Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jarhead - Willkommen im Dreck

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Darth_Furious
    Hey Swof, mit welcher Richtung halte ich sie gegen den Feind!?, "da wo toward Enemy draufsteht" *gg* fands total witzig!
    Naja, dazu muss man aber kein Soldat sein, um die lustig zu finden. Ich war auch nur sehr kurz bei der Bundeswehr - und die Bundeswehr hat solche Minen nichtmal, da das ja Anti-Personenminen sind - und kannte die Dinger auch und wusste das da drauf steht "This side towards enemy".
    Bei uns hat der ganze Kinosaal gelacht.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


      #17
      Zitat von Harmakhis
      Naja, dazu muss man aber kein Soldat sein, um die lustig zu finden. Ich war auch nur sehr kurz bei der Bundeswehr - und die Bundeswehr hat solche Minen nichtmal, da das ja Anti-Personenminen sind - und kannte die Dinger auch und wusste das da drauf steht "This side towards enemy".
      Bei uns hat der ganze Kinosaal gelacht.

      ja aber das das ne Richtsplitterladung ist wurde ja nicht gesagt und wenn großteils leute im Saal sitzen die solche Dinger nie gesehen haben...
      Peace is a lie, there is only passion.Through passion, I gain strength.
      Through strength, I gain power. Through power, I gain victory.Through victory, my chains are broken.
      The Force shall free me.

      Kommentar


        #18
        Zitat von Darth_Furious
        ja aber das das ne Richtsplitterladung ist wurde ja nicht gesagt und wenn großteils leute im Saal sitzen die solche Dinger nie gesehen haben...
        Das ist wahrscheinlich der Gamer in mir...
        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
        Makes perfect sense.

        Kommentar


          #19
          Zitat von Harmakhis
          Das ist wahrscheinlich der Gamer in mir...
          wahrscheinlich *grins*
          Peace is a lie, there is only passion.Through passion, I gain strength.
          Through strength, I gain power. Through power, I gain victory.Through victory, my chains are broken.
          The Force shall free me.

          Kommentar


            #20
            Hb den Film mit Boba_Phat gesehen und muss ihm zustimmen! Einfach klasse!

            Kommentar


              #21
              Zitat von Daisy
              Und: Fast jede (oder sogar ausnahmslos jede?) Frau wird dort als notorische Fremdgängerin dargestellt... gibt es denn keine Treue und kein Vertrauen mehr???

              naja, das liegt natürlich an dem typ frau die sich beim militär verplichten
              ich war selbst beim bund die "mädchen" die sich verpflichtet haben sind wirklich mit jeden ins bett gehüpft der rang und namen hatte
              da tut es mir wirklich leid aber 80% der mädels hatten einfach nix in der birne ausser an schwänze zu denken
              ich weiß ja nicht wie es in den ganzen anderen kasernen aussieht aber bei uns hat dieses klische jedenfalls voll eingeschlagen

              zum film
              den find ich auch viel zu oberflächig und schlecht umgesezt
              deren ausbildung kam im film lascher rüber als unsere grundausbildung
              und das sind marines...
              naja von diesem film sollte man sich nichts abschauen

              Kommentar


                #22
                Zitat von kop
                naja, das liegt natürlich an dem typ frau die sich beim militär verplichten
                ich war selbst beim bund die "mädchen" die sich verpflichtet haben sind wirklich mit jeden ins bett gehüpft der rang und namen hatte
                da tut es mir wirklich leid aber 80% der mädels hatten einfach nix in der birne ausser an schwänze zu denken
                ich weiß ja nicht wie es in den ganzen anderen kasernen aussieht aber bei uns hat dieses klische jedenfalls voll eingeschlagen
                Hi!
                Ich meinte ja nichtmal die Mädels beim Militär, sondern die Freundinnen der Soldaten im Film. Die Wand, die die Jungs gebaut hatten, war am Ende bis oben hin zugekleistert. Klingt wahrscheinlich kitschig, aber wenn ich einen Mann liebe, dann hüpf ich doch nicht noch während seiner Grundausbildung mit dem nächstbesten ins Bett... oder bin ich hier die aussterbende Rasse?
                Zuletzt geändert von Daisy; 28.02.2006, 17:52.
                Wer im Licht wandert, stolpert nicht... www.daisys-dragon.de

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von kop
                  den find ich auch viel zu oberflächig und schlecht umgesezt
                  deren ausbildung kam im film lascher rüber als unsere grundausbildung
                  und das sind marines...
                  naja von diesem film sollte man sich nichts abschauen
                  Na, da hat einer aber aufgepasst. Dass die ganzen Full-Metal-Jacket-Action-Knaben () die Ausbildung nicht 'hart' genug finden würden, war mir irgendwie klar.

                  Erstens ging es bei den Frauen nicht um Soldatinnen, sondern um die Freundinnen der Marines, zweitens wurde bei der live fire-Übung einfach mal ein Mann erschossen (den abgehärteten Bundi wie dich schreckt das natürlich nicht) und drittens nahm der aufmerksame Zuschauer die Ausbildung schon als hart war, nur eben nicht unbedingt physisch, sondern eher psychisch. Der Druck, das gelernte anzuwenden, steigt nämlich im Film kontinuierlich an.

                  Aber immerhin hast du den Durchblick bei Frauen und kannst den "Typ" einschätzen.
                  Forum verlassen.

                  Kommentar


                    #24
                    Rechtliches: Alphabet Inc/Comcast Corporation

                    Rechtliches: Alphabet Inc/FNATM/Comcast Corporation

                    Rechtliches: Alphabet Inc/OMT/Comcast Corporation


                    Kommentar


                      #25
                      Hab den Film vor ein paar Jahren bei einer Feuerwehr Bereitschaft gesehen. Auch wenn ich normalerweise kein Fan von Kriegsfilmen bin, hat mir dieser recht gut gefallen. Das liegt vor allem am großteiligen Ausparen von Kampfhandlungen (wo ich bei den Szenen dann meist e nicht weiß, wer wer ist) und der Fixierung auf das "Warten". Sprich ein einmal etwas anderer Kriegsfilm. Trotzdem gibt es auch große Bilder, etwa das brennende Ölfeld.

                      Jack Gyllenhall und Sam Mendez haben ja mittlerweile eine recht große Karriere in Hollywood und das hat sich IMO bereits bei "Jarhead" abgezeichnet:

                      4,5 Sterne!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X
                      femdom-scat.net
                      femdom-mania.net
                      hot-facesitting.com