Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutschland beste Schauspieler

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grilka
    antwortet
    Ich bin auch enttäuscht darüber, dass Horst Buchholz so weit hinten lag.

    Ich als Berlinerin hätte ihn natürlich gewählt. Allerdings habe ich von dieser Umfrage bis zur Auswertung nichts mitbekommen.

    Wenn es um nicht berücksichtigte DDR-Stars geht denke ich, dass Dean Read unter den Top 100 gelegen hätte.
    Allerdings bin ich nicht in dieser Zeit groß geworden und weiß daher nicht, was da wirklich angesagt war.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lope de Aguirre
    antwortet
    1. Klaus Kinski
    2. Bruno Ganz
    3. Bruno S.
    4. Nastassja Kinski
    5. Ben Becker
    6. Götz George
    7. Romy Schneider
    8. Christoph Maria Herbst

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lupaza-Ross
    antwortet
    Sind in der Liste eigentlich auch die Schauspieler "Hardy Krüger" und "Horst Buchholz"?
    Ja aber weit abgeschlagen und noch nicht mal unter den TOP 50.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Skymarshal
    antwortet
    Sind in der Liste eigentlich auch die Schauspieler "Hardy Krüger" und "Horst Buchholz"?

    Weil die gehören auf jeden Fall dazu.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sukie
    antwortet
    Naja, ich weiß nichtrecht, was es bringen soll, sich über die Meinung eines popeligen TV Senders aufzuregen. Wenn ich stattdessen sehe,was ein völlig talentloser Tom Cruise an Kohle pro Film kassiert, um es Scientology in den Popo zu schieben, zweifel ich sowieso an der ganzen Filmbranche.

    Wieso kriegt ein Hollywoodbubi 25 mio pro Film, während im selben Land jeder 8te in Armut lebt oder bei gefährlichen Jobs sein Leben riskiert.

    Wie sieht die finanzielle Lage eigentlich bei deutschen Filmgrößen aus?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lupaza-Ross
    antwortet
    Allerdings sind da Schlagerstar Frank Schöbel und der Serbe Gojko Mitic vielleicht nicht gerade die besten Beispiele.
    Gojko Mitic fand ich wirklich gut. Allerdings muss ich eingestehen, dass Frank Schöbel wohl eher ein Sänger und kein Schauspieler war. Gesungen hat er aber gut.

    Ich habe die Show jetzt nicht gesehen, aber ehrlich gesagt finde ich etwas affig jetzt zu meckern, dass viele "aktuelle" Schauspieler weiter vorne gelandet sind, als so alte Persönlichkeiten, wie Maximilian Schell!
    Weil die alten Schauspieler noch richtige Persönlichkeiten waren. Richtig gute Schauspieler, die auch international bekannt waren.
    Heutzutage gibt es dass in Deutschland nicht mehr.
    Es hat doch wohl mehr zu bedeuten, wenn jemand in Hollywood mit Gary Cooper, Yul Brynner und Co. dreht. Als wenn jemand im Hinterhof von Berlin mit XY dreht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • garakvsneelix
    antwortet
    Heinz Rühmann auf Platz 1 ist verdient. Mein Bruder und ich haben das gleich zu Beginn der Sendung gesagt, dass er gewinnen wird. Aber leider gibt es auch eine Menge unverdienter Plätzierungen.

    Ist eigentlich jemandem bei der Ausstrahlung auch die ziwschenzeitliche Asynchronität zwischen Bild und Ton aufgefallen? Das war schrecklich!

    Einen Kommentar schreiben:


  • peterpan
    antwortet
    Ich habe die Sendung nichtgesehen, hatte aber an der Abstimmung teilgenommen und es sogar geschafft, dass noch jemand in die Liste beim ZDF aufgenommen wurde.

    Ich kann nicht beurteilen, wer der beste deutschsprachige Schauspieler bzw. wer die beste deutschsprachige Schauspielerin ist. Da spielen so viele verschiedene Kriterien eine Rolle, so dass es letztendlich doch wieder darauf hinausläuft, wen ich persönlich am liebsten mag. Dieser Person habe ich seinerzeit bei der ZDF/HörZU-Abstimmung auch meine Stimme gegeben.

    Heinz Rühmann ist IMHO schon eine gute Wahl, sehe ich seine Filme doch auch ganz gerne; nicht alle - klar. Aber seine Feuerzangenbowle fand ich grandios.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sukie
    antwortet
    Ach so, diese jene dort ^^ Alles klar Stimmt, die spielt sehr gut. Die ist doch lesbsich, oder nicht? erinnere mich an ein Interview mit ihr.Egal, sehr coole Frau.

    Moritz Bleibtreu find ich auch klasse, in Papa Luna war er gut. Franka potente darf man auch nicht vergessen. Und Anna Loos.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Skymarshal
    antwortet
    Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
    Wer is Ulrike Folkerts? Damuss ich spontan an die RTL - Sportnachrichtenmoderatorin denken o.Ô
    Das hier



    Sie spielt die Tatort-Kommissarin Lena Odenthal. Und das mit bravour. Es wundert mich das solche Talente nicht auch in anderen Fernsehproduktionen zu sehen sind.

    Mehr steht bei Wikipedia.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tordal
    antwortet
    Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
    Wer is Ulrike Folkerts? Damuss ich spontan an die RTL - Sportnachrichtenmoderatorin denken o.Ô
    Wenn mich nicht alles täuscht eine Tatort Komissarin.
    Zumindest bringe ich sie damit in Verbindung und das obwohl ich nie Tatort sehe.

    @Skymarshal

    Stimmt an Jürgen Vogel habe ich gar nicht gedacht. Ich bin mir nicht sicher, ob er überhaupt dabei war. Aber den fand ich schon immer gut.
    Moritz Bleibtreu war auf jeden Fall unter den Top 50, gehört sich auch so.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sukie
    antwortet
    Wer is Ulrike Folkerts? Damuss ich spontan an die RTL - Sportnachrichtenmoderatorin denken o.Ô

    Einen Kommentar schreiben:


  • Skymarshal
    antwortet
    Götz George gehört auf jeden Fall ganz nach vorne.

    Dieter Pfaff vermisse ich auch in der Liste.

    Und einige Tatort-Schauspieler haben es eher verdient dort zu stehen als ein Till Schweiger. Miroslav Nemic, Maria Furtwängler, Ulrike Folkerts etc.

    Heinz Erhardt war eigentlich nur Komiker. Kein Charakterdarsteller. Seine Rollen waren immer gleich.

    Von den jüngeren Schauspielern würde ich auf jeden Fall Moritz Bleibtreu und Jürgen Vogel nennen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tordal
    antwortet
    Zitat von Harmakhis Beitrag anzeigen
    Frauen wie z.B. Alexandra Maria Lara sind nunmal in aktuellen Filmen vertreten - sehr guten noch dazu - und sind deshalb besser im Gedächtnis der Menschen und kriegen deshalb ganz selbst verständlich bessere Wertungen.
    Des Weiteren ist Lara IMO aber auch eine wirklich sehr gute Schauspielerin.
    Sehe ich auch so. Ich denke sie hat noch eine große Karriere vor sich. Ihren neuen Film "Youth without Youth" dreht sie doch sogar unter der Regie Francis Ford Coppola.
    Mir hat sie speziell in "der Untergang" sehr gut gefallen.

    Zitat von Harmakhis Beitrag anzeigen
    Und ansonsten hat es ja z.B. Heinz Rühmann auf den 1. Platz geschafft und das völlig verdient, was gibt es da zu meckern?
    Mag ja sein, dass ich etwas überlesen habe. Aber hier hat niemand über Rühmann gemeckert, auch ich nicht.
    Ich habe nur gesagt, dass es mir von Anfang an klar war, das er ganz weit vorne liegen wird. Was aber einfach dadurch zu begründen ist, dass er unheimlich beliebt war und auch immer noch ist und es eine Zuschauerwahl war.
    Aber wahrscheinlich wolltest du nur darauf hinaus, dass einige mit der kompletten Wahl an sich nicht ganz zufrieden waren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Harmakhis
    antwortet
    Ich habe die Show jetzt nicht gesehen, aber ehrlich gesagt finde ich etwas affig jetzt zu meckern, dass viele "aktuelle" Schauspieler weiter vorne gelandet sind, als so alte Persönlichkeiten, wie Maximilian Schell!

    Frauen wie z.B. Alexandra Maria Lara sind nunmal in aktuellen Filmen vertreten - sehr guten noch dazu - und sind deshalb besser im Gedächtnis der Menschen und kriegen deshalb ganz selbst verständlich bessere Wertungen.
    Des Weiteren ist Lara IMO aber auch eine wirklich sehr gute Schauspielerin.

    Und ansonsten hat es ja z.B. Heinz Rühmann auf den 1. Platz geschafft und das völlig verdient, was gibt es da zu meckern? Und nur weil Heino Ferch im Vergleich noch nicht so lange im Filmgeschäft ist, heißt das noch lange nicht, dass er seine Platzierung nicht verdient hat. Das hat etwas mit Qualität und nicht nur mit Quantität verloren. Außerdem ist das ja auch Geschmacksfrage (bei Till Schweiger bin ich wirklich etwas irritiert) und welche Art Filme man jetzt mag, deswegen kann man hier IMO nicht ankommen und "Aaahhh wat'n Schwachsinn!" schreien.
    Ist ja auch etwas schwer objektive Kriterien für gute Schauspieler festzulegen, die von jedermann akzeptiert werden...

    Ich persönlich würde jetzt halt fast nur Junge Schauspieler in meine Liste aufnehmen (ohne Ranking):

    1. Jürgen Vogel
    2. Daniel Brühl
    3. Alexandra Maria Lara
    4. Jürgen Prochnow
    5. Heinz Rühmann
    6. Heike Makatsch
    7. Moritz Bleibtreu
    8. Denis Moschitto
    9. Jan Josef Liefers
    10. Uwe Ochsenknecht
    11. Franke Potente
    12. Christian Ulmen
    13. Meret Becker
    14. Julia Jentsch
    15. Rufus Beck
    16. Joachim Król
    17. Christoph Maria Herbst
    18. Corinna Harfouch
    ... und noch viele mehr die mir jetzt nicht einfallen.

    Aber so generell frag ich mich etwas, wofür diese ganzen TopDingsbums Sachen eigentlich gut sein sollen?!

    @Sukie: Corinna Harfouch kam vor, irgendwo so in der Mitte glaube ich.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X