Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zitate am Anfang jeder Folge

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitate am Anfang jeder Folge

    Hi ich bin gerade (schau mir grad aufgenommene Folgen an) über die Zeitangaben bei den Zitaten am Anfang jeder folge gestolpert.

    In der Folge vom 16.11. z.B. steht das Datum n.C. 11543

    Für mich bedeutet das das Jahr 11.543 nach Christus ist. Mein Problem dabei ist das das aber doch nicht sein kann. Denn die aktuelle Handlung spielt im fünfttausendeinhundert noch was nach Christus. Auf dieses Datum komme ich nach der Rechnung von der RTL II auf der steht:
    7085 CY
    Die Erde wird Mitglied des Systems Commonwealth. Diese Zeit entspricht ungefähr dem Jahr 2100 unserer Zeitrechnung. Die Menschen passen sich schnell dem Leben im Commonwealth an und verteilen sich über die zum ehemaligen Verdanischen Reiches gehörenden Galaxien.

    und da steht:

    10087 CY (Jetztzeit):
    Ein Frachtschiff geführt von Captain Beka Valentine, findet die Andromeda Ascendant in den oberen Ausläufern des schwarzen Loches im Hephaistos System und zieht sie heraus. Captain Dylan Hunt überlebt dies, da die Zeit für ihn stillstand (über 300 Jahre). Nach einigen Missverständnissen wird die Crew der Eureka Maru die neue Crew der Andromeda. Dylan Hunt will das alte Commonwealth wieder aufbauen.

    Nun habe ich einfach mal angenommen das ein Commonwealth Jahr mit einem terranischem Jahr gleich zusetzen ist. Was aber wahrscheinlich nicht der Fall ist. Weiß einer zufällig wieviele Terra Jahre ein Commonwealth Jahr sind?

    Also obiges vorrausgesetzt sind zwischen Terra Beitritt und der Bergung der Andromeda 3.002 Jahre vergangen also müßte das dann 5.102 nach Christus sein. Und zur spannenden Frage wie kann dann am Anfang der Folge ein Zitat stehen welches erst in über 6.400 Jahren gesprochen wird?

  • #2
    Zitat von Kennobi Beitrag anzeigen
    Und zur spannenden Frage wie kann dann am Anfang der Folge ein Zitat stehen welches erst in über 6.400 Jahren gesprochen wird?
    Hi!
    Willkommen im Forum!

    Ich sehe da kein Problem. Die Zeitangabe bezieht sich ja immer nur auf das jeweilige Zitat. Deshalb kann einer Folge ja ein Zitat vorangestellt sein, welches auch für die Andromeda Crew aus einer fernen Zukunft stammt.
    Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

    Kommentar


    • #3
      -= klickste hier =- sollte eigentlich weiterhelfen

      ansonsten -= SuFu =- denn wenn ich mich Recht erinnere gab es diese Frage und die Beantwortung schon sehr oft.

      MfG -darkchild-
      "Fürchte nicht die Finsterniss, fürchte dich vor dem was sich in ihr versteckt" - darkchild n.Chr. 2004
      "Der Feind meines Feindes ist trotzdem noch mein Feind." - Drago Museveni n.C. 8427

      Kommentar


      • #4
        Zitat von -darkchild- Beitrag anzeigen
        -= klickste hier =- sollte eigentlich weiterhelfen

        ansonsten -= SuFu =- denn wenn ich mich Recht erinnere gab es diese Frage und die Beantwortung schon sehr oft.

        MfG -darkchild-
        Vielen Dank! Das war schon eine gute Hilfe. Ich finde es von den Übersetzer der Serie ziemlich dumm gemacht aus CY - n.C. zu machen. Das kann ja nur zu Verwechslungen führen. Ansonsten muß man sich wohl mit diesem äußerst seltsamen Zufall zufrieden geben das ein CY mit einem Terra Jahr identisch ist. Und das da halt Zitate aus der fernen Zukunft genannt werden. Meistens verstehe ich den Zusammenhang mit den Zitaten und der jeweiligen Folge sowieso nicht.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Kennobi Beitrag anzeigen
          Vielen Dank! Das war schon eine gute Hilfe. Ich finde es von den Übersetzer der Serie ziemlich dumm gemacht aus CY - n.C. zu machen. Das kann ja nur zu Verwechslungen führen. Ansonsten muß man sich wohl mit diesem äußerst seltsamen Zufall zufrieden geben das ein CY mit einem Terra Jahr identisch ist. Und das da halt Zitate aus der fernen Zukunft genannt werden. Meistens verstehe ich den Zusammenhang mit den Zitaten und der jeweiligen Folge sowieso nicht.
          Manchmal sind die Zitate doch arg lyrisch, so dass man sich das erstmal vom Verständnis her klarmachen muss. Aber die Zitate haben eigentlich immer eindeutig was mit der Folge und deren Handlung zu tun! Allerdings wird einem das erst immer im Nachhinein klar!
          Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

          Kommentar


          • #6
            Andromeda spielt ca. 3.000 Jahre in der Zukunft. N.C bedeutet "Nach Gründung des Commonwhealth" Die Erde tritt im Jahr 7.085 ein. Einige Zitate werden tatsächlich erst nach der Serie geschrieben.
            Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION


            Kommentar


            • #7
              Zitat von Mr.X-Man Beitrag anzeigen
              Andromeda spielt ca. 3.000 Jahre in der Zukunft. N.C bedeutet "Nach Gründung des Commonwhealth" Die Erde tritt im Jahr 7.085 ein. Einige Zitate werden tatsächlich erst nach der Serie geschrieben.
              Das stimmt nicht. Es macht auch überhauptkeinen Sinn dass manche Zitate erst in der Zukunft geschrieben werden. Die Geschichte spielt also unter andarem im Jahr 10094. Das sieht man bei vielen Zitaten am Anfang und an der 6 Staffel aus Eigenenergie:
              Episode 6.03 – Wenn ich träume

              „Manche sagen:
              Unsere Vergangenheit sagt uns wer wir sind;
              Manche sagen:
              Unsere Vergangenheit sagt uns, wie wir uns bessern;
              Ich sage:
              Unsere Vergangenheit ist lediglich eine von Vielen.“

              Dylan Hunt – Captain der Ehrengarde – n.C. 10094

              Kommentar


              • #8
                n.C. heißt nicht "nach Christus" sondern ist das Commonwealth Jahr (im Englischen CY für Coronation Year/Commonwealth Year), bis zur Gründung des neuen Commonwealth wurde in AFC (after Fall of the Commonwealth) gerechnet, vorm ersten Commonwalth in BIE (Before Imperial Era) das Jahr 500 CY ist 4426 vor Christus auf der Erde und das ganze hat NICHTS mit der irdischen Zeitrechnung zu tun, die Erde ist erst 7085 CY dem Commonwealth beigetreten, die Lange Nacht findet 9784 CY statt, das entspricht 4858 nach Christus, die Serie geht von 10087 - 10091 bzw 303 - 307 AFC, es gibt in der Serie zahlreiche Zitate aus der Zeit nach der Serie.

                Unser Zitat aus der eigenen Staffel ist bewusst vorgegriffen und nicht zu Zeiten der Serie selbst angesiedelt.

                92% of teens have moved on to rap. If you are part of the 8% who still listen to real music, copy and paste this into your signature.
                Metal is what we love.

                Kommentar


                • #9
                  Das stimmt nicht. Es macht auch überhauptkeinen Sinn dass manche Zitate erst in der Zukunft geschrieben werden. Die Geschichte spielt also unter andarem im Jahr 10094. Das sieht man bei vielen Zitaten am Anfang und an der 6 Staffel aus Eigenenergie:
                  "Aus der Folge 1x01 gibt es z.B so ein Zitat:
                  Wenn die Ehrengarde
                  des Commonwealth eine Schwäche hatte,
                  so war es diese:
                  Ihre Offiziere waren zu engagiert,
                  zu hilfsbereit und zu mutig"

                  Yin-Man Wei
                  "Aufstieg und Untergang
                  des intergalaktischen Commonwealth", n.C. 11942


                  Die Geschichte spielt also unter andarem im Jahr 10094.
                  Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION


                  Kommentar


                  • #10
                    Komisch ist es trotzdem. Soll die ganze Serie dann als eine Art von Geschichte erzählt werden. Oder warum können die Zitate sonst noch aus der Zukunft stammen ??

                    Kommentar


                    • #11
                      Das von X-Man eingebrachte Zitat (auf welches sich Auroras aussage wahrscheinlich stützt) ist aus der Sicht eines Historikers verfasst.
                      Ein Datum NACH dem Ende der Geschichte legt hier eine objektive Sichtweise dar und ist somit von den Autoren der Serie vermutlich
                      genau dazu so datiert worden.
                      Es Steigert die Glaubwürdigkeit der in dem Zitat getroffenen Aussage und impliziert ein Fortbestehen der Geschichtsschreibung.
                      Leben ist Jazz.
                      Jazz ist Leben.
                      Improvisation ist die einzige Möglichkeit, klarzukommen.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X