Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Goldene Himbeere 2018

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Goldene Himbeere 2018

    Traditionell erfolgte heute wieder vor den Oscarnominierungen die Bekanntgabe der Nominierten für den größten Schundpreis der Filmbrance.

    Dieses Jahr dabei:

    Schlechtester Film
    Baywatch
    Emoji: Der Film
    Fifty Shades Darker
    Die Mumie
    Transformers: The Last Knight


    Schlechtester Regisseur
    Darren Aronofsky (mother!)
    Michael Bay (Transformers: The Last Knight)
    James Foley (Fifty Shades Darker)
    Alex Kurtzman (Die Mumie)
    Anthony (Tony) Leonidis (Emoji: Der Film)


    Schlechteste "Hauptdarstellerin"
    Katherine Heigl (Unforgettable)
    Dakota Johnson (Fifty Shades Darker)
    Jennifer Lawrence (mother!)
    Tyler Perry (Boo 2!: A Madea Halloween)
    Emma Watson (The Circle)


    Schlechtester Hauptdarsteller
    Tom Cruise (Die Mumie)
    Johnny Depp (Fluch der Karibik V: Salazars Rache)
    Jamie Dornan (Fifty Shades Darker )
    Zac Efron (Baywatch)
    Mark Wahlberg (Daddy’s Home 2: Mehr Väter, mehr Probleme! & Transformers: The Last Knight)


    Schlechteste Nebendarstellerin
    Kim Basinger (Fifty Shades Darker)
    Sofia Boutella (Die Mumie)
    Laura Haddock (Transformers: The Last Knight)
    Goldie Hawn (Mädelstrip)
    Susan Sarandon (Bad Moms 2)


    Schlechtester Nebendarsteller
    Javier Bardem (mother! & Fluch der Karibik V: Salazars Rache)
    Russell Crowe (Die Mumie)
    Josh Duhamel (Transformers: The Last Knight)
    Mel Gibson (Daddy’s Home 2 : Mehr Väter, mehr Probleme!)
    Anthony Hopkins (Collide & Transformers: The Last Knight)


    Schlechtestes Remake, Rip-off und/oder Sequel/Prequel
    Baywatch
    Boo 2!: A Madea Halloween
    Fifty Shades Darker
    Die Mumie
    Transformers: The Last Knight

    Schlechteste Leinwandkombo
    Jede Kombination zweier Charaktere, Sexspielzeuge und Stellungen (Fifty Shades Darker)
    Jede Kombination aus zwei Menschen, Robotern und/oder Explosionen (Transformers: The Last Knight)
    Jede Kombination zweier nerviger Emojis (Emoji: Der Film)
    Johnny Depp und sein ewig gleiches betrunkene Spiel (Fluch der Karibik V: Salazars Rache)
    Tyler Perry und sein Kleid bzw. die alte Perücke (Boo 2!: A Madea Halloween)


    Schlechtestes Drehbuch
    Michael Berk, Douglas Schwartz und Gregory J. Bonann (Baywatch)
    Mike White, Erik Siegel und Anthony (Tony) Leonidis (Emoji: Der Film)
    Niall Leonard und E.L. James (Fifty Shades Darker)
    David Koepp, Christopher McQuarrie, Dylan Kussman, Jon Spaihts, Jenny Lumet und Alex Kurtzman (Die Mumie)
    Art Marcum, Matt Holloway, Ken Nolan und Akiva Goldsman (Transformers: The Last Knight)
    Zuletzt geändert von Ductos; 03.03.2018, 19:42. Grund: Gewinner unterstrichen
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter!

    #2
    Der Pirates-Film überrascht mich ein bisschen. Sonst passt es gut zu dem, was ich so über die Filme vorab hörte ...

    Kommentar


      #3
      Keinen einzigen Film davon (bis jetzt) gesehen .
      Fluch der Karibik 5 werde ich mir sicherlich irgendwann man angucken, erwarten tue ich da aber nicht viel.
      Mother! hingegen ist auf meiner Liste, bin da schon gespannt darauf.

      Kommentar


        #4
        Von den nominierten Filmen kenne ich eigentlich einige (Fifty Shades Darker, Die Mumie, Transformers: The Last Knight, Fluch der Karibik V: Salazars Rache und Bad Moms 2).
        Transformers: The Last Knight 4 hat mir eigentlich ganz gut gefallen, die Nominierung der restlichen Filme bzw. Kategireien daraus kann ich jedoch sehr gut nachvollziehen.

        Bei der Kategorie Schlechteste Hauptdarstellerin und der Nominierung von Katherine Heigl (Unforgettable) musste ich zuerst an die Serie mit selben Namen denken!
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


          #5
          Ich habe von diesen Filmen auch nur "Pirates of the Caribbean V" gesehen und auch wen dieser der für mich schwächste Teil der Reihe war, war die Darstellung von Johnny Depp doch sehr okay. Sein "ewig gleiches betrunkenes Spiel" würde ich ihm ankreiden, wenn er es in einem Film darbietet, der nicht zur "Fluch der Karibik"-Reihe gehört, aber in einem solchen Film ist das Teil des Charakters Jack Sparrow. Warum ändern? Zumal gerade Teil 5 die Sache mit dem Alkohol ein bisschen melancholischer und kritischer angeht, den Rum als letzte Freude eines völlig vom Glück verlassenen Mannes darstellt, der bereit ist, dafür sogar das Wertvollste in seinem Besitz herzugeben. Javier Bardems Nominierung kann ich da eher nachvollziehen, aber auch nicht so recht. Im Grunde eine durchschnittliche Bösewicht-Rolle.
          Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

          Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

          Kommentar


            #6
            Viele der erwähnten Filme haben die Himbeere ohne Zweifel verdient.

            Transformers hat zwar viele Nominierungen, ich denke aber nicht, dass der groß abräumen wird. Das ist halt das platte 08/15 Michael Bay Action Feuerwerk, dass auch nur noch gedreht wird, weil es immer noch deutlich mehr Geld einspielt, als es kostet. Nicht wirklich anspruchsvoll, tut aber auch keinem weh.

            Da schaue ich schon eher auf den total sinnfreien Emoji-Film. Auch 50 Shades oder der total in Hose gegangene Mumien-Reboot könnten ein paar Beeren abstauben.

            Kommentar


              #7
              Gerade Anthony Hopkins Nominierung bei "Transformers" versteh ich nicht, aber gut.

              Sonst fehlen mir noch "Rings", "Resident Evil" und "Triple X: The Return of Xander Xage". "Mother!" hätte ruhig auch Wort Picture kriegen können. Habe den Film letztens gesehen und empfand ihn aus völligen Dreck (vielleicht der schlechteste Film des Jahrzehnts für mich).

              Kommentar


                #8
                Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                Sonst fehlen mir noch "Rings", "Resident Evil" und "Triple X: The Return of Xander Xage". "Mother!" hätte ruhig auch Wort Picture kriegen können. Habe den Film letztens gesehen und empfand ihn aus völligen Dreck (vielleicht der schlechteste Film des Jahrzehnts für mich).
                Die Razzies ziehen nun mal eher die bekannteren Gurken des letzten Jahres durch den Kakao. Und in meiner Wahrnehmung liefen zumindest Rings und Mother weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Und Triple X III hatte ich schon wieder weitgehend verdrängt.

                Kommentar


                  #9
                  Transformers bekam keine Himbeere, der Emoji-Film konnte alle vier Nominierungen "durchsetzen".
                  Fifty Shades bekam 2 (Schlechteste Nebendarstellerin, Schlechteste Fortsetzung)


                  https://de.wikipedia.org/wiki/Goldene_Himbeere_2018

                  Kommentar


                    #10
                    Nur gut das ich mir den Emoji-Film nicht im Kino angeschaut habe, der hat doch tatsächlich alle Nominierungen "umsetzten" können.
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar


                      #11
                      Habe den Emoji Film auch noch nicht gesehen und bin da echt mal gespannt ob der wirklich so schlecht ist. Da ich sehr gerne Computeranimierte Filme schaue werde ich da auf jeden Fall bei gelegenheit mal reinschauen. Meine erwartungen sind da jedenfalls schon mal sehr niedrig angesetzt. Die anderen nominierten Filme habe ich auch alle noch nicht gesehen. Von Fluch der Karibik 5 erwarte ich auch nicht all zu viel und das nicht erst seit der Nominierung für die Himbeere. Mal ehrlich bei den meisten Filmreihen ist die Story schon ab dem 3. Film ausgelutscht. Mich hat es im grunde schon gewundert das mir der 4. Teil noch ganz gut gefallen hat. Bei Transformers 5 sieht es nicht anders aus. Den 4. Film fand ich gerade noch akzeptabel. aber von dem 5. erwarte ich im grunde auch nicht mehr all zu viel.
                      Die restlichen nominierten Filme interessieren mich nicht mal die Bohne. Da habe ich echt null motivation überhaupt nur in den Trailer reinzuschauen.

                      Kommentar


                        #12
                        Emoji wurde zu Recht "ausgezeichnet". Von dem her bin ich mit den Himbeeren heuer recht zufrieden.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X