Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Batman: Return of the Caped Crusaders

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ductos
    hat ein Thema erstellt Batman: Return of the Caped Crusaders

    Batman: Return of the Caped Crusaders

    Adam West und Burt Ward haben bestätigt, dass einer der nächsten DC-Animationsfilme auf der alten Batman-Serie basieren wird, in denen sie einst die Hauptdarsteller waren - und das wir beide darin als Bruce Wayne und Dick Grayson hören werden.
    Adam West, Burt Ward promise return to Batman and Robin - CNN.com
    Auch dabei ist Julie Newmar, die wieder Catwoman sprechen wird.
    Former Catwoman Julie Newmar Joining Batman '66 Animated Movie | Comicbook.com

    Der Film soll 2016 erscheinen, passend zum 50. Jubiläum der alten Serie.

    Habe die aktuelleren Comics basierend auf der Serie nicht gelesen, aber ich hörte, sie sollen ganz gut sein. Hoffen wir mal das gleiche hierfür.

  • endar
    antwortet
    Und ist auch sehr toll geworden, dieses letzte Abenteuer. Two Face sieht sehr kirkig aus, während Robin und Batman auch etwas älter rüberkommen. Auch sonst gibt es den notwendigen Schmalz. Wunderschön bescheuert und man wird auch gleich mit der ersten Szene mitgenommen ins Camp Camp.Trotzdem gleitet es nicht ins Lächerliche ab.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ductos
    antwortet
    An dieser Stelle sei noch erwähnt, dass William Shatner Harvey Dent spielen wird.

    Wäre TOS damals nicht zur selben Zeit gelaufen, hätten wir ihn sicher damals schon in der Serie gesehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Karl Ranseier
    antwortet
    Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
    Seit heute steht dann leider auch fest, daß dies der letzte Auftritt von Adam West als Batman war. West ist gestern im Alter von 88 Jahren an Leukämie gestorben. RIP
    Hier lag ich falsch. Warner hat inzwischen bekanntgegeben, daß Adam West vor seinem Tod alle Dialoge für den zweiten Teil, "Batman vs Two-Face", eingesprochen hat.

    http://www.ign.com/articles/2017/06/...fore-his-death

    Damit wird es doch noch einmal Adam West als Batman geben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Karl Ranseier
    antwortet
    Seit heute steht dann leider auch fest, daß dies der letzte Auftritt von Adam West als Batman war. West ist gestern im Alter von 88 Jahren an Leukämie gestorben. RIP

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ductos
    antwortet
    Ganz sicher nicht.
    http://www.ew.com/article/2016/08/17...ewmar-animated

    Kommt im Oktober-

    Einen Kommentar schreiben:


  • Karl Ranseier
    antwortet
    Um dieses Projekt ist es leider ziemlich ruhig geworden, hab dazu auch noch keinen IMDB Eintrag finden können. Sicher, daß das kein April-Scherz war??

    Einen Kommentar schreiben:


  • philippjay
    antwortet
    Nein, ich meinte damit nicht, dass ich zu alt dafür bin; sondern, dass man viel früher den vierten Indy Film hätte drehen sollen. Wenn eine Figur so sehr mit ihrem Darsteller identifiziert wird, wie dort, muss man sowas früher hin bekommen.
    Der arme Harrison Ford tat mir fast schon ein bisschen leid, dass er nach Jahrzehnten dafür nochmal her halten musste.

    Genauso sollte Sylvester Stallone Rocky endlich ruhen lassen.

    Nur mal zum Beispiel.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Karl Ranseier
    antwortet
    Zitat von philippjay Beitrag anzeigen
    Der passendste Kommentar zu so einer Meldung wäre dann ja wohl



    SWOOOOOOOSH!




    BAM!!!!





    Habe die Serie als Kind echt gern gesehen; jetzt, wenn ich so was lese, geht es mir wie bei der Ankündigung zu Indy 4...
    "Zu spät"
    Wer hat dir denn erzählt, daß man für sowas "zu alt" werden kann ? Da "leide" ich doch lieber weiter - wie seit Jahrzehnten - an meinem Peter-Pan-Syndrom

    Einen Kommentar schreiben:


  • philippjay
    antwortet
    Der passendste Kommentar zu so einer Meldung wäre dann ja wohl



    SWOOOOOOOSH!




    BAM!!!!





    Habe die Serie als Kind echt gern gesehen; jetzt, wenn ich so was lese, geht es mir wie bei der Ankündigung zu Indy 4...
    "Zu spät"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sternenkreuzer
    antwortet
    In einer früheren Batmanserie gab es ja so "übertriebene Soundeffekte" im Comic Stil. Mal sehen ob es das nun wieder geben wird.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Karl Ranseier
    antwortet
    Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
    Adam West und Burt Ward haben bestätigt, dass einer der nächsten DC-Animationsfilme auf der alten Batman-Serie basieren wird, in denen sie einst die Hauptdarsteller waren - und das wir beide darin als Bruce Wayne und Dick Grayson hören werden.
    Adam West, Burt Ward promise return to Batman and Robin - CNN.com
    Auch dabei ist Julie Newmar, die wieder Catwoman sprechen wird.
    Former Catwoman Julie Newmar Joining Batman '66 Animated Movie | Comicbook.com

    Der Film soll 2016 erscheinen, passend zum 50. Jubiläum der alten Serie.

    Habe die aktuelleren Comics basierend auf der Serie nicht gelesen, aber ich hörte, sie sollen ganz gut sein. Hoffen wir mal das gleiche hierfür.
    Oh, wie geil! Nach "Son of Batman" und "Batman vs Robin" ist das mal wieder ein Produkt, auf das ich mich uneingeschränkt freue. Ich hoffe, die verwenden dafür auch die Musik

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X