Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tarn Vedra, Seefra, Trance???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tarn Vedra, Seefra, Trance???

    Infos in 1. und 2. Staffel:
    Tarn Vedra wird während der langen Nacht von Slipstream abgeschnitten.
    Angeblich schafft es ein perseidischer Fatalfa, Hasturi, Tarn Vedra gefunden.
    In "Heimweh" schaffen es fünf Vedraner, nach Rhal Partia zu kommen, und die Vedraner auf Tarn Vedra wissen von Dylans Feldzug.

    Ob es noch Infos in Staffe 3 und 4 gibt, weiß ich nicht, weil ich sie noch nie gesehen hab'.

    Die 5. Staffel hab' ich teilweise gesehen, und bin jetzt so weit: Die Vedraner haben 2 künstliche Sonnen, Methus 1 und 2 geschaffen, genau so wie die Planeten Seefra 2,3,4,5,6,7,8 und 9. Dann haben sie ihr Paradies von Planet verlassen, um... ja, wieso eigentlich?? Was hat dann eigentlich Trance's Sonne damit zu tun? Die kommt ja dann irgendwann und vaporisiert alle Planeten bis auf Seefra 1. Im System gibt es einen Tessarakt, der irgendwie dafür verantwortlich ist, dass Seefra nicht im Slipstream erreichbar ist. In 5x22 wird schließlich der Planet Tarn Vedra wieder grün und im Slipstream erreichbar. Die Flotte, die aus dem Portal kommt, ist das die Vedranische Flotte oder Überlebende des neuen Commonwhealth.

    Kann mir wer sagen, was von meinen Infos richtig und was falsch ist und meie Wissenslücken ausbessern?
    Danke.
    Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION



  • #2
    Hast Du schon mal den Thread über Tarn Vedra durchgelesen?

    http://www.scifi-forum.de/science-fi...arn-vedra.html

    Darin wird unter Anderem das diskutiert was Du hier fragst. Les Dich doch einfach mal durch, vielleicht findest Du dort schon alle Antworten...
    A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
    Last Tweet of Leonard Nimoy

    Kommentar


    • #3
      1. Ja, ich hab' ihn schon gelesen,
      und 2. er gibt keine weiteren antworten.
      Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION


      Kommentar

      Lädt...
      X