Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

A Star is Born (2018)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    A Star is Born (2018)

    Bradley Cooper wagt sein Regie-Debüt mit dem Remake einer bereits mehrmals (erstmals in den 30ern) erzählten Story rund um einen Schauspieler (im Remake Sänger), der das Talent einer Frau erkennt, dieses fördert, sich in sie verliebt, aber am Ende an seiner Alkoholsucht scheitert und den Suizid wählt.

    Der Film hat Top Kritiken bekommen und gilt als einer der Favoriten für die kommende Oscar-Nacht. Zumindest Cooper sollte auf jeden Fall ne Nomminierung für den Darsteller-Preis bekommen. Er spielt die Figur des alkoholkranken Rock-Stars sehr eindringich, sympathisch und zeigt, dass er auch ein verdammt guter Sänger ist. Aber auch Lady Gaga (wurde für "American Horror Story" bereits als Schauspielerin prämiert) spielt sehr gut und könnte ich mir ne Nomminierung vorstellen.

    Die Story ist zwar (dank Remake) bekannt, aber trotzdem sehr gut. Einzig im Mittelteil gab es ein paar Längen. Die Songs sind super (unbedingt im Kino in Dolby Atmos ansehen).

    Alles in allem klar einer der besten Filme des Jahres bisher. Gute

    5 Sterne!
    1
    ****** - einer der besten Filme aller Zeiten
    0%
    0
    ***** - sehr guter Film, hat alles was einen Blockbuster ausmacht
    100,00%
    1
    **** - guter Film mit unterhaltsamer Story
    0%
    0
    *** - komplett durchschnittlicher Film
    0%
    0
    ** - realtiv schwacher Film, nicht weiter erwähnenswert
    0%
    0
    * - einer der schlechtesten Filme aller Zeiten
    0%
    0
Lädt...
X