Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elseworlds (DC-CW-Crossoverevent 2018)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Elseworlds (DC-CW-Crossoverevent 2018)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Elseworlds-Promo-Poster-the-flash-cw-41611094-512-640.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,8 KB
ID: 4510623

    Wie jedes Jahr seitdem sich Flash und Arrow zum ersten Mal zu einem Crossover trafen gibt es auch in diesem einen sich über mehrere der DC-CW-Serien erstreckenden Mehrteiler mit Comic-Event-Flair, einer großen Bedrohung und jeder Menge involvierten Helden mehrerer Serien.
    Noch gibt es keinen Trailer, aber der wird in den nächsten Wochen noch folgen, die eigentlichen Episoden werden am 9., 10. und 11. Dezember in den USA laufen, Flash und Supergirl tauschen dafür temporär ihre Sendeplätze (also lautet die Reihenfolge der Episoden des Dreiteilers Flash - Arrow - Supergirl).

    Was ist bisher bekannt?

    Spoiler
    - Der Titel wird "Elseworlds" lauten, eine Anspielung auf DCs "Was wäre, wenn...?"-Comics - also vermutlich eine Multiversum-basierte-Story
    - Die Legends sind dieses Mal nicht Teil des Crossovers, dafür macht (endlich) Superman mit
    - Batwoman wird im Crossover ihren Einstand feiern und zumindest Teile davon sollen in Gotham spielen, was für weitere Anspielungen an den Bat-Mythos spricht (Kulisse für Gotham war übrigens Chicago, genau wie in Nolans Batman-Trilogie)
    - Promobilder und Setphotos zeigen unter anderem alternative Versionen der Charaktere wie Barry und Oliver in vertauschten Heldenrollen (Also Barry ist Green Arrow und Oliver der Flash, s. Bild oben), John Henry Shipp (Jay Garrick) im Flash-Kostüm der 90er-Jahre-Serie, sowie Superman in einem schwarzen Anzug (optimistisch, aber möglicherweise Superboy Prime?)
    - Primärer Antagonist soll der Monitor sein, passend für eine Multiversum-Story, aber auch Dr. Destiny ist angekündigt, während Gerüchte von einer Involvierung von Amazo sprechen
    - Weitere bestätigte Gastcharaktere sind Lois Lane, Nora Fries (Ehefrau von Victor Fries aka Mr. Freeze, dargestellt wiederum von Steven Amells' Ehefrau) und Roger Hayden aka Psycho Pirate (signifikant gerade wegen eines gewissen, kürzlich in Flash aufgetauchten Zeitungsartikels und der kombinierten Implikationen)


    Über den eigentlichen Plot der Episoden ist bisher noch wenig bekannt, aber CW scheint wiederum das vorherige Jahr toppen zu wollen und ich gestehe Ihnen angesichts des großen Formates zu, dies auch wirklich hinzubekommen bis sie mir das Gegenteil beweisen.

    Bleibt für das nächste Jahr nur zu hoffen, dass die Legends wieder dazustoßen und auch Black Lightning sich in die Heldenriege einreihen darf.

    #2
    Die ersten beiden (kurzen) Teaser sind online:


    Kommentar


      #3
      In Batwomans Gotham gab es tatsächlich mal einen Batman, aber der ist seit drei Jahren verschollen.
      http://www.joblo.com/movie-news/how-...ence-of-batman
      Klingt ein wenig die No Man's Land-Storyline aus den Comics.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter!

      Kommentar

      Lädt...
      X