was Datenauswertung, Kampfsteuerung und Normalraum-Navigation anbelangt. Nur Reparatur-Mannschaft, Slipstream-Piloten und einen etwaigen Kommandeur wären von Nöten. Falls sogar die KI die Slipfighter selber steuern kann, wären nicht einmal dafür Leute notwendig.

          Halt so, wie -darkchild- in seinem Anfangsposting erwähnt hat.

          Kommentar


          • #6
            Ohne Besatzung könnte die Andromeda nicht im Slipstrem navigieren.
            Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

            Kommentar


            • #7
              Deswegen haben wir ja auch Slipstream-Piloten als notwendig bereits aufgeführt. Steht schon oben bei -darkchild-s Eröffnungsposting.

              Die Frage lautet ja auch, ob man andere Brückenbesatzung wie Normalraum-Navigatoren, Sensor-Offiziere und Waffengefechtskonsolen-Bediener benötigt.

              Steht aber auch alles schon im Topic-Eröffner.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Makaan Beitrag anzeigen
                Deswegen haben wir ja auch Slipstream-Piloten als notwendig bereits aufgeführt. Steht schon oben bei -darkchild-s Eröffnungsposting.

                Die Frage lautet ja auch, ob man andere Brückenbesatzung wie Normalraum-Navigatoren, Sensor-Offiziere und Waffengefechtskonsolen-Bediener benötigt.

                Steht aber auch alles schon im Topic-Eröffner.
                Ja, stimmt.

                Es stellt sich noch die Frage ob eine so hochentwickelte KI soetwas wie Gesellschaft braucht. Vermutlich nicht zwangslaufig, jedoch sind ja in mehreren Epsiodem KI´s ohne Besatzung quasi "verrückt" geworden.
                Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

                Kommentar


                • #9
                  Klar ein paar Leute wird auch so ein Raumschiff brauchen.

                  Das ganze ist doch so, das Andromeda/KI ihr Schiff so wie wir unseren Körper wahrnimmt und somit das ganze Steuern, Feuern von aussen nicht nötig hat, oder machen "Organische" irgendetwas anders weshalb sie sie braucht.

                  wär ja mal freak wenn kleine grüne runzelige Männlein meinen Augen sagen würden wohin sie gucken sollen.

                  O.o"

                  oder

                  <.<

                  vieleicht tun die es ja schon

                  >.>

                  MfG -darkchild-
                  "Fürchte nicht die Finsterniss, fürchte dich vor dem was sich in ihr versteckt" - darkchild n.Chr. 2004
                  "Der Feind meines Feindes ist trotzdem noch mein Feind." - Drago Museveni n.C. 8427

                  Kommentar


                  • #10
                    Natürlich wird eine Crew benötigt. Wenigstens eine Person die das Schiff kommandiert. Denn ohne menschliche Intuition würden sicherlich einige Entscheidungen falsch getroffen werden.
                    Auch wie schon erwähnt und in der Serie schon vorgekommen, kann es sein das die KI ohne Besatzung verrückt wird.
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Cypher Beitrag anzeigen
                      ...sowie Leute die mit den Slipfighter fliegen etc
                      Na für was gibts den die Kampfdrohnen

                      Kommentar


                      • #12
                        Immerhin ist die Andromeda fast zwei einhalb Jahre mit nur 7 Personen als Besatzung geflogen, von denen zwei oder drei öfters auf Einsätzen waren und hat es sogar geschafft eine ganze Zivilisation wieder zu erschaffen. Trotzdem wäre so eine kleine Crew oder garkeine auf Dauer unrealistisch. Woher würde die Adromeda z. B. die Infanterie nehmen, um ein feindliches Raumschiff oder einen Planeten zu stürmen? Oder um zum Beispiel eine Raumstation zu evakuieren? Dazu bräuchte man schon Einsatztruppen. Und außerdem, stellt euch nur einmal vor, die KI eines Schiffes dreht durch und es ist niemand da, der verhindert, dass das Schiff in deren Kontrolle fällt! Im Schlimmsten Falle könnte es sogar zu einem Aufstand der KIs wie in Matrix kommen, denen dann die Schiffe der Ehrengarde zur Verfügung stehen.
                        Abgesehen davon, dass wahrscheinlich keine Sau eine Serie schauen wollte, in denen nur Androiden die Hauptdarsteller sind.

                        Kommentar


                        • #13
                          Mich dünkt, niemand liest das Eröffnungsposting, wo es spezifisch um die Brückencrew geht. Leute, die das Schiff warten sollen, etwaige Marine-Einheiten und einen Slipstream-Piloten wurden bereits schon als unersetzlich eingestuft. Gefechtskonsolen-Bediener, Normalraum-Navigatoren, Sensor-Auswerter und solche Sachen, die sind es, die man nicht braucht, aber scheinbar immer noch vorkommen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Tiger:Natürlich wird eine Crew benötigt. Wenigstens eine Person die das Schiff kommandiert. Denn ohne menschliche Intuition würden sicherlich einige Entscheidungen falsch getroffen werden.
                            Auch wie schon erwähnt und in der Serie schon vorgekommen, kann es sein das die KI ohne Besatzung verrückt wird

                            Da stimm ich vollkommen zu!!!



                            Ich denke das ein Raumschiff wie die Andromeda auf jedenfall eine Crew braucht,da ein Raumschiff keine eigenen Entscheidungen treffen kann und ingrunde genommen auch nicht krativ denken kann. Eine maschine kann schließlich nur rechnen und nichts anderes, ich glaube wenn die Andromeda-Crew nicht da wär, wär die Adromeda schon länst zerstört!!!

                            das ist meine Meinung dazu!!!
                            Lachen ist solange gesund bis man tot umkippt!!!=)

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Makaan Beitrag anzeigen
                              Mich dünkt, niemand liest das Eröffnungsposting, wo es spezifisch um die Brückencrew geht. Leute, die das Schiff warten sollen, etwaige Marine-Einheiten und einen Slipstream-Piloten wurden bereits schon als unersetzlich eingestuft. Gefechtskonsolen-Bediener, Normalraum-Navigatoren, Sensor-Auswerter und solche Sachen, die sind es, die man nicht braucht, aber scheinbar immer noch vorkommen.
                              Ich hab den Eröffnungspoast sehr wohl gelesen, ich wollte nur noch ein paar Argumente liefern und ganz sicher niemanden verärgern oda so.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X